Kabel- und Leitungsverlegung für PV-Anlage

ep/2021/06/ep-2021-06-399-400-00.jpg
ep/2021/06/ep-2021-06-399-400-01.jpg

?Gebaut werden soll eine PV-Anlage auf einem Holzdach (Flachdach mit von innen offenen Holzbalken und OSB-Platten). Die DC-Kabel der Strings werden mittig auf dem Dach ins Gebäude eingeführt. Der Bauunternehmer will die Kabel einfach mit Sammelschellen, Lochband o. ä. an den Holzbalken entlang führen. Ich bin der Auffassung, dass diese Kabel in nichtbrennbarem Rohr (z. B. Stahlrohr mit Muffen und Bögen) geführt werden müssen, und zwar mindestens bis zu dem Punkt, wo der SPD montiert ist (den will ich auf einer massiven Wand platzieren). Ich halte es für unverantwortlich, diese Kabel – die ggf. mit Blitzströmen belastet sein könnten – direkt auf einer brennbaren Oberfläche wie den Holzbalken zu führen. Die Einführung aus dem Dach hätte ich mit Mineralwolle ausgestopft und mit Calciumsilikatplatten verschlossen. Gleiches sehe ich auch für die Sat-Anlage, die Koaxialkabel müssen meines Erachtens nach geschützt bis zum SPD auf einer Massivwand geführt werden. Allerdings konnte ich dafür bisher keine direkte, normative Grundlage finden.

Diese Leseranfrage und 872 weitere finden Sie in der Elektromeister-App.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Anlagen – Mindestausstattung

    DIN 18015-2 2021-10

    Elektrische Anlagen in Wohngebäuden – Teil 2: Art und Umfang der Mindestausstattung

    11/2021 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Elektroplanung

  2. Leiterquerschnitte im Installationsverteiler

    ?Wir vertreten bei einem aktuellen Projekt unterschiedliche Auffassungen darüber, in welchem Querschnitt die Verdrahtung der Hauptstrombahnen bei einem Installationsverteiler für die Bedienung durch Laien erfolgen sollte.Im Querschnitt ausgelegt für die Vorsicherung 80 A oder in 6 mm²?Bei...

    ep 11/2021 | Installationstechnik, Elektrosicherheit, Energietechnik, Kabel und Leitungen, Schutzmaßnahmen, Schaltanlagen, Energieverteilung

  3. Ausführung einer selbstkonfektionierten Leitung

    ?In unserer Produktion von Messgeräten wird für die Geräteprüfung ein Langzeittest durchgeführt, u. a. auch in einer Klimakammer bei ca. 50 °C. Bei diesem Test werden zehn Geräte mit einer Leistungsaufnahme von etwa je 50 VA mittels einer selbstkonfektionierten Y-Leitung an eine Steckdose...

    ep 11/2021 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen

  4. Jalousieschalter im Bereich 2

    ?Darf man im Schutzbereich 2 eine Jalousie anschließen? Ist dies auch mit einem Schalter möglich? Wäre hier die Mindestschutzart IP X4 in Ordnung? Aus meiner Sicht müsste die Anschlussdose ebenfalls in IP X4 ausgeführt werden. Ein herkömmlicher Dosendeckel wäre demzufolge nicht ausreichend....

    ep 11/2021 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Schutzmaßnahmen, Bediengeräte und Schalter

  5. Whisker an Verteilerschienen

    ?Leider mussten wir in der zurückliegenden Zeit vermehrt feststellen, dass es an unseren verzinnten Strom-Verteilschienen in den E-Schränken zu einer Whisker-Bildung kommt. Können Sie uns Hintergrundinformationen geben und uns sagen, welche Ursachen es hierfür gibt und welche möglichen Maßnahmen...

    ep 11/2021 | Installationstechnik, Energietechnik, Elektrosicherheit, Schränke und Verteiler, Energieverteilung, Messen und Prüfen

  6. Reparieren einer E30-Leitung

    ?Beim Einziehen einer E30-Leitungen ist uns ein Fehler passiert, infolgedessen die Leitung an einer Wanddurchführung bis auf den Schirm aufgerieben wurde. Gibt es für solche Fälle Reparatur-Sets? Oder ist es zulässig, eine Abzweigdose für E 30 darüberzusetzen? ...

    ep 11/2021 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen

  7. Berücksichtigung des cos Phi

    ?Bei der Auslegung der Zuleitung zu einem Motor wird normalerweise der auf dem Typenschild aufgedruckte Nennstrom berücksichtigt. Was ist jedoch mit dem cos Phi? Bei dessen Berücksichtigung liegt der leitungsbelastende Strom ja höher?

    ep 11/2021 | Maschinen- und Anlagentechnik, Installationstechnik, Motoren und Antriebe, Kabel und Leitungen

  8. Whisker in Niederspannungsanlagen

    Ein oft übersehenes Problem

    Kurzschlüsse mit Lichtbogenfolgen sind immer wieder Ereignisse in elektrischen Geräten oder Anlagen mit teilweise erheblichen Personen- oder/und Sachschäden. Die Ursachen sind sehr vielfältig und nicht immer vermeidbar, da eine absolut sichere Technik nicht zur Verfügung steht. Wichtig aber ist,...

    11/2021 | Installationstechnik, Elektrosicherheit, Energietechnik, Aus- und Weiterbildung, Schränke und Verteiler, Messen und Prüfen, Energieverteilung, Fachwissen

  9. Photovoltaik

    VDE-AR-E 2126-4-100 2021-11 (Anwendungsregel)

    Anforderungen an die Durchführung und Bewertung einer Prüfung für Licht- und Temperatur-induzierte Degradation (LETID) von Photovoltaik-Zellen und -Modulen

    11/2021 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Photovoltaik, Messen und Prüfen

  10. Prüfung von Photovoltaik-Stromversorgungssystemen

    Teil 2: Prüfung der Wechselstromseite

    Während Errichter elektrischer Anlagen im Rahmen der Erstprüfung die Sicherheit und Konformität zu den Normen sowie Errichtungsbestimmungen nachweisen, obliegt der Erhalt des ordnungsgemäßen Zustandes dem Betreiber. Was bei elektrischen Anlagen für allgemeine Zwecke gang und gäbe ist, stellt bei...

    11/2021 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Messen und Prüfen, Photovoltaik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Umweltschutz Sinnvoll wachsen

Die Sonepar GmbH hat ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Darin sind Initiativen, Projekte und konkrete Maßnahmen im Zeitraum 2019 bis 2020 aufgeführt, mit denen der Elektrogroßhändler das selbstgesteckte Ziel eines...

Weiter lesen

Neue Produkte Variantenreich

Für eine HDMI-Verbindung ist neben der Variante mit Buchse/Buchse-Anschluss nun auch die Buchse/Stecker-Kombination erhältlich.

Weiter lesen

+++ News +++ Klimaschutz und Energieeffizienz Digitalisierung unterstützt Klimaziele im Gebäudesektor

Eine aktuelle Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt, dass im Gebäudesektor bis zu 14,7 Mio. t CO2-Emissionen eingespart werden können.

Weiter lesen

+++ News +++ „Invent a Chip“ 2021 Schüler*innen entwickeln Chipdesign

Die Gewinner des Wettbewerbs „Invent a Chip“ wurden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik) ausgezeichnet.

Weiter lesen

Der Blitzimpulszähler LSCM-D eignet sich als Analyse-Tool zum Protokollieren von Blitzeinschlägen.

Weiter lesen

+++ News ++++ Klimafreundlicher Straßengüterverkehr E-LKW mit vollintegrierter Photovoltaik zugelassen

Auf Deutschlands Straßen fährt ab sofort ein 18-t-LKW – ausgestattet mit einer 3,5-kW-Peak-Photovoltaikanlage.

Weiter lesen

+++ News ++++ Forschungsprojekt: Energiespeicher Modulares System steigert Flexibilität

Das Konzept des Projekts LeMoStore ist es, verschiedene Energiespeichertechnologien flexibel zu kombinieren und die Batteriemodule über einen netzfreundlichen Wechselrichter an das Stromnetz anzubinden.

Weiter lesen

+++ News ++++ Energiewende PV-Park ohne EEG-Förderung realisiert

Die Solarfirma Schoenergie hat in der Gemeinde Nalbach im Landkreis Saarlouis die größte PV-Freiflächenanlage des Saarlands errichtet, die ohne staatliche Finanzierung auskommt.

Weiter lesen

Laut einer Analyse des Research- und Nachrichtenportals Handelskontor lässt sich die geringe Nachfrage nur bedingt auf den mangelnden Infrastruktur-Ausbau zurückführen.

Weiter lesen

Das modulare Kabeldurchführungssystem KDSI-SR bietet Kabelmanagement für Schaltschränke, Gehäuse und Maschinen sowie die sichere Abdichtung von Leitungen mit und ohne Stecker.

Weiter lesen