Prüfen von elektrischen Anlagen

Teil 4: Unterscheidung von Erst- und Wiederholungsprüfung

luk/2019/11/luk-2019-11-12-14-00.jpg
luk/2019/11/luk-2019-11-12-14-01.jpg
luk/2019/11/luk-2019-11-12-14-02.jpg

Die Prüfung von elektrischen Anlagen hat sich in den letzten Jahren 
stark verändert. Zum einen sind die Anlagen umfangreicher und 
komplexer geworden, zum anderen haben sich die Anforderungen an 
die Prüfungen verändert. Die Ziele und grundsätzlichen Methoden sind allerdings gleichgeblieben.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Elektrische Prüfungen bei Mietbereichen

    Was gesetzlich gefordert wird

    Nach Artikel 14 (2) des Grundgesetzes verpflichtet Eigentum und soll dem Wohle der Allgemeinheit dienen. Also darf im Umkehrschluss niemand dadurch geschädigt werden. Welche Vorgaben bei privat und gewerblich genutzten Mietbereichen zu beachten sind, das vermittelt dieser Fachbeitrag. ...

    04/2021 | Elektrosicherheit, Messen und Prüfen

  2. Niederohmmessung bei der Anlagen-Erstprüfung

    ?Die DIN VDE 0100-600:2017-06 fordert die Messung der Durchgängigkeit der Schutzleiter bzw. Schutzpotentialausgleichsleiter. Dabei lässt die Norm jedoch das Messverfahren offen. Da in der Praxis bei großen Objekten und ausgedehnten Anlagen eine Niederohmmessung (Rlow mit 200 mA Prüfstrom) über...

    ep 04/2021 | Elektrosicherheit, Messen und Prüfen

  3. Normen in der 
Elektrotechnik

    Teil 3: Aufbau von Normen und VDE-Bestimmungen

    Normen und VDE-Bestimmungen enthalten normative und infor-
mative Elemente. Ein normatives Element beschreibt den Anwendungsbereich und enthält Festlegungen. Ein informatives Element 
erleichtert die Anwendbarkeit und erläutert die Hintergründe des 
Dokuments. ...

    luk 04/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  4. Energie – was ist das überhaupt?

    Teil 1: Unterschiedliche Energieformen – mechanische Energie

    Was gemeinhin als „Energie“ bezeichnet wird, heißt nach der reinen, wahren Lehre „Exergie“. Diese zerfällt in den nutzbaren Teil, die 
Energie, und die „Anergie“ als den Rest, der sich für technische 
Zwecke schon rein theoretisch nicht nutzen lässt oder eben nicht 
genutzt wird, da...

    luk 04/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  5. Wundversorgung

    Zu kleineren Verletzungen kann es im Arbeitsalltag immer wieder kommen. Auch wenn nicht immer die Alarmierung des Notdienstes 
erforderlich ist, sollte die Wunde – bis zur weiteren medizinischen 
Behandlung – sachgerecht versorgt werden.

    luk 04/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  6. OLE, OPC und umati

    Bei der Automation müssen Informationen zwischen verschiedenen, ggf. von unterschiedlichen Herstellern stammenden Komponenten ausgetauscht werden. Auf der Suche nach geeigneten Lösungen dafür hat man auf Vorhandenes aus dem IT-Bereich zurückgegriffen. Dabei hat sich eine unter dem Kürzel OPC...

    luk 04/2021 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  7. Fehlerstrom-
schutzschalter

    Teil 4: Ablauf der Prüfung von RCDs in der Praxis

    Die Prüfung einer Fehlerstromschutzeinrichtung ist durch die Vielzahl unterschiedlicher RCD-Typen recht anspruchsvoll. Dieser letzte Teil der Beitragsserie fasst die Abschalt- und Nichtauslösezeiten sowie die Kriterien einer ordnungsgemäßen Funktion von RCCB tabellarisch zusammen. Neben dem...

    luk 04/2021 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  8. Technisches Englisch

    Elektrotechniker sollten englischsprachige Dokumentationen und Pläne lesen können. Diese Seite erleichtert den Zugang zur englischen Sprache und vermittelt elektrotechnische Fachausdrücke.

    luk 04/2021 | Aus- und Weiterbildung, Technisches Englisch

  9. Komplexe Zahlen

    Teil 9: Anwendungsbeispiele mit gemischten Schaltungen

    Besonders in den beiden letzten Folgen der Serie wurden Schaltungen betrachtet, die eher zu den sogenannten einfachen Schaltungen zu 
rechen sind: Reine Reihen- oder Parallelschaltungen mit Widerstand, 
Induktivität oder Kapazität. Da die Gesetzmäßigkeiten der Vereinfachung erweiterter...

    luk 04/2021 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  10. Übungsaufgaben

    Die Aufgaben lassen sich zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten und auf den 1. sowie 2. Teil der Gesellenprüfung verwenden. Sie unterstützen die Erarbeitung der Lernfelder 1–8 für die gemeinsame Fachbildung des Elektronikers. Die Lernfelder 9–13 umfassen Fachinhalte für die Fachrichtung der...

    luk 04/2021 | Aus- und Weiterbildung, Prüfungsfragen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Schleifenimpedanz bei Maschinen messen

Wie muss eine Wiederholungsprüfung nach DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) zum Nachweis der Abschaltbedingung von Motoren und zur Schutzleiterwiderstandsprüfung durchgeführt werden?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Fragen zum Messen des Schutzleiterstroms

Die Prüfung einer  Röntgeneinrichtung nach DIN VDE 0701-0702 (VDE 0701-0702) ergab keine Auffälligkeiten. Die Messung des Schutzleiterstromes im direkten Messverfahren ergab 23,31 mA . Bei einer „Nachmessung“ des Produktionsmittels wurde ein...

Weiter lesen

+++ News +++ Auszubildendenzahlen in den Elektrohandwerken 2020 Mehr als 45.000 Azubis – sechster Anstieg in Folge

Trotz Corona-Krise stieg die Gesamtzahl der Auszubildenden in den E-Handwerken auch 2020 an – zum sechsten Mal in Folge! Die Branche profitiert hier von den Effekten der Vorjahre und legt um 1,2 % gegenüber dem Vorjahr zu.

Weiter lesen

+++ News +++ Der ep lädt ein ep-Thementag „Messen und Prüfen“

Seit vielen Jahren gehört das ep-Forum zu den Besuchermagneten auf den Fachmessen der E-Branche. Im Rahmen des EP-Forum online laden wir nun zum ep-Thementag „Messen und Prüfen“ ein.

Weiter lesen

Die Begriffe Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT) sind derzeit in aller Munde. Die Vernetzung von Anlagen und Maschinen sowie die Sammlung von Daten und deren Auswertung sollen Produktionsabläufe optimieren und Ausfallraten senken....

Weiter lesen

Der Kabelmesswagen titron bietet ein komplettes, 3-phasiges System für Kabelprüfung, -diagnose und -fehlerortung.

Weiter lesen

Die programmierbaren elektronischen DC-Lasten der Serie EL34000A eignen sich für das Design und die Verifizierung von Verbraucher-Netzteilen, Batterien, Solarpanels, LED-Treibern und Leistungswandlern oder für das Charakterisieren von...

Weiter lesen

Eine tolle Leistung: Hedayatullah Tajik, Auszubildender der SMA Solar Technology AG (SMA) hat den ersten Platz beim bundesweiten Wettbewerb „Vielfalt in der Ausbildung“ belegt.

Weiter lesen

Der timeair misst zur Kontrolle der Qualität der Raumluft die CO2-Konzentration der Umgebungsluft.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage RCD-Problem in altem Haus

In einem Verteiler aus Holz lösen weder alter noch neuer RCD aus. Was könnte die Ursache sein?

Weiter lesen