Salzwasserbatterien sind eine echte Alternative

Ungiftig und umweltverträglich, ohne Brand- und Explosionsgefahr

ep/2019/10/ep-2019-10-796-799-00.jpg
ep/2019/10/ep-2019-10-796-799-01.jpg
ep/2019/10/ep-2019-10-796-799-02.jpg
ep/2019/10/ep-2019-10-796-799-03.jpg

Natrium-Ionen- und Lithium-Ionen-Batterien wurden etwa zeitgleich erfunden, aber nur letztere konnten sich bislang am Markt durchsetzen. Doch die Herstellung von Li-Io-Batterien ist aufgrund des hohen Ressourcenverbrauchs nicht nachhaltig. Zudem schwankt deren Lebensdauer, da sie sich durch den chemischen Prozess innerhalb der Zellen stetig selbst entladen. Eine gute Alternative sind serienreife Natrium-Ionen-Batterien, sogenannte Salzwasserspeicher. Der Beitrag erläutert ihre Stärken und Schwächen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Erzeugungsanlagen und Netzanschluss 1

    DIN EN 50549-1 2020-10 (VDE 0124-549-1)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 1: Anschluss an das Niederspannungsverteilnetz für Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    10/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Hausanschluss und Zählerplatz, Energieerzeugung

  2. Erzeugungsanlagen und Netzanschluss-2

    DIN EN 50549-2 2020-10 (VDE 0124-549-2)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 2: Anschluss an das Mittelspannungsverteilnetz für Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    10/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Mittelspannungstechnik, Energieerzeugung

  3. Anlagenerrichtung

    DIN VDE 0100-801 2020-10 (VDE 0100-801)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 8-1: Funktionale Aspekte – Energieeffizienz

    10/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, TGA-Planung, Lichtplanung

  4. Beherrschbares Risiko

    Brandschutz für stationäre Lithium-Ionen-Energiespeichersysteme

    Li-Ionen-Batterien bieten eine hohe Energiedichte auf kleinem Raum. Darum kommen sie insbesondere im Zuge der Energiewende auch in stationären elektrischen Speichern in immer mehr Gebäuden und Infrastrukturen zum Einsatz. Doch bringen diese positiven Eigenschaften auch charakteristische...

    10/2020 | Sicherheitstechnik, Energietechnik/-anwendung, Brand- und Explosionsschutz, Energiespeicher, Batterieanlagen

  5. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 11: Entwicklung und Struktur des deutschen Energiemarktes

    Um die überholte Struktur der Energieversorgung dem Design eines zukunftsfähigen Energiemarkts anzupassen, änderte der Gesetzgeber zunächst das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG 1997) und erließ das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2000) sowie das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Mit...

    10/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik/Erzeugung

  6. Energietechnik

    DIN IEC/TS 62933-3-1 2020-09 (VDE V 0520-933-3-1)

    Elektrische Energiespeichersysteme – Teil 3-1: Planung und Leistungsbewertung von elektrischen Energiespeichersystemen – Allgemeine Festlegungen

    09/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Energiespeicher, Batterieanlagen, Elektroplanung

  7. Energietechnik

    DIN EN IEC 62282-3-100 2020-09 (VDE 0130-3-100)

    Brennstoffzellentechnologien – Teil 3-100: Stationäre Brennstoffzellen-Energiesysteme – Sicherheit

    09/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Energiespeicher, Batterieanlagen

  8. Bahntechnik

    DIN EN 50238-1 2020-09 (VDE 0831-238-1)

    Bahnanwendungen – Kompatibilität zwischen Fahrzeugen und Gleisfreimeldesystemen – Teil 1: Allgemeines

    09/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Maschinen- und Anlagentechnik, Normen und Vorschriften, Elektromobilität, Steuerungstechnik

  9. Ohne Risiko aufladen

    Wie kann Elektromobilität in Tiefgaragen sicher funktionieren?

    Immer mehr Tiefgaragen und Parkhäuser haben für E-Fahrzeuge Sonderbereiche eingerichtet, in denen diese abgestellt oder aufgeladen werden können. In der Öffentlichkeit und unter Brandschutzexperten wird schon seit langem diskutiert, welche Gefahren vom sogenannten ruhenden Verkehr der E-Autos...

    09/2020 | Sicherheitstechnik, Energietechnik/-anwendung, Brand- und Explosionsschutz, Elektromobilität

  10. Strahlungswärme in der Stadtvilla

    Elektrisch heizen im Niedrigenergie-Neubau

    Familie Wurster wollte einen Neubau mit höchstem Komfort und neuester Gebäudetechnik. Dabei herausgekommen ist eine repräsentative Stadtvilla nach dem anspruchsvollen KfW40-plus-Standard. Bei der Wärmeversorgung beschritten die Bauherren mit einer elektrischen Infrarot-Strahlungsheizung einen...

    09/2020 | Technische Gebäudeausrüstung, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Heizungs- und Wärmetechnik, Energiespeicher, Batterieanlagen, Photovoltaik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Arbeiten an Batterien eines Windparks

Wann handelt es sich beim Tausch von USV-Anlagen-Batterien auf einer Offshore-Umspannplattform für einen Nordsee-Windpark um Arbeiten unter Spannung?

Weiter lesen

Die bidirektionalen Labornetzteile bieten Funktionsblöcke für die Simulation des Innenwiderstandes sowie für eine leitungslose Sense.

Weiter lesen

Die Digitalisierung der Energiewende fordert ein immer höheres Entwicklungstempo, auch in der Normung. Der Erfolg der Energiewende ist von höchsten Sicherheitsstandards in der Energieversorgung abhängig. Dazu veröffentlicht VDE DKE neue...

Weiter lesen

40 % des baden-württembergischen Strombedarfs sind einsparbar, sagt Salvi Donato (Livarsa).

Weiter lesen

Das Bundeskabinett hat nun den Rahmen skizziert, nach dem die zum 1. Januar 2021 in Deutschland kommende CO2-Abgabe auf Brennstoffe ausgestaltet werden soll. Dazu wurden die so genannten „Eckpunkte zur Ausgestaltung einer Kompensationsregelung nach §...

Weiter lesen

++ News +++ Bitkom-Stellungnahme zum EEG 2021 Digitalisierung muss zentraler Bestandteil der EEG-Novelle sein

Ohne ein digitales Verteilnetz als Basisinfrastruktur wird die Energiewende kaum gelingen. Davor hat der Digitalverband Bitkom in einer Stellungnahme zum Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) 2021 gewarnt.

Weiter lesen

Ein nützliches Werkzeug zur Planung, Installation ,Wartung, Finanzierung sowie Förderung einer PV-Anlage bietet Solaranlage-Ratgeber.de.

Weiter lesen

Gemeinsam mit der Hülskens-Gruppe hat Rheinland Solar die schwimmende Unterkonstruktion entwickelt. Die Anlage dient zur Eigenversorgung und soll einen Großteil des jährlichen Strombedarfs des Sand- und Kieswerkes decken.

Weiter lesen

+++ News +++ Studie: Lebenszyklus-Analyse konventioneller und alternativ betriebener Fahrzeuge Von der Wiege bis zur Bahre - Elektromobilität kann bis 2050 Kohlendioxid-neutral sein

Eine neue Studie im Auftrag der EU-Kommission zeigt, dass Elektrofahrzeuge bis 2050 fast CO2-frei sein können – und zwar unter Berücksichtigung des gesamten Lebensweges von der Herstellung über die Nutzung und das Recycling.

Weiter lesen

Die Online-Veranstaltungen von The Smarter E informieren über Marktenwicklungen sowie innovative Technologien und veranschaulichen dies anhand von Best-Practice-Beispielen.

Weiter lesen