Ladestationen 
in Tief- und Großgaragen

Anforderungen aus Sicht der Sachversicherungen

ep/2018/04/ep-2018-04-297-301-00.jpg
ep/2018/04/ep-2018-04-297-301-01.jpg
ep/2018/04/ep-2018-04-297-301-02.jpg
ep/2018/04/ep-2018-04-297-301-03.jpg
ep/2018/04/ep-2018-04-297-301-04.jpg

In den letzten Monaten häufen sich bei den Sachversicherern Anfragen, ob aus Sicht des Versicherers in vorhandenen Tief- und Großgaragen Ladestationen installiert werden dürfen. Insbesondere der brandschutztechnische Aspekt steht zunächst im Vordergrund dieser Frage. Meist wird jedoch schnell deutlich, dass hier neben den baurechtlichen Vorgaben weitergehende Anforderungen beachtet werden müssen, elektrotechnische Regeln zu bewerten und ein auf den Einzelfall passendes Schutzkonzept zu erstellen ist.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Informationstechnik

    DIN CLC/TR 50173-99-2 2020-10 (VDE 0800-173-99-2)

    Informationstechnik – Realisierung von RuK-Netzanwendungen mit Verkabelung nach EN 50173-4

    11/2020 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Netzwerktechnik, Elektroplanung

  2. Elektromobilität

    VDE-AR-E 2418-3-100 2020-11 Anwendungsregel

    Elektromobilität – Messsysteme für Ladeeinrichtungen

    11/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektromobilität

  3. Elektromobilität

    VDI 2166 Blatt 2 2020-09

    Planung elektrischer Anlagen in Gebäuden – Hinweise für die Elektromobilität

    11/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Elektromobilität

  4. Flugplatzbefeuerung

    DIN EN IEC 61820-1 2020-10 (VDE 0161-120-1)

    Elektrische Anlagen für Beleuchtung und Befeuerung von Flugplätzen – Teil 1: Allgemeine Grundsätze

    11/2020 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Fachplanung, Licht- und Beleuchtungstechnik, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Lichtplanung

  5. Elektrosicherheit

    DIN EN 55016-2-3 2020-11 (VDE 0877-16-2-3)

    Anforderungen an Geräte und Einrichtungen sowie Festlegung der Verfahren zur Messung der hochfrequenten Störaussendung (Funkstörungen) und Störfestigkeit – Teil 2-3: Verfahren zur Messung der hochfrequenten Störaussendung (Funkstörungen) und Störfestigkeit – Messung der gestrahlten...

    11/2020 | Elektrosicherheit, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

  6. Informationstechnik

    E VDE 0800-200 2020-11

    Leitlinien und Qualifizierungsmuster Breitband – Teil 200: Überblick und Weiterbildungs-Leitlinie für das Basismodul Glasfasertechnik

    11/2020 | Elektrosicherheit, Aus- und Weiterbildung, Normen und Vorschriften, Fachwissen, Fortbildung

  7. Elektrosicherheit

    E DIN EN IEC 61000-4-3 2020-11 (VDE 0847-4-3)

    Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) – Teil 4-3: Prüf- und Messverfahren – Prüfung der Störfestigkeit gegen hochfrequente elektromagnetische Felder

    11/2020 | Elektrosicherheit, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

  8. Sicherheitstechnik

    E DIN EN IEC 62682 2020-11 (VDE 0810-682)
  9. Steckdose für Weihnachtsbeleuchtung

    ?In unserer Gemeinde wird die elektrische Versorgung der Weihnachtsbeleuchtung über Steckverbinder in Straßenlaternen hergestellt. Im oberen Bereich des Beleuchtungsmastes ist eine Einbaukupplung angebracht. Hier wird über spezielle Stecker ein Adapter zu Schuko-Kupplungen bzw....

    ep 11/2020 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  10. Korrosion und Korrosionsschutz

    ?Um jedes Korrosionsrisiko zu vermeiden, soll der Edelstahl-Innenbehälter einer Warmwasseraufbereitung direkt mit der Erdung verbunden werden. Der Kunde möchte die Verbindung zu einem nahen Gasrohr. Die Anlage steht im Bundesland Sachsen. Welche örtlichen Vorschriften gelten? Ist dieser...

    ep 11/2020 | Aus- und Weiterbildung, Elektrosicherheit, Grundwissen, Schutzmaßnahmen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Bei der Ausweisung von Flächen für Windenergie ist Sachsen immer noch auf dem Stand von 2012. Die ambitionierten Ausbauziele aus dem aktuellen Koalitionsvertrag werden nicht umgesetzt, weil die angekündigte Aktualisierung des sächsischen Energie- und...

Weiter lesen

Auch die Spezialdisziplin Planung von IT-Zentren unterliegt den gültigen Normen und Vorschriften. Bezüglich der Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag kommt hier die DIN VDE 0100-410 Errichten von Niederspannungsanlagen zur Anwendung.

Weiter lesen

Ab kommendem Jahr können Mitarbeitende sowie Besucherinnen und Besucher der TÜV NORD GROUP ihre Elektro- und Hybridfahrzeuge direkt auf den Parkplätzen laden. Das gilt auch für die Firmenwagenflotte des Unternehmens, die nach und nach auf Elektro-...

Weiter lesen

Der Hochvolt-Steckverbinder PerforMore ist an Schnittstellen im Antriebsstrang wie an Batterien, Invertern oder der Hochspannungsverteileinheit einsetzbar.

Weiter lesen

Neue Produkte Schneller Prüfer

Der Isolationstester CA 6528 prüft die Isolierung von Anlagen und Geräten nach den gültigen Normen. Durch die Anzeigen und die farbige Alarmfunktion kann das Prüfergebnis sofort erfasst werden.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Ex-Schutz-Zonen checken, bevor es knallt

Explosionen sind durch extrem kurze Zeitabläufe sowie die Gefahr von Explosionsübertragungen innerhalb von Anlagen gekennzeichnet. Ist die Zündung von 
explosionsfähigen Stoffen erfolgt, dann kann durch manuelle Eingriffe eine 
Schädigung von...

Weiter lesen

Laut polizeilicher Kriminalstatistik 2019 ging der Wohnungseinbruchsdiebstahl im Vergleich zum Vorjahr 2018 deutschlandweit um über 10 % zurück. Der Bericht gibt jedoch Auskunft darüber, dass die Zahlen nicht in allen Bundesländern gesunken sind.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Normkenntnis der befähigten Person

Ist die befähigte Person, die die Sicherheit elektrischer Betriebsmittel prüft, auch für deren fehlende Sicherheit nach Stand der Technik verantwortlich?

Weiter lesen

Die Energieversorgung in Deutschland und Europa befindet sich mehr denn je im Wandel. Mit dem zunehmenden Erfolg erneuerbarer Energien gerät auch ein weiterer Technologiezweig ins Blickfeld: Energiespeichertechnologien und vor allem Batteriespeicher...

Weiter lesen

Die kombinierten 4-poligen FI/LS-Schalter 6 kA mit einem Auslösestrom von 30 mA eignen sich zur Absicherung von Drehstromkreisen im kleineren Gewerbe und privaten Wohnbau wie in Werkstätten, Hobbykellern oder Garagen.

Weiter lesen