Leitmesse für Verkehrstechnik mit äußerst erfolgreicher Bilanz

Innotrans in Berlin zeigt sich auch 2018 als Motor der Bahnbranche

ep/2018/11/ep-2018-11-986-989-00.jpg
ep/2018/11/ep-2018-11-986-989-01.jpg
ep/2018/11/ep-2018-11-986-989-02.jpg
ep/2018/11/ep-2018-11-986-989-03.jpg

Die Schiene boomt – das zeigt die erfolgreiche Bilanz der Innotrans 2018. Nach vier Messetagen schloss die Messe am 21. September ihre Tore. Zurück bleiben hochzufriedene Aussteller und Fachbesucher. Auf dem komplett belegten Berliner Messegelände präsentierten 3 062 Aussteller aus 61 Ländern das gesamte Produkt- und Service-Repertoire der Mobilitätsbranche – ein neuer Rekord.

Weitere Teile dieser Artikelserie: Teil 2

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Elektrosicherheit – Anlagen

    DIN EN IEC 60519-1 2020-12 (VDE 0721-1)

    Sicherheit in Elektroerwärmungsanlagen und Anlagen für elektromagnetische Bearbeitungsprozesse – Teil 1: Allgemeine Anforderungen

    12/2020 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

  2. Informationstechnik

    DIN EN 50600-4-6 2020-11 (VDE 0801-600-4-6)

    Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren – Teil 4–6: Faktor der Energiewiederverwendung

    12/2020 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften

  3. Energieversorgung

    DIN EN 50160 2020-11

    Merkmale der Spannung in öffentlichen Elektrizitätsversorgungsnetzen

    12/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften

  4. Potential richtig nutzen

    Wertschöpfungs-Reise des digitalen Zwillings in einer Smart Factory

    Der digitale Zwilling ist einer der am häufigsten benutzten Begriffe im Umfeld digitaler Transformation und der Industrie 4.0. Fragt man aber nach, was darunter eigentlich zu verstehen ist, erhält man beliebige Antworten. Die Häufigste ist der Bezug zum 3-D-Modell des Produktes. Darauf aufbauend...

    11/2020 | Maschinen- und Anlagentechnik, Steuerungstechnik

  5. Elektromobilität

    VDE-AR-E 2418-3-100 2020-11 Anwendungsregel

    Elektromobilität – Messsysteme für Ladeeinrichtungen

    11/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektromobilität

  6. Elektromobilität

    VDI 2166 Blatt 2 2020-09

    Planung elektrischer Anlagen in Gebäuden – Hinweise für die Elektromobilität

    11/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Elektromobilität

  7. Einbau von Wallboxen geregelt

    Aktivitäten des Gesetzgebers zum Thema E-Mobilität

    Da die Elektromobilität an Bedeutung gewinnt, müssen Möglichkeiten geschaffen werden, damit von Eigentümern Ladestationen eigenständig und ohne große Hürden eingebaut werden können. Der Bundestag hat am 17. 09. 2020 den Gesetzentwurf zur Förderung der Elektromobilität, zur Modernisierung des...

    11/2020 | Energietechnik/-anwendung, Betriebsführung und -ausstattung, Elektromobilität, Recht

  8. Maschinen- und Anlagentechnik

    Maschinenrichtlinie 2006/42/EG – Leitfaden für die Anwendung; Auflage 2.2 – Oktober 2019 (Aktualisierung der 2. Auflage)
  9. Erzeugungsanlagen und Netzanschluss 1

    DIN EN 50549-1 2020-10 (VDE 0124-549-1)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 1: Anschluss an das Niederspannungsverteilnetz für Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    10/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Hausanschluss und Zählerplatz, Energieerzeugung

  10. Erzeugungsanlagen und Netzanschluss-2

    DIN EN 50549-2 2020-10 (VDE 0124-549-2)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 2: Anschluss an das Mittelspannungsverteilnetz für Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    10/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Mittelspannungstechnik, Energieerzeugung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Rainer Zietlow wird Weltrekordtitel für die längste kontinuierliche Fahrt durch ein Land mit einem E-Auto von einem Team der Guinness World Records verliehen.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Zukunft der GSM- und UMTS-Standards

Wie sieht die Zukunft des GSM- und UMTS-Standards aus?

Weiter lesen

+++ intelligente Messsysteme +++ Interesse an Smart Metern steigt

Etwa 41 Prozent der deutschen Verbraucher wollen intelligente Messsysteme nutzen – Anfang 2020 waren es erst 36 Prozent. Besonders gefragt sind tagesaktuelle Stromrechnungen und das Erkennen von Stromfressern, wie eine Umfrage des Berliner...

Weiter lesen

Die digitale Netzteil-Serie Dark-Power-Pro-12 bietet eine 80-plus-Titanium-Effizienz (bis zu 94,9 %), eine volldigitale Steuerung (PFC, LLC, SR/12V) und Full-Bridge-Topologie für Regulation und Restwelligkeit auf hohem Niveau.

Weiter lesen

Bei der Ausweisung von Flächen für Windenergie ist Sachsen immer noch auf dem Stand von 2012. Die ambitionierten Ausbauziele aus dem aktuellen Koalitionsvertrag werden nicht umgesetzt, weil die angekündigte Aktualisierung des sächsischen Energie- und...

Weiter lesen

Die kompakten Antriebssysteme der BXT-Flachmotorenbaureihe vereinen Motoren, Getriebe sowie integrierte Encoder und Speed-Controller, die alle aufeinander abgestimmt sind.

Weiter lesen

Ab kommendem Jahr können Mitarbeitende sowie Besucherinnen und Besucher der TÜV NORD GROUP ihre Elektro- und Hybridfahrzeuge direkt auf den Parkplätzen laden. Das gilt auch für die Firmenwagenflotte des Unternehmens, die nach und nach auf Elektro-...

Weiter lesen

Der Hochvolt-Steckverbinder PerforMore ist an Schnittstellen im Antriebsstrang wie an Batterien, Invertern oder der Hochspannungsverteileinheit einsetzbar.

Weiter lesen

Die Energieversorgung in Deutschland und Europa befindet sich mehr denn je im Wandel. Mit dem zunehmenden Erfolg erneuerbarer Energien gerät auch ein weiterer Technologiezweig ins Blickfeld: Energiespeichertechnologien und vor allem Batteriespeicher...

Weiter lesen

Begriffe wie Industrie 4.0 oder Kürzel wie IoT und IIoT sind aus dem aktuellen Sprachgebrauch kaum mehr wegzudenken. Aber was verbirgt sich dahinter? Ein großes allumfassendes Konzept wohl kaum. Eher viele kleine und auch größere Schritte, ein Puzzle...

Weiter lesen