Errichtung von Beleuchtungsanlagen - Teil 1: Kennzeichnung, Auswahl und Anschluss

luk/2013/07/luk-2013-07-7-11-00.jpg
luk/2013/07/luk-2013-07-7-11-01.jpg
luk/2013/07/luk-2013-07-7-11-02.jpg
luk/2013/07/luk-2013-07-7-11-03.jpg
luk/2013/07/luk-2013-07-7-11-04.jpg

Leuchten und Beleuchtungsanlagen sind so auszuwählen und zu errichten, dass der Schutz gegen den elektrischen Schlag sichergestellt ist, die Luft- und Kriechstrecken nicht beeinträchtigt sind und keine Brandgefahren und Schäden infolge von Überhitzungen oder Wärmestaus auftreten.

Weitere Teile dieser Artikelserie: Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Dauerbelastung von Schuko-Steckdosen

    Mich interessiert, in welcher Norm das Thema Dauerbelastung geregelt ist? Hier interessiert mich besonders die Belastbarkeit von Schuko-Steckdosen. Wenn diese für einen Nennstrom 16 A ausgelegt sind, müssten sie doch auch dauerhaft (wirklich dauerhaft (z. B. mit einem Heizlüfter)) mit 16 A...

    ep 09/2019 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik, Schutzmaßnahmen, Sonstige Installationsgeräte, Elektromobilität

  2. Planung von Elektroanlagen

    Auswahl des Leiterquerschnitts von Kabeln und Leitungen – Spannungsfall und Leistungsverlust für eine Leitungsstrecke (6.5.1)

    Der Beitrag zeigt auf, wie der Spannungsfall für Strahlennetze in Niederspannungsanlagen mit der in VDE 0100-520 angegebenen Formel für Wechsel- und Drehstromkreise berechnet werden kann und wie die Ermittlung des Mindest-Leiterquerschnittes bei vorgegebenem zulässigem Spannungsfall oder...

    09/2019 | Fachplanung, Installationstechnik, Elektrosicherheit, Elektroplanung, Kabel und Leitungen, Schutzmaßnahmen, Normen und Vorschriften

  3. Gemeinsames Verlegen diverser Leitungen

    Wir projektieren gegenwärtig die Elektroanlage einer Musikschule. Es handelt sich dabei um ein denkmalgeschütztes Gebäude aus der Gründerzeit. Als Kompensationsmaßnahme soll eine flächendeckende Brandmeldeanlage errichtet werden. Weiterhin ist eine Sicherheitsbeleuchtungsanlage mit...

    ep 09/2019 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen, Kabeltragsysteme

  4. Licht- und Beleuchtungstechnik

    E DIN EN IEC 63117 2019-09 (VDE 0711-500)

    Allgemeine Anforderungen an Beleuchtungssysteme – Sicherheit

    09/2019 | Elektrosicherheit, Licht- und Beleuchtungstechnik, Normen und Vorschriften

  5. DALI-Link – Lichtsteuerung mit Bluetooth und DALI

    DALI-Leuchten per Taster und mit dem Smartphone steuern

    Die Beleuchtung ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Elektroinstallation in Wohngebäuden und Zweckbauten. Ursprünglich ging es nur darum auf einfache Weise „Licht zu machen“. Heute bieten Beleuchtungslösungen vielfältige Möglichkeiten der Steuerung um Wohlbefinden und Sicherheit zu erhöhen,...

    09/2019 | Gebäudeautomation, Licht- und Beleuchtungstechnik, Lichtsteuerung, Steuerungstechnik

  6. Lichttechnik im digitalen Wandel

    Im Gespräch mit Christoph Paier: Expertenwissen ist gefragter denn je

    Die LED-Technik kann einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Christoph Paier vom Expertenteam für Lichttechnik bei der Sonepar Deutschland Technical 
Solutions GmbH erklärt, wie die LED die Nutzung von Licht verändert und welche Chancen und Herausforderungen sie für das E-Handwerk...

    09/2019 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Leuchtmittel, Leuchten, Lichtsteuerung

  7. Zu „Abschied von der T8-Lampe“ in ep 06/19

    Betrifft der im Fachbeitrag [1] beschriebene Ausstieg nur die T8-Lampe oder auch schon die T5-Lampe?

    ep 09/2019 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Leuchtmittel

  8. Zerstörte Zähleranlage reparieren

    In einem Haus mit zehn Etagen ist die Zähleranlage durch Vandalismus derart zerstört worden, dass eine Neuinstallation notwendig ist. Die alte Zähleranlage wird durch eine 4-adrige Hauptleitung mit 16 mm2 (L1, L2, L3, PEN) eingespeist. Diese Leitung muss ebenfalls ausgewechselt werden. Im...

    ep 08/2019 | Installationstechnik, Hausanschluss und Zählerplatz

  9. Erdung für eine Zähleranschlusssäule

    Wie ist die Erdung für eine Zähleranschlusssäule auszuführen? Konkret geht es um die Errichtung einer Zähleranschlusssäule (ZAS) in einem Ortskern, über die Veranstaltungen mit Strom versorgt werden sollen. Die Oberflächen um die ZAS sind größtenteils versiegelt (Pflaster, Asphalt). Das...

    ep 08/2019 | Installationstechnik, Erdung und Potentialausgleich

  10. Leitungsverlängerung in einer Unterverteilung

    Ist es in einer Unterverteilung zulässig, Leitungen mit einer Wago-Klemme zu verlängern?

    ep 08/2019 | Installationstechnik, Schränke und Verteiler, Kabel und Leitungen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Ändern eines Baustromverteilers

Kann ein Baustromverteiler auch in Hinsicht auf eine Konformitätserklärung durch Fehlerstrom-Schutzschalter erweitert werden?

Weiter lesen

Die Ausführung EV (Electric Vehicles) des Fehlerstromschutzschalters DFS entspricht der neuen Norm IEC 62955.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Gemeinsame Zuleitung für Licht und Steckdosen

Gegenstand der Frage eines Lesers sind gemeinsame Zuleitungen für Licht und Steckdosen in einer Wohnung. Gibt es normative Einschränkungen für eine gemeinsame Zuleitung?

Weiter lesen

Der Wandpräsenzmelder Indoor 140L-KNX-DX erlaubt die anwesenheitsabhängige Lichtregelung.

Weiter lesen

Leuchten dürfen nur dann in Bereiche mit explosionsfähiger Atmosphäre gebracht werden, wenn sie keine Zündquelle für diese explosionsfähige Atmosphäre darstellen.

Weiter lesen

Maschinenleuchten der Baureihe LMM erfüllen IP54 und Schutzklasse III.

Weiter lesen

Die Mehrfacheinführung Skintop Multi-M mit metrischem Anschlussgewinde erspart durch eine elastische Geltechnologie das mehraufwändige Vorstechen.

Weiter lesen

Die Gleichstromtechnik steht möglicherweise vor einem bedeutenden Comeback, nachdem sie in Europa in Versorgungsnetzen schon seit vielen Jahrzehnten kaum noch eine Rolle gespielt hat.

Weiter lesen

Die Banderdungsschelle EX BES erfüllt die geforderte Zündfunkenfreiheit, ist in der Explosionsgruppe IIC mit einem explosionsfähigen Gasgemisch geprüft und kann somit in allen Explosionsgruppen für den Potentialausgleich eingesetzt werden.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Lernen & Können Typische Fehler in der Elektroinstallation

Richtlinien zur Schadenverhütung besagen, dass Leitungsanlagen so geplant, ausgewählt, errichtet und betrieben werden müssen, dass von ihnen keine Gefahr ausgeht. Angelehnt an das Web-Lernmodul „Kabel und Leitungen“ [1] des GDV werden mögliche...

Weiter lesen