Informationssysteme in
Rettungswegen

Elektrotechnik, die nicht unmittelbar dem Betrieb des Rettungsweges dient

ep/2018/03/ep-2018-03-196-198-00.jpg
ep/2018/03/ep-2018-03-196-198-01.jpg
ep/2018/03/ep-2018-03-196-198-02.jpg

Im Zuge der modernen Gebäudeautomation wünschen sich Bauherren und 
Gebäudenutzer verschiedene Sensoren, Aktoren, elektrische Zutrittskontrollen und interaktive Informationsgeräte in den Flucht- und Rettungswegen. Visuelle Informationssysteme (Flachbildschirme an Wänden, unterhalb der Decke oder integriert in Stelen) sind moderne Wegweiser, die dadurch meist zentral im 
Eingangsbereich des notwendigen Treppenraums angebracht werden sollen. 
Geraten diese elektrischen Geräte in Brand, können sie jedoch schnell einen ganzen Bereich verrauchen und somit einen Rettungsweg unpassierbar machen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Multisensor Sens‘it – ein Schritt ins Internet der Dinge

    Daten oder Ereignisse erfassen, in der Cloud speichern und auswerten

    Begriffe wie Industrie 4.0 oder Kürzel wie IoT und IIoT sind aus dem aktuellen Sprachgebrauch kaum mehr wegzudenken. Aber was verbirgt sich dahinter? Ein großes allumfassendes Konzept wohl kaum. Eher viele kleine und auch größere Schritte, ein Puzzle von Ideen und Produkten. Eines ist aber dabei...

    09/2018 | Gebäudeautomation, Maschinen- und Anlagentechnik, Steuerungstechnik, Steuerungstechnik

  2. Sicherheitstechnik

    DIN VDE V 0826-1 2018-09 (VDE V 0826-1)

    Überwachungsanlagen – Teil 1: Gefahrenwarnanlagen (GWA) sowie Sicherheitstechnik in Smart Home Anwendungen für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung – Planung, Einbau, Betrieb, Instandhaltung, Geräte- und Systemanforderungen ...

    09/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Gebäudeautomation, Normen und Vorschriften, Einbruchmeldeanlagen, Alarm- und Signalgeber, Notruf- und Meldesysteme, Gebäudesystemtechnik

  3. Ex-Schutz-Zonen checken, bevor es knallt

    Rechtsgrundlagen und deren Umsetzung

    Explosionen sind durch extrem kurze Zeitabläufe sowie die Gefahr von Explosionsübertragungen innerhalb von Anlagen gekennzeichnet. Ist die Zündung von 
explosionsfähigen Stoffen erfolgt, dann kann durch manuelle Eingriffe eine 
Schädigung von Personen und Anlagen nicht mehr verhindert werden....

    09/2018 | Sicherheitstechnik, Brand- und Explosionsschutz

  4. Unter-Putz-Installationen in Ex-Bereichen

    Sind Unter-Putz-Installationen von geeigneten Kabeln und Leitungen in explosionsgefährdeten Bereichen (z. B. Zone 1/21 und 2/22) zulässig? Eine frühere und selbstverständlich nicht mehr gültige TGL-Norm der DDR (TGL 200-0621 Teil 2) hat die Verlegung unter Putz für unzulässig erklärt. Die...

    ep 09/2018 | Sicherheitstechnik, Installationstechnik, Brand- und Explosionsschutz, Kabel und Leitungen

  5. Zukunft der GSM- und UMTS-Standards

    Können Sie uns etwas zur Zukunft der GSM- und UMTS-Standards sagen? Wir arbeiten mit GSM in einigen Industrieanwendungen und haben dort Alarmmodems verbaut. Leider kann uns der Modemhersteller noch keine verbindlichen Informationen geben.

    ep 09/2018 | Informations-/Kommunikationstechnik, Maschinen- und Anlagentechnik, Sicherheitstechnik, Telekommunikation, Steuerungstechnik, Alarm- und Signalgeber

  6. Die Zukunft von GSM und UMTS – nichts währt ewig

    Die Frequenzen für den Mobilfunk werden neu versteigert

    Voraussichtlich Anfang 2019 wird die Bundesnetzagentur erneut zur Versteigerungvon Frequenzen für den Mobilfunk einladen. Mit dabei werden auch die Frequenzen für die älteren Mobilfunkstandards – GSM (2G) und UMTS (3G) – sein. Was aber wird mit den Anwendungen, die auf diesen Standards basieren...

    09/2018 | Informations-/Kommunikationstechnik, Maschinen- und Anlagentechnik, Sicherheitstechnik, Telekommunikation, Steuerungstechnik, Alarm- und Signalgeber

  7. Sicherheitstechnik

    DIN EN IEC 62820-2 2018-09 (VDE 0830-91-2)

    Gebäude-Sprechanlagen – Teil 2: Anforderungen an Sprechanlagen für Gebäude mit gehobenen Sicherheitsanforderungen (SGGS)

    09/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Informations-/Kommunikationstechnik, Normen und Vorschriften, Notruf- und Meldesysteme, Türkommunikation

  8. Elektrische Anlagen unter Tage

    E DIN VDE 0105-111 2018-08 (VDE 0105-111)

    Betrieb von elektrischen Anlagen – Teil 111: Besondere Festlegungen für den Bergbau unter Tage

    09/2018 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Fachplanung, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Elektroplanung, Brand- und Explosionsschutz

  9. Cyber Security gegen Angriffe aus dem Netz

    Schutzmaßnahmen halten Einzug in die Gebäudeautomation

    Cyber Security ist in aller Munde und dennoch gehen Menschen tagtäglich 
unbedarft mit zum Teil sensiblen Daten um. Selbst namhafte Unternehmen der IT-Branche begehen immer wieder entscheidende Fehler in Bezug auf die Datensicherheit. Niemand scheint heute davor gefeit zu sein. Das erfordert die...

    08/2018 | Gebäudeautomation, Gebäudesystemtechnik

  10. Edomo – interoperable Haus- und Gebäudeautomation

    Komplexe IoT-Netzwerke aufbauen und verwalten

    Seit mehr als einem Vierteljahrhundert werden Systeme zur Haus- und Gebäudeautomation entwickelt und vermarktet. Dabei ist über die Jahre ein breites Angebot technisch sehr unterschiedlicher Lösungen für die verschiedenen Anwendungsbereiche und Anwenderwünsche entstanden. Trotz intensiver...

    08/2018 | Gebäudeautomation, Informations-/Kommunikationstechnik, Steuerungstechnik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Durch neue dezentralisierte Konzepte können Netzüberlastungen verringert werden. Der Trend zur IP-basierten Megapixelkamera hält weiter an.

Weiter lesen

Begriffe wie „Industrie 4.0“ oder „Internet der Dinge“ charakterisieren den – durch den breiten Einsatz von Informationstechnologien bedingten – Wandel in allen Lebensbereichen nur recht unscharf. Doch dieser Wandel ist in vollem Gange und wird nicht...

Weiter lesen

Normen und Vorschriften Antriebstechnik

Auch auf dem Gebiet der Antriebstechnik muss für Sicherheit gesorgt werden. Dementsprechende Normen sind dabei unabdingbar.

Weiter lesen

Bedienfreundliche Heizungssteuerung berücksichtigt Sicherheitsaspekte Luna – Hausautomation mit gelungenem Design

Das Angebot an funkbasierten Lösungen zur Hausautomation ist in den vergangenen Jahren enorm gewachsen und gegenwärtig kaum noch überschaubar. Es macht selbst schon einige Mühe bei den verwendeten Funktechnologien den Überblick zu behalten. Der...

Weiter lesen

Gira mobilisiert das Fachhandwerk zum Thema eNet SMART HOME mit der bundesweiten Upgrade-Aktion. „MACH MICH SMART!“ richtet sich dabei sowohl an Elektromeister als auch an Endgebraucher.

Weiter lesen

ABUS, GEZE und Co. zeigen innovative Produktideen Neue Zutrittskontrollsysteme für‘s Smart Home

Ein Kerngebiet von Sicherheitstechnik ist die Zutrittskontrolle. Diese modernen Systeme müssen sowohl digital als auch physisch hohen Sicherheitsstandards genügen. Darüber hinaus wird die Einbindung in die Gebäudeautomation sowie eine intuitive...

Weiter lesen

Seit einem knappen Monat gilt europaweit die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen. Wie sicher sind unsere Daten bei Anbietern von Smart Metern?

Weiter lesen

In der folgenden Norm sind u. a. Hinweise für die Grenzlängen von Kabeln und Leitungen enthalten. Die Norm für Anlagen besonderer Art behandelt auch das Verlegen von Leitungen in und an Möbeln.

Weiter lesen

Normen und Vorschriften Normen für die Sicherheitstechnik

Ein Schwerpunktthema im nächsten ep 06/2018 ist die Sicherheitstechnik. Im letzten Jahr wurden in Bereichen wie Brandmeldeanlagen, Brandwarnanlagen Notfall- und Gefahren-Systeme sowie Rufanlagen in Krankenhäusern die entsprechenden Normen...

Weiter lesen

Der Bereich Gebäudeautomation wird immer wichtiger für Elektrohandwerker, Fachplaner und Ingenieure und ist deshalb auch ein Schwerpunkt für den Elektropraktiker.

Weiter lesen