Fachtagung zum Donner-Wetter

Blitzschutz für Praktiker in Berlin

ep/2016/06/ep-2016-06-506-507-00.jpg
ep/2016/06/ep-2016-06-506-507-01.jpg

Der Arbeitskreis „Blitzschutz für Praktiker“ des Elektrotechnischen Vereins (ETV) e.V. Bezirksverein Berlin-Brandenburg im VDE veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung des VDE (ABB) am 13.04.2016 in Berlin die Fachtagung „Blitzschutz für Praktiker“. Sie stellt eine Fortsetzung der langjährigen Serie von Blitzschutztagungen des ETV dar.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. 25 Jahre Blitzortung

    Genaue Informationen zu Gewitterblitzen

    Seit 1991 betreibt Siemens in Deutschland ein flächendeckendes Blitzortungssystem. Sowohl die Qualität der Messungen als auch die Möglichkeiten der 
Datenauswertung haben sich in den letzten 25 Jahren wesentlich verbessert. Die Entwicklung dieses Messnetzes, sowohl in der Fläche als auch in der ...

    10/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz

  2. Fundamenterder und 
Potentialausgleich

    Sicherer Betrieb der elektrischen Anlage durch Schutzmaßnahmen

    Gemäß der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) ist die Erdungsanlage Bestandteil der elektrischen Anlage. Die Erdungsanlage wird zwar in der Regel von den Bauhandwerkern errichtet, doch der Elektrotechniker trägt schließlich die Verantwortung für die fachgerechte Ausführung. ...

    10/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz, Fortbildung, Fachwissen, Erdung und Potentialausgleich

  3. IFA 2017: Smart am Start

    Mehr Besucher und höherer Fachbesucheranteil

    Die Innovationskraft und Markenvielfalt der IFA 2017 begeisterte gleichermaßen die 253 000 Besucher (2016: 240 000), auch getragen von einer erneut gestiegenen Fachbesucherzahl bei einem Anteil von mehr als 50 % aus dem Ausland. Der B2B-Bereich IFA Global Markets verzeichnete ebenso starken...

    10/2017 | Gebäudeautomation, Sonstiges, Steuerungstechnik, Tür- und Torantriebe, Rolladen- und Jalousiesteuerung und Antriebe, Lichtsteuerung, Bedienen und Beobachten, Veranstaltung, Innungen und Verbände

  4. Blitzschutzmaßnahmen

    Schutzkonzept für eine Haupt-Feuerwache

    In Krefeld wurde im Rahmen eines ÖPP-Verfahrens eine neue Haupt-Feuerwache mit integrierter Leitstelle fertiggestellt. Auf Grund der vom Betreiber geforderten hohen Verfügbarkeit ergaben sich für die Blitzschutzmaßnahmen besondere 
Anforderungen. Der Beitrag gibt Erläuterungen zu den einzelnen...

    09/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Erdung und Potentialausgleich

  5. Stark: Intersolar und EES Europe

    Teil 2: Weitere Neuheiten der PV-, Speicher- und Installationstechnik

    Parallel zur Intersolar fand in München vom 31.5. bis 02.06. zum vierten Mal 
in Folge die EES Europe statt, die größte und besucherstärkste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme in Europa. Die Messe verbindet Hersteller, Händler, Anwender und Zulieferer von stationären und mobilen...

    09/2017 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Blitz- und Überspannungsschutz, Energiespeicher, Batterieanlagen, Wechselrichter für PV, Photovoltaik, Sonstige Installationsgeräte

  6. Für einen sicheren Auftritt

    Den passenden Fußschutz für die Arbeit wählen

    Sie sollen die Füße vor Verletzungen schützen, einen festen Stand bieten und bei Elektroarbeiten je nach Einsatz die nötige Schutzklasse aufweisen: Sicherheitsschuhe. Doch auch an das Wohlbefinden des Trägers ist zu denken: Geringes Gewicht, gute Passform und Dämpfung der Sohlen – sprich guter...

    09/2017 | Betriebsausstattung, Arbeitssicherheit, Berufsbekleidung u. Schutzausrüstung, Veranstaltung

  7. Wichtigste Plattform der 
E-Branche in Mitteldeutschland

    Leipziger Fachmessen efa und Hivoltec mit vielfältigem Rahmenprogramm

    In wenigen Tagen ist es so weit: Vom 20. bis 22. September 2017 öffnet die efa in Leipzig erneut ihre Tore. Die Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Licht, Klima und Automation gilt als wichtigste Plattform für die E-Branche in Mitteldeutschland. Die zeitgleich stattfindende Hivoltec...

    09/2017 | Elektrotechnik, Elektrosicherheit, Gebäudetechnik, Sonstiges, Messen und Prüfen, Veranstaltung, Normen und Vorschriften, Elektrosicherheit, Fachplanung, Sonstiges, Messen und Prüfen, Veranstaltung

  8. Expertentreffen zur A+A 2017

    Persönlicher Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

    Auf diese Themen fokussieren sich vom 17. bis 20. Oktober die internationale Fachmesse A+A mit Kongress und die neu stattfindende Fachhandelskonferenz für PSA. Das Messegelände Düsseldorf wird wieder zum Schauplatz für rund 1 900 Aussteller aus aller Welt, diesmal mit Großbritannien als...

    09/2017 | Betriebsführung, Betriebsausstattung, Arbeitssicherheit, Veranstaltung, Berufsbekleidung u. Schutzausrüstung, Büro- und Werkstattausrüstung, Betriebsführung/-austattung

  9. Überspannungsschäden durch Blitzeinwirkung prüfen

    Teil 2: Werkzeuge zur Beurteilung und professionelle Vorgehensweise

    Ein fester Bestandteil der Schadenbearbeitung in den Sachversicherungen nimmt die Regulierung von Blitz-Überspannungsschäden ein. Die oftmals sehr unterschiedlichen Schadenbilder, stark voneinander abweichende Vertragsbedingungensowie die unterschiedliche Regulierungspraxis einzelner...

    08/2017 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Sicherheitstechnik, Messen und Prüfen

  10. Einfluss von Überspannungen

    Nach aktueller Norm DIN VDE 0100-443 sind Überspannungs-Schutzeinrichtungen gefordert, wenn die Folgen von Überspannungen Einfluss haben auf Menschenleben, öffentliche Einrichtungen usw. Dies ist soweit auch unstrittig. Mir stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage, wann eine Überspannung...

    ep 08/2017 | Gebäudetechnik, Installationstechnik, Blitz- und Überspannungsschutz, Schutzmaßnahmen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Fachmesse: EVS30 – Electric Vehicle Symposium & Exhibition in Stuttgart Trends der Elektromobilität live erleben

In Stuttgart findet vom 9. bis 11. Oktober 2017 die Jubiläumsveranstaltung der EVS30 – Electric Vehicle Symposium & Exhibition statt.

Weiter lesen

Fachtagung: Sicherheit und Schutz für PV-Anlagen 4. Deutsche Photovoltaik-Betriebs- und Sicherheitstagung in Berlin

Die 4. Deutsche Photovoltaik-Betriebs- und Sicherheitstagung vom 19. bis 20. Oktober informiert Besucher über Wissenswertes bei Bau, Montage und Installation von PV-Anlagen und von Batteriespeichersystemen.

Weiter lesen

Am 15. September 2017 weihte Hilti am Standort Kaufering die neu errichtete Akademie mit einem Tag der offenen Tür für alle Mitarbeiter ein. Im Rahmen der Einweihung übergab man auch Skulpturen des Künstlers Gottfried Honegger von der Hilti Art...

Weiter lesen

Am 30. September 2017 erhalten die Besucher des 20. Unternehmerforums in Stuttgart die Gelegenheit, intelligente Gebäudetechnik auf einzigartige virtuelle Weise mit einer 3D-Brille kennenzulernen.

Weiter lesen

Am Elektropraktiker-Messestand A18 in der Halle 5 herrschte gestern großer Andrang. Der ep-Workshop „Messen und Prüfen“ war Anziehungspunkt für zahlreiche Messebesucher.

Weiter lesen

Dr. Gerd Böhme ist Landesinnungsmeister des Landesinnungsverbandes (LIV) Sachsen-Anhalt der Elektrohandwerke und Vorsitzender des efa-Beirates. Der ep Elektropraktiker traf ihn auf der Fachmesse efa 2017 in Leipzig zum Gespräch.

Weiter lesen

Deutscher E-Planer-Preis Die Preisträger 2017

Die Jury hat entschieden – die Preisträger stehen fest. Auf der Fachmesse efa wurden die Deutschen E-Planer-Preise 2017 in neun Kategorien feierlich verliehen.

Weiter lesen

Die Redaktion der Fachzeitschrift ep Elektropraktiker lädt zur Verleihung am 20. September 2017 auf der Fachmesse efa in Leipzig ein.

Weiter lesen

Halbtagsseminar in Berlin zur Bauproduktenverordnung (BPV) Auswirkungen der BPV auf die Verwendung von Kabeln und Leitungen in Gebäuden

Die Übergangsfrist für die neue Bauproduktenverordnung, gültig seit 2013, ist Anfang Juli 2017 abgelaufen. Für Elektrohandwerker und E-Planer ergeben sich gravierende Veränderungen. 

Weiter lesen

Ab September 2017 finden die Schulungen der Lichttechnischen Gesellschaft e.V. (LiTG) auf Basis des europäischen Bildungsstandards European Lightning Expert (ELE) statt.

Weiter lesen