Sachverständige im Dialog

8. Forum zum Blitz- und Überspannungsschutz bei Dehn in Neumarkt

ep/2016/07/ep-2016-07-1-2-00.jpg
ep/2016/07/ep-2016-07-1-2-01.jpg

Seit vielen Jahren besteht eine enge Verbindung zwischen den Sachverständigen für Blitz- und Überspannungsschutz aus ganz Deutschland und dem UnternehmenDehn. Anfang Juni fand am Firmensitz in Neumarkt das nunmehr 8. gemeinsame Fachforum statt. Im Fokus standen diesmal Neuerungen im Blitzschutz, neue Anwendungsnormen und SPDs mit Sonderfunktionen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Überspannungsschutz bei Hauseinführung über den Dachboden

    Ein Bauernhaus mit Keller, Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachboden, das weder mit einer Blitzschutzanlage noch mit einer Erdungsanlage ausgestattet ist, wird von einem Freileitungs-Ortsnetz mit TN-C-System versorgt. Der Vierleiter-Hausanschluss wird in den Dachboden eingeführt. An dieser Stelle...

    ep 05/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Hausanschluss und Zählerplatz

  2. PV-Mieterstrom – neuer Schub für die Photovoltaikbranche

    Wechselrichter und Energiespeicher auf der Intersolar/ees 2017

    Auf der Messe in München (Bild 1) wird das Thema PV-Mieterstrom vom 31.5. bis 02.06. Stoff für viele Diskussionen bieten. Aber auch die Frage nach Zukunftsperspektiven für Wechselrichter und Speicher für den Residentialbereich dürfte Fachkräfte interessieren. Einige Hersteller geben folgend ihre...

    05/2017 | Regenerative/Alternative Energien, Sonstiges, Energietechnik/-anwendung, Wechselrichter für PV, Energiespeicher, Batterieanlagen, Veranstaltung

  3. Schöne neue Heizungswelt

    Zu Besuch auf der Fachmesse ISH 2017 in Frankfurt am Main

    Über 200 000 Besucher zählte dieses Jahr die Leistungsschau für innovatives Baddesign, energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik sowie erneuerbare Energien, auf der sich die Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche über die 
technischen Innovationen und neuesten Trends informiert. ...

    05/2017 | Sonstiges, Veranstaltung

  4. Kombinierte Erdungsanlagen

    Kombinierte Erdungsanlagen für Schutzpotentialausgleichs-, Blitzschutz- und EMV-Anordnungen

    Durch DIN 18014, Ausgabe 2014-03, [1] wird der Aufbau der Fundamenterderanlage konkreter beschrieben. Aufgrund des Trends, isolierende Materialien im Fundament und in Erdungsschichten einzusetzen bzw. der stetig steigenden 
Nutzung von umschlossener Perimeterdämmungen, ist gemäß der DIN 18014...

    04/2017 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Blitz- und Überspannungsschutz, Schutzmaßnahmen, Erdung und Potentialausgleich

  5. 6. Energy Storage Europe in Düsseldorf

    Das weltweit größte Energiespeicher-Event wächst weiter

    Zum dritten Mal luden Eurosolar e.V. mit der 11. Internationalen Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES) und die Messe Düsseldorf mit der 6. Energy Storage Europe (ESE) gemeinsam nach Düsseldorf. Vom 14. bis 16.3. kamen internationale Experten/Expertinnen zusammen, um sich über...

    04/2017 | Energietechnik/-anwendung, Sonstiges, Energiespeicher, Batterieanlagen, Veranstaltung

  6. Elektrotechnik in Dortmund

    Gute Noten für die Elektrotechnik

    Zufriedene Gesichter bei Ausstellern und Veranstaltern: Rund 21 000 Besucher kamen in diesem Jahr zur Dortmunder Elektrotechnik. „Obwohl die Auftrags-
bücher vieler Betriebe voll sind, hat die Branche sich Zeit genommen. Es zeigt den Wert der Messe und ihrer informativen Angebote“, freute sich...

    04/2017 | Installationstechnik, Gebäudeautomation, Technische Gebäudeausrüstung, Maschinen- und Anlagentechnik, Sonstiges, Veranstaltung

  7. Automation und Energietechnik stehen im Fokus der Hannover Messe 2017

    Potentiale der Digitalisierung

    Über 500 Anwendungsbeispiele für Industrie 4.0, lernfähige Roboter mit 
Feingefühl, vernetze IT-Lösungen für die Energiewende – die Themenvielfalt der Hannover Messe ist auch in diesem Jahr enorm. 6 500 Aussteller werden vom 24. bis 28. April 2017 in der niedersächsischen Landeshauptstadt...

    04/2017 | Maschinen- und Anlagentechnik, Energietechnik/-anwendung, Sonstiges, Regenerative/Alternative Energien, Wartung und Instandhaltung, Motoren und Antriebe, Steuerungstechnik, Regelungstechnik, Montagetechnik, Energieerzeugung, Energieverteilung, Veranstaltung

  8. Aktuelles aus der Branche

    TAB-Fachforum: 700 Experten diskutieren Lösungen für die Energiewende, Hagemeyer-Leistungsschau: Automatisierung und Digitalisierung im Fokus, Strömer-Rätsel, Buchtipp: Die kleine Gewitterkunde, Markenpreis Elmar: Initiative sucht den besten Arbeitgeber im E-Handwerk, MSR-Spezialmesse in...

    04/2017 | Personen und Firmen, Veranstaltung

  9. Einbinden einer Klimaanlage in den Schutz-Potentialausgleich

    Auf dem Satteldach einer Eigentumswohnung im Dachgeschoss befindet sich das Außenteil einer Klimaanlage. An der Wand der Dachterrasse ist zudem eine Markise mit Aluminiumkassette montiert. Müssen sowohl Klimaanlage als auch Aluminiumkassette der Markise in den Schutzpotentialausgleich einbezogen...

    ep 03/2017 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Schutzmaßnahmen, Erdung und Potentialausgleich

  10. Die schmutzigen Geheimnisse der Elektroinstallation aufdecken

    2. BFE-Fachtagung zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

    Aufgrund des Erfolges der ersten Veranstaltung im Jahr 2015 und zahlreichen Anfragen bot das BFE Oldenburg am 21. und 22. November 2016 eine Fortsetzung der Fachtagung an, nun mit dem erweiterten Thema „Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel in Industrie und Gewerbe“. Zahlreiche...

    03/2017 | Elektrosicherheit, Sonstiges, Messen und Prüfen, Veranstaltung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Ein fundierter Einstieg in das BGB-Werkvertragsrecht mit Blick auf die Elektrotechnik.

Weiter lesen

Deutscher E-Planer-Preis: Teilnehmen lohnt sich! Die Resonanz der Kollegen war gigantisch

Marcel Marx von der Marx Automation GmbH (Düren) begeisterte 2015 die Jury des Deutschen E-Planer-Preises mit einem Konzept für die Flurbeleuchtung des Krankenhauses Düren. 

Weiter lesen

Ein Fachbuch für das sichere Bedienen und Betreiben elektrischer Anlagen aller Spannungsebenen.

Weiter lesen

Deutscher E-Planer-Preis: Teilnehmen lohnt sich! Anerkennung für harte Arbeit im Hintergrund

Bianka Mitte vom LMW Ingenieurbüro Mitte (Leipzig), Preisträgerin in der Kategorie Beleuchtung, überzeugte 2015 mit einem Entwurf zur Umrüstung eines großen regionalen Autohauses auf energiesparende LED-Technik.

Weiter lesen

Deutscher E-Planer-Preis: Teilnehmen lohnt sich! Wertschätzung durch renommierte Auszeichnung

Steffen Brümmer von emutec GRID SYSTEMS (Norderstedt) gewann 2015 den Deutschen E-Planer-Preis in der Kategorie Schaltanlagen mit einem Entwurf für eine Netzberechnung und Simulation.

Weiter lesen

Stefan Euler und Claus Eber geben mit ihrem Fachbuch eine Hilfestellung für Unternehmen, deren Führungspersonal keine Elektrofachkräfte sind.

Weiter lesen

Am 01.04.2017 nahm Dr. Günther Burkhard seine Tätigkeit als neuer Geschäftsführer bei der Gustav Klauke GmbH auf.

Weiter lesen

Weiterbildung: Aktionsangebote in Berlin Photovoltaik-Seminare zum Sonderpreis

Das Haus der Technik (HdT) in Berlin bietet eine spezielle Aktion für Fachkräfte der Photovoltaik-Branche an. Wenn ein Unternehmen zwei Mitarbeiter zu einem der Seminare anmeldet, zahlt es nur den halben Preis.

Weiter lesen

Batteriespeicher entwickeln sich immer mehr zum unverzichtbaren Element im Energieversorgungssystem. Beim Speichertag werden Speichermöglichkeiten quer durch die Branchen und aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Weiter lesen

Klimaschutz: Rückschlag für neuen Energiestandard Koalitionskrach vor der Wahl – Gebäudeenergiegesetz gescheitert

Die Bundesregierung hat die Entscheidung über das Gebäudeenergiegesetz (GEG) vertagt. Das Gesetz wurde seit Wochen von Abgeordneten der Unionsfraktion blockiert. Eine Verabschiedung vor der Bundestagswahl gilt als unwahrscheinlich.

Weiter lesen