Schlüsseltechnologie 
Power over Ethernet (PoE)

Energie und Daten über die strukturierte Verkabelung

ep/2017/12/ep-2017-12-996-999-00.jpg
ep/2017/12/ep-2017-12-996-999-01.jpg
ep/2017/12/ep-2017-12-996-999-02.jpg
ep/2017/12/ep-2017-12-996-999-03.jpg

Netzwerke in Unternehmen wachsen weiter, werden vielseitiger und komplexer. Wireless Access Points (WAPs), Sicherheitsnetzwerkkameras, Gebäudeautomation und Leitsysteme sowie Voice-over-IP-Telefone (VoIP) sind jetzt wichtige Netzwerkbestandteile. Umso mehr Netzwerkgeräte hinzugefügt werden, desto mehr muss die Verkabelungsinfrastruktur auf dieses Wachstum ausgelegt sein. Dabei wird die Option der Fernversorgung der Endgeräte immer attraktiver.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Informationstechnik – Installation

    DIN EN 50174-1 2018-10 (VDE 0800-174-1); DIN EN 50174-2 2018-10 (VDE 0800-174-2)

    Informationstechnik – Installation von Kommunikationsverkabelung – Teil 1: Installationsspezifikation und Qualitätssicherung

    10/2018 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Netzwerktechnik, Internet/Multimedia, Kabel und Leitungen, Elektroplanung

  2. Informationstechnik – Anlagen

    DIN EN 50173-1 2018-10 (VDE 0800-173-1); DIN EN 50173-2 2018-10 (VDE 0800-173-2); DIN EN 50173-3 2018-10 (VDE 0800-173-3); DIN EN 50173-4 2018-10 (VDE 0800-173-4);

    Informationstechnik – Anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlagen – Teil 1: Allgemeine Anforderungen (Teil 1-6)

    10/2018 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Netzwerktechnik, Internet/Multimedia, Kabel und Leitungen, Elektroplanung

  3. Alte Zählerverteilungen bei der Brandschadensanierung

    Besonderheiten und Anforderungen bei sachgerechter Vorgehensweise

    Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Zählung von 2011) wurde etwa die Hälfte aller Wohngebäude in Deutschland vor 1970 gebaut. Allein der Anteil von Wohngebäuden der Baujahre 1960 bis 1989 beträgt fast 40 % des Gebäudebestandes. Seit Jahren ist anhand der Schadenstatistiken der...

    10/2018 | Installationstechnik, Elektrosicherheit, Hausanschluss und Zählerplatz, Normen und Vorschriften

  4. Elektromobilität startet durch

    Ladeinfrastruktur – ein Fall auch für das E-Handwerk

    Der Markt für E-Fahrzeuge nimmt Fahrt auf. Davon kann auch das Elektrohandwerk profitieren. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich dieser Beitrag zunächst mit einigen Treibern dieses Erneuerbare-Energien-Sektors, benennt Engpässe und gibt dann auf der Basis eines Leitfadens des ZVEH wichtige...

    10/2018 | Installationstechnik, Energietechnik, Elektromobilität

  5. Umgebungseinflüsse für Schaltanlagen im Freien

    Beim Aufstellen von Schaltschränken im Außenbereich treten mehrere Fragen auf. 1.) Nach welchen Auslegungskriterien können Schaltschränke bezüglich einer möglichen Taupunktunterschreitung geplant werden? Können die in DIN VDE 0100-510 (VDE 0100-510) beschriebenen Temperatur- und Feuchteklassen...

    ep 10/2018 | Installationstechnik, Schränke und Verteiler

  6. Zusätzlicher Potentialausgleich

    Wir sollen im Bad eines Bungalows einen zusätzlichen Potentialausgleich installieren. Die Leitungen für Wasser sind in kunststoffumhüllten Metallrohren ausgeführt. Es gibt einen Boiler mit 80 l Fassungsvermögen, eine Dusche und ein Waschbecken. Ein Hauptpotentialausgleich ist nicht vorhanden....

    ep 10/2018 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Schutzmaßnahmen, Erdung und Potentialausgleich

  7. Erdung einer Zaunanlage

    Wir errichten eine Niederspannungsanlage, die von einem Zaun umgeben ist. Muss dieser Zaun geerdet/mit dem Potentialausgleich verbunden werden? Welche Anforderungen gelten bei Zaunanlagen?

    ep 10/2018 | Installationstechnik, Erdung und Potentialausgleich

  8. Kabeltypen für Steigleitungen

    Ich habe eine Frage zu den zulässigen Kabeltypen für Steigleitungen zu Unterverteilungen im Wohnungsbau. Dürfen hier auch Mantelleitungen mit flexiblen Adern eingesetzt werden? Das würde z. B. das Einziehen von Leitungen in Leerrohre im Betonbau erheblich erleichtern. ...

    ep 10/2018 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen

  9. Funktechnologie im Zeitalter von IoT und Industrie 4.0

    Teil 1: Einführung und Grundlagen der Funktechnik

    Bereits im Jahre 1999 prophezeite der amerikanische Wissenschaftsredakteur Neil Gross in einem Business-Week-Artikel, dass sich „der Planet Erde im nächsten Jahrhundert eine elektronische Haut überstreifen werde“. Das elektronische Gegenstück zur menschlichen Haut ist bereits vorhanden. 
Es wird...

    10/2018 | Informations-/Kommunikationstechnik, Netzwerktechnik, Internet/Multimedia

  10. Unter-Putz-Installationen in Ex-Bereichen

    Sind Unter-Putz-Installationen von geeigneten Kabeln und Leitungen in explosionsgefährdeten Bereichen (z. B. Zone 1/21 und 2/22) zulässig? Eine frühere und selbstverständlich nicht mehr gültige TGL-Norm der DDR (TGL 200-0621 Teil 2) hat die Verlegung unter Putz für unzulässig erklärt. Die...

    ep 09/2018 | Sicherheitstechnik, Installationstechnik, Brand- und Explosionsschutz, Kabel und Leitungen

Anzeige