Museum für Kommunikation Berlin

luk/2013/08/luk-2013-08-6-6-00.jpg

Die Stadt Berlin hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten einen grundlegenden Wandel erfahren – und erfreut sich als Reiseziel für Jung und Alt zunehmender Beliebtheit. Hierfür gibt es die unterschiedlichsten Gründe, wobei die vielen Museen der Hauptstadt sicher zu den wichtigen Motiven gehören. Für die Elektrofachkraft ist ein Besuch des Museums für Kommunikation unbedingt zu empfehlen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Historie Badezimmernorm

    ?Seit wann gibt es eine Norm mit Anforderungen für Räume mit Badewanne oder Dusche?

    ep 08/2020 | Elektrosicherheit, Sonstiges, Schutzmaßnahmen, Geschichte

  2. Synonym für Sicherheit

    Das VDE-Zeichen feiert sein 100-jähriges Bestehen

    Elektrische Zahnbürsten und Rasenmäher, große und kleine Haushaltsgeräte, Multimediaprodukte – 200 000 Produkttypen mit Millionen Modellvarianten tragen weltweit das VDE-Zeichen. Rund zwei Drittel der Verbraucher kennen das Prüfsiegel, das in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiert. ...

    04/2020 | Elektrosicherheit, Sonstiges, Messen und Prüfen, Geschichte

  3. Jubiläum in Wipperfürth

    Radium Lampenwerk feiert sein 115-jähriges Bestehen

    Am Ende Januar konnte der in der Lampenbranche national und auch international gut bekannte Hersteller Radium auf sein 115-jähriges Bestehen zurückblicken. Das in Wipperfürth im Oberbergischen ansässige Unternehmen ist der älteste Lampenhersteller Deutschlands. ...

    05/2019 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Leuchtmittel, Leuchten, Geschichte, Personen und Firmen

  4. Schmuckstücke und Kuriositäten aus 125 Jahren Elektrotechnik

    Historische Ausstellung begleitet Jubiläumsveranstaltung des VDE in Berlin

    Am 13. und 14.11.2018 findet in Berlin der VDE Tec Summit statt. Die neue Leitveranstaltung informiert über die Chancen digitaler Technologien, aktuelle Forschungsergebnisse und Beispiele aus der Praxis. Gleichzeitig blickt der Verband auf sein 125-jähriges Bestehen zurück und zeigt historische...

    10/2018 | Elektrotechnik, Sonstiges, Geschichte, Veranstaltung

  5. 125 Jahre Trafostationen

    Graffiti-Kunst weckt verloren gegangenes Bewusstsein

    Ein Ereignis im Jahr 1891 scheint die weitreichsten Folgen zu haben – die 
Erfindung der Transformatorenstation. Ihrer Existenz und ihrem Erfolg ist es 
zu verdanken, dass auf die erste industrielle Revolution drei weitere industrielle 
Revolutionen folgen konnten, die alle auf den...

    07/2016 | Energietechnik, Sonstiges, Mittelspannungstechnik, Energieverteilung, Schaltanlagen, Geschichte

  6. Der Abschied vom Kulturgut Glühlampe - Teil 2: Die Zeit nach 2012

    Im zweiten Teil des Beitrags geht es um die reale Situation in der Beleuchtungsbranche nach dem September 2012. Für die nicht mehr verfügbaren Glühlampensortimente sind bereits seit Längerem Alternativlösungen bekannt, z. B. in Form von Halogenlampen mit dem Energy Label C, Energiesparlampen...

    10/2012 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Geschichte

  7. Der Abschied vom Kulturgut Glühlampe - Teil 1: Von der Kohlefadenlampe bis zur Doppelwendellampe

    Der Auslauf der klassischen Glühlampensortimente im September 2012 für die Länder der EU und auch das 100-jährige Bestehen der Lichttechnischen Gesellschaft (LiTG) Deutschlands im Jahr 2012 sind die Anlässe für einen würdigenden Rückblick auf die interessante und erfolgreiche Entwicklung der...

    09/2012 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Geschichte

  8. 65 Jahre ep - Auf Bewährtem aufbauen und neue Wege beschreiten

    Vor genau 65 Jahren, im Juli 1947, erschien im Berliner Verlag "Die Wirtschaft" erstmals die gewerkeübergreifende Fachzeitschrift "Das Handwerk". Aus ihr entstand der Elektropraktiker, und mit ihr begann die Jahrgangszählung des ep, der heute die meistabonnierte Fachzeitschrift der...

    07/2012 | Geschichte

  9. Buchvorstellung

    H.-C. Rohde: "Die Göbel-Legende. Der Kampf um die Erfindung der Glühlampe"

    06/2008 | Fortbildung, Geschichte

  10. Elektrische Messtechnik im Wandel der Zeit

    Es war ein weiter Weg von den Anfängen der Elektrostatik über Edisons elektrotechnische Industrialisierung und die ersten Sicherheitsvorschriften für elektrische Starkstromanlagen bis hin zum heutigen IT-Zeitalter. Mit den Fortschritten der Technik und im Normenwesen einher ging die Entwicklung...

    10/2007 | Messen und Prüfen, Geschichte

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Nach wie vor bereitet die Batteriezellenproduktion Deutschland Schwierigkeiten. Das soll nun der traditionsreiche Konzern Varta AG ändern.

Weiter lesen

Messen in Frankfurt gibt es seit rund 800 Jahren. Keimzelle der modernen Messe Frankfurt und wegweisend für den nachhaltigen weltweiten Werdegang des Unternehmens war die Frankfurter Exportmesse 1948 – ein Ereignis, das sich am 3. Oktober zum 70. Mal...

Weiter lesen

Überwachsungstechnik der DDR Die geheimen Tunnelanlagen von Marienborn

„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten“ – wer kennt ihn nicht, den wohl berühmtesten Satz Walter Ulbrichts, den er in bester sächsischer Manier am 15. Juni 1961 in Berlin vor laufenden Kameras verkündete. Was zwei Monate später in der...

Weiter lesen

150. Todestag von Charles Grafton Page Mit Volldampf auf die Schiene

Weit weg vom deutschen und englischen Erfindergeist in Zeiten der Industrialisierung, nämlich in den USA, legte 1841 Charles Grafton Page den technischen Grundstein für zahlreiche Zündungen im Automobilbau des 20. Jahrhunderts.

Weiter lesen

Bereits 1838 wurde das Prinzip des Energiewandlers entdeckt und konnte in den letzten 180 Jahren viele kleine Erfolge feiern. Vielleicht ist demnächst sogar endlich der große Durchbruch drin.

Weiter lesen

150. Todestag von Michael Faraday Vom Luftballon zu physikalischen Gesetzen

„Ich weiß nicht, für was das einmal gut sein wird. Aber ich weiß, dass Sie Steuern darauf nehmen werden.“ – Ein Zitat von Faraday, das noch heute Gültigkeit besitzt.

Weiter lesen

Digitale Medien im Wandel Happy Birthday: Die CD wird 35

Die Millionenfrage bei Günter Jauchs Sendung „Wer wird Millionär?“ könnte lauten: Welche Musik war auf der ersten CD zu hören, die am Markt erschien? Richtige Antwort: Abbas Album „The Visitors“.

Weiter lesen

40. Todestag von Wernher von Braun Raketen für Hitler und Kennedy

„Dieselben Naturkräfte, die uns ermöglichen, zu den Sternen zu fliegen, versetzen uns auch in die Lage, unseren Stern zu vernichten.“ Wernher von Braun

Weiter lesen

20. Todestag von Manfred von Ardenne Hochbegabter Visionär der Funk- und Fernsehtechnik

„Aus der Vergangenheit zu lernen genügt nicht. Das Gelernte muss Grundlage werden für das eigene Mitgestalten der besseren Zukunft.“ Manfred von Ardenne (1970)

Weiter lesen

160. Geburtstag von Heinrich Rudolf Hertz Entdecker der elektromagnetischen Wellen

Heinrich Hertz ist der Begründer der Funktechnik, die das 20. Jahrhundert elementar geprägt und revolutioniert hat.

Weiter lesen