Fachtagung zum Donner-Wetter

Blitzschutz für Praktiker in Berlin

ep/2016/06/ep-2016-06-506-507-00.jpg
ep/2016/06/ep-2016-06-506-507-01.jpg

Der Arbeitskreis „Blitzschutz für Praktiker“ des Elektrotechnischen Vereins (ETV) e.V. Bezirksverein Berlin-Brandenburg im VDE veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung des VDE (ABB) am 13.04.2016 in Berlin die Fachtagung „Blitzschutz für Praktiker“. Sie stellt eine Fortsetzung der langjährigen Serie von Blitzschutztagungen des ETV dar.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Ströme auf Leitungen 
im Gebäudeinneren

    Blitzschutzkonzept mit geeignetem Potentialausgleich

    Bei einem Blitzeinschlag in ein Gebäude kann gefährliche Funkenbildung durch einen geeigneten (Blitzschutz)-Potentialausgleich vermieden werden. In diesem Fall fließt jedoch ein Teil des Blitzstroms auf den verbundenen elektrischen 
Leitungen in das Gebäude. Hinsichtlich der Gefährdung durch...

    05/2018 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Gebäudetechnik, Erdung und Potentialausgleich

  2. Wachsende Bedeutung 
der Energiespeicherbranche

    Positive Entwicklung vor allem vom Mittelstand getrieben

    Der BVES als Bundesverband der gesamten Energiespeicherindustrie präsentierte erstmals Branchenzahlen auf der Leitmesse Energy Storage Europe (ESE) im März in Düsseldorf. Die ESE ist eine führende Veranstaltung weltweit, auf der das gesamte Spektrum von Energiespeichertechnologien gezeigt wird. ...

    05/2018 | Energietechnik/-anwendung, Sonstiges, Aus- und Weiterbildung, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen, Veranstaltung, Fortbildung

  3. Licht im Wandel – digital, flexibel und vernetzt in hoher Qualität

    Light+Building 2018: Beeindruckende Entwicklungen

    Die Weltleitmesse für Licht- und Gebäudetechnik vom 18. bis 23. März verzeichnete erneut einen Aussteller- und Besucherzuwachs. Von einer Dominanz der LED zu sprechen, wäre mehr als untertrieben. Die Halbleitertechnik hat längst klar gewonnen. Der Prozess der digitalen Vernetzung schreitet...

    05/2018 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Leuchten, Leuchtmittel, Lichtsteuerung, Veranstaltung, Netzwerktechnik

  4. Vernetzte Sicherheitstechnik

    IT- und Cybersecurity: 3. Intersec Forum zur Light + Building in Frankfurt/M.

    Rund 650 Experten aus Sicherheits- und Gebäudetechnik – Hersteller, Planer und Errichter, bis hin zu Vertretern von Verbänden und Politik – fachsimpelten auf der diesjährigen Fachkonferenz in Frankfurt. Sie fand vom 19.–23.03.2018 erstmals parallel zur Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik...

    05/2018 | Gebäudeautomation, Sicherheitstechnik, Veranstaltung

  5. Blitzschutz für Seilbahnen

    Schutz der elektrischen Streckeninstallationen

    Blitzeinschläge in die Einrichtungen von Personenseilbahnen oder in deren Nähe können Gefährdungssituationen zur Folge haben. Bei den Stationsgebäuden und den Streckeninstallationen der Seilbahnen müssen daher Blitzschutzmaßnahmen vorgesehen werden. Nachfolgend werden spezifische Aspekte des...

    04/2018 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Erdung und Potentialausgleich

  6. Im Zeichen der Digitalisierung

    2700 Aussteller zeigten auf der Light+Building die Trends der E-Branche

    „Vernetzt, sicher, komfortabel“ lautete das Motto der diesjährigen Light+Building, die vom 18. bis 23. März 2018 in Frankfurt am Main stattfand. Über 2 700 Aussteller aus 55 Ländern präsentieren auf 25 Hallenebenen ihre Neuheiten 
in den Segmenten Licht, Elektrotechnik, Haus- und...

    04/2018 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Gebäudetechnik, Gebäudeautomation, Sonstiges, Veranstaltung

  7. Digitale Verbundenheit entlang der gesamten Wertschöpfung

    Industrieautomation und Energietechnik im Fokus der Hannover Messe

    Die Verbindung von Informations- und Kommunikationstechnik mit der Automatisierung zum Internet der Dinge und Dienste ermöglicht immer höhere Grade der industriellen Vernetzung. Damit einher geht die Digitalisierung des Produkt- und Serviceangebots, die neue Geschäftsmodelle eröffnet. Vom 23....

    04/2018 | Energietechnik, Maschinen- und Anlagentechnik, Sonstiges, Steuerungstechnik, Elektromobilität, Veranstaltung

  8. Brandschutz im Brennpunkt

    Feuertrutz 2018 – Fachmesse und Kongress mit Zuwachs

    Die Veranstaltung machte das Messezentrum Nürnberg am 21. und 22. Februar einmal mehr zum Hot Spot für Brandschützer: Mit einem Rekordergebnis von 286 Ausstellern (2017: 275) und deutlich über 8 000 Fachbesuchern (7 108) schloss die achte Ausgabe der internationalen Fachmesse mit Kongress für...

    04/2018 | Sicherheitstechnik, Sonstiges, Installationstechnik, Elektrosicherheit, Brand- und Explosionsschutz, Veranstaltung, Kabel und Leitungen, Fluchtwegsteuerung, Schutzmaßnahmen

  9. R+T 2018 weiter auf Erfolgskurs

    Sicherheit, Smart Home, Komfort und Design liegen voll im Trend

    Die Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz konnte nicht nur mit 1 027 Ausstellern und 65 500 Besuchern aus 140 Ländern neue Rekordzahlen verzeichnen. Die Branche setzte ebenfalls neue Maßstäbe in punkto Sicherheit und Energieeffizienz, besonders bei der energetischen Sanierung, und...

    04/2018 | Gebäudeautomation, Veranstaltung, Rolladen- und Jalousiesteuerung und Antriebe, Tür- und Torantriebe

Anzeige

Nachrichten zum Thema

In wenigen Wochen tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Ab 25. Mai 2018 sind Unternehmen verpflichtet, die gesetzlichen Vorgaben umzusetzen. Doch vielen Firmen ist nicht klar, was die neue Verordnung für sie bedeutet.

Weiter lesen

Laut einer aktuellen Studie fehlen bis 2030 drei Millionen Fachkräfte in Deutschland. Damit der Fachkräftemangel nicht zu Ihrem Problem wird, müssen Sie heute die Weichen für morgen stellen.

Weiter lesen

Weiterbildung für Elektrofachkräfte Praktiker-Seminare im Mai 2018

Die Seminare der Mebedo Akademie, von Pro-El und der Weka Akademie vermitteln genau das Wissen, was gebraucht wird, um sicheres Arbeiten für sich und andere zu gewährleisten.

Weiter lesen

Wie ist der Blitzschutz zu realisieren, wenn außerhalb von Gebäuden eine Veranstaltung durchgeführt wird? Mit dieser Frage beschäftigen sich einer unserer ep-Leser und unser Autor W. Weigt. Passend zum Thema geht es im aktuellen ep 04/2018 um...

Weiter lesen

Wie sich Blitzströme auf Leitungen in Gebäuden auswirken, ist im kommenden ep 05/2018 zu lesen. Dazu passend geht es im folgenden Beitrag um das Thema Blitz- und Überspannungsschutz. Ergänzend wird der Begriff Elektrowärme ausführlich erklärt.

Weiter lesen

Branche Ganz im Sinne der Unternehmensphilosophie „Intelligent verbinden.“ kommt die KOSTAL Solar Electric GmbH aus Freiburg mit der ersten Smart connections.Tour nun in die Nähe ihrer Kunden.

Weiter lesen

Weiterbildung für Elektrofachkräfte Praktiker-Seminare im April 2018

Die Seminare der Mebedo Akademie, von Pro-El und der Weka Akademie vermitteln genau das Wissen, was gebraucht wird, um sicheres Arbeiten für sich und andere zu gewährleisten.

Weiter lesen

Zum „Tech Festival – Startup Energy Transition“ sind technologieorientierte Start-ups herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet am 15. und 16. April 2018 in Berlin statt.

Weiter lesen

Am Montag, 19. März 2018, lädt der ep Elektropraktiker zu einem kostenlosen Messerundgang für Fachplaner ein.

Weiter lesen


Anlässlich seines 125. Jubiläums startet der VDE im Februar einen neuen Innovations-Wettbewerb für elektrische und digitale Ideen für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft.

Weiter lesen