F-Gase und Alternativen

Arbeitsmedien mit reduziertem Treibhausgas-Potential für Wärmepumpen

ep/2019/06/ep-2019-06-458-461-00.jpg
ep/2019/06/ep-2019-06-458-461-01.jpg
ep/2019/06/ep-2019-06-458-461-02.jpg
ep/2019/06/ep-2019-06-458-461-03.jpg

Kältemittel unterliegen der F-Gase-Verordnung, die eine weitere Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen zum Ziel hat. Die Regelungen der novellierten Fassung sollen in erster Linie dazu dienen, einen Anreiz zur Entwicklung und Verwendung von Alternativen zu schaffen. Der Beitrag geht auf Arbeitsmedien ein, die aktuell in Wärmepumpen und Kälteanlagen eingesetzt werden.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Mit UV-C gegen die Viren

    Lampenhersteller entwickelt und fertigt transportables Entkeimungsgerät

    Radium hat nach einer sehr kurzen Entwicklungszeit von nur vier Monaten 
ein Standgerät zur Luftentkeimung entwickelt und bereits in die Fertigung im eigenen Haus überführt. Im Dezember 2020 wurden die ersten Produkte ausgeliefert. Somit steht ein gut handbares, anwendungsgerechtes und wirksames...

    04/2021 | Technische Gebäudeausrüstung, Licht- und Beleuchtungstechnik, Lüftungstechnik, Leuchtmittel

  2. Lüften unter Corona-Bedingungen

    Teil 1: Mit technischer Unterstützung bedarfsgerecht lüften

    Seit mehr als einem Jahr ist nichts mehr, wie es einmal war. Die Corona-Pandemie bestimmt die Berichterstattung der Medien und die wirtschaftlichen Aktivitäten ausnahmslos aller Länder. Die Angst vor einer Ausbreitung 
der Infektionen beherrscht weite Teile der Gesellschaft und das Handeln der...

    04/2021 | Technische Gebäudeausrüstung, Sicherheitstechnik, Lüftungstechnik, Alarm- und Signalgeber

  3. Heiße Grüße von der Sonne

    Thermische Solaranlagen sicher betreiben

    Bei einer Solarthermieanlage wird die Energie der Sonne von einem Absorber „eingefangen“, an ein Transportmedium weitergegeben und schließlich zur Erwärmung von Wasser und/oder zur Unterstützung der Heizung verwendet. Dies ist eine bewährte Methode. Obwohl ein Großteil der thermischen...

    03/2021 | Technische Gebäudeausrüstung, Heizungs- und Wärmetechnik

  4. Ansteckung mit dem Coronavirus über die Raumluft

    Erkenntnisse aus Forschung und Praxis

    Laut Robert-Koch-Institut ist der Hauptübertragungsweg für SARS-CoV-2 die respiratorische Aufnahme virushaltiger Flüssigkeitspartikel, die beim Atmen, Husten, Sprechen und Niesen entstehen. Da Aerosole auch über längere Zeit in der Luft schweben und sich in geschlossenen Räumen verteilen, hat...

    10/2020 | Technische Gebäudeausrüstung, Lüftungstechnik

  5. Strahlungswärme in der Stadtvilla

    Elektrisch heizen im Niedrigenergie-Neubau

    Familie Wurster wollte einen Neubau mit höchstem Komfort und neuester Gebäudetechnik. Dabei herausgekommen ist eine repräsentative Stadtvilla nach dem anspruchsvollen KfW40-plus-Standard. Bei der Wärmeversorgung beschritten die Bauherren mit einer elektrischen Infrarot-Strahlungsheizung einen...

    09/2020 | Technische Gebäudeausrüstung, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Heizungs- und Wärmetechnik, Energiespeicher, Batterieanlagen, Photovoltaik

  6. Smart Home und Beschattung

    Im Sommer kühler und im Winter wärmer

    Wie die TU Graz in einer Studie im letzten Jahr ermittelt hat, ist eine intelligent gesteuerte Beschattung und Lüftung gegenüber einer üblichen manuellen nicht nur in Bezug auf den sommerlichen Wärmeschutz deutlich überlegen. An sonnigen, heißen Tagen kann damit bis zu 80 % der eingestrahlten...

    08/2020 | Gebäudeautomation, Technische Gebäudeausrüstung, Klimatisierung

  7. Gebäudeenergiegesetz verspricht Vereinfachung

    Keine allzu tief einschneidenden Veränderungen

    Die Bundesregierung ist bestrebt, die Energievorgaben zu vereinfachen. In einem juristischen Kraftakt hat die Bundesregierung nun die drei bisher gültigen Energiespargesetze durchgekämmt, mit der EU-Richtlinie angestimmt und zu einem 
einzigen Gesetz zusammengeführt. Das Gebäudeenergiegesetz...

    02/2020 | Technische Gebäudeausrüstung, Heizungs- und Wärmetechnik

  8. Digitalisierung und Effizienz in der Energiebranche

    HEA-Jahrestagung 2019 in Berlin

    Smart. Ready? Go! – unter diesem Motto fand am 17. Oktober die Jahrestagung der HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung im Hotel Park Inn am Alexanderplatz statt. Zum Netzwerktreffen der Marktpartner aus Energiewirtschaft, Industrie und Handwerk kamen rund 150 Teilnehmer und...

    12/2019 | Energietechnik/-anwendung, Technische Gebäudeausrüstung, Gebäudeautomation, Sonstiges, Veranstaltung

  9. Das solar-elektrische 
Wohngebäude

    In Zukunft mehr Kabel statt Rohre

    Power-to-Heat: Mit Strom zu heizen galt lange Zeit als unwirtschaftlich und 
klimaschädlich. Mit der Energiewende macht die Elektroheizung am Markt 
Effizienz und Wirtschaftlichkeit gut. Allerdings nur unter bestimmten Vorzeichen.

    11/2019 | Technische Gebäudeausrüstung, Energietechnik/-anwendung, Heizungs- und Wärmetechnik, Photovoltaik, Energiespeicher, Batterieanlagen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Mit den Geräten der PACi-NX-Reihe lassen sich Klimasysteme mit Leistungen von 2,5 bis 14 kW und einer Energieeffizienz von bis A++ für Heizung und Kühlung kostengünstig realisieren.

Weiter lesen

Neue Produkte Mobil und sauber

Die mobilen Geräte der Serie LRM reinigen die Luft mittels Filtersystem und Anionengenerator.

Weiter lesen

Am 28. und 29. Januar 2021 findet der dritte TGA-Kongress statt, in diesem Jahr als Online-Veranstaltung. Nach den erfolgreichen Kongressen 2016 und 2018 werden erneut mehr als 50 namhafte Referenten mit ihren Vorträgen ein breites Themenspektrum der...

Weiter lesen

Mit jedem Jahreswechsel ändern sich einige Vorschriften und Regeln. Auch für Hauseigentümer gibt es ab Januar 2021 wieder neues zu beachten. Das Institut für Wärme und Mobilität (IWO) hat wichtige Informationen zusammengetragen.

Weiter lesen

+++ News +++ Produktsicherheit Heizkörper sicher befestigen

Die neue VDI 6036 gibt Unternehmen und Personen, die mit der Planung und Ausführung von Heizungsanlagen betraut sind, unter Beachtung des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) eine Anleitung zur Auswahl und Bemessung von Heizkörperbefestigungen. Diese...

Weiter lesen

Neue Produkte Doppelfunktion

Der elektronische Thermo-Hygrostat ETUH22 überwacht Temperatur und Luftfeuchte in Schaltschränken und Gehäusen.

Weiter lesen

Die 0,4 mm starke E-nergy Carbon Heizfolie wird mit 36 V Schutzkleinspannung betrieben. Die Wärmeverteilung erfolgt vollflächig und ermöglicht eine schnelle Aufheizung.

Weiter lesen

Die Gas-Brennwert-Hybrideinheit Logano plus KBH192i kombiniert regenerative und fossile Energiequellen zum Raum heizen und zur Trinkwassererwärmung.

Weiter lesen

Neue Produkte Smarte Bedienung

Die TZ-Wandgeräte aus dem Raumklimabereich warten mit WLAN-Interface, einer Fernbedienung und Verbesserungen für eine platzsparende Montage auf.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis EEBUS – die gemeinsame 
Sprache für Energie

Wenn zwei Geräte unterschiedlicher Hersteller und Branchen miteinander über den intelligenten Einsatz von Energie kommunizieren, dann tun sie das in aller Regel über den EEBUS-Standard.

Weiter lesen