Sicherheit im Straßenverkehr

Teil 3: Führen von Kraftfahrzeugen

luk/2020/07/luk-2020-07-6-8-00.jpg
luk/2020/07/luk-2020-07-6-8-01.jpg
luk/2020/07/luk-2020-07-6-8-02.jpg

Elektrofachkräfte sind häufig auf wechselnden Bau- und Montagestellen eingesetzt. Der Weg dorthin wird meist mit einem Firmenfahrzeug erledigt. Kommt es auf solch einem Dienstweg oder aber auf dem Weg von der Wohnung zum Arbeitsplatz bzw. auf dem Rückweg zu einem Unfall, handelt es sich um einen „Arbeitsunfall“.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Kunden bei den Kängurus

    German Quality in Down Under

    Bereits vor zwei Jahren berichtete ep-Autor Michael Lochthofen über die technischen und organisatorischen Unterschiede beim Elektrohandwerk zwischen Deutschland und dem australischen Queensland. Nun hat er sich erneut mit „Hans Electrical“ getroffen. Diesmal wurde sehr viel darüber gesprochen,...

    08/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fortbildung

  2. „Magnetics“ – von Spulen und Speicherdrosseln

    Teil 4: Online-Tools ermitteln Speicherinduktivität und Schaltverluste

    Spulen und Kondensatoren spielen in Schaltnetzteilen die Rolle von Energiespeichern. Deren Inhalt wird zyklisch über Schalthalbleiter ein- und umgespeichert. Die Rolle der Speicherkondensatoren in den verschiedenen Wandlergrundformen wird vom Elektroniker häufig leichter verstanden, als die...

    08/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  3. Kompensation in elektrischen Anlagen

    Teil 3: „Trafokompensation“ in Versorgungseinrichtungen

    Das Thema Blindleistungskompensation in Drehstromanlagen war im letzten Beitrag beschränkt auf die Kompensation in Drehstromverbrauchersystemen. Den abschließenden Schwerpunkt bildet die Blindleistungskompensation von Versorgungseinrichtungen – Stichwort: „Trafokompensation“. ...

    luk 08/2020 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  4. UV-Strahlung bei Arbeit im Freien

    Etwa 3 Millionen Menschen arbeiten in Deutschland regelmäßig im Freien. Auch Elektrofachleute haben immer wieder oder zumindest 
zeitweise Außenarbeiten zu erledigen. Damit sind sie verstärkt der 
Sonne ausgesetzt. Übermäßige UV-Strahlung kann Schädigungen 
von Haut und Augen hervorrufen, die im...

    luk 08/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  5. Baulicher Brandschutz

    Die brandsichere Elektroinstallation

    Elkonet-Seminar zur Vermeidung von Schäden durch Brand, Brandrauch 
und die darin enthaltenen Brandfolgeprodukte – Sensibilität für den Brandschutz

    luk 08/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fortbildung

  6. Technische Sammlungen Dresden

    Die sächsische Landeshauptstadt wird vor allem wegen der Kunst-schätze und den architektonischen Sehenswürdigkeiten wie etwa 
der Semperoper und der wiederaufgebauten Frauenkirche besucht. 
Weniger bekannt ist die Industriegeschichte dieser Stadt. ...

    luk 08/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  7. Prüfen von elektrischen Anlagen

    Teil 13: Fachgerechte Dokumentation

    Mit dem letzten Teil endeten die grundsätzlichen Messungen zum 
Nachweis der elektrischen Sicherheit von Anlagen. Die ermittelten 
Messwerte, Prüfergebnisse und Bewertungen müssen noch geeignet 
dokumentiert werden. Tatsächlich ist die Dokumentation von 
Prüfungen erst seit weniger als 20 Jahren...

    luk 08/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  8. Komplexe Zahlen

    Teil 1: Welt der Zahlen – ein Überblick

    Diese Beitragsserie geht der Frage nach: „Warum rechnet man in der 
Elektrotechnik mit komplexen Zahlen?“ Am Beispiel einer RC-Schaltung 
werden unterschiedliche mathematische Wege zur Lösung desselben 
elektrotechnischen Problems aufgezeigt. Dabei stößt man auf die 
komplexen Zahlen und deren...

    luk 08/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  9. Übungsaufgaben

    Die Aufgaben lassen sich zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten und auf den 1. sowie 2. Teil der Gesellenprüfung verwenden. Sie unterstützen die Erarbeitung der Lernfelder 1–8 für die gemeinsame Fachbildung des Elektronikers. Die Lernfelder 9–13 umfassen Fachinhalte für die Fach-richtung der...

    luk 08/2020 | Aus- und Weiterbildung, Prüfungsfragen, Fachwissen

  10. „Magnetics“ – von Spulen und Speicherdrosseln

    Teil 3: Signifikante Größen einer Speicherdrossel

    Spulen und Kondensatoren spielen in Schaltnetzteilen die Rolle von Energiespeichern. Deren Inhalt wird zyklisch über Schalthalbleiter ein- und umgespeichert. Die Rolle der Speicherkondensatoren in den verschiedenen Wandlergrundformen wird vom Elektroniker häufig leichter verstanden, als die...

    07/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Das Thema „Prüfen der elektrischen Sicherheit“ ist ein wichtiger Bereich der Arbeit einer Elektrofachkraft. Jedoch ist es für einige Fachkräfte nicht alltäglich, selber elektrotechnische Prüfungen auszuführen. Um diese Prüfungen vollständig, richtig...

Weiter lesen

Das Thema „Prüfen der elektrischen Sicherheit“ ist ein wichtiger Bereich der Arbeit einer Elektrofachkraft. Jedoch ist es für einige Fachkräfte nicht alltäglich, selber elektrotechnische Prüfungen auszuführen. Um diese 
Prüfungen vollständig, richtig...

Weiter lesen

Das Thema „Prüfen der elektrischen Sicherheit“ ist ein wichtiger 
Bereich der Arbeit einer Elektrofachkraft. Jedoch ist es für einige Fachkräfte nicht alltäglich, selber elektrotechnische Prüfungen auszuführen. Mit dieser Serie sollen die bereits ...

Weiter lesen

E-Case ist eine portable Version des digitalisierten Arbeitsplatzes und richtet sich u. a. an Ausbildungsinstitutionen sowie an kleinere und mittlere Unternehmen.

Weiter lesen

Das Thema „Prüfen der elektrischen Sicherheit“ wird immer wichtiger 
im täglichen Arbeitsbereich einer Elektrofachkraft. Für viele Elektrofachkräfte ist es jedoch nicht alltäglich, Prüfungen durchzuführen. Mit dieser Serie sollen die bereits ...

Weiter lesen

Das Thema „Prüfen der elektrischen Sicherheit“ wird immer wichtiger 
im täglichen Arbeitsbereich einer Elektrofachkraft. Für viele Elektro
fachkräfte ist es jedoch nicht alltäglich, Prüfungen durchzuführen. 
Mit dieser Serie sollen die bereits...

Weiter lesen

Die mit diesem Beitrag endende Reihe [1] – [7] erörtert die Grundlagen der Modulationsverfahren und zeigt deren Nutzen und Einsatzbereiche auf. Es geht um grundlegende Methoden sowie das Verständnis zu den Verfahren. Umfassende mathematische...

Weiter lesen

Der ep unterstützt die für medizinische Bereiche zuständigen Elektrofachkräfte und stellt Fachbeiträge aus dem Archiv mit Bezug zur Stromversorgung medizinisch genutzter Bereiche ab sofort frei zur Verfügung. Beachten Sie dabei bitte, dass es sich...

Weiter lesen

Diese Beitragsreihe erörtert die Grundlagen der Modulationsverfahren und zeigt deren Nutzen und Einsatzbereiche auf. Es geht um grundlegende Methoden sowie das Verständnis zu den Verfahren. 
Umfassende mathematische Betrachtungen werden dabei...

Weiter lesen

Diese Beitragsreihe erörtert die Grundlagen der Modulationsverfahren und zeigt deren Nutzen und Einsatzbereiche auf. Es geht um grundlegende Methoden sowie das Verständnis zu den Verfahren. Umfassende mathematische Betrachtungen werden dabei...

Weiter lesen