IT-Systeme und deren Prüfung

Teil 6: Besonderheiten bei den Messungen von Industrienetzen (1)

luk/2021/10/luk-2021-10-10-11-00.jpg
luk/2021/10/luk-2021-10-10-11-01.jpg

Isolierte Netze sind in Deutschland nicht sehr verbreitet. Dennoch gibt es sie in verschiedenen Anwendungen und Ausdehnungen. Zum Nachweis der elektrischen Sicherheit sind unterschiedliche Strategien nötig. Dieser und der nächste Teil gehen auf die Besonderheiten von Prüfungen in IT-Netzen der Industrie ein. Industrienetze arbeiten oftmals mit „ungewöhnlichen“ Spannungsebenen wie 110 V, 500 V oder 690 V.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Anlagenbetrieb

    DIN EN 50110-2 2021-11 (VDE 0105-2)

    Betrieb von elektrischen Anlagen – Teil 2: Nationale Anhänge

    10/2021 | Maschinen- und Anlagentechnik, Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen, Normen und Vorschriften

  2. Netzanlagen – Arbeitsschutz und -sicherheit – Qualifikation

    E VDE-AR-N 4224 2021-10 (Anwendungsregel)

    Sicherheit bei Arbeiten im Bereich von Netzanlagen – Ausführende, Aufsichtspersonen und Arbeitsvorbereitende: Anforderungen und Qualifikation

    10/2021 | Elektrosicherheit, Aus- und Weiterbildung, Schutzmaßnahmen, Arbeitssicherheit, Aus- und Weiterbildung, Normen und Vorschriften

  3. Berührungsschutz an Kammschienen

    ?Bei Prüfungen an Unterverteilern nach DGUV V3 werden immer wieder die fehlenden Endkappen an den Kammschienen der Sicherungsautomaten bemängelt. Der Antwort aus der Anfrage [1] entnehme ich, dass der Berührungsschutz der aktiven Teile durch die Abdeckung in den Verteilern sichergestellt ist....

    ep 10/2021 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  4. Steckdose für Weidezaun auf Sportplatz

    ?In unserer Fußball-Trainings-Anlage gibt es eine UV1, die sowohl für die Einspeisung als auch für einen alten Anlagenteil zuständig ist. Eine neue UV2 befindet sich in einem anderen Gebäude, wird aber aus UV1 gespeist. In der UV1 ist ein RCD 300 mA verbaut und in der UV2 ein RCD 30 mA (quasi...

    ep 10/2021 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  5. Notwendigkeit der Prüfung

    ?Meine Anfrage bezieht sich auf die ortsveränderlichen Elektrogeräte. Es kommt bei uns im Haus immer wieder die Frage auf, ob beispielsweise USB-Steckernetzteile, Netzteile von Funktelefonen etc. regelmäßig geprüft werden müssen? Es gibt zu diesem Thema verschiedene Meinungen. Folgende Aussage...

    ep 10/2021 | Elektrosicherheit, Messen und Prüfen

  6. Kreativer Herdanschluss

    ?In letzter Zeit finde ich häufiger 230-V-Anlangen, bei denen der Herd-Anschluss über eine Leitung 5 × 2,5 mm2 realisiert wird. Dabei sind der braune und der schwarze Leiter jeweils an einen separaten LS B 16 A angeklemmt und die beiden LS an ein und demselben Außenleiter angeschlossen. Der...

    ep 10/2021 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  7. Bestandsaufnahme: Cybersecurity in der Industrie

    Mehr Sicherheit trotz zunehmender Unsicherheiten

    Cyberattacken auf Industrieanlagen sind kein wirklich neues Phänomen. Bereits 2010 meldete Siemens einen Hackerangriff auf gleich mehrere Industrieanlagen. Ziel waren bestimmte Modelle von Siemens-Steuereinheiten, die etwa in vielen Industrieanlagen, Klimasteuerungen und...

    10/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Netzwerktechnik

  8. Nachbetrachtung zur AngaCom digital 2021

    Wenn die Glasfaser in die Wohnung soll

    Die AngaCom digital 2021 ist eine ganz andere Anga, nämlich eine rein digitale. Da fehlt die persönliche Kommunikation, auch wenn die Internettechnik hier eine echte Brücke schlagen kann. Die Flüchtigkeit eines Realkongresses ist zudem etwas ausgebremst – bis zum 12. Juli konnten Vorträge noch...

    10/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Telekommunikation, Internet/Multimedia, Informations- u. Kommunikationstechnik

  9. Künstliche Intelligenz im Einsatz

    Mitdenken ist gefragt

    Lange schienen künstliche Intelligenz und Maschinenlernen futuristische Begriffe aus Science-Fiction-Romanen oder wissenschaftlichen Zukunftsszenarien. Tatsächlich haben diese Technologien in den letzten Jahren in weiten Teilen von Gesellschaft und Industrie Einzug gehalten. ...

    10/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Informations- u. Kommunikationstechnik

  10. So wird das Gebäudenetzwerk fit für die Zukunft

    Glasfaser-Lösungen für die Gebäudetechnik

    Ob Firmenbüros, Verwaltung oder Schule: Distanzunterricht, Home-Office und Videokonferenzen belasten die Netze mit immer größeren Datenmengen. Obwohl zunehmend intelligente Gebäudetechnik zum Einsatz kommt, stößt die vorhandene Kabelinfrastruktur irgendwann an ihre Grenzen. Doch aktuelle...

    10/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Netzwerktechnik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Neue Produkte Robuste Ortung

Die RFID-Sleeve-Tags sind durch das PA6-Nylon-Gehäuse auf industrielle Anwendungen zugeschnitten und wurde speziell für die Anbringung an Kunststoffrohren, Kabeln oder zylinderförmige Behältnisse entwickelt.

Weiter lesen

Neue Produkte Kleiner IoT-Könner

Das Ultra-Low-Power-Standalone-Modul Nile unterstützt Bluetooth 5.0 sowie Thread/ZigBee/ANT/ANT+ und bietet einen integrierten NFC-A-Tag.

Weiter lesen

Der Qualifizierer NetXpert XG2 zeichnet sich durch umfangreiche Testmöglichkeiten und ein 7"-Display aus.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Schleifenimpedanzmessung hinter RCD Typ B

Kann eine eigentlich notwendige Isolations-, RCD- und Schleifenimpedanz-Messung wegen "Undurchführbarkeit" entfallen? Welche Normen und Vorschriften regeln diesen Sachverhalt?

Weiter lesen

+++ News +++ Ziel: Intelligentester Campus der Welt Universität Birmingham startet „Living Lab“

In Partnerschaft mit Siemens möchte die Universität Birmingham durch den komplexen Einsatz von intelligenter Analyse-Technologie den eigenen Energieverbrauch optimieren und zugleich die Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz für die...

Weiter lesen

+++ News +++ Online-Seminare Kostenloses Fachwissen

Das in der Entwicklung und Bereitstellung von Prüf- und Diagnoselösungen für elektrische Netzanlagen weltweit führende Unternehmen Megger bietet kostenlose Online-Seminare an.

Weiter lesen

+++ News +++ nachhaltige Schaltanlage Veltins setzt auf nachhaltige Elektrifizierungslösung

Das neue Brauereigebäude von Veltins ist mit Siemens-Energieverteilungstechnik für Mittel- und Niederspannung ausgestattet. Die dabei zum Einsatz kommende fluorgasfreie Mittelspannungsschaltanlage leistet einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. Die...

Weiter lesen

Nachdem sich das vor zwei Jahren erschienene Sonderheft „Messen und Prüfen“ schwerpunktmäßig mit der Geräteprüfung beschäftigte, steht diesmal insbesondere das Prüfen elektrischer Anlagen im Vordergrund.

Weiter lesen

Der feldtaugliche PEL106-Recorder in IP67 wird von Energieerzeugern, Prüfdiensten, Elektrikern und Wartungstechnikern genutzt.

Weiter lesen

Neue Produkte Funk-tionsreich

Das Home-Gateway HG 02 bietet mit WLAN und EnOcean wichtige Funk-Standards.

Weiter lesen