Gleichzeitiges Laden von verschiedenen E-Mobilen

Schieflast und Transienten, weniger Oberschwingungen

ep/2017/05/ep-2017-05-377-381-00.jpg
ep/2017/05/ep-2017-05-377-381-01.jpg
ep/2017/05/ep-2017-05-377-381-02.jpg
ep/2017/05/ep-2017-05-377-381-03.jpg
ep/2017/05/ep-2017-05-377-381-04.jpg

Im Sommer 2016 wurde an der Technischen Hochschule Bingen (THB) an 
einem Nachmittag eine große Anzahl an E-Mobilen geladen. Die Auswertung 
ergab, dass die Ladetechnik in den E-Fahrzeugen in den letzten Jahren deutlich an Qualität zugenommen hat, es aber dennoch weiterer Verbesserungen bedarf, 
insbesondere bei der Spannungsqualität und der Unsymmetrie beim Laden.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Normen und Vorschriften

    DIN EN 61340-4-9 (VDE 0300-4-9) Elektrostatik – Teil 4-9, DIN IEC/TS 62600-101 (VDE V 0125-101) Meeresenergie, DIN EN 60974-4 (VDE 0544-4) Lichtbogenschweißeinrichtungen, DIN EN 60904-3 (VDE 0126-4-3) Photovoltaische Einrichtungen, VDE-AR-N 4203 (Anwendungsregel) Netzauskünfte, VdS 2311...

    05/2017 | Elektrosicherheit, Normen und Vorschriften

  2. Elektrische Sicherheit für mobile Stromerzeuger

    Neue zusätzliche Anforderungen

    Mobile Stromerzeuger sind ein unentbehrliches Hilfsmittel, wenn es um die Stromversorgung von Betriebsmitteln geht, bei denen kein unmittelbarer Zugriff auf eine Festinstallation besteht. Dies gilt beispielsweise für Bau- und Montagestellen, bei Rettungseinsätzen, aber auch bei Veranstaltungen....

    05/2017 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Installationstechnik, Schutzmaßnahmen, Erdung und Potentialausgleich, Notstrom-/Ersatzstromversorgung

  3. Energiespeicher in der Praxis

    Teil 2: Installation und ihre Voraussetzungen

    Dank staatlicher Förderprogramme und Preissenkungen werden Energiespeichersysteme zunehmend integraler Bestandteil vieler PV-Systeme und intelligenter Energiemanagementsysteme in Haushalten und Unternehmen. Leider werden Grundlagen der Planung, Installation und Wartung von Speichersystemen zu...

    05/2017 | Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen, Normen und Vorschriften, Photovoltaik

  4. Ströme auf PE/PA-Leitern in Anlagen mit Antriebstechnik

    Teil 2: Einflüsse durch induktive Einkopplung und schlecht entstörte Geräte, Messung und Maßnahmen zur Reduzierung

    Dieser Beitrag beschreibt die verschiedenen Ursachen für die Entstehung von Potentialausgleichsströmen in Anlagen, Möglichkeiten zur Messung/Analyse und Maßnahmen zur Vermeidung dieser Ausgleichsströme mit besonderem Bezug auf Antriebsumrichtern. Dabei werden die Phänomene insbesondere aus Sicht...

    05/2017 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Fachplanung, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Motoren und Antriebe, Wartung und Instandhaltung

  5. Energieeffizienz von Niederspannungsanlagen

    Anforderungen und Empfehlungen nach DIN VDE 0100-801

    Die DIN VDE 0100-801 definiert erstmals unter dem Aspekt der Energieeffizienz umfassende Anforderungen für die Planung und Errichtung von elektrischen 
Anlagen in Wohn-, Gewerbe- und Zweckbauten. Vorrangiges Ziel ist es, bei 
der Planung von neuen und bei der Modifizierung bestehender Anlagen...

    05/2017 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Messen und Prüfen

  6. Aus dem Unfallgeschehen

    Monteur wollte klemmenden Kasteneinschub mit einem Ruck herausziehen

    Arbeitsauftrag. Ein Elektromonteur eines Netzbetriebes sollte ein Niederspannungsfeld freischalten. Dazu musste ein Kasteneinschub einer Niederspannungsschaltanlage herausgezogen und damit in Trennstellung gebracht werden.

    05/2017 | Betriebsführung, Elektrosicherheit, Installationstechnik, Arbeitssicherheit, Schutzmaßnahmen, Schaltanlagen

  7. Sicheres Arbeiten an PV-Anlagen

    Intelligente Abschaltung trennt jedes einzelne Modul vom String

    Mit derzeit etwa 230 GW installierter Leistung ist die Photovoltaik inzwischen weltweit ein wichtiger und etablierter Bestandteil der Energieversorgung. Rund zwei Drittel der Anlagen sind auf Gebäudedächern verbaut und müssen auch dort sorglos gewartet und repariert werden können. Mit einer...

    05/2017 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik, Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen, Leistungselektronik, Photovoltaik

  8. Gefährliche elektrostatische Entladungen für Menschen

    Nachgefragt bei Anja Aumann und Falk Florschütz zu dieser unmittelbaren Gefährdung

    Obwohl elektrostatische Entladungen (ESD) in der Arbeitswelt ein erhebliches 
Risiko darstellen, werden sie selten als unmittelbare Gefährdung wahrgenommen. Hierzu sprach der ep mit den Experten Anja Aumann und Falk Florschütz, deren Fachbeitrag auf den Seiten 304 bis 309 helfen soll, sowohl die...

    04/2017 | Elektrosicherheit, Arbeitssicherheit, Schutzmaßnahmen

  9. Planung von Elektroanlagen

    Neue VDE 0102-0: Berechnung der Ströme bei Kurzschluss (4)

    Dieser Beitrag weist auf wesentliche Änderungen und Ergänzungen (Windkraftanlagen, Kraftwerke mit Vollumrichtern) in der neuen Norm DIN VDE 0102-0 hin. An einem Berechnungsbeispiel werden die Kurzschlussbeiträge durch Netzeinspeisungen und einer Photovoltaikanlage in einem Netz mit den in der...

    04/2017 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Energieverteilung

  10. Ströme auf PE/PA-Leitern in Anlagen mit Antriebstechnik

    Teil 1: Grundlagen zur Entstehung, kapazitiver Einfluss der Leitungen

    Dieser Beitrag beschreibt die verschiedenen Ursachen für die Entstehung von Potentialausgleichsströmen in Anlagen, Möglichkeiten zur Messung/Analyse und Maßnahmen zur Vermeidung dieser Ausgleichsströme mit besonderem Bezug auf Antriebsumrichtern. Dabei werden die Phänomene insbesondere aus Sicht...

    04/2017 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Fachplanung, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Motoren und Antriebe, Elektroplanung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Elektromobilität: Autogipfel in Stuttgart Kanzlerin Merkel verabschiedet sich vom Millionen-Plan

Bis 2020 sollten eine Million E-Autos über Deutschlands Straßen rollen. So zumindest stellte sich das die Bundeskanzlerin Angela Merkel urpsünglich vor.

Weiter lesen

Wieder zeigen die Chinesen der internationalen Konkurrenz, wie man hochmotorisierte E-Autos baut. Der elektrisch angetriebene Nio EP9 ist das schnellste Serienauto der Welt. Der Supersportler brach am Nürburgring seinen eigenen Rundenrekord.

Weiter lesen

Energieeffizienz: Kostenkontrolle beim privaten Verbrauch Stromspiegel bietet Vergleichsmöglichkeit

Spätestens mit der Jahresendrechnung des Stromversorgers interessieren sich viele Kunden für eine Vergleichsmöglichkeit: Entspricht ihr Verbrauch dem ähnlicher Haushalte – oder liegen sie darüber? Eine Hilfe bietet der jährliche Stromspiegel.

Weiter lesen

Ein Fachbuch für das sichere Bedienen und Betreiben elektrischer Anlagen aller Spannungsebenen.

Weiter lesen

Elektromobilität: Hochleistungsladesäule von Siemens Zehn Minuten laden – 100 Kilometer fahren

Zu den Kritikpunkten an der Elektromobilität zählen die zu langen Ladezeiten. Für den Erfolg der E-Mobilität ist deshalb eine effiziente Ladetechnologie entscheidend. Siemens stellt eine Schnellladesäule vor, die den Ladevorgang radikal verkürzt.

Weiter lesen

Beim Erwerb einer Immobilie denken viele Eigentümer nur an die neue Wandgestaltung, an Umbaumaßnahmen und die Möblierung. Leider wird der Zustand der elektrischen Anlage häufig vernachlässigt.

Weiter lesen

Stefan Euler und Claus Eber geben mit ihrem Fachbuch eine Hilfestellung für Unternehmen, deren Führungspersonal keine Elektrofachkräfte sind.

Weiter lesen

Krach um deutsches Traditionsunternehmen Machtkampf bei Tesla – Grohmann muss gehen

Das deutsche Maschinenbauunternehmen Grohmann wurde im Januar 2017 von Tesla übernommen. Gemeinsam wollte man Großes erreichen. Jetzt musste Firmengründer Klaus Grohmann das Unternehmen verlassen.

Weiter lesen

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Stromschlag nach unbefugtem Einschalten

Ein Lehrling arbeitet bei Spannungsfreiheit an einer Deckenbeleuchtung. Dabei erleidet er einen schweren Stromunfall. Er stürzt von der Leiter und verletzt sich an der Wirbelsäule.

Weiter lesen

Ostergewinnspiel 2017 Das sind die Gewinner

Vom 3. bis 13. April 2017 hatten unsere Leser beim großen Ostergewinnspiel die Chance auf hochwertige Preise. Die Resonanz der Einsendungen überwältigend – jetzt stehen die Gewinner fest.

Weiter lesen