SOS – Risikoschutz retten

Das sollten Unternehmer über Selbstbehalte wissen

ep/2022/08/ep-2022-08-624-628-00.jpg
ep/2022/08/ep-2022-08-624-628-01.jpg
ep/2022/08/ep-2022-08-624-628-02.jpg
ep/2022/08/ep-2022-08-624-628-03.jpg
ep/2022/08/ep-2022-08-624-628-04.jpg

Höhere Prämien, höhere Selbstbehalte. Unter dem macht es die Asse-
kuranz derzeit vielfach nicht. Eigenbeteiligung im Schadensfall hält den Risikoschutz für die Handwerksfirma bezahlbar und erhält notfalls auch 
den Vertrag. Bei sogenannten Frequenzschäden ist betriebliches Riskmanagement gefragt.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Digitalisierung: Den Milliardenmarkt bedienen

    Erneuerbare Energien, E-Ladeinfrastruktur, Smart Home und Heizsysteme

    Die Unternehmen der Elektrobranche sehen sich vor eine Herkules-Aufgabe gestellt: Um die weiter wachsende Auftragsflut zu beherrschen, müssen sie ihr Geschäft schnell und massiv skalieren. Und das angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels. Zeit, digitale Organisationstools einzusetzen. ...

    09/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsausstattung, Hard- und Software

  2. Bleibegespräche führen

    Wie kann man wechselwillige Mitarbeiter im Unternehmen halten?

    Zuweilen erfahren oder spüren Führungskräfte, dass ein Leistungsträger erwägt, das Unternehmen zu verlassen. Dann sollten sie mit ihm ein Bleibegespräch führen, denn gute Fach- und Führungskräfte sind rar.

    09/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  3. Generationswechsel

    Handwerkersoftware in Version 25 und neuem App-Konzept

    Mit der Generation 25 der Handwerkersoftware Streit V.1 setzt der Softwarehersteller Streit Datentechnik GmbH einen kompletten Designwechsel um und führt mit diesem zudem eine neue App-Plattform ein.

    09/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsausstattung, Hard- und Software

  4. Diese Fahrerassistenzsysteme sind jetzt Pflicht

    Assistenzsysteme für die Typgenehmigung nun zwingend erforderlich

    Eine EU-weite Vorschrift regelt ab sofort, welche Fahrerassistenzsysteme 
in neuen Fahrzeugtypen verbaut sein müssen. Unternehmer sollten die Entwicklung genau verfolgen, denn ab 2024 müssen auch alle neuzugelassenen Nutzfahrzeuge über diese Systeme verfügen. ...

    09/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsausstattung, Nutzfahrzeuge

  5. Unterweisungen

    Jeder Auszubildende und Mitarbeitende muss mindestens einmal im Jahr an einer Unterweisung im Betrieb teilnehmen. Was es damit auf sich hat und warum es diese Art der regelmäßigen Belehrungen überhaupt gibt, beleuchtet dieser Beitrag.

    luk 09/2022 | Aus- und Weiterbildung, Betriebsführung, Grundwissen, Arbeitssicherheit

  6. So tickt die Generation Z in der Ausbildungssuche

    Schüler:innen erwarten mehr Haltung von Unternehmen

    Die Erwartungen von Schüler:innen an Unternehmen steigen weiter an. 
Die Generation Z fordert eine klare Haltung ein, wenn es um Themen wie Gleichberechtigung, soziales Engagement und Nachhaltigkeit geht, so die Erkenntnisse einer neuen Schülerstudie. ...

    08/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  7. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung beim Prüfen von ortsveränderlichen Betriebsmitteln

    08/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Arbeitssicherheit

  8. Datenschutz und Mindestlohn

    Subunternehmer muss Namensliste an Generalunternehmer herausgeben

    Muss ein Subunternehmer eine Namensliste von seinen Mitarbeitern an den Generalunternehmer zur Prüfung der Mindestlohnvorgaben herausgeben? Denn bei Verstößen haftet schließlich auch der Generalunternehmer!

    08/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Recht

  9. Digital auch in der Pandemie

    Studie: Digitalisierungsindex Mittelstand 2021/2022

    Die Digitalisierung ist einer der Megatrends, die uns alle auch künftig beschäftigen wird. Eine Studie hat nun erfasst, wie es mit der Digitalisierung in der Pandemiezeit beim Mittelstand bestellt war. Die Ergebnisse überraschen.

    08/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation, Hard- und Software

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Tausende Elektro- und Informationshandwerker/-innen sind bereits ins Ausbildungsjahr 2022 gestartet, viele weitere folgen im September. Ihnen sowie ihren Ausbildungsbetrieben bietet das digitale Berichtsheft „E-Zubis App“ mehr Transparenz bei der...

Weiter lesen

Der Climeevent-Klimaprüfschrank verfügt neben einem 27-l-großen Vorratstank über ein einklappbares 10"-Bedienpanel mit schnellem Prozessor.

Weiter lesen

+++ News +++ Praxistipps zum Energiesparen Was tun gegen hohe Heizkosten?

Wirtschaftsminister Habeck spricht in einem Interview vom hydraulischen Abgleich. Der mache bis zu 15 % Energieeinsparung möglich. Angesichts der Prognosen, dass die Heizkosten im nächsten Jahr doppelt bis dreimal so hoch ausfallen werden, klingt das...

Weiter lesen

+++ News +++ Energieeffizienz Gebäudetechnik Bundesförderung für effiziente Gebäude reformiert

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) reformiert. Wer eine Förderung für einzelne Maßnahmen zur energetischen Verbesserung seines Gebäudes beantragen will, sollte jetzt auf Folgendes...

Weiter lesen

+++ News +++ Unternehmensführung Werbung mit Google Ads

Werbeanzeigen, insbesondere Online, sind aus dem Marketing-Mix von Unternehmen nicht mehr wegzudenken.

Weiter lesen

+++ News +++ Regionales Wachstum 12 Zukunftsorte in Sachsen-Anhalt

Der Standort Dow ValuePark Schkopau ist als Zukunftsort ausgezeichnet worden. Zukunftsorte sind vor allem Gewerbe-, Industrie- und Forschungsareale, denen eine besondere Innovationskraft zugeschrieben wird.

Weiter lesen

Die zweite Generation des Pick-ups wurde vier Jahre lang in Deutschland und Australien entwickelt. Ab Ende dieses Jahres soll das Fahrzeug seinen Weg in die Märkte von Australien und Neuseeland, Afrika, Nahost und Europas finden. Die ersten...

Weiter lesen

Refurbed und weitere Mitglieder der European Refurbishment Association (Eurefas) unterzeichnen das neue Versprechen für einen verantwortungsvollen Refurbishment-Markt. Ziel ist es, neu aufbereitete Produkte mit Qualitätsstandardsiegel bis 2023 zu...

Weiter lesen

Im Vergleich zur letzten Befragung im Herbst 2021 kann Deutschland seine Werte stark verbessern. Nach den negativen bis neutralen Ergebnissen der letzten Jahre wird die aktuelle und zukünftige Marktsituation nun als sehr positiv eingeschätzt. Der...

Weiter lesen

Nach erfolgreicher Pilotphase hat Bobcat offiziell das Programm Bobcat-Certified eingeführt. Angesichts der aktuellen Versorgungsschwierigkeiten bei Baumaschinen bietet es eine verlässliche Quelle für hochwertige geprüfte und zertifizierte...

Weiter lesen
Anzeige