Es rechnet sich

Einsparpotential von Präsenz- und Bewegungsmeldern bei LED-Leuchten

ep/2017/11/ep-2017-11-911-913-00.jpg
ep/2017/11/ep-2017-11-911-913-01.jpg
ep/2017/11/ep-2017-11-911-913-02.jpg

LED-Leuchten setzen sich immer mehr durch und werden in Zukunft in fast allen Bereichen der Standard sein. Mit dieser Technologie taucht der Gedanke auf, dass die sparsamen Halbleiter den Energieverbrauch so stark reduzieren, dass sich eine bewegungs- oder tageslichtabhängige Regelung nicht mehr lohnt. 
Doch auch bei der LED-Beleuchtung ist das Energie-Einsparpotential durch 
Bewegungs- und Präsensmelder nicht zu unterschätzen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Reparieren einer Tauchpumpen-Zuleitung

    Darf die Zuleitung einer Tauchpumpe (H07 RN-F 5G2,5) mittels Pressverbinder und Schrumpfschlauch repariert werden?

    ep 11/2017 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Schutzmaßnahmen, Kabel und Leitungen

  2. Treffpunkt der Entscheider

    efa und Hivoltec lockten 12 200 Besucher auf das Leipziger Messegelände

    Aktuelle Trends und Innovationen der Elektrotechnik standen im Mittelpunkt der efa, die vom 20. bis 22. September 2017 auf dem Leipziger Messegelände ihre 15. Auflage feierte. Die parallel stattfindende Hivoltec ergänzte das Angebot um Lösungen aus der Hoch- und Mittelspannungstechnik. 12 200...

    11/2017 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Gebäudeautomation, Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Veranstaltung

  3. Licht für Industriearbeitsplätze

    13. Ilmenauer Lichttag: Von der Arbeitssicherheit bis zur Farbabmusterung

    Er ist schon zu einer guten Tradition geworden, der vom Fachgebiet Lichttechnik gestaltete und organisierte Ilmenauer Lichttag. In diesem Jahr fand er bereits zum 13. Mal statt, und für einige der Teilnehmer ist diese Veranstaltung auch eine Art Pilgerreise zu ihrer früheren Studienstätte. Das...

    11/2017 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Leuchten, Leuchtmittel, Veranstaltung

  4. Pionier der Lichttechnik

    Ehrenkolloquium für Professor Dr.-Ing. habil. Dietrich Gall

    Im Rahmen der 13. Tagung Lux junior 2017 fand Mitte September in Dörnfeld ein Ehrenkolloquium für den am 02.01.2017 verstorbenen langjährigen Leiter des Fachgebietes Lichttechnik an der TU Ilmenau, Herrn Professor Dr.-Ing. habil. Dietrich Gall, statt. Kolloquiumsteilnehmer waren neben Instituts-...

    11/2017 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Veranstaltung

  5. ep-Spezial "Technisches Licht"

    Das ep-Spezial "Technisches Licht" berichtet über eine Langzeitstudie von LED-Filamentlampen; Gesetzliche, normative und technische Grundlagen bei explosionsgeschützter Beleuchtung; Dezentrale Notlichtkonzepte; Stand der Technologie bei Technischen LED-Leuchten; Lichtplanung - Kriterien für eine...

    11/2017 | Licht- und Beleuchtungstechnik

  6. Normen und Vorschriften

    DIN VDE 0100 (VDE 0100) Beiblatt 5, DIN VDE 0100-713 (VDE 0100-713), DIN VDE 0833-2 (VDE 0833-2), DIN EN 60728-11 (VDE 0855-1), E DIN VDE V 0826-2 (VDE V 0826-2), E DIN VDE V 0827-11 (VDE V 0827-11), E DIN VDE 0834-2 (VDE 0834-2), E DIN VDE 0800-173-1 bis -6 (VDE 0800-173-1 bis -6) ...

    10/2017 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Sicherheitstechnik, Informations-/Kommunikationstechnik, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Kabel und Leitungen, Brand- und Explosionsschutz, Einbruchmeldeanlagen, BMA Brandmeldeanlagen, Notruf- und Meldesysteme, Netzwerktechnik, Internet/Multimedia, Elektroplanung, Schutzmaßnahmen

  7. Dezentral ist erste Wahl

    Innovative Notlichtkonzepte und Techniken für mehr Sicherheit

    Das übergeordnete Ziel der Sicherheitsbeleuchtung ist es, den Menschen bei Ausfall der allgemeinen Stromversorgung das sichere Verlassen eines Gebäudes zu ermöglichen, potentiell gefährliche Arbeitsabläufe beenden zu können sowie das Auffinden von Brandbekämpfungs- und Sicherheitseinrichtungen...

    10/2017 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Installationstechnik, Sicherheits- und Notbeleuchtung, Brand- und Explosionsschutz, Kabel und Leitungen

  8. Anwendungsbereich von DIN 18015-3

    Unter Abschnitt 1, Anwendungsbereich, von DIN 18015-03 heißt es: „Diese Norm gilt für die Installation von unsichtbar angeordneten elektrischen Leitungen [...] sowie Anschlüsse, Schalter und Steckdosen elektrischer Anlagen, die nach der Normenreihe DIN 18015 geplant und errichtet werden. Sie...

    ep 10/2017 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen, Dosen und Klemmen

  9. Aktuelle Entwicklungen bei der Sicherheits- und Notbeleuchtung

    Neue Konzepte und technische Lösungen, Normen und Richtlinien

    Konkrete Schutzzielorientierung, dezentrale Ansätze und die Möglichkeiten neuer technischer Entwicklungen, wie die Überwachung sogar einzelner LEDs oder die permanente Batterieüberwachung, können für ein höheres Sicherheitsniveau sorgen – und zugleich auch für geringere Kosten. Der ep sprach...

    10/2017 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sicherheitstechnik, Sicherheits- und Notbeleuchtung, Fluchtwegsteuerung

  10. IFA 2017: Smart am Start

    Mehr Besucher und höherer Fachbesucheranteil

    Die Innovationskraft und Markenvielfalt der IFA 2017 begeisterte gleichermaßen die 253 000 Besucher (2016: 240 000), auch getragen von einer erneut gestiegenen Fachbesucherzahl bei einem Anteil von mehr als 50 % aus dem Ausland. Der B2B-Bereich IFA Global Markets verzeichnete ebenso starken...

    10/2017 | Gebäudeautomation, Sonstiges, Steuerungstechnik, Tür- und Torantriebe, Rolladen- und Jalousiesteuerung und Antriebe, Bedienen und Beobachten, Veranstaltung, Innungen und Verbände, Licht- und Beleuchtungstechnik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Chinesische Investoren wollen zwei ehemalige Osram-Werke in Deutschland schließen. Die zwei weiteren deutschen Standorte müssen mit einem deutlichen Personalabbau rechnen. Nach Angaben des Unternehmens sollen rund 1.300 von den etwa 2.300...

Weiter lesen

Smarte Schalterlösungen auf Piezo-Technik-Basis Stromlose Funkschalter von Codalux

Das Unternehmen Codalux aus Rostock stellt smarte Schalter her, die auf Basis der Piezo-Technik arbeiten. Sie sind selbstversorgend und benötigen daher weder eine Verkabelung noch Batterien.

Weiter lesen

Bei der Renovierung der Pala Trento Arena in Trento, Italien, wurde auch eine neue Lichtlösung notwendig. In der Mehrzweckhalle finden neben sportlichen Events auch Konzerte statt. Thorn Lighting lieferte dafür ein Lichtsystem, welches individuell...

Weiter lesen

Eine schwenkbare LED-Leuchte konzipierte Elmeko für den Schaltschrank. Die Reihe SZ 2500. erweitert Rittal um zwei neue LED-Systemleuchten.

Weiter lesen

Seit Juli 2017 bietet Schneider Electric mit dem Masterpact MTZ 1 einen Leistungsschalter mit integrierter Strom- und Energiemessung im Bereich 630 A bis 1.600 A. Damit vervollständigt das Unternehmen mit der Abdeckung im unteren Strommessbereich die...

Weiter lesen

Der neue LED-Hallenstrahler Triano der Firma Schuch besitzt eine S-Punkt-Aufhängung und wird mit einer Plug-&-Play-Steckverbindung einfach und schnell montiert.

Weiter lesen

Lichttechnik: Außenbeleuchtung für robuste Umgebung Fluter-Modelle SiCompact von Osram

Osram präsentiert die Fluter-Familie SiCompact für effiziente und nachhaltige LED-Beleuchtung von Flächen und Arealen.

Weiter lesen

Neue Produkte: Bewegungsmelder für viele Markenschalter Esylux stellt neuen Wand-Bewegungsmelder vor

Der Wand-Bewegungsmelder MD 180i/16 Basic von Esylux wurde für die Senkung der Energiekosten im Gebäude konzipiert.

Weiter lesen

Lichttechnik: Scheinbar schwebende Deckenleuchte Flimmerfreie Leuchte mit indirektem Korona-Effekt

Verbatim präsentiert eine neue flimmerfreie LED-Deckenleuchte mit indirektem Korona-Effekt und homogen ausgeleuchteter, lichtemittierender Fläche. Dank ihrer besonderen Eigenschaften ist sie eine Alternative zur herkömmlichen Deckenbeleuchtung.

Weiter lesen

Neues Produkt: Universalgehäuse mit 3 mm Wandstärke Explosions- und störgeschützter Klemmenkasten

Ab sofort ist das Universalgehäuse der Reihe 8150 von R. Stahl mit der Zündschutzart Ex e auch als Sonderausführung mit einer Gehäusewandstärke von 3 mm verfügbar. 

Weiter lesen