Instrom: Damit können Sie rechnen

Vom Ausbildungstool zum Profiwerkzeug

ep/2016/03/ep-2016-03-226-230-00.jpg
ep/2016/03/ep-2016-03-226-230-01.jpg
ep/2016/03/ep-2016-03-226-230-02.jpg
ep/2016/03/ep-2016-03-226-230-03.jpg
ep/2016/03/ep-2016-03-226-230-04.jpg

Was ist dieses ep-Instrom überhaupt? Was kann es, und für wen eignet es sich? Diese Fragen stellen sich Elektrofachkräfte aus allen Fachgebieten immer wieder. Die Antwort darauf ist nicht ganz leicht, passt doch dieses Programm so gar nicht in eine der üblichen Softwarekategorien. Aber wie lässt sich ein Werkzeug und sein Leistungsumfang charakterisieren, das einen völlig anderen Ansatz verfolgt als "herkömmliche" Planungs- oder Berechnungsprogramme?

pdf Artikel als PDF-Datei herunterladen


Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Gefährdungen sicher beurteilen

    Arbeitsschutzmaßnahmen mit Risk Check effizient planen und umsetzen

    Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin sind wichtige Themen, aber oft zeitaufwendig und lästig für den Unternehmer. Doch § 5 des Arbeitsschutzgesetzes verpflichtet den Arbeitgeber, für jeden Arbeitsplatz, jede Arbeitsstelle und jedes Arbeitsmittel eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen. Anweisungen...

    08/2019 | Betriebsführung, Betriebsausstattung, Arbeitssicherheit, Arbeitsschutzunterweisung, Betriebsorganisation, Hard- und Software

  2. Schaltungssimulation – wertvolles Hilfsmittel für den Elektrotechniker

    Teil 2: TINA-Simulationen – Integrator, MOSFET und Lissajous-Figuren

    Der Werkzeugkasten für die interaktive Netzwerkanalyse TINA (Toolkit for Interactive Network Analysis) beruht auf der Modellierung nahezu aller in der Praxis des Elektrotechnikers vorkommenden Bauelemente. Dies gelingt – nach kurzer Einarbeitungszeit – mit dem vorgestellten 
Programm verblüffend...

    06/2019 | Informations-/Kommunikationstechnik, Betriebsausstattung, Hard- und Software

  3. Angebote auf Knopfdruck

    E-Konfigurator erleichtert das Planen und Kalkulieren von Bauprojekten

    Die ZVEH-Kalkulationshilfe für die Elektrohandwerke ist aus der Branche seit Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken. Sie hat unzähligen Betrieben die Angebotserstellung und Abrechnung vereinfacht. Jetzt ist der E-Konfigurator hinzu-
gekommen. Er erlaubt es, Bauprojekte zu konfigurieren und...

    05/2019 | Betriebsausstattung, Fachplanung, Elektroplanung, Hard- und Software

  4. Schaltungssimulation – wertvolles Hilfsmittel für den Elektrotechniker

    Teil 1: TINA – Toolkit für interaktive Netzwerkanalyse

    Wer seinen Beruf ernst nimmt, muss sich beständig weiterbilden. Bezogen auf das Fachwissen und die Werkzeuge sollte man stets bemüht sein, auf dem Stand der Zeit zu bleiben. Das gilt 
im besonderen Maß für den Elektromeister. Wenn dieser Auszubildende unter seine Fittiche 
genommen hat, dann...

    05/2019 | Fachplanung, Betriebsausstattung, Hard- und Software

  5. Mobilität im Handwerk

    IAA 2018: Digitalisierung setzt wichtige Impulse für Transport und Logistik

    Transporter und deren Einbauten stehen nach wie vor im Mittelpunkt bei den Fahrzeugausrüstern. Doch kann der Nutzer mittlerweile die Einrichtung online selbst konfigurieren oder auch das Fahrzeug nach eigenem Corporate Design 
bekleben. Maßgeschneiderte Laderaumkonzepte und Systemlösungen liegen...

    03/2019 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsausstattung, Nutzfahrzeuge, Fahrzeugausrüstung, Hard- und Software

  6. Bitcoin & Co.

    Blockchain: Mining – wie Gold geschürft wird (Teil 2)

    Im Teil 1 zeigten die Autoren aus ihrer Sicht die großen Vorzüge der innovativen Blockchain-Technologie auf und gingen auch auf Schwachstellen ein. Nach dem ersten großen Massenansturm auf den Bitcoin, mussten alle daran Beteiligten kräftig nachrüsten, um für eine neue, nachhaltigere Nachfrage...

    01/2019 | Betriebsführung und -ausstattung, Informations-/Kommunikationstechnik, Hard- und Software

  7. Finanzbuchhaltung –
 digital und gesetzeskonform

    Wie e/m Elektrobau Mühlhausen dies in der Praxis handhabt

    Ende Mai trat die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Auch Handwerksunternehmen sind von den neuen Richtlinien betroffen und müssen sie umsetzen. Abhängig von der Betriebsgröße und seinen Tätigkeiten kann dies für die Finanzbuchhaltung mehr oder weniger Aufwand bedeuten. ...

    11/2018 | Betriebsführung, Betriebsführung und -ausstattung, Finanzen/Steuern, Hard- und Software

  8. Mit Präzision und Power 
effizient arbeiten

    Neueste Trends bei Werkzeugen, Akkutechnik und Apps für das Handwerk

    Ergonomie und Sicherheit werden bei Qualitätswerkzeugen, ob von Handkraft betätigt oder akkubetrieben, ganz groß geschrieben. Insbesondere zur Light + Building 2018 waren viele clevere Lösungen zu sehen. Einige Werkzeuge lassen sich bereits vernetzen und tragen damit der zunehmenden...

    07/2018 | Betriebsausstattung, Werkzeug, Fahrzeugausrüstung, Büro- und Werkstattausrüstung, Hard- und Software

  9. Digitalisierung im Bauwesen

    Planungssoftware wird BIM-fähig und damit kooperativer

    Das Building Information Modeling (BIM) beherrscht in der Gebäudeplanung seit einiger Zeit die Schlagzeilen. Das gilt auch für die Softwareanwendung in den gebäude- und elektrotechnischen Gewerken. Doch während die Hersteller BIM-fähiger Software deren Potentiale preisen, herrscht bei den...

    06/2018 | Fachplanung, Betriebsausstattung, Hard- und Software

  10. ep zu Besuch im Home 
of Smart City Düsseldorf

    Innovatives Projekt der Elektro-Innung Düsseldorf gestartet

    Schon seit Jahren steht das Thema Gebäudeautomation und Smart Home in der Elektrobranche ganz oben auf der Agenda. Dennoch ist es bisher nicht gelungen, den privaten Endkunden von den Vorteilen solcher innovativer Lösungen zu überzeugen. Zudem erschweren die zahlreichen verschiedenen Lösungen am...

    01/2018 | Betriebsausstattung, Gebäudeautomation, Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Büro- und Werkstattausrüstung, Hard- und Software

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Neue Produkte Leichter Helfer

Der Technikerkoffer eignet sich für zuverlässiges Arbeiten in rauen Industrieumgebungen.

Weiter lesen

Der Umsatzanteil mit digitalen Produkten und Dienstleistungen liegt in der Elektrobranche gerade mal bei 20 Prozent, obwohl die Elektroindustrie zu den digitalen Vorreitern in Deutschland zählt.

Weiter lesen

Sind Sie auf der Suche nach einer Software, um komfortabel Niederspannungsanlagen zu berechnen? Oder arbeiten Sie bereits mit ep-Instrom? Die Redaktion ep Elektropraktiker bietet zwei Live-Webinare für Einsteiger und fortgeschrittene Anwender an.

Weiter lesen

Am 14. September 2017 wird die Fachzeitschrift ElektroWirtschaft, Organ des VEG, mittlerweile ihr 4. Forum, diesmal im Dortmunder U, veranstalten.

Weiter lesen

Elektromobilität: Mangelnde Sicherheit vor Attacken Britische Studie warnt vor Überfällen auf autonome Fahrzeuge

Computergesteuerte Fahrzeuge stoppen bei jedem Hindernis. Das kann ein unaufmerksamer Fußgänger sein, ein querender Radfahrer – oder jemand, der das Auto überfällt. Eine britische Studie stellt Fragen nach der Sicherheit autonomer Fahrzeuge vor...

Weiter lesen

Infoveranstaltung von Hausmann & Wynen Handwerkersoftware Powerbird geht auf Deutschland-Tour

Die neueste Version von Powerbird, Handwerkersoftware für z. B. Elektrobetriebe, beinhaltet zahlreiche neue Funktionen. Diese werden Anwendern und Interessenten auf der deutschlandweiten Tour vorgestellt.

Weiter lesen

Ihnen fehlt die Dokumentation für eine E-Anlage? Mit epINSTROM kein Problem! Mit der Software können Sie in kürzester Zeit eine komplette Anlage, oder Teile davon, erfassen und dokumentieren.

Weiter lesen

Zwei Jahre nach der Markteinführung der Heizungs-App präsentiert das Münchner Unternehmen Tado nun die neue Generation seines smarten Thermostats, das via Tado-App funktioniert.

Weiter lesen