Mit neuer Technik Fachwissen noch besser vermitteln

BZE Hamburg erneuert PC-Labor und PV-Anlage

ep/2017/02/ep-2017-02-161-162-00.jpg
ep/2017/02/ep-2017-02-161-162-01.jpg

Das Bildungszentrum Elektrotechnik der Hansestadt Hamburg bildet gemeinsam mit dem Norddeutschen Fachverband Elektrotechnik NFE und der Landesinnung der Elektrohandwerke das Kompetenznetzwerk NFE Group. Neben dem Lichtstudio und der E-Werkstatt gehören zur Ausstattung des zertifizierten Bildungsdienstleisters auch ein PC-Labor und eine PV-Anlage auf dem Dach.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Ausbildungskompetenz eines Elektromeisters

    Darf ich als ausbildender Elektromeister einen Lehrgang mit abschließender Prüfung durchführen, der z. B. einen Industriemechaniker zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten qualifiziert?

    ep 06/2017 | Aus- und Weiterbildung, Fortbildung

  2. Bildungsstudie 2017

    Der Abschluss einer beruflichen Ausbildung in Form der klassischen Lehre ist mit einer Verbreitung von 57 % der mit Abstand bedeutendste Weg der beruflichen Ausbildung in Deutschland. Doch was spült der Lehrabschluss tatsächlich ins Portemonnaie? ...

    luk 06/2017 | Aus- und Weiterbildung, Aus- und Weiterbildung

  3. Werkstoffkunde

    Unterschiedliche Legierungen mit Kupfer

    Eine Legierung ist ein metallischer Werkstoff, der aus mindestens 
zwei Elementen besteht. Legiert man eines der ersten von Menschen 
genutzten Metalle – das Kupfer – mit Zinn oder Zink, so erhält man Bronze oder Messing. Auch andere Kupferverbindungen sind in der 
elektrotechnischen Praxis...

    luk 06/2017 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  4. Was versteht man unter…

    Auf dem Gebiet der Elektrotechnik gibt es zahlreiche Fachwörter, die in Rechtsvorschriften und Normen verwendet werden. In dieser Beitragsreihe werden Fachbegriffe, Akronyme und Formelzeichen verständlich erklärt.

    luk 06/2017 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  5. Typische Fehler in der Elektroinstallation

    Erst- und Wiederholungsprüfungen

    Obwohl es für die Prüfung elektrischer Anlagen vor der ersten Inbetriebnahme sowie für Wiederholungsprüfungen eindeutige Bestimmungen gibt, wird dieser Aspekt immer wieder vernachlässigt oder sogar ignoriert. Häufig finden diese Prüfungen gar nicht oder mit zu großen Prüfzyklen statt und sind...

    luk 06/2017 | Aus- und Weiterbildung, Installationstechnik

  6. IPv4 – Network Address Translation

    Der sich aktuell vollziehende Übergang von den 32 Bit langen IPv4-
Adressen auf die 128 Bit umfassenden IPv6-Adressen ist über nahezu zwei Jahrzehnte Schritt um Schritt hinausgeschoben worden. Ursache hierfür war das Interesse am Weiterbetrieb vorhandener Technik. Möglich wurde dies vor allem...

    luk 06/2017 | Aus- und Weiterbildung, Netzwerktechnik

  7. Asynchronmaschinen

    Überlastschutzeinrichtung – Motorschutz

    Der Motorschutz von Drehstromasynchronmaschinen gliedert sich in die Bereiche Schutzbedürfnisse (des Motors und der Anlage) und Schutzmethoden (stromabhängiger Schutz und/oder temperaturabhängiger Schutz).

    luk 06/2017 | Aus- und Weiterbildung, Motoren und Antriebe

  8. Technisches Englisch

    Elektrotechniker sollten englischsprachige Dokumentationen und Pläne lesen können. Diese Seite erleichtert den Zugang zur englischen Sprache und vermittelt elektrotechnische Fachausdrücke.

    luk 06/2017 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  9. Übungsaufgaben

    Die Aufgaben lassen sich zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten und auf den 1. sowie 2. Teil der Gesellenprüfung verwenden. Sie unterstützen 
die Erarbeitung der Lernfelder 1–8 für die gemeinsame Fachbildung des Elektronikers. Die Lernfelder 9–13 umfassen Fachinhalte für die Fach-
richtung der...

    luk 06/2017 | Aus- und Weiterbildung, Prüfungsfragen

  10. Kupfer: Es ist genug für alle da

    Nachfrage und Kosten, Ressourcen und Recycling

    Die Entwicklung der Rohstoffkosten für einige Metalle, insbesondere Kupfer, ließ in den letzten Jahren bei vielen Fachleuten Sorgen aufkommen: Wohin werden die Preise noch wandern? Und könnten die Steigerungen und Sprünge etwa ein Zeichen für zu Ende gehende Ressourcen sein? ...

    06/2017 | Aus- und Weiterbildung, Sonstiges, Fachwissen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) tritt dank immer stärkerer Durchdringung der elektrischen Anlage mit Geräten und Einrichtungen der Informations- und Kommunikationstechnik immer mehr in den Vordergrund.

Weiter lesen

Der VDE Verlag hat einen Ratgeber herausgegeben, der alle Aspekte des Betriebs und der Wartung von Solaranlagen sowie Energiespeichern ausführlich erläutert.

Weiter lesen

Das neue Fachbuch „Schutz gegen elektrischen Schlag in medizinisch genutzten Bereichen“ beschäftigt sich mit dem Thema sicherer Einsatz elektrischer Energie in medizinisch genutzten Bereichen.

Weiter lesen

Ein fundierter Einstieg in das BGB-Werkvertragsrecht mit Blick auf die Elektrotechnik.

Weiter lesen

Ein Fachbuch für das sichere Bedienen und Betreiben elektrischer Anlagen aller Spannungsebenen.

Weiter lesen

Stefan Euler und Claus Eber geben mit ihrem Fachbuch eine Hilfestellung für Unternehmen, deren Führungspersonal keine Elektrofachkräfte sind.

Weiter lesen

Ostergewinnspiel 2017 Das sind die Gewinner

Vom 3. bis 13. April 2017 hatten unsere Leser beim großen Ostergewinnspiel die Chance auf hochwertige Preise. Die Resonanz der Einsendungen überwältigend – jetzt stehen die Gewinner fest.

Weiter lesen

Angebot für Auszubildende auf der eltefa 2017 my.deduu.de präsentiert sich auf der Werkstattstraße

Auf der Fachmesse eltefa in Stuttgart zeigen Experten interessierten Auszubildenden die Lernsoftware my.deduu.de.

Weiter lesen

In eigener Sache: ep auf der eltefa 2017 epInstrom-Forum auf der Fachmesse eltefa

Das epInstrom-Forum findet mehrmals täglich auf der eltefa in Stuttgart statt. Interessenten erhalten am Stand B36 in Halle 6 wertvolle Infos von unseren Instrom-Experten.

Weiter lesen

Aus- und Weiterbildung: Meisterbrief sicher, HOAI wackelt EU garantiert Bestand des deutschen Meisterbriefs

Vorläufige Entwarnung: Die EU will den deutschen Meisterbrief nicht abschaffen. Der CDU geht dieses Zugeständnis nicht weit genug – und die HOAI steht wohl vor dem Aus.

Weiter lesen