Nachinstallieren eines Erders

ep/2016/08/ep-2016-08-1-1-00.jpg

In einem Wohngebäude mit ehemaliger Stallung soll der Bereich des Stalles als Wohnung ausgebaut werden. Da es für das gesamte Gebäude keinen Erder gibt, möchte ich in einem zu errichtenden Fundament für ein Verblendmauerwerk, das nur den auszubauenden Bereich des Hauses betriff, einen Erder verlegen. Um den Erder als Ring zu schließen, sollen dann auf dem bestehenden Unterbeton im Gebäude die Erder-Enden miteinander verbunden werden. Zugleich soll auf dem Unterbeton aber auch eine Fußbodenheizung verlegt werden.Meine Frage: Darf ich den Erder in dieser Form errichten? Kann die Fußbodenheizung im Fall einer Überspannungsableitung über diesen Erder beschädigt werden?

Diese Leseranfrage und 585 weitere finden Sie in der Elektromeister-App.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Fachartikel zum Thema

  1. Einsatz von AFDDs in Holzhäusern

    Ausgerechnet jetzt hatte/habe ich drei Holzhäuser: zwei bereits fertig und eins jetzt im Bau mit Fertigstellung nicht vor März 2018. Der Kunde wurde von mir darauf hingewiesen, dass wir Brandschutzschalter einbauen werden müssen. Nach mehreren Tagen meldete er sich bei mir und meinte, es gebe ja...

    ep 02/2018 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  2. Prüfen von Mikrowellengeräten

    Wir betreiben in unserer Firma etliche Mikrowellen des gleichen Typs mit integriertem Grill. Das Baujahr ist 2013.Während die Erstprüfungen in Ordnung waren, fielen bei der jährlichen Wiederholungsprüfung dann einige Geräte durch schlechte Isolationswiderstände (< 1 MΩ) auf. Die Ableitströme...

    ep 02/2018 | Elektrosicherheit, Messen und Prüfen

  3. Geeignete Sicherheitsschuhe

    Als Fachkraft für Arbeitssicherheit benötige ich Ihre Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Sicherheitsschuhe für Mitarbeiter, die unter anderem in Gasstationen und an elektrotechnischen Anlagen (an Schaltschränken und Mess-, und Regelräumen von Gasstationen, Erdgasverdichteranlagen;...

    ep 02/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Schutzmaßnahmen, Arbeitssicherheit, Brand- und Explosionsschutz

  4. Drehstromanschluss ohne Neutralleiter

    Unsere Firma bietet Maschinen für den Heizungs- und Sanitärbereich an, die über einen Drehstromanschluss ohne Neutralleiter verfügen. Immer wieder kommt es auf Seiten der Kunden zu einer Weigerung, unsere Maschinen anzuschließen, oder zur Forderung, eine Neutralleiterklemme zu liefern. Meiner...

    ep 02/2018 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  5. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung bei der Demontage

    Arbeitsauftrag. Ein Elektrohandwerksbetrieb hatte den Auftrag, in einer Schule die Elektroinstallation eines Werkraums neu zu installieren. Vor Beginn der Arbeiten war zuerst die vorhandene Installation zu demontieren. Die Arbeiten sollten durch einen Elektrogesellen und eine Auszubildende...

    02/2018 | Betriebsführung, Elektrosicherheit, Arbeitssicherheit, Schutzmaßnahmen

  6. Sichere Luftfahrt mit einem „Drohnen-Führerschein“

    Kenntnisnachweis für Drohnen erforderlich

    Drohnen können ein nettes Spielzeug sein – oder ein wichtiges Arbeitsmittel. 
In beiden Fällen ist ihr Einsatz mit Risiken verbunden. Auch dem Schutz vor Drohnen kommt wachsende Bedeutung zu. Seit 1. Oktober 2017 müssen Pilotenvon Drohnen mit einem Gewicht über 2 kg einen „Drohnen-Führerschein“...

    02/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Betriebsführung und -ausstattung, Normen und Vorschriften, Werkzeug

  7. Netz-Phänomenen auf der Spur

    Fachtagung des EMV-Kompetenznetzwerks bei der Firma Bender

    Am 13. und 14. Dezember 2017 trafen sich gut 40 Mitglieder und interessierte Gäste zur mittlerweile 29. Fachtagung des EMV-Kompetenznetzwerks. Im Fokus standen die zunehmenden EMV-Phänomene und Störungen anhand eindrücklicherPraxisbeispielen. Die Tagung wurde bei der Firma Bender in Grünberg...

    02/2018 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Erdung und Potentialausgleich

  8. Normenwissen-Update

    Aktuelle Normen und Vorschriften: Ein Muss für die Elektrofachkraft

    Die Sicherheit elektrischer Anlagen hat höchste Priorität. So wird von der 
Durchführungsverordnung zum Energiewirtschaftsgesetz vorgeschrieben, dass bei der Errichtung und Unterhaltung von Anlagen zur Erzeugung, 
Fortleitung und Abgabe von Elektrizität die „allgemein anerkannten 
Regeln der...

    02/2018 | Elektrosicherheit, Fortbildung, Normen und Vorschriften

  9. Ressourcen sparen beim Einsatz von Kabeln

    Ein Beispiel zum sinnvollen Einsatz mehradriger Leitungen

    Um ein hohes Schutzziel zu erreichen, sollten Leitungsanlagen als Ganzes 
betrachtet werden, schließlich hängen die Brandlast und die Risiken Flamm-
ausbreitung und Wärmeentwicklung nicht nur vom Typ, sondern auch von der Anzahl der verlegten Leitungen ab. Darüber hinaus führt der gezielte...

    02/2018 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen, Installationskanäle und -rohre

  10. Energy Harvesting – 
Energie aus der Umwelt

    Teil 2: Thermoelektrische Generatoren – elektrische Energie aus Temperaturdifferenzen

    Nachdem im 1. Teil der direkte Piezoeffekt als Grundlage zur Wandlung mechanischer Energie in elektrische Energie besprochen wurde, befasst sich dieser Beitrag mit der Überführung thermischer in elektrische Energie. Dazu wird das auf dem Seebeck-Effekt beruhende Wirkprinzip erläutert und der...

    02/2018 | Gebäudeautomation, Installationstechnik, Gebäudetechnik, Steuerungstechnik

Nachrichten zum Thema

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Stromschlag am Schaltnetzteil

Bei der Durchführung eines Experimentes wurde ein Labortechniker durch den unsachgemäßen Eingriff in den Versuchsaufbau verletzt. Die Steckdose war nicht gesichert.

Weiter lesen

Priv.-Doz. Dr. med. Fred Zack erzählt im ep-Interview, welche Präventionsmaßnahmen er als Schutz vor Elektro- und Blitzunfällen für sinnvoll hält.

Weiter lesen

Blitzschutz in allen Facetten Normen für Blitzschutz: 12. VDE-ABB-Tagung

Mit der Thematik Blitz und (hohe) elektrische Spannungen insbesondere in Bezug auf aktuelle Normen müssen sich auch Firmen, Planer, Errichter und Sachverständige, Behörden und Hochschulen auseinandersetzen. Dazu fand eine renommierte Fachtagung des...

Weiter lesen

Der Beruf des Freileitungsmonteurs ist kein einfacher Job unter denen in der Elektrotechnik. Die Arbeiten werden meist in schwindelerregender Höhe bei nahezu jedem Wetter verrichtet.

Weiter lesen

In einem unserer Leserbriefe geht es um die Frage, wie starr die Reihenfolge der fünf Sicherheitsregeln einzuhalten ist.

Weiter lesen

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Körperdurchströmung durch Kondensatoraufladung

Während des nachträglichen Umbaus eines Wechselrichters einer Photovoltaikanlage erlitt ein Mitarbeiter eine Körperdurchströmung.

Weiter lesen

Größte und kleinste Kurzschlussströme Planung von Elektroanlagen (Teil 1)

Um bei der Planung einer elektrischen Anlage den Nachweis der Kurzschlussfestigkeit durchführen und eine sichere Abschaltung von Schutzeinrichtungen voraussagen zu können, ist die genaue Kenntnis der größten und kleinsten Kurzschlussströme...

Weiter lesen

Fachbegriffe aus der Elektrotechnik erklärt Was verbirgt sich hinter dem Begriff Potentialausgleich?

Wir erklären regelmäßig wichtige Fachbegriffe aus der Elektrotechnik, um den Wissensspeicher zu erneuern. Heute: Der Potentialausgleich.

Weiter lesen

Unser Fachautor W. Hörmann beantwortet die Leseranfrage: Wie genau schließt man ein autarkes Kochfeld an?

Weiter lesen

Das Fachbuch: „Schutz bei Kurzschluss in elektrischen Anlagen: Planen - Errichten - Prüfen“ wendet sich an Fachkräfte, welche Starkstromanlagen in Mittelspannungs- und Niederspannungsbereich einrichten.

Weiter lesen