Querschnitt für eine Herdzuleitung

ep/2008/01/ep-2008-01-26-27-00.jpg
ep/2008/01/ep-2008-01-26-27-01.jpg

Wir sind als Elektroinstallationsbetrieb oft für eine Wohnungsbaugesellschaft tätig. Zurzeit laufen neue Ausschreibungen, bei denen ein Preis für eine Herdzuleitung mit NYM-J 5 x 1,5 mm² bei bis zu 10 m Länge in Verlegeart C abgegeben werden soll. Weil man jedoch sagt, dass eine Herdzuleitung mit 5 x 2,5 mm² ausgelegt werden sollte, wurde diese Vorgabe unter uns Fachleuten diskutiert. Dabei kamen folgende Aussagen zustande: 1. Wenn eine Leitung mit einem Querschnitt von 1,5 mm² verlegt wird, dann darf diese Leitung nur mit 13 A abgesichert werden. 2. Die Leitungen mit 2,5 mm² Querschnitt werden nur verlegt, um die Installation "zukunftssicher" zu machen. Welche Aussage ist korrekt? Machen wir uns strafbar, wenn wir eine Leitung mit 1,5 mm² Querschnitt verlegen?

pdf Artikel als PDF-Datei herunterladen


Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Stromdichte im Leiter

    ?Mit großem Interesse lese ich den Fachbeitrag zur Bedeutung von Skin-Effekt und Oberschwingungen in ep 10/20 von Stefan Fassbinder [1] und versuche diesen nachzuvollziehen. Ich habe jetzt die Berechnung, soweit wie der Artikel es erlaubt, nachgerechnet und eine Simulation programmiert. Dabei...

    ep 12/2022 | Installationstechnik, Aus- und Weiterbildung, Kabel und Leitungen, Fachwissen

  2. Berechnung des Spannungsfalls

    ?Mit welcher Gleichung muss ich den Spannungsfall berechnen? Bei einem Drehstrommotor würde ich die Drehstromformel verwenden. Wie sieht es bei einer Herdkombination aus Backofen und Kochfeldern mit Drehstromanschluss aus? Kann hier die Drehstromformel verwendet werden? Wie sieht es bei...

    ep 11/2022 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Aus- und Weiterbildung, Normen und Vorschriften, Kabel und Leitungen, Fachwissen

  3. Isolierte und nicht isolierte Aderendhülsen

    ?Wir verwenden Aderendhülsen sowohl in isolierter (mit trichterförmiger Kunststoffaufweitung) als auch nicht isolierte Ausführung. Gibt es Empfehlungen, bei welchen Anwendungen der jeweilige Typ zu verwenden ist? Natürlich ist klar, dass der Durchmesser der Aderisolation schon in den...

    ep 10/2022 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen

  4. Versorgungsleitung in einem Krankenhaus

    ?In einem Krankenhaus sollen unter Berücksichtigung von baulichen Maßnahmen zwei Kolbenkompressoren der Druckluftzentrale gegen vier Schraubenkompressoren ersetzt werden. Die elektrische Leistung kann über die vorhandene Zuleitung NHXCHX 4×50/25 abgedeckt werden. Müssen wir diese nun gegen eine...

    ep 10/2022 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen

  5. Ist der Typ NYM als PV-Leitung geeignet?

    ?Darf im Gebäude ein bereits vorhandenes NYM-Kabel als PV-Kabel verwendet werden, wenn der Querschnitt ausreichend ist?

    ep 10/2022 | Installationstechnik, Regenerative/Alternative Energien, Kabel und Leitungen, Photovoltaik

  6. Lichterketten für Weihnachtsbäume

    ?In zwei Monaten beginnt die Weihnachtszeit und viele Haushalte werden zum Schmuck ihres Christbaumes eine Lichterkette an diesem montieren. Bei SK-II-Verbrauchern wie einer Christbaumbeleuchtung ist eine doppelte oder verstärkte Isolierung gefordert. Jedoch ist beides nie der Fall. Bei den...

    ep 10/2022 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen

  7. Kupferindustrie rechnet mit Einschränkungen der Produktion

    Hohe Energiepreise und Gasknappheit bedrohen Versorgung

    2,419 Cent pro Kilowattstunde (kWh) mehr kommen ab dem 1. Oktober auf Haushaltskunden und Unternehmen zu. Entsprechend hohe Kosten kommen mit der Gasumlage auch auf die deutsche Kupferbranche zu. Aktuell führten die erheblichen Energiepreissteigerungen für die Unternehmen im Vergleich zum...

    10/2022 | Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Energieverteilung, Kabel und Leitungen

  8. Kabel und Leitungen/EMV

    E DIN VDE 0100-520/a1 2022-09 (VDE 0100-520/A1)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 5-52: Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel – Kabel- und Leitungsanlagen

    09/2022 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Kabel und Leitungen, Schutzmaßnahmen

  9. Informationstechnik

    E DIN EN 50600-2-4 2022-09 (VDE 0801-600-2-4)

    Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren – Teil 2-4: Infrastruktur der Telekommunikationsverkabelung

    09/2022 | Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Fachplanung, Kabel und Leitungen, Elektroplanung, Netzwerktechnik, Internet/Multimedia

  10. Schleifenimpedanz in Hochstromanlagen

    ?Die DIN VDE 0100-600:2017-06 [1] trifft mit ihren an sich sehr hilfreichen Tabellen keine Aussagen zu Anlagen mit Leitungsquerschnitten oberhalb von 185 mm2 bzw. mit Nennströmen oberhalb von 160 A. Im zu beurteilenden Fall geht es allerdings um deutlich höhere Ströme. Daraus ergibt sich die...

    ep 08/2022 | Installationstechnik, Betriebsausstattung, Kabel und Leitungen, Hard- und Software

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Leerrohrinstallation in Brandschutzwänden

Ist es möglich, in Brandschutzwänden aus Rigips Leerrohre von der Steckdose bis zur Decke zu verlegen, damit die Wände weiter gebaut werden können?

Weiter lesen

Im ep Sonderheft „Messen und Prüfen“ sind Widerstandswerte von Kupferleitern enthalten. Einem aufmerksamen Leser fiel auf, dass die darin enthaltenen Werte nicht den Werten entsprechen, die sich bei der Berechnung nach der klassischen Formel ergeben....

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Kabel NYY-O 4 x 25 vom HAK zum HA-Raum

Wie ist bezüglich einer Elektroinstallation in einem Eigenheim beim Vorhandensein eines Kabel des Typs NYY-O 4×25 vorzugehen?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Normgerechte Einbindung

Dieser Beitrag untersucht, inwieweit Datennetze zu sicherheitstechnischen Einrichtungen kompatibel sind, insbesondere zu den Regeln der EN 50173, der Bibel für das Design informationstechnischer Gebäudeverkabelungen.

Weiter lesen

Ziel dieses Beitrages ist es, mit der Darstellung der Wirkungsweise der automatischen Abschaltung zum Schutz gegen elektrischen Schlag im TT- und IT-System darzulegen, ob und wie durch die Auswahl des Leiterquerschnittes die Wirksamkeit beeinflusst...

Weiter lesen

Der feldkonfektionierbare M12x1-D-kodierte-Rundsteckverbinder mit IDC-Anschlusstechnik wurde für eine hohe Zuverlässigkeit entwickelt.

Weiter lesen

Hager, Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen, bietet den Farbton RAL 9016 für seine Leitungsführungs- und Raumanschlusssysteme an und ersetzt damit das bisherige RAL 9010 Reinweiß. Zum 31. Dezember 2022 soll...

Weiter lesen

Die Aufwickler der Serie Messrol 500 können Kabel und Leitungen messen, schneiden und z. B. zu Ringen oder Spulen wickeln.

Weiter lesen

Sind Leitungsverlegungen in notwendigen Fluren ohne Einschränkungen möglich?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Verlegen von Leitungen hinter einem Herd

Was sagen Normen über rückwärtige Wärmeabstrahlung an einem Herd aus? Gibt es Unterschiede bezüglich einer auf- bzw. unter-Putz-Verlegung?

Weiter lesen
Anzeige