Prüffristen für PV-Anlagen

pv/2012/11/pv-2012-11-18-18-00.jpg

Die in dem Beitrag "E-Check für PV-Anlagen" in ep Photovoltaik 7/8-2012 benannte Frist von vier Jahren für wiederkehrende Prüfungen an PV-Anlagen ist falsch. Die benannte Quelle, BGV A3, beschreibt in Tabelle 1 A klar eine jährliche Prüfpflicht für alle Anlagen der Gruppe 700. Leider wird die falsche Information (Prüffrist vier Jahre) durch Verantwortliche, diesmal durch den ZVEH, regelmäßig verbreitet und niemals korrigiert.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Messen der Ableitströme nach VDE 0113-1

    In Lernen und Können 1/18 der Ausgabe ep 01/18 [1] heißt es, dass Ströme (Ableitströme) höherer Frequenzen für den Menschen weniger gefährlich sind und dass viele Messgeräte nur Ableitströme niedriger Frequenzen messen (Tiefpass). Wir haben bei uns ältere Produktionsmaschinen (Anschluss über...

    ep 08/2019 | Elektrosicherheit, Messen und Prüfen

  2. Energie – Erzeugung, 
Handel und Transport

    Teil 2: Energiewende – konsequent auf fossile Energieträger verzichten

    Die wahrscheinlich größte Gefahr droht dem Klima durch die Nutzung fossiler Energieträger. Warum das so ist und welche Alternativen bestehen, zeigt der zweite Teil dieser Beitragsserie. Mit dem Aufzeigen ihrer Entwicklung wird auch die Energiewende selbst zur Sprache kommen. ...

    08/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung

  3. Beste Aussichten für den Solar- und Speichermarkt

    Intersolar und EES Europe 2019 mit spannenden Neuigkeiten

    Mit 1 354 Ausstellern, 100 000 m2 Ausstellungsfläche und rund 50 000 Besuchern aus 162 Ländern konnte Europas größte energiewirtschaftliche Plattform, „The smarter E Europe“, einen erneuten Zuwachs verbuchen. Die Intersolar Europe und die EES Europe sind Teil von „The smarter E Europe“, die...

    08/2019 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik, Sonstiges, Photovoltaik, Energiespeicher, Batterieanlagen, Veranstaltung

  4. Photovoltaik

    DIN EN IEC 61853-4 2019-06 (VDE 0126-34-4)

    Prüfung des Leistungsverhaltens von photovoltaischen (PV)-Modulen und Energiebemessung – Teil 4: Genormte Referenzklimaprofile

    07/2019 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Photovoltaik, Messen und Prüfen

  5. Anlagenbetrieb

    DIN EN IEC 60974-14 2019-07 (VDE 0544-14)

    Lichtbogenschweißeinrichtungen – Teil 14: Kalibrierung, Validierung und Konsistenzprüfung

    07/2019 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Normen und Vorschriften, Messen und Prüfen

  6. Geräteprüfung

    E DIN EN 50699 2019-06 (VDE 0702)

    Wiederholungsprüfung für elektrische Geräte

    07/2019 | Elektrosicherheit, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Messen und Prüfen

  7. Schleifenimpedanz bei Maschinen messen

    Ich habe Fragen zur Wiederholungsprüfung nach DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) zum Nachweis der Abschaltbedingung von Motoren und zur Schutzleiterwiderstandsprüfung. Es gibt dafür Vorgaben, die Abschaltbedingungen als Messung oder Berechnung nachzuweisen. Bei den Messverfahren, ob...

    ep 07/2019 | Elektrosicherheit, Messen und Prüfen

  8. Energie – Erzeugung,
Handel und Transport

    Teil 1: Erneuerbare und fossile Primärenergien für die Stromerzeugung

    Wer die mit der Energiewende einhergehenden Diskussionen über die verschie-
denen Arten der Stromerzeugung gewinnbringend verfolgen und verstehen will, sollte sich zuerst ein Bild über die zur Verfügung stehenden Energiequellen 
beziehungsweise Energieträger machen. Das empfiehlt sich nicht nur...

    07/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Photovoltaik, Windkraftanlagen

  9. Mit EM-Power in die Zukunft

    Kontrolle der Energieflüsse durch Hard- und Software-Kombinationen

    Mitte Mai 2019 fand in München zum zweiten Mal separat die Messe EM-Power als Teil von The smarter E Europe statt. Im Fokus der Veranstaltung standen die intelligente Energienutzung und -effizienz in Industrie und Gebäuden, Energiemanagement, dezentrale Energieversorgung und -dienstleistungen...

    07/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Elektromobilität, Photovoltaik, Kraft-Wärme-Kopplung, Windkraftanlagen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Eine dokumentierte zuverlässige und schnelle Abnahme und Prüfung von LAN-Verkabelungen liefert der NetXpert XG.

Weiter lesen

Hier sind Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Höchstspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Höchstspannung) enthalten.

Weiter lesen

Neue Produkte Schneller Tester

Mittels TrueLoop-Analyse im Installationstester MFT1845 erfolgt die Messung der Schleifenimpedanz in 4 Sekunden.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Prüfen eines US-amerikanischen Gerätes

Wie werden elektrische Geräte, die für den US-Markt hergestellt werden, in Deutschland geprüft, insbesondere in Hinblick auf die DIN VDE 0701-0702 bzw. die DGUV Vorschrift 3?

Weiter lesen

Hier sind Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Hochspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Hochspannung) enthalten.

Weiter lesen

Neue Produkte DGUV-konform

Der tragbare, 1,3 kg schwere und intuitiv zu bedienende Gerätetester Metraline PAT prüft ortsveränderliche Betriebsmittel nach DGUV-Vorschrift 3.

Weiter lesen

Technische Mindestanforderungen für Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz.

Weiter lesen

Der Flugverkehr soll nach Forderung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BBE) auf klimafreundliches Kerosin umgestellt werden. Für Autofahrer und Endkunden der Energiekonzerne werden ebenfalls Änderungen verlangt.

Weiter lesen

Das PLPlano ist ein kleines Energie-Monitoring-Modul. Für die Platzierung werden ca. 5 mm oberhalb des NH-Sicherungslasttrennschalters benötigt.

Weiter lesen

Das sonnige Wetter bescherte Deutschland einen neuen Rekord: Im ersten Halbjahr 2019 lieferten die mehr als 1,7 Millionen Photovoltaikanlagen rund 24,5 Milliarden Kilowattstunden sauberen Strom.

Weiter lesen