Mit neuer Technik Fachwissen noch besser vermitteln

BZE Hamburg erneuert PC-Labor und PV-Anlage

ep/2017/02/ep-2017-02-161-162-00.jpg
ep/2017/02/ep-2017-02-161-162-01.jpg

Das Bildungszentrum Elektrotechnik der Hansestadt Hamburg bildet gemeinsam mit dem Norddeutschen Fachverband Elektrotechnik NFE und der Landesinnung der Elektrohandwerke das Kompetenznetzwerk NFE Group. Neben dem Lichtstudio und der E-Werkstatt gehören zur Ausstattung des zertifizierten Bildungsdienstleisters auch ein PC-Labor und eine PV-Anlage auf dem Dach.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Werkstoffkunde

    Elektrische Isolierstoffe – Kunststoffe (2)

    Der molekulare Aufbau, die Eigenschaften und die Verwendungszwecke unterschiedlicher Kunststoffgruppen wurden bereits in der letzten Folge beschrieben. Zum Abschluss des Themas folgen einige Aspekte zur 
Verwendung von Kunststoffen u. a. im Bereich der Elektrotechnik. 
Mit dieser Ausgabe endet...

    luk 12/2017 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  2. Was versteht man unter…

    Auf dem Gebiet der Elektrotechnik gibt es zahlreiche Fachwörter, die in Rechtsvorschriften und Normen verwendet werden. In dieser Beitragsreihe werden Fachbegriffe, Akronyme und Formelzeichen verständlich erklärt.

    luk 12/2017 | Aus- und Weiterbildung

  3. Prüfen nach 
DIN VDE 0701-0702

    Direkte Messung von Schutzleiter- und Berührungsstrom

    Das Thema „Prüfen der elektrischen Sicherheit“ ist ein wichtiger Bereich der Arbeit einer Elektrofachkraft. Jedoch ist es für einige Fachkräfte nicht alltäglich, selber elektrotechnische Prüfungen auszuführen. Um diese Prüfungen vollständig, richtig und sicher durchführen zu können, werden...

    luk 12/2017 | Aus- und Weiterbildung

  4. Technisches Englisch

    Diese Seite erleichtert den Zugang zur englischen Sprache und vermittelt elektrotechnische Fachausdrücke.

    luk 12/2017 | Aus- und Weiterbildung, Technisches Englisch

  5. WLAN – Betriebsarten, Übertragungsverfahren, Zugriffsteuerung

    Drahtlos-Netzwerke haben im Verlaufe des letzten Jahrzehnts fundamentale Bedeutung erlangt. Das gilt 
sowohl für die Haus- und Gebäudeautomation als auch für die moderne Informations- und Kommunikations-
technik. Derzeit verfügt die überwiegende Anzahl der Haushalte nicht nur über einen...

    luk 12/2017 | Aus- und Weiterbildung, Netzwerktechnik

  6. Modulationen

    Phasenumtastung – PSK

    Diese Beitragsreihe[1]–[5] erörtert die Grundlagen der Modulationsverfahren und zeigt deren Nutzen und Einsatzbereiche auf. Es geht 
um grundlegende Methoden sowie das Verständnis zu den Verfahren. Umfassende mathematische Betrachtungen werden dabei größtenteils vermieden. Von den digitalen...

    luk 12/2017 | Aus- und Weiterbildung, Informations- u. Kommunikationstechnik

  7. Übungsaufgaben

    Die Aufgaben lassen sich zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten und auf den 1. sowie 2. Teil der Gesellenprüfung verwenden. Sie unterstützen 
die Erarbeitung der Lernfelder 1–8 für die gemeinsame Fachbildung 
des Elektronikers. Die Lernfelder 9–13 umfassen Fachinhalte für die Fachrichtung der...

    luk 12/2017 | Aus- und Weiterbildung

  8. Werkstoffkunde

    Elektrische Isolierstoffe – Kunststoffe (1)

    Diese Ausgabe der Grundlagenreihe zur Werkstoffkunde vermittelt Grundkenntnisse über Kunststoffe. Beschrieben werden der molekulare Aufbau, die Eigenschaften und die Verwendungszwecke unterschiedlicher Kunststoffgruppen. Die Tatsache, dass eine Vielzahl von 
Anwendungen in der Elektrotechnik vor...

    luk 11/2017 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  9. Lern- und Experimentiersystem myAVR

    Für Elektrofachleute sind heute Programmierkenntnisse nahezu unverzichtbar. Dabei geht es aber nicht nur um allgemeine Kenntnisse, sondernspeziell um Fähigkeiten zur Programmierung eingebetteter Systeme. Deren erfolgreiche Aneignung ist aber an eine Reihe von Voraussetzungen 
gebunden. Dazu...

    luk 11/2017 | Aus- und Weiterbildung, Steuerungstechnik

  10. Was versteht man unter…

    Auf dem Gebiet der Elektrotechnik gibt es zahlreiche Fachwörter, die in Rechtsvorschriften und Normen verwendet werden. In dieser Beitragsreihe werden Fachbegriffe, Akronyme und Formelzeichen verständlich erklärt.

    luk 11/2017 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Seminare.

Weiter lesen

Der Umsatzanteil mit digitalen Produkten und Dienstleistungen liegt in der Elektrobranche gerade mal bei 20 Prozent, obwohl die Elektroindustrie zu den digitalen Vorreitern in Deutschland zählt.

Weiter lesen

DIN-VDE-Normen gehören zum Handwerk einer jeden Elektrofachkraft. Das Buch „Kenngrößen für die Elektrofachkraft“ dient Praktikern als Nachschlagewerk in Studium und Beruf.

Weiter lesen

In der Elektrotechnik und der Informationstechnik bleiben die Zahlen der Studienanfänger weiterhin stabil. Elektrotechnik gehört weiterhin zu den beliebten Studienfächern.

Weiter lesen

Lange Zeit wurde das „Handbuch Persönliche Schutzausrüstungen” als Bibel des Arbeitsschutzes im Bereich der PSA gehandelt. Der Klassiker wurde nun durch ein neues sinnvolles Standardwerk ergänzt.

Weiter lesen

Vom 16. bis 19. November findet der 66. Bundesleistungswettbewerb der elektrohandwerklichen Jugend Deutschlands statt.

Weiter lesen

Batteriespeicher: Endlich unkaputtbar? Studentin entwickelt aus Versehen Super-Akku

Eine Doktorandin der University of California hat zufällig eine bahnbrechende Entdeckung gemacht – den Super-Akku.

Weiter lesen

Am 15. September 2017 weihte Hilti am Standort Kaufering die neu errichtete Akademie mit einem Tag der offenen Tür für alle Mitarbeiter ein. Im Rahmen der Einweihung übergab man auch Skulpturen des Künstlers Gottfried Honegger von der Hilti Art...

Weiter lesen

Die Diskussion um die hohen Gebühren für die Meisterlehrgänge wird schon lange geführt. Viele bemängeln die finanzielle Ungleichbehandlung der Berufsfortbildung und einem Studium. Denn studieren ist in Deutschland seit 2013 überall kostenfrei. In...

Weiter lesen

Ab September 2017 finden die Schulungen der Lichttechnischen Gesellschaft e.V. (LiTG) auf Basis des europäischen Bildungsstandards European Lightning Expert (ELE) statt.

Weiter lesen