Modulationen

Amplitudenmodulation – Modulationsgrad, Störempfindlichkeit

luk/2017/09/luk-2017-09-11-12-00.jpg
luk/2017/09/luk-2017-09-11-12-01.jpg

Diese Beitragsreihe erörtert die Grundlagen der Modulationsverfahren und zeigt deren Nutzen und Einsatzbereiche auf. Es geht um grundlegende Methoden sowie das Verständnis zu den Verfahren. Umfassende mathematische Betrachtungen werden dabei größtenteils vermieden. Die Ausführungen zur Amplitudenmodulation (Veränderung der Scheitelspannung) werden in diesem Beitrag fortgesetzt.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. „Kleincomputer“ Raspberry Pi 4B

    Teil 10: Relaissteuerung für Datenlogger, Messwerte plotten und Fernsteuerung mit PuTTY

    Mit Hilfe eines Raspberry Pis, eines SenseHATs und eines ausgefeilten Programms wurde im 9. Teil der Serie ein Datenlogger entworfen und dessen Programmcode zum Download bereitgestellt. Nun wird gezeigt, wie man die Relaisansteuerung dafür praktisch umsetzt und während des Loggens die...

    12/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Aus- und Weiterbildung, Netzwerktechnik, Netzwerktechnik, Fachwissen

  2. Blitz- und Überspannungsschutz in Forschung und Praxis

    Bericht zur 14. VDE-Blitzschutztagung

    Die mittlerweile bereits vierzehnte Blitzschutztagung wurde vom VDE und dem Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) als Studio-Online-Veranstaltung von Frankfurt am Main aus durchgeführt (im Bild). Online beteiligten sich 156 Fachkräfte am 7. und 8. Oktober 2021. Das Programm der...

    12/2021 | Blitz- und Überspannungsschutz, Sonstiges, Aus- und Weiterbildung, Veranstaltung, Fortbildung

  3. 70. Meisterschaft der Elektrohandwerke

    Beim Bundesleistungswettbewerb in Oldenburg traten vom 11. bis 14. November 52 Landessieger aus sieben elektrohandwerklichen Berufen gegeneinander an, um die Besten der Besten in jedem Ausbildungsberuf zu ermitteln. Beim großen Festabend in der Weser-Ems-Halle wurden sie feierlich geehrt. ...

    luk 12/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  4. Wie funktioniert die Energiewende?

    Teil 3: Energiespeichertechniken und flankierende Maßnahmen

    Die „Energiewende“ ist in Fach- und Tagespresse, Funk und Fernsehen schon lange allgegenwärtig – doch was ist das eigentlich? Was will sie, was kann sie, und wie geht das?

    luk 12/2021 | Aus- und Weiterbildung, Energietechnik/-anwendung, Grundwissen, Energiespeicher, Batterieanlagen

  5. Unterkühlung und Erfrierungen

    Auch in der kalten Jahreszeit müssen Elektrofachleute Tätigkeiten im Freien erledigen oder auf wenig oder unbeheizten Baustellen arbeiten. Bei sehr kalten Außentemperaturen besteht die Gefahr der Unterkühlung bzw. des Erfrierens einzelner Körperteile. ...

    luk 12/2021 | Aus- und Weiterbildung, Betriebsführung, Grundwissen, Arbeitssicherheit

  6. Glaubwürdigkeit der digitalen Daten

    Teil 4: Hashing-Algorithmen – Parität und Prüfsumme Thomas Wübbe, Oldenburg

    Im Zeitalter der Digitalisierung werden digitale Informationen oder allgemein Daten in großem Umfang quer durch die Welt geschickt. Bei diesem Transport der Daten stellt sich immer wieder die Frage, wie glaubwürdig sind die Daten eigentlich?

    luk 12/2021 | Aus- und Weiterbildung, Informations-/Kommunikationstechnik, Fachwissen, Netzwerktechnik, Internet/Multimedia

  7. IT – Verfügbarkeit sichern

    Teil 4: Aufmerksam, informiert und konsequent organisiert

    Um die Verfügbarkeit der Informationstechnik zu sichern, bedarf es einer ständigen Aufmerksamkeit für die aus der eigenen Entwicklung resultierenden Anforderungen und dem sich vollziehenden technischen Fortschritt. Dazu gehört die regelmäßige Nutzung verfügbarer Informationsquellen und letztlich...

    luk 12/2021 | Aus- und Weiterbildung, Informations-/Kommunikationstechnik, Fachwissen, Netzwerktechnik, Internet/Multimedia

  8. IT-Systeme und deren Prüfung

    Teil 8: Besondere Prüfungen in medizinischen Bereichen und bei Stromerzeugern

    Isolierte Netze sind in Deutschland nicht sehr verbreitet. Dennoch gibt es sie in verschiedenen Anwendungen und Ausdehnungen. Zum Nachweis der elektrischen Sicherheit sind unterschiedliche Strategien nötig. Dieser letzte Teil der Beitragsserie [1] – [7] geht auf die Besonderheiten von Prüfungen...

    luk 12/2021 | Aus- und Weiterbildung, Elektrosicherheit, Fachwissen, Messen und Prüfen

  9. Technisches Englisch

    Elektrotechniker sollten englischsprachige Dokumentationen und Pläne lesen können. Diese Seite erleichtert den Zugang zur englischen Sprache und vermittelt elektrotechnische Fachausdrücke.

    luk 12/2021 | Aus- und Weiterbildung, Technisches Englisch

  10. Übungsaufgaben

    Die Aufgaben lassen sich zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten und auf den 1. sowie 2. Teil der Gesellenprüfung verwenden. Sie unterstützen die Erarbeitung der Lernfelder 1–8 für die gemeinsame Fachbildung von Elektronikern. Die Lernfelder 9–13 umfassen Fachinhalte für die Fachrichtung der...

    luk 12/2021 | Aus- und Weiterbildung, Prüfungsfragen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Präsenztagung: Fachschulung für Gebäudetechnik 2022 Sich endlich wieder mit Fachkollegen austauschen

Die E-Fachschulung für Gebäudetechnik - der Elektrobranchentreffpunkt in Mecklenburg-Vorpommern - soll die erste große Veranstaltung der deutschen Elektrobranche seit Beginn der Corona-Pandemie werden.

Weiter lesen

+++ News +++ E-Handwerk-Online-Seminare Online-Seminare für das E-Handwerk

Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz (FEHR) bietet bereits seit Beginn der Pandemie eine Reihe betriebswirtschaftlicher Themen für seine Mitglieder im Online-Format als Webinar an.

Weiter lesen

Mit der E-Zubis App setzt die elektrohandwerkliche Organisation die Digitalisierung der Ausbildung fort und bietet Elektrohandwerksbetrieben und deren Auszubildenden erstmals eine digitale Alternative zum Berichtsheft. Die ab sofort verfügbare App...

Weiter lesen

+++ News +++ Ausbildung Erfolgreiches Ausbildungskonzept

Bei Remko werden Jugendliche in sechs verschiedenen Ausbildungsberufen auf ihre berufliche Zukunft vorbereitet. Ziel ist es, eine möglichst hohe Übernahmequote der eigenen Azubis zu erreichen.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Regelmäßig stattfindende Unterweisungen

Ist die Fortbildung von EFK ausschließlich mit eigenen Schulungen möglich oder müssen externe Schulungen für den Erhalt des EFK-Status' durchgeführt werden?

Weiter lesen

+++ News +++ Weltweiter Wissenstransfer Smart Factory Institute in Chattanooga eröffnet

Die Deutsche Messe Technology Academy initiiert die erste Einrichtung für industriellen Wissenstransfer in den USA.

Weiter lesen

+++ News +++ Aus- und Weiterbildung Neuer Ausbildungsberuf in der Gebäudetechnik

Schulabgänger können sich mit dem Start des Ausbildungsjahres 2021 erstmals zum/zur Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration ausbilden lassen.

Weiter lesen

+++ News +++ Ziel: Intelligentester Campus der Welt Universität Birmingham startet „Living Lab“

In Partnerschaft mit Siemens möchte die Universität Birmingham durch den komplexen Einsatz von intelligenter Analyse-Technologie den eigenen Energieverbrauch optimieren und zugleich die Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz für die...

Weiter lesen

Nachdem sich das vor zwei Jahren erschienene Sonderheft „Messen und Prüfen“ schwerpunktmäßig mit der Geräteprüfung beschäftigte, steht diesmal insbesondere das Prüfen elektrischer Anlagen im Vordergrund.

Weiter lesen

Auch in diesem Jahr loben die „Elektromarken. Starke Partner.“ zehn Stipendien für motivierte Meisteranwärter*innen aus. Ab dem 18. August 2021 können sich Elektrogesell*innen aus ganz Deutschland über die Website der Initiative (elektromarken.de)...

Weiter lesen