Kohlenmonoxid – die 
unsichtbare Gefahr

Sicherheit durch Kohlenmonoxidwarnmelder in Wohnanlagen

ep/2019/03/ep-2019-03-204-206-00.jpg
ep/2019/03/ep-2019-03-204-206-01.jpg
ep/2019/03/ep-2019-03-204-206-02.jpg

In der Öffentlichkeit werden vermehrt Unfälle durch freigesetztes Kohlenstoff-
monooxid (umgangssprachlich Kohlenmonoxid) bekannt. Das Atemgift dringt durch Decken und Wände, sodass bereits eine defekte Gastherme die Bewohner eines gesamten Wohnhauses gefährden kann. Einen zuverlässigen Schutz in einzelnen Wohneinheiten bieten batteriebetriebene Warnmelder, die das giftige Gas schon in geringen Konzentrationen detektieren und Bewohner warnen. Für zentrale Heizungsanlagen eignen sich Warnmelder vom „Typ A“, die im Gefahrenfall automatisch Heizungsanlagen abschalten oder Lüftungsanlagen einschalten können.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Prüfen von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

    Fachtagung am BFE Oldenburg zu Grundlagen und Neuigkeiten

    Am 4. und 5. Dezember 2018 führte das Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik Oldenburg bereits die 5. Fachtagung zum Thema 
„Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel in Industrie und Gewerbe“ durch. Gut 60 Fachkräfte folgten der Einladung und frischten ihre...

    03/2019 | Elektrosicherheit, Sonstiges, Blitz- und Überspannungsschutz, Sicherheitstechnik, Messen und Prüfen, Normen und Vorschriften, Veranstaltung, Brand- und Explosionsschutz

  2. Maschinen- und Anlagentechnik

    DIN EN IEC 62046 2019-03 (VDE 0113-211)

    Sicherheit von Maschinen – Anwendung von Schutzeinrichtungen zur Anwesenheitserkennung von Personen

    03/2019 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Betriebsführung, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Arbeitssicherheit, Schutzmaßnahmen, Zutrittskontrolle

  3. Sicherheitstechnik – Rufanlagen

    DIN VDE 0834-2 2019-02 (VDE 0834-2)

    Rufanlagen in Krankenhäusern, Pflegeheimen und ähnlichen Einrichtungen – Teil 2: Umweltbedingungen und Elektromagnetische Verträglichkeit

    02/2019 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Notruf- und Meldesysteme

  4. Sicherheitstechnik – Notsignale

    E DIN VDE V 0825-1 2019-01 (VDE V 0825-1)

    Überwachungsanlagen – Drahtlose Personen-Notsignal-Anlagen für gefährliche Alleinarbeiten – Teil 1: Geräte- und Prüfanforderungen

    02/2019 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Notruf- und Meldesysteme, Arbeitssicherheit

  5. Individuelle Lösungen in einen Massenmarkt bringen

    Videomanagementsysteme auf dem Vormarsch

    Die Verbreitung von Videomanagementsystemen (VMS) schreitet voran. Diesem Umstand wurde auf der diesjährigen Security Essen – der Leitmesse für Sicherheit – Rechnung getragen und eine Messehalle nur für diesen Themenbereich zur Verfügung gestellt. Über neue Entwicklungen sprach der ep mit dem...

    01/2019 | Sicherheitstechnik, Brand- und Explosionsschutz, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Notruf- und Meldesysteme, Alarm- und Signalgeber

  6. Schutzmaßnahmen

    E DIN VDE 0100-420-1 2018-12 (VDE 0100-420-1)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 4-42: Schutzmaßnahmen – Schutz gegen thermische Auswirkungen

    01/2019 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Brand- und Explosionsschutz, Sonstige Installationsgeräte

  7. Sicherheitstechnik

    DIN EN IEC 62820-3-1 2019-01 (VDE 0830-91-3-1)
  8. Schutzmaßnahmen

    VDE-AR-E 2100-712 2018-12 Anwendungsregel

    Maßnahmen für den DC-Bereich einer Photovoltaikanlage zum Einhalten der elektrischen Sicherheit im Falle einer Brandbekämpfung oder einer technischen Hilfeleistung

    01/2019 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Photovoltaik, Brand- und Explosionsschutz

  9. Bahntechnik

    E DIN VDE 0119-207-15 2018-12 (VDE 0119-207-15)

    Zustand der Eisenbahnfahrzeuge – Leittechnik – Teil 207-15: Türsteuerung

    01/2019 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Wartung und Instandhaltung, Steuerungstechnik, Zutrittskontrolle

  10. Neuigkeiten auf der 
Leitmesse für Sicherheit

    Security Essen 2018: Umstrukturierung durch veränderte Geländeordnung

    Die trotz leichten Rückgangs auf 36 000 Fachbesucher und 950 Aussteller erfolgreiche Messe bot ein breites Spektrum an Sicherheitslösungen für Industrie und Handwerk. Bei der Vielzahl an Videomanagementsystemen, elektronischen Zutrittskontrollen, Alarmanlagen für den Brand- oder Einbruchsfall...

    12/2018 | Sicherheitstechnik, Blitz- und Überspannungsschutz, Elektrosicherheit, Brand- und Explosionsschutz, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Alarm- und Signalgeber, Notruf- und Meldesysteme, Sicherheitstechnik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Neue Produkte Lauter Sprecher

Der Türlautsprecher Plus ermöglicht auch bei lauten Motorengeräuschen eine gute Verständigung.

Weiter lesen

Die Kamera GV-EBD8711 stellt bei einer Auflösung von 3840x2160 Pixeln2 und bei 15 Bildern/s mit 0,003 Lux eine hohe Lichtempfindlichkeit im Farbmodus bereit.

Weiter lesen

Normen und Vorschriften Sicherheitstechnik

Diese Technische Spezifikation enthält Anwendungsregeln, um Alarmübertragungsanlagen und Bedien- und Anzeigeeinrichtungen im Einklang mit den Anforderungen der Normen für Alarmübertragungsanlagen für die Anwendungen festzulegen.

Weiter lesen

Von der analogen zur digitalen Videotechnik Aspekte für eine zeitgemäße Überwachungstechnik

Ohne Zweifel: Zeitgemäße Videoüberwachungstechnik ist IP-basiert. Die Gründe dafür ergeben sich aus der volldigitalen Technik von der Kamera, über Netzwerk, Computer, Speicher und Software bis zum Monitor.

Weiter lesen

Polystyroldämmung als Brandrisiko Wissenswertes über Fassadenbrände

Fassadenbrände mit Polystyroldämmung (EPS) werden häufig als Brandrisiko eingeschätzt. Hauseigentümer zögern deshalb, ihre Gebäude zu dämmen. Dadurch wird viel Energie verschenkt.

Weiter lesen

Überspannungsschäden durch Blitzeinwirkung prüfen Teil 2: Werkzeuge zur Beurteilung und professionelle Vorgehensweise

Ein fester Bestandteil der Schadenbearbeitung in den Sachversicherungen nimmt die Regulierung von Blitz-Überspannungsschäden ein. Die oftmals sehr unterschiedlichen Schadenbilder, stark voneinander abweichende Vertragsbedingungen sowie die...

Weiter lesen

Brandschutz: Basiswissen für Planer und Ausführende Drei Schritte zur sicheren Abschottung brennbarer Rohre

Brandschutztechnische Rohrabschottungen sind sicher und einfach auszuführen, wenn sie zulassungsgemäß und laut Herstellerdokumentation umgesetzt werden. Nicht abnahmefähige Ausführungen sind vielerorts anzutreffen. Im Brandfall können sie zum...

Weiter lesen

Elektrosicherheit – wichtige Grundlagen Teil 6: Was passiert beim Elektro- oder Blitzunfall?

In diesem Teil, der diese Beitragsserie abschließt, werden Grundsätze zur Beurteilung möglicher Folgeschäden zusammengefasst. Besondere Beachtung finden dabei Aspekte der Rechtsmedizin sowie der Erste-Hilfe-Maßnahmen. Die gegebenen Übersichten können...

Weiter lesen

Durch neue dezentralisierte Konzepte können Netzüberlastungen verringert werden. Der Trend zur IP-basierten Megapixelkamera hält weiter an.

Weiter lesen

Normen und Vorschriften Antriebstechnik

Auch auf dem Gebiet der Antriebstechnik muss für Sicherheit gesorgt werden. Dementsprechende Normen sind dabei unabdingbar.

Weiter lesen