Ist das Schwarzarbeit?

ep/2018/09/ep-2018-09-723-723-00.jpg

Ich prüfe auf Honorarbasis Betriebsmittel nach DIN VDE 0701-0702 (VDE 0701-0702). Kleinere Reparaturen (Steckerwechsel) werden ausgeführt. Ist das Schwarzarbeit? Muss ich in der Handwerksrolle eingetragen sein?

Diese Leseranfrage und 886 weitere finden Sie in der Elektromeister-App.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Strategische Entscheidungen treffen und umsetzen

    Welche Konsequenzen und Szenarien ergeben sich für den Unternehmer?

    Strategische Entscheidungen in Unternehmen wie „Wir strukturieren um“ oder „Wir beschreiten bei der Produktentwicklung neue Wege“ können oft nicht im Konsens getroffen werden, denn sie nehmen die Zukunft gedanklich vorweg. Entsprechend solide müssen sie geplant und umgesetzt werden. ...

    01/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  2. Mitarbeiter nicht verlieren

    Fluktuation macht Arbeit und stimmt nachdenklich

    Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels ist es besser, die Mitarbeiter eng an das Unternehmen zu binden, denn die Suche nach neuen Mitarbeitern kostet Zeit und Geld. Auch Kollegen sind erstaunt und verunsichert. Meist müssen sie dann die Arbeit des Ausgeschiedenen übernehmen, was zu...

    01/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  3. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 26: Akquise oder Auftrag, Haftungsfragen und Hinweispflichten

    Dieser Beitrag beschäftigt sich vorrangig mit Fragen aus der Planung und Objektüberwachung, aber auch mit solchen von ausführenden Firmen als Auftragnehmer (AN). Unabhängig von der Wirksamkeit einer Fristsetzung setzt sich beispielsweise der ausführende AN, der nicht auf die fehlende oder...

    01/2022 | Fachplanung, Betriebsführung, Aus- und Weiterbildung, Fachwissen, Recht

  4. Personaldiebstahl

    Was tun, wenn es „Langfinger“ in den eigenen Reihen gibt?

    Manchmal ist es einfach nur der Nervenkitzel, der Mitarbeiter zum Diebstahl verleitet. Auch auf der Baustelle, bei der Warenaannahme oder beim Einsortieren in den Lagerbestand kann es zu Diebstahl kommen, insbesondere wenn Kollegen abwesend sind. Kontrollmaßnahmen lohnen sich für den Betrieb...

    12/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  5. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 25: Schadenersatz, Stundenzettel, Nachbesserungsbegehren

    Dieser Beitrag beschäftigt sich mit Fragen des Schadenersatzes, der Prüfbarkeit von Stundenlohnzetteln sowie möglichen „Verteidigungsvarianten“ gegen Nachbesserungsbegehren. Dazu werden Fälle zur Abnahmereife, Verjährungsfristen für Technische Anlagen und Mängelfristen diskutiert. Besonders...

    12/2021 | Fachplanung, Recht

  6. Das neue Gewährleistungsrecht im E-Handwerk

    Was Elektrobetriebe jetzt wissen müssen

    Auf Unternehmen kommen ab 2022 zahlreiche rechtliche Neuerungen zu, auf die sich Elektrobetriebe frühzeitig vorbereiten sollten. Denn es wird sowohl bereits zum 01.01.2022 als auch zum 28.05.2022 wesentliche Änderungen im Verbraucherrecht geben, die sich u. a. auf die Elektrobranche auswirken,...

    12/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Recht

  7. So funktioniert Agile Unternehmensentwicklung

    Wie kann man überkommene Strukturen aufbrechen?

    Das Agile Projektmanagement kann seine Vorzüge nur entfalten, wenn sich zugleich die nötigen kulturellen Lern- und Veränderungsprozesse im Umfeld der Projekte vollziehen. Diese Erfahrung sammelten jüngst viele Unternehmen.

    11/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  8. Verantwortung und Haftung

    ?Mit Interesse lese ich den Fachbeitrag Wahrnehmung von Betreiberaufgaben in 07/21 [1]. Als Mitarbeiter eines Unternehmens muss ich als (verantwortliche) Elektrofachkraft Betreiberaufgaben wahrnehmen, bin aber letztendlich der Geschäftsführung unterstellt. Für den Geschäftsführer, im...

    ep 11/2021 | Recht

  9. Verantwortung und Haftung

    Wenn die Aufgaben wachsen und die finanziellen Mittel nicht genügen

    Den ep erreichte eine Leseranfrage (S. 808), die sich mit der folgenden Frage befasst: Wie gehen Verantwortung und Haftung zusammen, wenn sich die verantwortliche Elektrofachkraft um alles kümmern muss, aber weder die personellen noch die finanziellen Mittel dafür zur Verfügung stehen? Der...

    11/2021 | Recht

Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Rechtliches zu Corona Neue Corona-Regeln: Was gilt jetzt im Betrieb?

Die 4. Welle der Pandemie läuft und wieder steigen – trotz frühzeitiger Warnungen des RKI – die Infektionszahlen massiv. Neue Vorschriften und betriebliche Pflichten wurden nun von der Fachzeitschrift Arbeit und Arbeitsrecht zusammengefasst.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Sind Vermieter auch Unternehmer?

Müssen Vermieter elektrische Anlagen regelmäßig prüfen?

Weiter lesen

Über 1 Million EUR Hochwasserhilfe für betroffene Elektrohandwerksbetriebe in Nordrhein-Westfalen wurden als Großspende von Ehrenobermeister Ludger Gausling, Innung für Elektrotechnik Ahaus, nun ausgezahlt.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Tod durch elektrischen Schlag in Supermarkt

Warum wurden bei einem tragischen Vorfall in einem Hamburger Supermarkt nur die Geschäftsführer des Supermarktes nicht aber die Elektrofachfirma verurteilt?

Weiter lesen

+++ News +++ Studie zum Digital Office Mittelstand nutzt Digitalisierungsschub nicht

Aufgrund der Pandemie erlebte die Digitalisierung in deutschen Unternehmen einen regelrechten Schub. Laut einer aktuellen Studie sieht sich jedoch die Hälfte der mittelständischen Unternehmen (51 %) zwischen 100 und 499 Beschäftigten als Nachzügler,...

Weiter lesen

+++ News +++ Herbst-Konjunkturumfrage des Fachverbandes Baden-Württemberg Gute Auftragslage im Elektrohandwerk

Das baden-württembergische Elektrohandwerk blickt zuversichtlich in die Zukunft. Dies ergab die aktuelle Herbst-Konjunkturumfrage des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg. Jedoch stehen derzeit die knappe...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Verantwortlichkeiten in 
einem Bürgerwindpark

Jüngst erreichte den ep die Leseranfrage, ob in einem Bürgerwindpark die Anlagen-
verantwortung durch einen Betriebsführer übernommen werden kann und die verantwortliche Elektrofachkraft (vEFK) aus eigener Kraft gestellt werden muss.

Weiter lesen

+++ News +++ ZVEH-Herbst-Konjunktur-Umfrage E-Handwerke weiter im Aufwärtstrend

Der Geschäftsklimaindex als wichtiger Indikator für die wirtschaftliche Entwicklung der E-Handwerke ist weiter auf Erholungskurs: In der vom 6. bis 10. September 2021 durchgeführten ZVEH-Herbst-Konjunktur-Umfrage ist das Vor-Corona-Niveau wieder zum...

Weiter lesen

+++ News +++ Fachbücher Das neue Gebäudeenergiegesetz

Der Wegweiser aus der Reihe Beuth Recht bietet eine fundierte, griffige Hilfe zum Gebäudeenergiegesetz (GEG). Er beinhaltet alles, was der Anwender benötigt, um direkt in die Arbeit mit dem GEG einzusteigen.

Weiter lesen

+++ News +++ Tipps für Existenzgründer Als Handwerker online richtig durchstarten

Eine überzeugende Webpräsenz ist für den Erfolg junger Handwerksbetriebe essentiell.

Weiter lesen