Modularer Blitz- und Überspannungsschutz

ep/2005/09/ep-2005-09-712-713-00.jpg
ep/2005/09/ep-2005-09-712-713-01.jpg

Für den Schutz von Stromversorgungsanlagen steht eine Gerätefamilie von modularen Überspannungsschutzgeräten zur Verfügung. Bei ihnen befinden sich steckbare Blitzstromableiter mit elektronisch getriggerten Funkenstrecken (Typ 1) sowie steckbare Überspannungsableiter auf Varistor-Basis (Typ 2) in einem gemeinsamen Basiselement.

pdf Artikel als PDF-Datei herunterladen


Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Blitzschutz

    E DIN EN IEC 62305-1 2022-04 (VDE 0185-305-1)

    Blitzschutz – Teil 1: Allgemeine Grundsätze

    04/2022 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Elektroplanung

  2. Blitzschutz

    E DIN EN IEC 62305-2 2022-04 (VDE 0185-305-2)
  3. Blitzschutz

    E DIN EN IEC 62305-3 2022-04 (VDE 0185-305-3)

    Blitzschutz – Teil 3: Schutz von baulichen Anlagen und Personen

    04/2022 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Elektroplanung

  4. Blitzschutz

    E DIN EN IEC 62305-4 2022-04 (VDE 0185-305-4)

    Blitzschutz – Teil 4: Elektrische und elektronische Systeme in baulichen Anlagen

    04/2022 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Elektroplanung

  5. Zu „Keine Kindertagesstätte ohne Blitzschutz“

    ?Mit Interesse lese ich Ihren Fachbeitrag „Keine Kindertagesstätte ohne Blitzschutz“ [1]. Macht es einen Unterschied, ob das Gebäude nur die Kita beherbergt oder eine Kita nur im Erdgeschoss eines Wohngebäudes gelegen ist?

    ep 04/2022 | Blitz- und Überspannungsschutz

  6. Leitungslänge zwischen SPD und Betriebsmittel

    ?Ab welcher Länge müssen im Erdreich verlegte Kabel und Leitungen (beispielsweise für den Anschluss eines sogenannten Ground Cube) beim Gebäudeeintritt mit Überspannungs-Ableitern versehen werden? (Information: Den Überspannungs-Ableiter (Kombi-Ableiter) im Zählerschrank sowie die...

    ep 04/2022 | Blitz- und Überspannungsschutz

  7. Überspannungsschutz ohne Anlagenerder

    ?Ich soll einen Wohnungsverteiler installieren. Dazu gehört auch das Einbringen eines Überspannungsschutzes Type 2. Im Keller ist ein neuer HAK, aber kein PA vorhanden. Da ich am HAK einen Überspannungsschutz Type 1 + 2 installieren muss, wollte ich nun wissen, wie dieser korrekt anzuschließen...

    ep 03/2022 | Blitz- und Überspannungsschutz

  8. Schutzmaßnahmen

    DKE-Verlautbarung zu DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3):2011-10 2021-12
  9. Zentrum für Erdungs- und Blitzschutzanlagen

    Unterstützung für die Planung, Ausführung und Dokumentation

    Ein neues Anwendungs- und Schulungszentrum für Erdungs- und Blitzschutzanlagen ermöglicht Planern und Errichtern, an einer Vielzahl unterschiedlicher Aufbauten umfassende Messungen und Versuche an Fundament-, Oberflächen- und Tiefenerdern durchzuführen. In die Entwicklung des Zentrums ist auch...

    01/2022 | Blitz- und Überspannungsschutz, Elektrosicherheit, Installationstechnik, Schutzmaßnahmen, Normen und Vorschriften, Erdung und Potentialausgleich

  10. Blitzschutz

    DIN CLC/TS 50703-2 2021-11 (VDE V 0185-703-2)

    Blitzschutzsystembauteile (LPSC) – Teil 2: Besondere Prüfanforderungen an Blitzschutzsystembauteile zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen

    12/2021 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Brand- und Explosionsschutz

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Blitz- und Überspannungsschutz bei PV-Anlagen

Bei dem seit Jahren sich stark wandelnden Solarstrommarkt und der damit verbundenen Häufung von nicht fachgerecht montierten Solarstromanlagen ist eine immer noch vorhandene Unsicherheit der Planer, Errichter und Prüfer im Bereich des fach- und...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Überspannungsschutz für Aufzugsanlage

Ist die Überspannungsschutzeinrichtung Bestandteil der Aufzugsrichtlinie und deshalb zwingend für Aufzugsanlagen erforderlich?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Errichten eines Schutzraums

Die Statistik für Todesfälle [1] durch Blitzschlag in Deutschland zeigt einen stark abnehmenden Trend, während die Zahl der Verletzten mit Krankenhausaufenthalt konstant bei etwa 100/Jahr bleibt.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Normen – anerkannte 
Regeln der Technik?

Das zunächst simpel klingende Thema birgt bei genauerer Betrachtung genügend Zündstoff bezüglich der immer wieder geführten Debatte, welchen juristischen Stellenwert private technische Regeln haben.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Normgerecht geschützt,
sicher laden

Das Interesse an Elektromobilität nimmt unter anderem bei Flottenbetreibern und Stadtwerken, aber auch bei Kommunen und Bürgern immer mehr Fahrt auf. Hersteller von Elektrofahrzeugen präsentieren zunehmend neue attraktive Modelle mit immer größerer...

Weiter lesen

Seit ihren Anfängen zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat sich die Elektrotechnik ständig weiterentwickelt und hielt ab 1901 zunehmend Einzug in die Haushalte [1]. Neben elektrischem Licht gibt es erste Kleingeräte wie Bügeleisen, Backofen und...

Weiter lesen

Der Blitzimpulszähler LSCM-D eignet sich als Analyse-Tool zum Protokollieren von Blitzeinschlägen.

Weiter lesen

Ventil M2 ist ein Kombi-Ableiter Typ 1+2+3 nach DIN EN 61643-11, der Anlagen und Endgeräte innerhalb von 10 m Leitungslänge vor Blitzteilströmen und transienten Überspannungen in Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen schützt.

Weiter lesen

Neue Produkte Leichter Austausch

Bei der Serie 7P ist der Überspannungsschutz als Modul, in dem sich die Schutzelemente befinden, auf einem Grundträger angebracht.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Blitzschutz einer Solarthermieanlage

Wie wird eine Solarthermieanlage eines Hauses mit Satteldach ohne Blitzschutzanlage geerdet?

Weiter lesen