Notstromversorgung mit Generator am Traktor

ep/2018/03/ep-2018-03-194-195-00.jpg
ep/2018/03/ep-2018-03-194-195-01.jpg

Bestehende ortsfeste Anlagen oder Teile davon mit TN-System oder TT-System in landwirtschaftlichen Betriebsstätten sollen mit einer Umschalteinrichtung 63 A für die Notstromversorgung ausgestattet werden. Die Zählervorsicherungen haben jeweils einen Nennstrom von 50 A. Als Ersatzstromerzeuger soll jeweils ein Zapfwellengenerator dienen. Von dessen Sternpunkt ist der Neutralleiter herausgeführt. Der Generator ist für den Anschluss der ortsfesten Anlage mit einer Industriesteckdose nach DIN EN 60309 (VDE 0623-2) [1] (früher „CEE 17“) versehen, und zwar in der Sonderausführung mit Lage der Neutralleiterbuchse auf „1 Uhr“ zur Erzielung der Unverwechselbarkeit mit der normalen Ausführung „6 Uhr“.Für die Verbindung zwischen dem Generator und der ortsfesten Anlage habe ich flexible Leitung des Typs H07-RN-F mit einem Industriestecker in Sonderausführung und einer normalen Industriekupplung („6 Uhr“) vorgesehen, ferner am Gebäude eine entsprechende Aufbausteckdose.Ich habe folgende Fragen: 1. Ist die beabsichtigte Ausführung der Verbindung richtig? 2. Wie ist die Notstromversorgung ansonsten auszuführen? 3. Welche Anforderungen werden an die Erdung gestellt? 4. Ist ein FI-Schutzschalter erforderlich? Ich erinnere mich, etwas von einem solchen mit dem Bemessungsdifferenzstrom 300 mA gelesen zu haben.

Diese Leseranfrage und 757 weitere finden Sie in der Elektromeister-App.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Installationstechnik

    DIN EN IEC 62026-1 2020-04 (VDE 0660-2026-1)

    Niederspannungsschaltgeräte – Steuerung-Geräte-Netzwerke (CDIs) – Teil 1: Allgemeine Festlegungen

    05/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Energieverteilung, Schaltanlagen, Netzwerktechnik, Sonstige Installationsgeräte

  2. Elektrotechnik im Krankenhaus

    Stromversorgung in medizinischen Bereichen in der aktuellen Situation

    Dipl.-Ing. Thomas Flügel ist seit mehr als 35 Jahren der leitende Ingenieur für die elektrische Versorgung des größten europäischen Universitätsklinikums, der Charité in Berlin, und zweifellos einer der erfahrensten Betreiber der Elektrizitätsversorgung medizinischer Einrichtungen in...

    05/2020 | Sicherheitstechnik, Energietechnik/-anwendung, Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen, Normen und Vorschriften

  3. Elektrosicherheit – EMV

    DIN EN 61000-2-2 2020-05 (VDE 0839-2-2)

    Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) – Teil 2-2: Umgebungsbedingungen – Verträglichkeitspegel für niederfrequente leitungsgeführte Störgrößen und Signalübertragung in öffentlichen Niederspannungsnetzen

    05/2020 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

  4. Elektromobilität und Informationstechnik

    DIN EN IEC 63119-1 2020-03 (VDE 0122-19-1)

    Informationsaustausch für Roaming-Ladedienste für Elektrofahrzeuge – Teil 1: Allgemeines

    04/2020 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektromobilität

  5. Erzeugungsanlagen

    E DIN EN 50549-1 2020-03 (VDE 0124-549-1)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 1: Anschluss an das Niederspannungsverteilnetz – Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    03/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Elektroplanung

  6. Erzeugungsanlagen

    E DIN EN 50549-2 2020-03 (VDE 0124-549-2)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 2: Anschluss an das Mittelspannungsverteilnetz – Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    03/2020 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Mittelspannungstechnik, Elektroplanung

  7. Energieversorgungsnetze

    DIN VDE 0109 2020-01 (VDE 0109)

    Elektrische Energieversorgungsnetze – Allgemeine Aspekte und Verfahren der Instandhaltung von Anlagen und Betriebsmitteln

    02/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Maschinen- und Anlagentechnik, Normen und Vorschriften, Energieverteilung, Mittelspannungstechnik, Wartung und Instandhaltung

  8. Errichten von Anlagen

    DIN VDE 0100-709 2020-02 (VDE 0100-709)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 7-709: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Häfen, Marinas und ähnliche Bereiche – Besondere Anforderungen an die Versorgungseinrichtungen für den elektrischen Landanschluss von Schiffen ...

    02/2020 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Installationstechnik, Notstrom-/Ersatzstromversorgung, Elektroplanung

  9. Weichenstellungen und Hilfe für den Ausbau der Ladeinfrastruktur

    Leitfaden Netzintegration und neue Anwendungsregel für Elektromobilität

    Für eine erfolgreiche Verbreitung der Elektromobilität ist eine zuverlässige Lade-infrastruktur mit netzdienlicher Steuerung ebenso unabdingbar wie eichrechtskonformes Laden von Elektroautos. VDE/FNN und DKE unterstützen die Entwicklung mit dem Leitfaden „Netzintegration Elektromobilität“ und...

    02/2020 | Energietechnik/-anwendung, Elektrosicherheit, Elektromobilität, Normen und Vorschriften

  10. Passender Energiemix 
für kleinere Gemeinden

    Neues Fraunhofer-Tool für die kommunale Energiewende

    Solarenergie, Erdwärme oder Photovoltaik – welche Form der Energieversorgung eignet sich am besten für die Gemeinde? Vertreter kleinerer Gemeinden sehen sich einer Unmenge an Informationen gegenüber, die die bestehende Unsicherheit vielfach noch vergrößert. Ein neuartiges Online-Tool von...

    01/2020 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Fachplanung, Energieerzeugung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften Elektrosicherheit - DIN EN 61000-2-2 (VDE 0839-2-2) 2019-06

Diese Norm enthält die deutsche Fassung der Europäischen Norm EN 61000-2-2:2002 + A1:2017 und ist identisch mit der Internationalen Norm IEC 61000-2-2 (Ausgabe 2002-03) und ihrer Änderung 1 (Ausgabe Juni 2017).

Weiter lesen

Im ep-Dossier „Technik der Energiewende“ [1] wurde anhand aktueller Zahlen dargelegt, was es damit auf sich hat, wie die Aussichten sind, wo die Hoffnungen und Grenzen liegen und wie weit die „Wende“ bereits vollzogen ist.

Weiter lesen

Die auf der 5P-Plattform basierende USV nutzt Li-Ionen-Batterien und ist als Einschubgerät für Rack-Montage konzipiert.

Weiter lesen

Im ep-Dossier „Technik der Energiewende“ [1] wurde an Hand aktueller Zahlen dargelegt, was es damit auf sich hat, wie die Aussichten sind, wo die Hoffnungen und Grenzen liegen und wie weit die „Wende“ bereits vollzogen ist.

Weiter lesen

+++ News +++ Coronakrise: Chancen für energieintensive Unternehmen Wer in den Großhandel wechselt, kann von niedrigen Strom- und Gaspreisen profitieren

Die Energiepreise sind weltweit gefallen. Diese Preisvorteile können Unternehmen nutzen.

Weiter lesen

Im ep-Dossier „Technik der Energiewende“ [1] wurde anhand aktueller Zahlen dargelegt, was es damit auf sich hat, wie die Aussichten sind, wo die Hoffnungen und Grenzen liegen und wie weit die „Wende“ bereits vollzogen ist. Nun bleiben aber aktuelle...

Weiter lesen

Im ep-Dossier „Technik der Energiewende“ [1] wurde an Hand aktueller Zahlen dargelegt, was es damit auf sich hat, wie die Aussichten sind, wo die Hoffnungen und Grenzen liegen und wie weit die „Wende“ bereits vollzogen ist.

Weiter lesen

Übertragungsnetzbetreiber haben die oft nicht einfache Verpflichtung, bei Störungen ihre Stromnetze zu stabilisieren. Sie benötigen dafür unter anderem sogenannte Regelleistung, die sie aus konventionellen Reservekraftwerken, neuerdings aber auch aus...

Weiter lesen

Mit den Prüfadaptern der Beha-Amprobe EV-500-Serie lassen sich die Betriebszustände von fest installierten AC-Ladestationen der Ladebetriebsart 3 für Elektrofahrzeuge nach den Vorgaben von IEC/EN 61851-1 und HD 60364-7-722 prüfen.

Weiter lesen

Das Beiblatt 1 (VDE 0100-551) 2019-06 enthält Informationen zu Ausführungen von Notstromeinspeisungen mit mobilen Stromerzeugungseinrichtungen. Die besonderen Anforderungen der DIN VDE 0100-722 (VDE 0100-722) 2019-06 sind für Stromkreise für die...

Weiter lesen