Licht und Ökologie im Fokus - Breit gefächertes Themenspektrum auf dem 12. Ilmenauer Lichttag

ep/2015/07/ep-2015-07-582-584-00.jpg
ep/2015/07/ep-2015-07-582-584-01.jpg
ep/2015/07/ep-2015-07-582-584-02.jpg

Er ist schon zu einer guten Tradition geworden, der Ilmenauer Lichttag – veranstaltet vom Fachgebiet Lichttechnik der TU Ilmenau im Zusammenwirken mit der LiTG-Bezirksgruppe Thüringen-Nordhessen. Die nunmehr 12. Veranstaltung hatte das Schwerpunktthema "Licht und Ökologie", flankierend gab es noch einige weitere interessante Vorträge.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Automatische Desinfektion von Einkaufswagen

    Die Sicherheit beim Einkaufen während einer Pandemie erhöhen

    Das französische Unternehmen Simef Industrie bietet unter Verwendung der Speicherprogrammierbaren Steuerung easyE4 von Eaton eine sehr einfache Lösung, die es Supermärkten ermöglicht, ihre Einkaufswagen schnell und sicher zu desinfizieren. Die Lösung ist auch für andere Einsatzmöglichkeiten...

    01/2022 | Gebäudeautomation, Licht- und Beleuchtungstechnik, Steuerungstechnik, Licht- und Beleuchtungstechnik

  2. Im Zeichen von Corona

    Light+Building: „Wir prüfen derzeit intensiv alle möglichen Optionen“

    Die dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie erschwert die Planung und Durchführung von Präsenzveranstaltungen derzeit erheblich. Anfang Dezember bekräftigte die Messe Frankfurt, dass die Light+Building wie vorgesehen vom 13. bis 18. März 2022 in der Main-Metropole stattfinden soll. Wenig...

    01/2022 | Sonstiges, Veranstaltung

  3. Licht- und Beleuchtungstechnik

    DIN EN 12464-1 2021-11

    Licht und Beleuchtung – Beleuchtung von Arbeitsstätten – Teil 1: Arbeitsstätten in Innenräumen

    12/2021 | Elektrosicherheit, Licht- und Beleuchtungstechnik, Betriebsführung und -ausstattung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Arbeitssicherheit, Lichtplanung

  4. Blitz- und Überspannungsschutz in Forschung und Praxis

    Bericht zur 14. VDE-Blitzschutztagung

    Die mittlerweile bereits vierzehnte Blitzschutztagung wurde vom VDE und dem Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) als Studio-Online-Veranstaltung von Frankfurt am Main aus durchgeführt (im Bild). Online beteiligten sich 156 Fachkräfte am 7. und 8. Oktober 2021. Das Programm der...

    12/2021 | Blitz- und Überspannungsschutz, Sonstiges, Aus- und Weiterbildung, Veranstaltung, Fortbildung

  5. Leuchten

    DIN EN IEC 60598-2-1 2021-11 (VDE 0711-201)

    Leuchten – Teil 2-1: Besondere Anforderungen – Ortsfeste Leuchten für allgemeine Zwecke

    11/2021 | Elektrosicherheit, Licht- und Beleuchtungstechnik, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Leuchten, Lichtplanung

  6. Licht- und Beleuchtungstechnik

    DIN 13201-1 2021-09

    Straßenbeleuchtung – Teil 1: Auswahl der Beleuchtungsklassen

    10/2021 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Licht- und Beleuchtungstechnik, Normen und Vorschriften

  7. Licht- und Beleuchtungstechnik

    DIN CEN/TS 17623 2021-08

    BIM-Merkmale für die Beleuchtung – Leuchten und Sensoren; Deutsche Fassung CEN/TS 17623:2021

    10/2021 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Fachplanung, Licht- und Beleuchtungstechnik, Lichtplanung, Normen und Vorschriften

  8. Erneuerung einer Fluchtwegbeleuchtung

    ?In unserem Krankenhaus soll die Druckluftzentrale ertüchtigt werden. Hier werden neue Schraubenkompressoren geplant, bauliche Maßnahmen werden in diesem Zuge mitberücksichtigt. Wie ist nun mit der Fluchtwegbeleuchtung zu verfahren, wenn hier aus energetischen Gründen von Röhren auf LED...

    ep 10/2021 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sicherheits- und Notbeleuchtung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Der Lichtspezialist SLV richtet die Aufgaben im Unternehmen neu aus: Ab Januar 2022 übernimmt Christian Kruse die neu geschaffene Position des Head of Business Unit SLV. Damit passt der Hersteller von Licht- und Beleuchtungs-lösungen seine Strukturen...

Weiter lesen

Aufgrund der enormen Dynamik in der Entwicklung des Pandemiegeschehens mit der neuen Omikron-Variante, muss die  E|Fachschulung für Gebäudetechnik Rostock, 25.-27. Januar 2022 doch kurzfristig abgesagt werden.

Weiter lesen

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) bietet das neue Seminar „Notstromversorgung – USV-Anlagen und Ersatzstromanlagen“ an.

Weiter lesen

Neue Produkte Mitlaufendes Licht

An einer Straßenleuchte installiert, ermöglicht der Outdoor-Multisensor LRI8135/00 u. a. die Erkennung von Bewegungen. Dadurch können gruppierte Leuchten bedarfsabhängig gedimmt werden.

Weiter lesen

Marktführer, KMU, Start-ups sowie Eigentümer von Anlagen und Systemen können sich bis zum 28. Februar 2022 bewerben und renommierte Preise gewinnen.

Weiter lesen

Ob im Gesundheits-, Aufzug- und Fahrtreppen- oder Heizungsbereich – regelmäßige Kontrollen versprechen eine frühzeitige Erkennung von Defekten oder drohenden Ausfällen.

Weiter lesen

Mit digitalen IoT-Technologien nachhaltig erfolgreicher Wirtschaften – Schneider Electric macht das für seine Kunden und Partner in den Bereichen Immobilien, Industrie, Rechenzentren und Energiewirtschaft möglich. In der Kategorie Klima hat der...

Weiter lesen

Die Hamburger all about automation, ursprünglich geplant für den 19. + 20. Januar 2022, wird auf den 29. + 30. Juni 2022 verschoben.

Weiter lesen

+++ News +++ Fachmessen R+T 2022 wird auf 2024 verschoben

Die Messe Stuttgart verschiebt die für Februar 2022 geplante Ausgabe der R+T – Weltleitmesse für Rollläden, Tore und Sonnenschutz  auf 2024.

Weiter lesen

+++ News +++ Präsenztagung: Fachschulung für Gebäudetechnik 2022 Sich endlich wieder mit Fachkollegen austauschen

Die E-Fachschulung für Gebäudetechnik - der Elektrobranchentreffpunkt in Mecklenburg-Vorpommern - soll die erste große Veranstaltung der deutschen Elektrobranche seit Beginn der Corona-Pandemie werden.

Weiter lesen