Praxistipps nach Praxisrecht

Teil 30: Planen und Bauen in Krisenzeiten, Schwarzarbeit

ep/2022/05/ep-2022-05-363-369-00.jpg
ep/2022/05/ep-2022-05-363-369-01.jpg
ep/2022/05/ep-2022-05-363-369-02.jpg
ep/2022/05/ep-2022-05-363-369-03.jpg
ep/2022/05/ep-2022-05-363-369-04.jpg
ep/2022/05/ep-2022-05-363-369-05.jpg
ep/2022/05/ep-2022-05-363-369-06.jpg

Fragen zu Auswirkungen des Ukraine-Krieges und dessen Auswirkungen auf die Planungs- und Baubranche sind Schwerpunkt dieses Beitrags ebenso wie das Thema Schwarzarbeit. Kann der AN im Einzelfall den Nachweis erbringen, dass in Bezug auf die von ihm zu erbringenden Leistungen eine Bauablaufstörung aufgrund höherer Gewalt eintrat, so würde dies die Verlängerung von Ausführungsfristen nach § 6 (2) VOB/B begründen können.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 7,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Blitzschutz

    DIN EN 62305-3 Beiblatt 6 2022-06 (VDE 0185-305-3)

    Blitzschutz – Teil 3: Schutz von baulichen Anlagen und Personen; Beiblatt 6: Zusätzliche Informationen über das Erfordernis von Blitzschutzmaßnahmen nach DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3)

    06/2022 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Elektroplanung

  2. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 31: Ausführungsplanung, Kostenversprechen, Klage nach Vergleich

    Fragen zur Bedeutung von Ausführungsplanungen und zur Abrechnung von Stundenleistungen stehen diesmal im Fokus der Besprechung von praxisrelevanten Entscheidungen. Spannend sind auch Fragen zur möglichen Abweichung von Kostenversprechungen des Planers und was passiert, wenn sich ein AN mit...

    06/2022 | Fachplanung, Betriebsführung, Elektroplanung, Lichtplanung, TGA-Planung, Recht

  3. „BioWi meets LiLe“ – Ein Plädoyer für Präsenz und für gutes Licht

    Weimarer Lichttage 26. – 27.09.2022

    Wenn sich traditionsreiche Lichtevents wie die BIOWI und die LiLe treffen, wird zu den Weimarer Lichttagen – kurz WLT – eingeladen. Die BG Thüringen Nordhessen der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft (LiTG) traut sich, genau dazu einzuladen, zu einem Vor-Ort-Treffen der am Licht...

    06/2022 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Fachplanung, Veranstaltung, Lichtplanung

  4. So kommen Sie an Ihr Geld!

    Forderungsmanagement

    Außenstände belasten den Handwerker als Gläubiger und führen dazu, dass er seine Lieferantenrechnungen nicht unter Ausnutzung des Skontos zahlen kann. Die meisten Kunden zahlen pünktlich, eine Mahnung des Gläubigers ist nicht nötig. Aber Schuldner, die knapp bei Kasse sind, zahlen vorzugsweise...

    06/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Finanzen/Steuern, Betriebsorganisation

  5. Elektro-Dienstfahrzeug zu Hause laden

    Rechtliche Anforderungen am heimischen Ladepunkt

    Welche eichrechtlichen Anforderungen an das Laden von Elektro-Dienstwagen am heimischen Ladepunkt bestehen, welche Tarife zulässig und welche unzulässig sind, welche steuerlichen Auswirkungen dies hat und ob private Ladepunkte zu melden sind, ist Gegenstand des folgenden Beitrags. ...

    06/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Finanzen/Steuern

  6. Klein und voll elektrisch

    Elektro-Leichtfahrzeuge als städtische Alternative für das Handwerk

    Mit der wachsenden Anzahl vollelektrischer Pkw kommt die neue Mobilität endlich voran. Reserven tun sich in der Klasse darunter auf. Doch diese Leichtfahrzeuge erhalten noch keinerlei Förderung.

    06/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsausstattung, Nutzfahrzeuge

  7. New Work – was es für unsere Arbeit bedeutet

    Wie Führung und Arbeitsleben künftig aussehen können

    Der Begriff begegnet uns seit einigen Jahren immer wieder, Tendenz steigend: New Work. Vom Zukunftsinstitut als „Megatrend“ gekennzeichnet sollen damit verschiedene Veränderungen in Bezug auf unser Arbeitsleben verstanden werden. Wir haben uns bei Heiner Diepenhorst, einem New-Work-Experten,...

    06/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  8. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung bei Arbeiten in einem Ladenlokal

    06/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Arbeitssicherheit

  9. Supercaps – Eigenschaften und Einsatzgebiete

    Teil 4 (Schluss): Sicherheitsaspekte, Ausblick und Bilanz

    Seit einiger Zeit ist fast überall im Bereich der Elektrotechnik von Energiespeichern die Rede. Hierzu zählen unter anderem die „Supercaps“ (super capacitors – Superkondensatoren), auch Ultrakondensatoren genannt. Was ist das eigentlich? Welches Prinzip steckt dahinter? Wozu dienen sie? Was...

    05/2022 | Energietechnik/-anwendung, Betriebsführung und -ausstattung, Elektrosicherheit, Energiespeicher, Batterieanlagen, Arbeitssicherheit, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen

  10. Modernisierung des Meisterprüfungsverfahrensrechts

    Prüfungssystem im Handwerk wird innovativer

    Die Handwerksordnung ist das Kerngesetz, wenn es um Fragen rund um die Ausübung und Organisation im Handwerk geht. Zugleich ist die Handwerksordnung, neben diversen anderen Themen, aber auch die Basis rund um Fragen zur Gesellen- und Meisterprüfung. Die Modernisierung der Handwerksordnung im...

    05/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Recht

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis HCL – Das richtige Licht zur richtigen Zeit

Lichtkonzepte, die sich am Verlauf des Tageslichts und seinen Wirkungen auf den Menschen orientieren, können maßgeblich zu unserem Wohlbefinden beitragen. Sie fördern Leistung und Konzentration ebenso wie den Schlaf-Wach-Rhythmus, was mittlerweile...

Weiter lesen

+++ News +++ Kampf gegen den Elektroschrott Reparieren statt wegwerfen

Rebuy, der Recommerce-Pionier, fordert bessere Reparierbarkeit von Elektronikprodukten. Denn jedes Gerät, das nicht neu produziert wird, spart wertvolle Rohstoffe, verringert den CO2-Ausstoß und entlastet die Umwelt.

Weiter lesen

+++ News +++ Innungen und Verbände Klimawende braucht leistungsfähiges Handwerk

Der Fachkräftemangel und die Arbeitsauslastung im Handwerk bedrohen eine erfolgreiche Klima- und Energiewende. Davor warnen die Gewerkschaft IG Metall und die Zentralverbände des Heizungs-Sanitär-Klimahandwerks, der elektro- und...

Weiter lesen

Bei der ersten gemeinsamen Konferenz in Stuttgart fiel jetzt der Startschuss für eine verstärkte Zusammenarbeit von Elektrohandwerk und Kraftfahrzeuggewerbe in Baden-Württemberg.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Gewährleistung oder Mangel?

Wer muss den Batteriewechsel bei Rauchmeldern durchführen? Muss die Installationsfirma dies im Zuge der Gewährleistung ermöglichen?

Weiter lesen

Der Covid-Doorman kontrolliert die Einhaltung der 2G-Regel. Das Gerät erkennt gefälschte QR-Codes, da es die Daten mit den Zertifikaten der EU abgleicht.

Weiter lesen

+++ News +++ Rechtliches zu Corona Neue Corona-Regeln: Was gilt jetzt im Betrieb?

Die 4. Welle der Pandemie läuft und wieder steigen – trotz frühzeitiger Warnungen des RKI – die Infektionszahlen massiv. Neue Vorschriften und betriebliche Pflichten wurden nun von der Fachzeitschrift Arbeit und Arbeitsrecht zusammengefasst.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Sind Vermieter auch Unternehmer?

Müssen Vermieter elektrische Anlagen regelmäßig prüfen?

Weiter lesen

Das Elektronik-Shirt sorgt dafür, dass automatisiert Hilfe kommt.

Weiter lesen

+++ News +++ In eigener Sache Das neue ep-Instrom ist da!

Ein umfangreiches Update erhöht den Funktionsumfang jetzt noch einmal deutlich.

Weiter lesen
Anzeige