Fachtagung zum Donner-Wetter

Blitzschutz für Praktiker in Berlin

ep/2016/06/ep-2016-06-506-507-00.jpg
ep/2016/06/ep-2016-06-506-507-01.jpg

Der Arbeitskreis „Blitzschutz für Praktiker“ des Elektrotechnischen Vereins (ETV) e.V. Bezirksverein Berlin-Brandenburg im VDE veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung des VDE (ABB) am 13.04.2016 in Berlin die Fachtagung „Blitzschutz für Praktiker“. Sie stellt eine Fortsetzung der langjährigen Serie von Blitzschutztagungen des ETV dar.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Blitzschutz in allen Facetten

    Über 200 Fachleute informierten sich auf der 12. VDE-ABB-Tagung

    In diesem Jahr fand die renommierte Fachtagung des VDE-Ausschusses für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) erstmals in Aschaffenburg statt. Über 200 Teilnehmer – unter ihnen vor allem Planer, Errichter und Sachverständige sowie Vertreter von Herstellern, Behörden und Hochschulen – informierten...

    12/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Sonstiges, Erdung und Potentialausgleich, Veranstaltung

  2. Treffpunkt der Entscheider

    efa und Hivoltec lockten 12 200 Besucher auf das Leipziger Messegelände

    Aktuelle Trends und Innovationen der Elektrotechnik standen im Mittelpunkt der efa, die vom 20. bis 22. September 2017 auf dem Leipziger Messegelände ihre 15. Auflage feierte. Die parallel stattfindende Hivoltec ergänzte das Angebot um Lösungen aus der Hoch- und Mittelspannungstechnik. 12 200...

    11/2017 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Gebäudeautomation, Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Veranstaltung

  3. Licht für Industriearbeitsplätze

    13. Ilmenauer Lichttag: Von der Arbeitssicherheit bis zur Farbabmusterung

    Er ist schon zu einer guten Tradition geworden, der vom Fachgebiet Lichttechnik gestaltete und organisierte Ilmenauer Lichttag. In diesem Jahr fand er bereits zum 13. Mal statt, und für einige der Teilnehmer ist diese Veranstaltung auch eine Art Pilgerreise zu ihrer früheren Studienstätte. Das...

    11/2017 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Leuchten, Leuchtmittel, Veranstaltung

  4. Pionier der Lichttechnik

    Ehrenkolloquium für Professor Dr.-Ing. habil. Dietrich Gall

    Im Rahmen der 13. Tagung Lux junior 2017 fand Mitte September in Dörnfeld ein Ehrenkolloquium für den am 02.01.2017 verstorbenen langjährigen Leiter des Fachgebietes Lichttechnik an der TU Ilmenau, Herrn Professor Dr.-Ing. habil. Dietrich Gall, statt. Kolloquiumsteilnehmer waren neben Instituts-...

    11/2017 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Veranstaltung

  5. Und wieder eine Halle mehr

    SPS/IPC/Drives in Nürnberg setzt ihren Wachstumskurs fort

    Die SPS/IPC/Drives erweitert ihr Angebot ein weiteres Mal und nimmt in diesem Jahr eine zusätzliche Halle auf dem Nürnberger Messegelände in Betrieb. Vom 28. bis 30. November 2017 können sich die Fachbesucher nunmehr auf über 125 000 m2 über neue Produkte und Lösungen aus dem Bereich der smarten...

    11/2017 | Maschinen- und Anlagentechnik, Motoren und Antriebe, Steuerungstechnik, Veranstaltung

  6. 25 Jahre Blitzortung

    Genaue Informationen zu Gewitterblitzen

    Seit 1991 betreibt Siemens in Deutschland ein flächendeckendes Blitzortungssystem. Sowohl die Qualität der Messungen als auch die Möglichkeiten der 
Datenauswertung haben sich in den letzten 25 Jahren wesentlich verbessert. Die Entwicklung dieses Messnetzes, sowohl in der Fläche als auch in der ...

    10/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz

  7. Fundamenterder und 
Potentialausgleich

    Sicherer Betrieb der elektrischen Anlage durch Schutzmaßnahmen

    Gemäß der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) ist die Erdungsanlage Bestandteil der elektrischen Anlage. Die Erdungsanlage wird zwar in der Regel von den Bauhandwerkern errichtet, doch der Elektrotechniker trägt schließlich die Verantwortung für die fachgerechte Ausführung. ...

    10/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz, Fortbildung, Fachwissen, Erdung und Potentialausgleich

  8. IFA 2017: Smart am Start

    Mehr Besucher und höherer Fachbesucheranteil

    Die Innovationskraft und Markenvielfalt der IFA 2017 begeisterte gleichermaßen die 253 000 Besucher (2016: 240 000), auch getragen von einer erneut gestiegenen Fachbesucherzahl bei einem Anteil von mehr als 50 % aus dem Ausland. Der B2B-Bereich IFA Global Markets verzeichnete ebenso starken...

    10/2017 | Gebäudeautomation, Sonstiges, Steuerungstechnik, Tür- und Torantriebe, Rolladen- und Jalousiesteuerung und Antriebe, Bedienen und Beobachten, Veranstaltung, Innungen und Verbände, Licht- und Beleuchtungstechnik

  9. Blitzschutzmaßnahmen

    Schutzkonzept für eine Haupt-Feuerwache

    In Krefeld wurde im Rahmen eines ÖPP-Verfahrens eine neue Haupt-Feuerwache mit integrierter Leitstelle fertiggestellt. Auf Grund der vom Betreiber geforderten hohen Verfügbarkeit ergaben sich für die Blitzschutzmaßnahmen besondere 
Anforderungen. Der Beitrag gibt Erläuterungen zu den einzelnen...

    09/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Erdung und Potentialausgleich

  10. Stark: Intersolar und EES Europe

    Teil 2: Weitere Neuheiten der PV-, Speicher- und Installationstechnik

    Parallel zur Intersolar fand in München vom 31.5. bis 02.06. zum vierten Mal 
in Folge die EES Europe statt, die größte und besucherstärkste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme in Europa. Die Messe verbindet Hersteller, Händler, Anwender und Zulieferer von stationären und mobilen...

    09/2017 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Blitz- und Überspannungsschutz, Energiespeicher, Batterieanlagen, Wechselrichter für PV, Photovoltaik, Sonstige Installationsgeräte

Anzeige

Nachrichten zum Thema

OBO Bettermann zeigt Blitzstromzähler zur Blitzkontrolle. Schurters kompakte Hochleistungssicherung kommt mit Nennströmen bis 32 A. Der Dehnguard DG SE H von Dehn schützt Windenergieanlagen vor Überspannung.

Weiter lesen

Fachmesse: EVS30 – Electric Vehicle Symposium & Exhibition in Stuttgart Trends der Elektromobilität live erleben

In Stuttgart findet vom 9. bis 11. Oktober 2017 die Jubiläumsveranstaltung der EVS30 – Electric Vehicle Symposium & Exhibition statt.

Weiter lesen

Fachtagung: Sicherheit und Schutz für PV-Anlagen 4. Deutsche Photovoltaik-Betriebs- und Sicherheitstagung in Berlin

Die 4. Deutsche Photovoltaik-Betriebs- und Sicherheitstagung vom 19. bis 20. Oktober informiert Besucher über Wissenswertes bei Bau, Montage und Installation von PV-Anlagen und von Batteriespeichersystemen.

Weiter lesen

Am 15. September 2017 weihte Hilti am Standort Kaufering die neu errichtete Akademie mit einem Tag der offenen Tür für alle Mitarbeiter ein. Im Rahmen der Einweihung übergab man auch Skulpturen des Künstlers Gottfried Honegger von der Hilti Art...

Weiter lesen

Am 30. September 2017 erhalten die Besucher des 20. Unternehmerforums in Stuttgart die Gelegenheit, intelligente Gebäudetechnik auf einzigartige virtuelle Weise mit einer 3D-Brille kennenzulernen.

Weiter lesen

Am Elektropraktiker-Messestand A18 in der Halle 5 herrschte gestern großer Andrang. Der ep-Workshop „Messen und Prüfen“ war Anziehungspunkt für zahlreiche Messebesucher.

Weiter lesen

Dr. Gerd Böhme ist Landesinnungsmeister des Landesinnungsverbandes (LIV) Sachsen-Anhalt der Elektrohandwerke und Vorsitzender des efa-Beirates. Der ep Elektropraktiker traf ihn auf der Fachmesse efa 2017 in Leipzig zum Gespräch.

Weiter lesen

Deutscher E-Planer-Preis Die Preisträger 2017

Die Jury hat entschieden – die Preisträger stehen fest. Auf der Fachmesse efa wurden die Deutschen E-Planer-Preise 2017 in neun Kategorien feierlich verliehen.

Weiter lesen

Die Redaktion der Fachzeitschrift ep Elektropraktiker lädt zur Verleihung am 20. September 2017 auf der Fachmesse efa in Leipzig ein.

Weiter lesen

Halbtagsseminar in Berlin zur Bauproduktenverordnung (BPV) Auswirkungen der BPV auf die Verwendung von Kabeln und Leitungen in Gebäuden

Die Übergangsfrist für die neue Bauproduktenverordnung, gültig seit 2013, ist Anfang Juli 2017 abgelaufen. Für Elektrohandwerker und E-Planer ergeben sich gravierende Veränderungen. 

Weiter lesen