Schutzpotentialausgleich für BK-Anlagen

ep/2013/01/ep-2013-01-23-24-00.jpg
ep/2013/01/ep-2013-01-23-24-01.jpg

Ich bin Auszubildender und habe eine Frage bezüglich der Einbindung in den Schutzpotentialausgleich. Des Öfteren verweigern Eigentümer in ihren Objekten die AP-Verlegung eines Leiters mit 4 mm2 Cu bis zu der Potentialausgleichschiene aufgrund von ästhetischen Aspekten. Im konkreten Fall handelt es sich um eine Breitbandkabel (BK)-Anlage für sogenanntes "Triple Play" (Internet, Telefon, Fernsehen), bei der diese Verlegung nicht erwünscht ist. Ist es erlaubt, diese Anlage bei bestehendem Schutzpotentialausgleich im Objekt an einer Unterverteilung mit entsprechendem Querschnitt am PE oder am PEN einzubinden?

Diese Leseranfrage und 778 weitere finden Sie in der Elektromeister-App.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Allpolige Abschaltung

    ?Müssen gewerbliche ortsveränderliche Betriebsmittel allpolig abschaltbar sein? Es handelt sich nicht um Drehstromkreise, sondern ausschließlich um ortsveränderliche gewerbliche Elektrogeräte mit einem 230-V-Anschluss.

    ep 09/2020 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  2. Basisschutz durch Abdeckung aus Metall

    ?Unser Unternehmen betreut Windenergieanlagen und führt an diesen Wartungs- und Instandhaltungsaufgaben durch. In einem Energieverteiler sind die Reiheneinbaugeräte hinter einem Berührungsschutz verbaut (Wie bei einem Installationsverteiler). Dieser Berührungsschutz ist jedoch aus Metall...

    ep 09/2020 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  3. Bereiche eines begehbaren Beckens

    ?Unser Kunde errichtet in unmittelbarer Nähe seiner Terrasse einen Steintrog (2000 mm × 500 mm), der aus meiner Sicht als begehbares Becken einzuordnen ist, sodass die Bereiche für Installationen einzuhalten sind. Ich habe nun den Auftrag, ein Erdkabel für eine Gartenleuchte zu verlegen, das...

    ep 09/2020 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  4. Schutzbereich eines Waschbeckens

    ?Wie ist der Schutzbereich zu einem Waschbecken in Räumen mit Dusche oder Badewanne definiert?

    ep 09/2020 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  5. Elektrosicherheit

    E DIN EN IEC 61557-17 2020-08 (VDE 0413-17)

    Elektrische Sicherheit in Niederspannungsnetzen bis AC 1 000 V und DC 1 500 V – Geräte zum Prüfen, Messen oder Überwachen von Schutzmaßnahmen – Teil 17: Berührungslose Spannungsanzeiger

    08/2020 | Elektrosicherheit, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Messen und Prüfen

  6. Schutz einer Heizung

    ?Schwere, mehrpolige Steckverbinder für den Einsatz auf Schienenfahrzeugen, mit einem Aluminiumguss-Gehäuse sollen mittels Hochleistungsheizpatronen beheizt werden. In das geschlossene geerdete Gussgehäuse werden über zwei Bohrungen zwei Heizpatronen (DC 110 V/50 W) integriert und mit...

    ep 08/2020 | Schutzmaßnahmen

  7. Schutz von Schaltgerätekombinationen

    ?Ich habe zu folgender Aussage nach DIN EN 61439-1 eine Frage: Der Nachweis der Kurzschlussfestigkeit wird nicht gefordert für: „Schaltgerätekombinationen mit einer Bemessungskurzzeitstromfestigkeit […] oder einem bedingten Bemessungskurzschlussstrom […] von höchstens 10 kA...

    ep 08/2020 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  8. Historie Badezimmernorm

    ?Seit wann gibt es eine Norm mit Anforderungen für Räume mit Badewanne oder Dusche?

    ep 08/2020 | Elektrosicherheit, Sonstiges, Schutzmaßnahmen, Geschichte

  9. GS-Zeichen für Haartrockner nur noch mit RCD

    Ein wichtiger Schritt für besseren Schutz vor elektrischem Schlag

    Ende 2019 wurde auf Grundlage des Produktsicherheitsgesetzes eine Verfügung des Ausschusses für Produktsicherheit zu einer Spezifikation bei der Vergabe des Zeichens für „Geprüfte Sicherheit“ (GS) für Haartrockner durch befugte Prüfstellen erlassen. Damit darf in Deutschland das GS-Zeichen für...

    08/2020 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  10. Installationen in alternativen
 Wohnkonzepten

    Elektroinstallation in Tiny-, Mini- und Container-Häusern

    Mit steigenden Mieten und Immobilienpreisen sind in den letzten Jahren alternative Wohnkonzepte im Kommen. Was früher typische Wohnkonzepte für gesellschaftliche Aussteiger waren, hat sich mittlerweile zu einem zukunftsreichen Markt alternativer kostengünstiger Wohnkonzepte entwickelt....

    08/2020 | Installationstechnik, Elektrosicherheit, Erdung und Potentialausgleich, Sonstige Installationsgeräte, Schutzmaßnahmen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Der Industrierouter RUTX12 verfügt über zwei gleichzeitig nutzbare LTE-CAT-6-Modems. Dadurch können Geschwindigkeiten von bis zu 600 Mbit/s erreicht werden.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Schutz gegen Störlichtbögen

Wird zur Planung einer Transformatorenstation ein Störlichtbogennachweis benötigt?

Weiter lesen

Der performante und kompakte Embedded-Rechner SmartSL U7-100 liefert bei wenig Energieverbrauch viel Rechenleistung.

Weiter lesen

Der Strombegrenzer ESB303.LED.200/400 limitiert hohe Einschaltströme.

Weiter lesen

Neue Produkte Zählen und Regeln

Der digitale Eingangsaufsteller und Kundenzähler funktioniert als automatisches Kommunikationsmittel, das den Besucherstrom regelt.

Weiter lesen

Der Multischalter EXD 154 bietet eine automatische Betriebsartenerkennung.

Weiter lesen

Diese Normen der Informationstechnik wurden aktualisiert bzw. modifiziert.

Weiter lesen

Das Schalt- und Datenverarbeitungssystem rule.box-Digital basiert auf einer ARM-Linux-Plattform und bietet eine schlüsselfertige Node-RED-Installation für die grafische Entwicklung von IoT- und Industrie-4.0-Anwendungen.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Schutztrennung anstelle von RCDs

Wie werden Winkelschleifer (SKII) betrieben? Wie genau sieht dabei der Einsatz von Trenntransformatoren mit Isolationsüberwachung aus?

Weiter lesen

Mit dem Printer A5500-Fahnen-Druckapplikator dauert die automatische Kabelkennzeichnung 5 Sekunden.

Weiter lesen