Mobilität im Handwerk

IAA 2018: Digitalisierung setzt wichtige Impulse für Transport und Logistik

ep/2019/03/ep-2019-03-229-232-00.jpg
ep/2019/03/ep-2019-03-229-232-01.jpg
ep/2019/03/ep-2019-03-229-232-02.jpg
ep/2019/03/ep-2019-03-229-232-03.jpg

Transporter und deren Einbauten stehen nach wie vor im Mittelpunkt bei den Fahrzeugausrüstern. Doch kann der Nutzer mittlerweile die Einrichtung online selbst konfigurieren oder auch das Fahrzeug nach eigenem Corporate Design 
bekleben. Maßgeschneiderte Laderaumkonzepte und Systemlösungen liegen 
zunehmend im Trend. Selbst als mobiler Hotspot für vernetzte Services wird 
das Nutzfahrzeug von heute genutzt.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Förderung für E-Mobilität

    Programme von Bund, Ländern und Kommunen

    Die Politik hat sich entschieden: künftig sollen mehr Elektrofahrzeuge auf unseren Straßen rollen. Um mögliche Käufer vom Erwerb eines solchen Fahrzeuges zu überzeugen, bieten verschiedene staatliche Stellen Fördermittel für den Kauf 
von E-Autos an. Das kann auch für Handwerker interessant...

    02/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Finanzen/Steuern

  2. Nachträge in der E-Praxis

    Welche Leistungen müssen tatsächlich erbracht werden?

    Sowohl öffentliche als auch private Ausschreibungen enthalten im Regelfall lediglich funktionale Leistungsbeschreibungen. Diese Vorgaben werden durch die eingereichten (Detail-) Angebote der Auftragnehmer konkretisiert. Wird durch einen Elektrobetrieb allerdings ein detailliertes Angebot...

    02/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Recht

  3. Bewerbung to go

    Jobsuche mit mobilen Endgeräten wird immer beliebter

    Immer mehr Kandidaten bewerben sich von unterwegs oder auch von zu Hause aus per Smartphone. Wenn Unternehmen keine mobil nutzbare Website haben, laufen sie Gefahr, als veraltet wahrgenommen zu werden. Zugleich verlieren sie interessierte Kandidaten. Doch nur ein Viertel der befragten...

    02/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  4. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung beim Auswechseln einer Schalter-Steckdosenkombination

    Arbeitsauftrag. Ein Elektrohandwerksbetrieb hatte den Auftrag, in einem Mehrfamilienhaus verschiedene kleinere Reparaturarbeiten zu erledigen. Ein Elektromonteur sollte die Arbeiten alleine durchführen.

    01/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Arbeitssicherheit

  5. Einen hohen Krankenstand in den Griff bekommen

    Kommunikationstipps für eine wertschätzende Unternehmenskultur

    Die Zahl der Krankmeldungen hat ein Rekordniveau erreicht. Wie kann das sein? Sind tatsächlich mehr Krankheitserreger als früher unterwegs? Oder lassen sich die Ursachen möglicherweise in den veränderten Arbeitsbedingungen finden? Fakt ist: Gesundheit und Krankenquote sind Top-Themen der...

    01/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  6. Gute Ideen fördern lassen

    Die wichtigsten Tipps für einen erfolgreichen Fördermittelantrag

    Die Trauben hängen oft gar nicht so hoch, wie einige Unternehmen denken. 
So mancher käme an Mittel aus den Fördertöpfen, weiß aber nicht wie. Bund, Länder und EU bieten attraktive Förderungen für Forschung- und Entwicklungsprojekte (F&E). Unternehmen, die das für sich erkannt haben, nutzen...

    01/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Finanzen/Steuern

  7. Sichere Arbeitswelt

    A+A 2019 in Düsseldorf

    Unter dem Motto „Der Mensch zählt“ unterstrich die A+A 2019 gemeinsam 
mit dem parallel stattfindenden Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, dass sie die wichtigste und größte Veranstaltung ist, wenn es 
um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit geht. ...

    01/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsausstattung, Berufsbekleidung u. Schutzausrüstung

  8. Wo ist mein Werkzeug?

    Werkzeuge und Geräte per Software und App verwalten

    Wenn Arbeitsgeräte und Werkzeuge kurzfristig nicht verfügbar sind, muss 
improvisiert oder umdisponiert werden. Darunter leidet die Arbeitsproduktivität. Die Rotenburger PDS GmbH hat nun die hauseigene Handwerkersoftware 
erweitert, um Arbeitsmittel effektiv zu organisieren. ...

    01/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Hard- und Software

  9. Einsatz von Leitern auf Baustellen

    Traditionell gehört die Verwendung von Leitern zum Arbeitsalltag im Elektroinstallationshandwerk. Das zunächst trivialerscheinende Arbeitsmittel ist jedoch bei einer Vielzahl von Arbeitsunfällen ursächlich beteiligt.

    01/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Arbeitsschutzunterweisung

  10. Mehrfachsteckdosenleisten werden moniert

    Die Versicherung hat unsere Firma neu eingestuft und den Versicherungsschein in eine Industriepolice geändert. Bei der darauffolgenden Begehung unseres Unternehmens monierte die Versicherung, dass wir zur Versorgung unserer PC-Arbeitsplätze ortsveränderliche Mehrfachsteckdosen verwenden und...

    ep 01/2020 | Elektrosicherheit, Betriebsausstattung, Schutzmaßnahmen, Büro- und Werkstattausrüstung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Im Nivello-Leiterschuh sorgt u. a. eine 2-Achsen-Neigungstechnik im integrierten Gelenk für eine optimale vollflächige Bodenauflage.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften MS-Anlage mit offenen Kabelendverschlüssen zugeschaltet

Das Wiederzuschalten einer Anlage mit offenen Winkelsteckern führte bei Annäherung einer metallische Prüfspitze an die Winkelstecker zum unerwarteten Auftreten von Lichtbögen.

Weiter lesen

Bei der Auswahl von Leuchtmitteln ist es besonders wichtig, auf die richtige Lichtfarbe und auf die für den Zweck optimale Farbwiedergabeeigenschaft zu achten. Das ist vor allem Aufgabe des Beleuchtungsplaners, der sich nach den Vorgaben der...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Betriebsführung Betriebsmittel stets im Griff - Mit Cloud-Lösung Arbeitsprozesse durchgängig rationalisieren

Die Brüder Alexander und Benjamin Färber haben sich mit ihrem jungen und innovativen Handwerksbetrieb, der Elektrotechnik Färber GmbH, bereits den Ruf als attraktiver Arbeitgeber und zuverlässiger Elektrotechnik-Spezialist in ihrer Region Amberg...

Weiter lesen

Die Sicherheitsschuhe der Schutzklasse S3 sind für den Einsatz in den Bereichen Bau, Steine, Erden und Industrie konzipiert und verfügen über das go&relax-System.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Aushänge in Schaltanlagen

Welche Vorgaben müssen Warn- und Hinweisschilder in Hochspannungsanlagen erfüllen?

Weiter lesen

Wärmebildkameras haben sich in den vergangenen Jahren in vielen beruflichen Umfeldern verbreitet. Ihre Handhabung ist einfach, ein Wärmebild ist schnell gemacht.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Monteur versuchte, an einem Hochspannungswandler Spannung zu prüfen

Ein Monteur wollte mit einem nur für Niederspannung ausgelegten Messgerät an einer Hochspannungsanlage messen, was zu einem Überschlag mit Lichtbogen und zu Verbrennungen an Händen und Unterarmen führte.

Weiter lesen

Der Werkzeugwagen mit variablen Einsätzen lässt sich individuell u. a. mit applikationsspezifischem Layout gestalten.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Öffnen von Leuchtmittel-Abdeckungen

Dürfen Abdeckungen von Leuchten durch Laien entfernt bzw. montiert werden?

Weiter lesen