Filius – Simulation von IPv4-Netzwerken

luk/2019/09/luk-2019-09-10-13-00.jpg
luk/2019/09/luk-2019-09-10-13-01.jpg
luk/2019/09/luk-2019-09-10-13-02.jpg
luk/2019/09/luk-2019-09-10-13-03.jpg

Ein privates LAN/WLAN, also ein Heimnetz, gehört heute fast schon zur Grundausstattung eines jeden Haushalts. Um die damit verbundenen technischen Möglichkeiten nutzen zu können, bedarf es ausreichender Kenntnisse zu Inbetriebnahme und Administration derartiger Netze. 
Für angehende Elektrofachleute sind daher gründliche Kenntnisse zu Rechnernetzen mittlerweile nicht nur wünschenswert, sondern geradezu unverzichtbar.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Installationstechnik

    DIN EN IEC 62026-1 2020-04 (VDE 0660-2026-1)

    Niederspannungsschaltgeräte – Steuerung-Geräte-Netzwerke (CDIs) – Teil 1: Allgemeine Festlegungen

    05/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Energieverteilung, Schaltanlagen, Netzwerktechnik, Sonstige Installationsgeräte

  2. Mehr Sicherheit durch Verinselung

    Steuerungen über ein Sicherheitsgateway ins Intranet einbinden

    Ob in der Haus- und Gebäudeautomation oder im industriellen Umfeld, die Einbindung von Automatisierungseinrichtungen in ein bereits existierendes Intranet bietet viele Vorzüge, aber eben auch viele nicht zu unterschätzende Gefahren. Einem Teil dieser Gefahren kann man bereits wirkungsvoll am...

    05/2020 | Gebäudeautomation, Informations-/Kommunikationstechnik, Maschinen- und Anlagentechnik, Steuerungstechnik, Netzwerktechnik, Steuerungstechnik

  3. „Magnetics“ – von Spulen und Speicherdrosseln

    Teil 1: Grundlegende Begriffe und Größen des Elektromagnetismus

    In Schaltnetzteilen spielen Kondensatoren und Spulen die Rolle von Energiespeichern, deren Inhalt zyklisch über Schalthalbleiter (Transistoren und Dioden) verlustarm ein- und umgespeichert wird. Als Ergebnis stellt sich am Ausgang eines Schaltnetzteils ein Bruchteil (dessen Betrag größer oder...

    05/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  4. Heute schon die Antworten von morgen

    VDE Tec Summit 2020 wirft einen Blick in die Zukunft

    Eine der letzten erfolgreich durchgeführten Veranstaltungen vor der Corona-Krise stand ganz im Zeichen von fortschrittlicher Technik und Innovationen. Die Themen des VDE Tec Summit 2020 reichten von KI und Cybersecurity im Stromnetz über den Ausbau des 5G-Netzes bis hin zur Gestaltung der...

    05/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fortbildung

  5. Drehstrom – Gesetzmäßigkeiten und Technik

    Teil 6: Unsymmetrisches Drehstromverbrauchersystem in Dreieckschaltung

    Unsymmetrische Dreieckschaltungen sind in der Praxis weniger verbreitet, dennoch gibt es sie beispielsweise beim Betrieb einsträngiger Verbraucher an der Außenleiterspannung. Bei unterschiedlicher Belastung der einzelnen Stränge und ggf. verschiedenen Betriebszeiten, sind für die...

    luk 05/2020 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  6. Sicherheit im Straßenverkehr

    Teil 1: Hauptunfallursachen

    Elektrofachkräfte sind häufig auf wechselnden Bau- und Montagestellen eingesetzt. Der Weg dorthin wird meist mit einem Firmenfahrzeug erledigt. Kommt es auf solch einem Dienstweg oder aber auf dem Weg von der Wohnung zum Arbeitsplatz bzw. auf dem Rückweg zu einem Unfall, handelt es sich um einen...

    luk 05/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  7. Prüfen von elektrischen Anlagen

    Teil 10: Prüfung von Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCD Teil 1)

    Der Nachweis, wie eine Fehlerstrom-Schutzeinrichtung richtig zu prüfen ist, stellt in der Fachwelt ein umstrittenes Thema dar. Es gibt nicht „die eine“ ausschließlich richtige Vorgehensweise [1]. Die prüfende Elektrofachkraft muss hier abwägen zwischen den „Minimalanforderungen“ und dem...

    luk 05/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  8. Sensorüberwachung für Temperatur und Druck

    Teil 5: SPS-Lösung – Simulation

    Eine klassische Aufgabenstellung aus der Steuerungstechnik bildet die 2-aus-3-Alarmschaltung, z. B. für die Überwachung der Temperatur und/oder des Drucks in Anlagen mit erhöhtem Gefahrenpotential. Die Aufgabe mit minimiertem Schaltungsaufwand zu lösen und deren technische Realisierung in...

    luk 05/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  9. BBC micro:bit

    Programmieren lernen, leicht gemacht

    Vom Telefon über PKW, dem TV-Gerät bis hin zur Küchenmaschine, ohne integrierte elektronische Bauelemente geht heute nichts mehr.Die Steuerungen der Geräte basieren auf frei programmierbaren Mikroprozessoren, deren Leistungsfähigkeit in einer geradezu atemberaubenden Geschwindigkeit zunimmt. ...

    luk 05/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

  10. Photovoltaische Solaranlagen

    Teil 4: Blei-Akkumulator als Solarakku

    Photovoltaische Solaranlagen finden in netzfernen (Kleinverbraucher, Inselnetze) sowie netzgekoppelten elektrischen Anlagen ihre Anwendung. Letztere spielen bei der Energieversorgung eine zunehmend wichtige Rolle. Diese Ausgabe befasst sich mit der notwendigen Speicherung der elektrischen...

    luk 05/2020 | Aus- und Weiterbildung, Fachwissen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Das Thema „Prüfen der elektrischen Sicherheit“ ist ein wichtiger 
Bereich der Arbeit einer Elektrofachkraft. Jedoch ist es für einige Fachkräfte nicht alltäglich, selber elektrotechnische Prüfungen auszuführen. Mit dieser Serie sollen die bereits ...

Weiter lesen

E-Case ist eine portable Version des digitalisierten Arbeitsplatzes und richtet sich u. a. an Ausbildungsinstitutionen sowie an kleinere und mittlere Unternehmen.

Weiter lesen

Das Thema „Prüfen der elektrischen Sicherheit“ wird immer wichtiger 
im täglichen Arbeitsbereich einer Elektrofachkraft. Für viele Elektrofachkräfte ist es jedoch nicht alltäglich, Prüfungen durchzuführen. Mit dieser Serie sollen die bereits ...

Weiter lesen

Das Thema „Prüfen der elektrischen Sicherheit“ wird immer wichtiger 
im täglichen Arbeitsbereich einer Elektrofachkraft. Für viele Elektro
fachkräfte ist es jedoch nicht alltäglich, Prüfungen durchzuführen. 
Mit dieser Serie sollen die bereits...

Weiter lesen

Die Infrastruktur des Internets der Dinge wird ein hybrider Technologiemix sein, der energiesparend, zuverlässig und sicher sein muss. Ein energieautarkes Sensorsystem lädt seinen Energiespeicher stets bei verfügbarer Umgebungsenergie auf und stellt...

Weiter lesen

Die Buskoppler kommen zur LCOS-Lastüberwachung sowie für LOCC-Box-Net-Baugruppen zum Einsatz.

Weiter lesen

Die mit diesem Beitrag endende Reihe [1] – [7] erörtert die Grundlagen der Modulationsverfahren und zeigt deren Nutzen und Einsatzbereiche auf. Es geht um grundlegende Methoden sowie das Verständnis zu den Verfahren. Umfassende mathematische...

Weiter lesen

Weltweit sehen Analysten im „Internet der Dinge“ eine schnell wachsende, ersetzende innovative Technologie, die bereits im Jahre 2020 durch mehr als 20 Milliarden Sensoren in Maschinen, Geräten und Fahrzeugen eine Unmenge an Informationen verfügbar...

Weiter lesen

Diese Beitragsreihe erörtert die Grundlagen der Modulationsverfahren und zeigt deren Nutzen und Einsatzbereiche auf. Es geht um grundlegende Methoden sowie das Verständnis zu den Verfahren. Umfassende mathematische Betrachtungen werden dabei...

Weiter lesen

Bereits im Jahre 1999 prophezeite der amerikanische Wissenschaftsredakteur Neil Gross in einem Business-Week-Artikel, dass sich „der Planet Erde im nächsten Jahrhundert eine elektronische Haut überstreifen werde“.

Weiter lesen