Innovationsplattform für die neue Energiewelt mit Erfolg

„The smarter E Europe“ in München noch stärker als im letzten Jahr

ep/2019/06/ep-2019-06-482-484-00.jpg
ep/2019/06/ep-2019-06-482-484-01.jpg
ep/2019/06/ep-2019-06-482-484-02.jpg

Vier Messen, eine Mission: das Erreichen einer sauberen und modernen Energiewirtschaft. Nach drei erfolgreichen Tagen zieht „The smarter E Europe“, die 
Innovationsplattform für die neue Energiewelt, eine positive Bilanz. Mit insgesamt 1 354 Ausstellern (+15 %), 100 000 m2 (+16 %) Ausstellungsfläche und rund 50 000 Besuchern (+8 %) aus 162 Ländern ist die Messe – nur ein Jahr nach der Premiere – Europas größte energiewirtschaftliche Plattform.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Energietechnik

    DIN EN IEC 62933-1 2019-08 (VDE 0520-933-1)

    Elektrische Energiespeichersysteme (EES-Systeme) – Teil 1: Terminologie

    09/2019 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Normen und Vorschriften

  2. Energietechnik

    E DIN VDE V 0124-100 2019-09 (VDE V 0124-100)

    Netzintegration von Erzeugungsanlagen; Niederspannung – Prüfanforderungen an Erzeugungseinheiten vorgesehen zum Anschluss und Parallelbetrieb am Niederspannungsnetz

    09/2019 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Messen und Prüfen

  3. Energiespeicher im Gewerbe

    Teil 2: Lastspitzenkappung an Beispielen und Batterielebensdauer

    Im Rahmen der europäischen Energiewende spielt der Ausbau moderner Energiespeicher eine stetig wachsende Rolle. Seit einigen Jahren entwickelt sich insbesondere in Deutschland der Markt für stationäre Batterien in zahlreichen Anwendungsfeldern rasant weiter. ...

    09/2019 | Energietechnik/-anwendung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Elektromobilität

  4. Energie – Erzeugung, 
Handel und Transport

    Teil 3: Energiewende – Fortschritt und Stillstand

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie legte seinen Zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende für das Berichtsjahr 2017 vor. Begleitet werden diese Ausführungen zur „Energie der Zukunft“, so der Titel, von der Stellungnahme einer unabhängigen Expertenkommission. Sowohl der Bericht...

    09/2019 | Energietechnik/-anwendung, Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Energieverteilung

  5. Beste Aussichten für den Solar- und Speichermarkt

    Teil 2: Intersolar und EES Europe 2019 mit spannenden Neuigkeiten

    Mit 1 354 Ausstellern, 100 000 m2 Ausstellungsfläche und rund 50 000 Besuchern aus 162 Ländern konnte Europas größte energiewirtschaftliche Plattform, „The smarter E Europe“, einen erneuten Zuwachs verbuchen. Die Intersolar Europe und die EES Europe sind Teil von „The smarter E Europe“, die 2019...

    09/2019 | Energietechnik/-anwendung, Sonstiges, Photovoltaik, Energiespeicher, Batterieanlagen, Leistungselektronik, Produkte

  6. Wachstum auf breiter Front

    Intersolar 2019

    Die Münchner Fachmesse „Intersolar Europe“, die jährlich unter dem Dach der „The smarter E Europe“ stattfindet, bestätigte die optimistische Grundstimmung einer Branche, die weltweit in immer mehr Ländern Fuß gefasst hat und deshalb ununterbrochen wächst. ...

    09/2019 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

  7. Qualifizierungslücke schließen

    Elektro-Innung Osnabrück entwickelt Ausbildung zum „Elektromonteur“

    Mit dem Konzept einer zweijährigen Ausbildung zum „Elektromonteur“ möchte die Elektro-Innung Osnabrück dem anhaltenden Fachkräftemangel entgegentreten. Die Idee: Durch eine Lehre mit einer entsprechend niedrigeren Zugangsschwelle könnte das Elektrohandwerk einer neuen Zielgruppe den Zugang zu...

    09/2019 | Aus- und Weiterbildung, Sonstiges, Grundwissen, Fachwissen, Innungen und Verbände

  8. E-Branche kommt nach Leipzig

    Efa und Hivoltec bieten ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm

    „Alles auf ON!“ lautet das Motto der diesjährigen Efa, die vom 18. bis 20. September 2019 in Leipzig ihre Tore öffnet. Mit über 200 Ausstellern und einem Rahmenprogramm, das sich über vier Foren erstreckt, wird die Fachmesse zum spannenden Treffpunkt für alle, die sich beruflich mit Elektro-,...

    09/2019 | Sonstiges, Gebäudetechnik, Veranstaltung

  9. Energiespeicher im Gewerbe

    Teil 1: Überblick und Einsatzmöglichkeiten

    Im Rahmen der europäischen Energiewende spielt der Ausbau moderner 
Energiespeicher eine stetig wachsende Rolle. Seit einigen Jahren entwickelt sich insbesondere in Deutschland der Markt für stationäre Batterien in zahlreichen Anwendungsfeldern rasant weiter. ...

    08/2019 | Energietechnik/-anwendung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Elektromobilität

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die DIN EN IEC 62485-1 2019-01 ist Teil 1 der Reihe IEC 62485 unter dem allgemeinen Titel „Sicherheitsanforderungen an Sekundär-Batterien und Batterieanlagen“. Die VDE-AR-E 2100-712 2018-12 gilt für die Planung und Errichtung von...

Weiter lesen

Am 18. September 2019 fand unsere Preisverleihung zum Deutschen E-Planer-Preis auf der Messe efa in Leipzig statt. Das sind die glücklichen Gewinner des Jahres 2019. Wir gratulieren und bedanken uns bei allen Bewerbern!

Weiter lesen

Die efa – Fachmesse für Elektro-, Gebäude-, Licht- und Energietechnik – ist das wichtigste mitteldeutsche Branchenereignis, das Produkten, Branchentrends und Zukunftsvisionen eine optimale Plattform bietet.

Weiter lesen

Für Energieversorger ist es wichtig, ihre Kunden zuverlässig und nahezu störungsfrei mit elektrischem Strom zu versorgen. Ein fränkischer Verteilnetzbetreiber geht bei der Fehlersuche innovative Wege und setzt auf den Einsatz einer Koronakamera und...

Weiter lesen

Bereits zum 22. Mal verleiht COMPUTER BILD den Goldenen Computer an Unternehmen und Produkte, die die Leser als besonders innovativ bewerten. In diesem Jahr neu: der Preis für das Lebenswerk. Er geht an Prof. Heinz-G. Redeker, den Gründer und...

Weiter lesen

Mit der Kryptowährung „DAI" im gesamten deutschen Ladesäulennetz der innogy bezahlen.

Weiter lesen

Die ganze Welt zelebriert die WorldSkills Kazan 2019 – Deutsche Berufe-Nationalmannschaft mittendrin.

Weiter lesen

Die neuen Ausbildungsberufe

Mit der Neuordnung der Ausbildungsberufe reagiert der Verband auf die Entwicklungen in der Technik und am Markt.

Weiter lesen

Seit Ende April 2019 müssen im Bereich Energieerzeugung die neuen Normen VDE-AR-N 4105 und 4110:2018-11 angewendet werden.

Weiter lesen

Die Gleichstromtechnik steht möglicherweise vor einem bedeutenden Comeback, nachdem sie in Europa in Versorgungsnetzen schon seit vielen Jahrzehnten kaum noch eine Rolle gespielt hat.

Weiter lesen