MS-Schalttechnik im 
dezentralen Stromnetz

Versorgungssicherheit – unter steigenden Anforderungen

ep/2019/12/ep-2019-12-990-991-00.jpg
ep/2019/12/ep-2019-12-990-991-01.jpg

Im Kontext dezentraler Versorgungskonzepte und eines wachsenden Anteils 
regenerativer Energiequellen steigen auch die Anforderungen an die Schalttechnik auf allen Ebenen der Stromversorgung. Um beispielsweise wetterbedingte Schwankungen auszubalancieren, müssen besonders auf Mittelspannungsebene häufiger Schalthandlungen vorgenommen werden. Davon betroffen ist die Mittelspannungs-Schalttechnik, die unter anderem in Ortsnetz-, Transformator- oder Übergabestationen, zunehmend aber auch in dezentralen Kleinkraftwerken eingesetzt wird – und dort steigenden technischen Anforderungen ausgesetzt ist.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Energie – Erzeugung Handel und Transport

    Teil 12: Marktrollen und Marktteilnehmer in der deutschen Energiewirtschaft

    Mit dem Verschwinden des althergebrachten Modells der Energieversorgung entstanden auf europäischer Ebene neue Marktrollen. Außerdem änderte sich der Markt für den Handel mit Strom und Gas grundlegend.

    11/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung

  2. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 11: Entwicklung und Struktur des deutschen Energiemarktes

    Um die überholte Struktur der Energieversorgung dem Design eines zukunftsfähigen Energiemarkts anzupassen, änderte der Gesetzgeber zunächst das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG 1997) und erließ das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2000) sowie das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Mit...

    10/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik/Erzeugung

  3. Erzeugungsanlagen und Netzanschluss-2

    DIN EN 50549-2 2020-10 (VDE 0124-549-2)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 2: Anschluss an das Mittelspannungsverteilnetz für Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    10/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Mittelspannungstechnik, Energieerzeugung

  4. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 10: Die Entwicklung der deutschen Energiewirtschaft

    Nachdem sich diese Beitragsserie bisher mit der Erzeugung und Konversion von Energie beschäftigte, sollen die nun folgenden Teile den Handel mit Strom und Gas beleuchten. Den Einstieg liefert ein kurzer Rückblick in die Geschichte der Energienutzung. Er beginnt mit dem einfachen Gebrauch von...

    09/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung

  5. Energie und Sicherheit

    DIN/TS 14684 2020-07

    Feuerwehrwesen – Ausstattung von mobilen Stromerzeugern zur Versorgung von elek-trischen Betriebsmitteln und zur Gebäudeeinspeisung

    08/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Normen und Vorschriften, Notstrom-/Ersatzstromversorgung

  6. Energie – Erzeugung, 
Handel und Transport

    Teil 9: Wärme- und Kälteversorgungstechnologien

    Der Beitrag gibt einen Überblick über die gängigsten Wärme- und Kältetechnologien. Den Anfang machen technische Anlagen, die Wärme aus Verbrennungsprozessen bereitstellen, gefolgt von Systemen zur Gewinnung 
von Wärme aus elektrischem Strom und Solarthermie. Vorgestellt werden dann Technologien...

    08/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Solarthermie, Kraft-Wärme-Kopplung

  7. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 8: Energiekonversions-Technologien mit Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

    Dieser Teil unser Energieserie stellt zunächst den Weg von Großkraftwerken ohne Nutzung der Abfallwärme hin zu kleineren Kraftwerkseinheiten, zu BHKWs, dar. Dann wird die häufig zutage tretende Überschätzung der Vorteile der KWK-Technologie und die Klassifizierung und Betriebsarten von...

    07/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung

  8. Sichere Stromversorgung auch in Krisenzeiten

    Im Gespräch mit den Autoren

    Anlässlich der Vorbereitung des voranstehenden Fachbeitrags nutzte der ep die Gelegenheit, die beiden Autoren, Dipl.-Ing. Friedhelm Dalitz vom Geschäftsbereich Hospitals und Abdurrahman Namdar vom Technischen Büro Berlin der Firma Bender, zur aktuellen Situation, insbesondere hinsichtlich der...

    05/2020 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Energietechnik, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen

  9. Hohe Verfügbarkeit sicherstellen

    Ladeinfrastruktur vor Überspannungen schützen

    Nutzer und Betreiber von Ladestationen erwarten von diesen eine hohe Verfügbarkeit. Defekte Stationen bedeuten für den einen Einschränkungen der Mobilität und für den anderen Umsatzeinbußen und Reparaturkosten. Kurzzeitige Spannungsspitzen sind für einen nicht unerheblichen Teil der Ausfälle...

    05/2020 | Energietechnik, Blitz- und Überspannungsschutz, Elektromobilität

  10. Medizintechnik

    DIN EN ISO 11197 2020-05 (VDE 0750-211)

    Medizinische Versorgungseinheiten

    05/2020 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Energietechnik, Normen und Vorschriften

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Beurteilungskriterien für Arbeiten unter Spannung werden in Seminaren und auch in betrieblichen Arbeitskreisen häufig diskutiert und angefragt. Besonders interessant ist die Fragestellung, wenn es sich um Arbeiten an Gleichspannungsanlagen wie z....

Weiter lesen

Mit der kompakten Ladestation Q.home Edrive-G1 wird die Verbindung zwischen Ökostrom und dem Elektroauto geschlossen.

Weiter lesen

+++ News +++ Elektromobilität Aufbau von intelligenten Ladestationen

Insbesondere für Kunden- und Mitarbeiterparkplätze in Gebäuden braucht es einen ganzheitlichen Ansatz, um die ökonomisch und ökologisch effizienteste Ladelösung zu finden.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Arbeiten an Batterien eines Windparks

Wann handelt es sich beim Tausch von USV-Anlagen-Batterien auf einer Offshore-Umspannplattform für einen Nordsee-Windpark um Arbeiten unter Spannung?

Weiter lesen

+++ News +++ Elektromobilität: gesetzliche Grundlagen Weg frei für E-Ladesäulen in privaten Tiefgaragen

 E-Auto-Nutzer, die in Mehrfamilienhäusern wohnen, haben künftig einen Anspruch auf Einbau einer Ladesäule in gemeinsam genutzten Tief- und Sammelgaragen. Das hat der Bundestag am Donnerstag beschlossen und den Weg für eine Reform des...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Schutz gegen Störlichtbögen

Wird zur Planung einer Transformatorenstation ein Störlichtbogennachweis benötigt?

Weiter lesen

Flusskreuzfahrten erfreuen sich steigender Beliebtheit. Bei Anwohnern von Anlegestellen sorgt das wachsende Aufkommen an Hotelschiffen jedoch für Unmut, da die Dieselgeneratoren während der Liegezeit weiterbetrieben werden, was zu mehr Lärm- und...

Weiter lesen

Auch 2020 ist die Innovationsplattform The smarter E präsent, um die Themen der neuen Energiewelt voranzutreiben – in diesem Jahr verstärkt im Rahmen digitaler Formate.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Alten Trafotürmen 
weiteres Leben geben

Transformatorenstationen sind in den Stromnetzen unverzichtbare Elemente für eine preiswerte Stromversorgung. Sie sind für unseren stets steigenden Wohlstand bis heute unersetzlich, neuerdings auch als intelligente Netzstationen im Smart Grid.

Weiter lesen

Neue Produkte Sichere Trennung

Das 4-polige Relais 800 ermöglicht nicht nur, dass alle Pole entweder geschlossen oder geöffnet sind, sondern reduziert zudem die Anzahl der notwendigen Relais und Ansteuerungen.

Weiter lesen