Nur wer misst, kann sparen

Energiemanagement an den Standorten der Alba-Gruppe

ep/2017/07/ep-2017-07-594-595-00.jpg
ep/2017/07/ep-2017-07-594-595-01.jpg

Nicht nur mit Recycling trägt die Alba-Gruppe zum Umweltschutz bei. Sie sorgt auch für mehr Effizienz beim Energieeinsatz in der Abfallverwertung. Dafür 
müssen entsprechende Messsysteme in den Verwertungsanlagen installiert 
werden, um die Einsparpotentiale zu ermitteln.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Weitbereichs-Strommessung ohne Umschaltungen

    Mehr als sechs Dekaden bei konstant niedrigem Einfügewiderstand

    Die Messung von Strömen, insbesondere die von Gleichstrom, erfolgt meist durch das Einfügen eines Shuntwiderstands in den Laststromkreis und die Erfassung der am Widerstand abfallenden Spannung. Dieses Verfahren ist leicht anwendbar, weist aber prinzipbedingt eine begrenzte Messdynamik auf. Im...

    06/2018 | Elektrotechnik, Elektrosicherheit, Messen und Prüfen

  2. „Bravourös gemeistert“

    Sonepar-Projektarbeit: Emotionalisierung von Technik mithilfe von Textilien

    Kooperationen zwischen Unternehmen und Hochschulen gibt es viele. Bei einem Projekt des Elektrogroßhändlers Sonepar treffen zwei Welten aufeinander, die auf den ersten Blick nicht viele Gemeinsamkeiten haben: Die E-Branche und die Textil- und Bekleidungstechnik. Studierende der Hochschule...

    06/2018 | Elektrotechnik, Licht- und Beleuchtungstechnik, Licht- und Beleuchtungstechnik

  3. Von Maschinensicherheit bis zu Brandrisiken in der Installation

    Fachtagung über Sicherheit im Elektro Technologie Zentrum Stuttgart

    Auch in diesem Jahr lud das etz Stuttgart Ende April wieder zum Safety Day ein. Den Teilnehmern wurden sehr praxisnahe und informative Themen mit teilweise kontroversen Positionen wie unterschiedliche Empfehlungen beim Einsatz von brandhemmenden Kabeln dargeboten. ...

    06/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Sonstiges, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Messen und Prüfen, Brand- und Explosionsschutz, Veranstaltung

  4. Prüfen von Stromerzeugern für mobile Einsätze

    Teil 1: Eine „Königsklasse“ des Prüfens

    Seit einigen Jahren werden immer mehr Stromerzeuger für Baustellen, in 
Fahrzeugen, auf Märkten und Festivals und selbst im privaten Bereich eingesetzt. Dank der DGUV Information 203-032 gibt es die Regeln für den Betrieb von Stromerzeugern schwarz auf weiß – aber wie sieht die...

    06/2018 | Elektrosicherheit, Messen und Prüfen

  5. PV-Anlagen – Messen, Prüfen und Instandhaltung

    DIN EN 60904-8-1 2018-05 (VDE 0126-4-8-1)

    Photovoltaische Einrichtungen – Teil 8-1: Messen der spektralen Empfindlichkeit von photovoltaischen (PV) Einrichtungen mit Mehrschichtsolarzellen

    06/2018 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Maschinen- und Anlagentechnik, Normen und Vorschriften, Messen und Prüfen, Photovoltaik, Wartung und Instandhaltung

  6. PV-Anlagen – Messen, Prüfen und Instandhaltung

    DIN IEC/TS 62446-3 2018-04 (VDE V 0126-23-3)

    Photovoltaik(PV)-Systeme – Anforderungen an Prüfung, Dokumentation und Instandhaltung – Teil 3: Photovoltaische Module und Betriebsanlagen – Infrarot-Thermografie im Freien

    06/2018 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Maschinen- und Anlagentechnik, Normen und Vorschriften, Messen und Prüfen, Photovoltaik, Wartung und Instandhaltung

  7. PV-Anlagen – Messen, Prüfen und Instandhaltung

    DIN EN 60904-1-1 2018-06 (VDE 0126-4-1-1)

    Photovoltaische Einrichtungen – Teil 1-1: Messen der Strom-Spannungs-Kennlinien von photovoltaischen (PV) Einrichtungen mit Mehrschichtsolarzellen

    06/2018 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Maschinen- und Anlagentechnik, Normen und Vorschriften, Photovoltaik, Messen und Prüfen, Wartung und Instandhaltung

  8. Landstromversorgung 
von Flusskreuzfahrtschiffen

    Eine Alternative auch für die Binnenschifffahrt

    Flusskreuzfahrten erfreuen sich steigender Beliebtheit, nicht nur auf dem Rhein. Bei Anwohnern von Anlegestellen sorgt das damit verbundene stark wachsende Aufkommen an Hotelschiffen jedoch für Unmut, da die Dieselgeneratoren zur Deckung des Eigenbedarfs der Schiffe mit all ihren...

    06/2018 | Energietechnik, Energieerzeugung

  9. Stromversorgungen für Ladestationen

    Als Schaltschrankbauer bekommen wir zunehmend Anfragen zum Bau von Stromversorgungen für Ladestationen von Elektrofahrzeugen. Ist es zulässig, mehrere Ladestationen an denselben Stromkreis anzuschließen? Welche Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen und welche LS-MCBs (Charakteristik B oder C; 3- oder...

    ep 06/2018 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Schutzmaßnahmen, Elektromobilität

  10. An Lithium führt kein Weg vorbei

    Insgesamt große Fortschritte bei der Lithium-Ionen-Batterie

    Die Lithium-Ionen-Batterie ist nicht nur leistungsfähig, sondern auch vielseitig, da verschiedene Mischoxide als Ionenquelle in Frage kommen. Deshalb wird sie bis auf Weiteres den Markt der Stromspeicher beherrschen. Die Lithium-Ionen-Batterie ist nicht perfekt, aber die industrielle Produktion...

    06/2018 | Energietechnik, Energiespeicher, Batterieanlagen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Seit einem knappen Monat gilt europaweit die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen. Wie sicher sind unsere Daten bei Anbietern von Smart Metern?

Weiter lesen

Einige Elektrofachkräfte kennen das Problem: Welche Ader ist mit welcher Farbe im Schaltschrank gekennzeichnet? Gibt es normative Vorgaben?

Weiter lesen

Das Dresdner Unternehmen Solarwatt wurde vom Rat für Formgebung für seine Innovationskraft ausgezeichnet.

Weiter lesen

Die Veränderung unseres Mobilitätsverhaltens ist ein wichtiger Indikator für unsere moderne Lebenswelt. Ein wichtiger Punkt des Wandels ist die Elektromobilität.

Weiter lesen

Die IBC SOLAR AG gibt personelle und strukturelle Veränderungen in der Unternehmensführung zum 1. Juli 2018 bekannt.

Weiter lesen

Energiewende: Lobbyismus in der Atompolitik Atomkonzerne erhalten Entschädigung

Erst Laufzeitverlängerung, dann Atomausstieg, jetzt Entschädigungszahlung – die derzeitige Atompolitik trifft vor allem die Steuerzahler.

Weiter lesen

Vorfahrt für Elektroautos – grün, kostengünstig und bequem lautet das erklärte Ziel der Bundesregierung als Beitrag zum Klimaschutz. Doch für die Herstellung emissionsfreier Fahrzeuge werden schmutzige Wege beschritten.

Weiter lesen

Seit Bekanntwerden, dass Energieriese Eon die grüne RWE-Tochter Innogy übernehmen soll (ep berichtete), laufen der börsennotierten RWE-Tochter die Kunden davon.

Weiter lesen

150. Todestag von Charles Grafton Page Mit Volldampf auf die Schiene

Weit weg vom deutschen und englischen Erfindergeist in Zeiten der Industrialisierung, nämlich in den USA, legte 1841 Charles Grafton Page den technischen Grundstein für zahlreiche Zündungen im Automobilbau des 20. Jahrhunderts.

Weiter lesen

Am 26. April 1986 ereignete sich die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl. In Block 4 des Kernkraftwerks nahe der ukrainischen Stadt Prypjat explodierte der Reaktor nach einem unkontrollierten Leistungsanstieg.

Weiter lesen