Schutz einer Heizung

ep/2020/08/ep-2020-08-594-598-00.jpg
ep/2020/08/ep-2020-08-594-598-01.jpg
ep/2020/08/ep-2020-08-594-598-02.jpg
ep/2020/08/ep-2020-08-594-598-03.jpg
ep/2020/08/ep-2020-08-594-598-04.jpg

pdf Artikel als PDF-Datei herunterladen

?

?Schwere, mehrpolige Steckverbinder für den Einsatz auf Schienenfahrzeugen, mit einem Aluminiumguss-Gehäuse sollen mittels Hochleistungsheizpatronen beheizt werden. In das geschlossene geerdete Gussgehäuse werden über zwei Bohrungen zwei Heizpatronen (DC 110 V/50 W) integriert und mit Wärmeleitpaste positioniert. Sie sind von außen nicht berührbar. Sind die Heizpatronen über einen Erdanschluss zu erden und auf die Gehäusemasse zu legen oder ist dieser separate Erdleiter an den Heizpatronen nicht erforderlich, da das Gehäuse bereits geerdet ist? Die Heizung hängt über einen Leitungsschutzschalter an der Versorgungsspannung, an der entsprechenden Spannungsebene am Schienenfahrzeug.

!Bei den DC 110 V dürfte es sich um eine PELV (geerdete Schutzkleinspannung) handeln.

Bei PELV ist der Fehlerschutz durch die „sicher getrennte“ Spannung erfüllt, sodass ein Schutzleiter nicht gefordert ist. Entsprechend DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410) [1] Absatz 414.2, Anforderungen an den Basisschutz und an den Fehlerschutz, ist das Vorsehen von Basisschutz und Fehlerschutz erreicht, „wenn:

  • die Nennspannung die obere Grenze des Spannungsbereichs I nicht überschreiten kann;

  • die Versorgung aus einer der in 414.3 aufgeführten Stromquellen erfolgt, und

  • die Bedingungen von 414.4 erfüllt sind.

Wenn das erfüllt ist, ist ein Schutzleiter nicht gefordert.

Literatur


Literatur:

[1] DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410):2018-10 Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 4-41: Schutzmaßnahmen – Schutz gegen elektrischen Schlag.

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Erdungsanlagen

    DIN 18014 – Entwurf 2021-01

    Erdungsanlagen für Gebäude – Planung, Ausführung und Dokumentation

    02/2021 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Fachplanung, Schutzmaßnahmen, Normen und Vorschriften, Erdung und Potentialausgleich, Elektroplanung

  2. Elektrosicherheit

    DIN EN 50678 2021-02 (VDE 0701)

    Allgemeines Verfahren zur Überprüfung der Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen von Elektrogeräten nach der Reparatur

    02/2021 | Elektrosicherheit, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Messen und Prüfen

  3. Einrichtungen in Autobuswartehäuschen

    ?In DIN VDE 0100-714 werden die Anforderungen für Beleuchtungsanlagen im Freien formuliert. In welchen Fällen sind RCDs für die Beleuchtung von Autobuswartehäuschen erforderlich? Hintergrund ist, dass wir Beleuchtungen, die wir ab 2013 errichtet haben, nachrüsten. ...

    ep 02/2021 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  4. Klassische Nullung

    ?Meine Frage lautet, ob bei einer klassischen Nullung ein reiner Neutralleiter zusätzlich mitgeführt werden darf. Zum Sachverhalt: In einer Altbauwohnung wurde wegen zusätzlicher Stromkreise der PEN wie in der Norm gefordert aufgeteilt. Die neuen Stromkreise sind ebenfalls normgerecht aufgelegt....

    ep 02/2021 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  5. Zu Power-Splitter für Herdanschluss

    ?Laut Leseranfrage „Stecksystem für den Anschluss mehrerer Küchen-Betriebsmittel“ in ep 04/15 [1], auf Seite 283/284, könne der Power-Splitter nicht eingesetzt werden, da nach DIN 18015-1 ein Stromkreis für ein Herd mindestens für 20 A ausgelegt sein müsse und die Schuko-Kupplung nur für 16 A...

    ep 02/2021 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  6. Anlagen besonderer Art

    DIN VDE 0100-711 Berichtigung 1 2020-12 (VDE 0100-711 Berichtigung 1)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 7-711: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Ausstellungen, Shows und Stände; Berichtigung 1

    01/2021 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Schutzmaßnahmen

  7. Not-Aus und Not-Halt

    ?Warum wird innerhalb der konkretisierenden EN-Norm zur Maschinenrichtlinie eine Begrifflichkeit verwendet, die innerhalb der Richtlinie/Verordnung/Leitfäden nicht spezifiziert ist? Warum wird innerhalb der aktuellen DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) dem Thema „Not-Aus“ so viel Platz eingeräumt?...

    ep 01/2021 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Schutzmaßnahmen, Bediengeräte und Schalter

  8. Sternpunkt eines BHKWs

    ?Wir sind gerade dabei, ein BHKW in einem Container zu installieren. Der gasbetriebene Motor treibt einen Generator mit 1 500 KW und 3 007 A Nennstrom an. Zu unserem Auftrag gehört die Verkabelung (Leistungskabel) zwischen Generator und Generatorschutzschalter. Diese führen wir folgendermaßen...

    ep 01/2021 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  9. Feuerwehr

    DIN 14680 2020-11

    Feuerwehrwesen – Handbetätigte Leitungstrommeln und Leitungsroller – Wechselstrom, Drehstrom, Gleichstrom und Schnell-angriffsleitung auf Einsatzfahrzeugen

    12/2020 | Elektrosicherheit, Betriebsausstattung, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen

  10. Schutzmaßnahmen

    DVGW GW 661 2020-09 Technischer Hinweis – Merkblatt

    Einsatz von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln in der Gas- und Wasserversorgung

    12/2020 | Elektrosicherheit, Betriebsausstattung, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Arbeitssicherheit

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Elektrische Anlagen für 
Baustellen

Immer, wenn der technische Stand sich verändert, muss die Normenlage 
angepasst werden. Gerade auf Baustellen trifft dies in den letzten Jahren mehr und mehr zu. Die DIN VDE 0100-704 wurde nach langer Ankündigung neu veröffentlicht und enthält...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Desolate Installation in einem Supermarkt

Welche Normen und Vorschriften gelten im Bereich Lebensmittel? Gibt es Vorschriften bezüglich der Schutzart?

Weiter lesen

Die beiden mittelständischen Unternehmen Walther-Werke Ferdinand Walther GmbH und Bender GmbH & Co. KG bündeln ihr Experten-Know-How im Bereich Ladeinfrastruktur für Elektromobilität mit einer Technologiepartnerschaft. Die neue Wallbox-Serie smartEVO...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage RCDs für Steckdosen mit 500 V im IT-System

Müssen für den Betrieb von 500-V-Steckdosen RCDs eingesetzt werden?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Abgeschlossener elektrischer Betriebsraum

Wird ein für Schalt- und Verteilungsanlagen vorgesehener Raum nach Normen bzw. Vorschriften als abgeschlossener elektrischer Betriebsraum angesehen?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Zusätzlicher Potentialausgleich

Wie und unter Anwendung welcher Normen bzw. Vorschriften erfolgt der Potentialausgleich im Sanitärbereich ohne vorhandenen Hauptpotentialausgleich aber mit kunststoffumhüllten Metallrohren?

Weiter lesen

In der Ausgabe ep 03/2018 erschien der Beitrag „Auf die richtige Einbaulage kommt es an“ [1]. Der Autor kommt zu dem Ergebnis, dass die Einbaulage 
entscheidend für das Abschaltverhalten von NH-Sicherungen ist. Aktuelle 
Untersuchungen im Rahmen...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Außenleiteranordnung bei Verlängerungen

Ist es möglich, beim Anliegen eines falschen Drehfeldes an einer Maschine eine Korrektur mittels Kupplung vorzunehmen?

Weiter lesen

Auch die Spezialdisziplin Planung von IT-Zentren unterliegt den gültigen Normen und Vorschriften. Bezüglich der Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag kommt hier die DIN VDE 0100-410 Errichten von Niederspannungsanlagen zur Anwendung.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Stromversorgung für Rettungsfahrzeuge

Welche Stromversorgung sieht die entsprechende Norm für Einsatzfahrzeuge von Rettungsdiensten vor?

Weiter lesen