Erdung von Photovoltaik-Anlagen

pv/2008/01/pv-2008-01-16-16-00.jpg

Wir sind uns nicht einig, ob ein auf dem Hausdach angeordneter Halterahmen einer Photovoltaikanlage geerdet werden muss oder nicht. Ich bin der Meinung, dass dieser mit einer Erdungsleitung 16 mm2 Cu geerdet werden muss – unabhängig davon, welcher Wechselrichter montiert wird. Mein Kollege meint, ein Wechselrichter mit Ringkern stellt einen Trenntrafo dar. Deshalb sei die PV-Anlage potentialfrei und müsse nicht geerdet werden. Bei einem Wechselrichter mit Schaltnetzteil dagegen müsse geerdet werden, da dieser ja nicht potentialfrei sei. Welche Meinung ist richtig?

pdf Artikel als PDF-Datei herunterladen


Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Funktionale Sicherheit

    VDI-EE 4020 2022-03 (Experten-Empfehlung)

    Einführung in die funktionale Sicherheit nach IEC 61508

    05/2022 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen

  2. Ein Schutzleiter für mehrere Motoren

    ?Meine Firma produziert Werkzeugmaschinen. Die Verkabelung zwischen Schaltschrank und Maschine mit den einzelnen Komponenten erfolgt über vorgefertigte Schleppketten. Unter den Komponenten befinden sich auch Hydraulikaggregate, an denen mehrere Drehstrom-Motoren für Pumpen eingespeist werden. An...

    ep 05/2022 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  3. Supercaps – Eigenschaften und Einsatzgebiete

    Teil 4 (Schluss): Sicherheitsaspekte, Ausblick und Bilanz

    Seit einiger Zeit ist fast überall im Bereich der Elektrotechnik von Energiespeichern die Rede. Hierzu zählen unter anderem die „Supercaps“ (super capacitors – Superkondensatoren), auch Ultrakondensatoren genannt. Was ist das eigentlich? Welches Prinzip steckt dahinter? Wozu dienen sie? Was...

    05/2022 | Energietechnik/-anwendung, Betriebsführung und -ausstattung, Elektrosicherheit, Energiespeicher, Batterieanlagen, Arbeitssicherheit, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen

  4. Photovoltaik

    DIN IEC/TS 60904-1-2 2022-04 (VDE V 0126-4-1-2)

    Photovoltaische Einrichtungen – Teil 1-2: Messen der Strom-Spannungs-Kennlinien von bifazialen photovoltaischen (PV) Einrichtungen

    05/2022 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Messen und Prüfen, Photovoltaik

  5. Elektrosicherheit – EMV

    DIN EN 55011 2022-05 (VDE 0875-11)

    Industrielle, wissenschaftliche und medizinische Geräte – Funkstörungen – Grenzwerte und Messverfahren

    05/2022 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Wechselrichter für PV

  6. PV-Module – Sicherheit

    E DIN EN IEC 61730-2 2022-05 (VDE 0126-30-2)

    Photovoltaik(PV)-Module – Sicherheitsqualifikation – Teil 2: Anforderungen an die Prüfung

    05/2022 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Photovoltaik

  7. PV-Anlagen-Inbetriebnahme – Zählerwechsel

    ?Der VNB fordert nach Inbetriebnahme die Montage eines Zwei-Richtungszählers. Besteht hierfür eine Anpassungspflicht bei älteren Anlagen, die zum Teil ohne SLS-Schalter (vor TAB 2007) oder im Extremfall auf Zählertafeln betrieben werden? Die Forderung der VNB ist hier unterschiedlich. Unserer...

    ep 05/2022 | Installationstechnik, Regenerative/Alternative Energien, Hausanschluss und Zählerplatz, Photovoltaik

  8. PV-Anlagen mit Speicher und Notstromfunktion

    ?Wir verbauen beim Errichten von PV-Anlagen immer wieder Speichersysteme mit Notstromfunktion. Nun ist uns die recht unscheinbare Aussage eines Herstellers sogenannter Hauskraftwerke zur Verwendung von Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen aufgefallen. In dessen Unterlagen heißt es: „Im Inselbetrieb...

    ep 05/2022 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen, Photovoltaik

  9. Solarstromspeicher im Vergleich

    Testsieger der Stromspeicher-Inspektion 2022 verteidigen ihre Titel

    In der fünften Ausgabe des Stromspeichertests nahm die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin) 21 Speichersysteme unter die Lupe. Neben den Marktführern BYD und Sonnen haben dieses Jahr sieben Unternehmen 
mit neuen Produkten teilgenommen, darunter Fenecon, Solax und Varta. Das...

    05/2022 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen, Wechselrichter für PV

  10. Feldfrüchte gedeihen auch unter dem Solardach

    Aktueller Stand der Agri-PV

    Die Photovoltaik hat den Nachteil, dass sie zur Stromerzeugung große Flächen benötigt und dadurch in Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion tritt. Die Agri-Photovoltaik öffnet einen Ausweg aus diesem Dilemma.

    05/2022 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Im Vergleich zur letzten Befragung im Herbst 2021 kann Deutschland seine Werte stark verbessern. Nach den negativen bis neutralen Ergebnissen der letzten Jahre wird die aktuelle und zukünftige Marktsituation nun als sehr positiv eingeschätzt. Der...

Weiter lesen

+++ News +++ Nutzung von Wasserstoff Studie zu grünem Wasserstoff vorgestellt

Die politischen Entwicklungen der letzten Monate haben die Notwendigkeit einer sicheren und unabhängigen Energieversorgung Europas gezeigt. Das Gelingen der Energiewende ist neben dem verstärkten Ausbau der erneuerbaren Energien an die beschleunigte...

Weiter lesen

+++ News +++ Novelle der "Bundesförderung Effiziente Gebäude“ (BEG) Schieflage bei Gebäudeförderung beenden

In Deutschland gehört das Heizen in den bestehenden Gebäuden zu den größten Klimagas-Verursachern. Das ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg gGmbH fordert daher, den Fokus auf die Wärmewende im Bestand zu legen.

Weiter lesen

Gegenüber dem Vorjahr ist die Zahl neu genehmigter Windenergieanlagen in Brandenburg im ersten Quartal 2022 um über 50 % zurückgegangen.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Energie – Erzeugung, Handel und Transport (6)

Neben Solarstrahlung und Windkraft zählen auch Biomasse sowie Wasserkraft und Geothermie zu den erneuerbaren Energiequellen. Zwar stehen sie in der 
öffentlichen Wahrnehmung als alternative Lösungen zur Energieerzeugung im Schatten von Solar- und...

Weiter lesen

Frauke Thies - Expertin für Energiepolitik - wird ab dem 1. Juli 2022 die Organisation in einer Doppelspitze gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer Markus Steigenberger leiten.

Weiter lesen

Die Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien soll laut Bundesregierung bis 2030 bei 80 % liegen. Die Leistung von Photovoltaik soll auf 200 GW vervierfacht werden. Eine entsprechende Solardachpflicht für private Neubauten gilt ab 1. Mai 2022 in...

Weiter lesen

Mit nur einem Ticket können Interessierte die Intersolar Europe Conference, ees Europe Conference, Power2Drive Europe Conference und EM-Power Europe Conference vom 11. bis 13. Mai 2022 besuchen.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Hubarbeitsbühne mit internem Stromerzeuger

Wie erfolgt die normengerechte und den Vorschriften entsprechende Verschaltung und sichere Anwendung von Hubarbeitsbühnen?

Weiter lesen

Der Bremer Windkraftprojektierer WPD und der französische Produzent von grünem Wasserstoff Lhyfe installieren gemeinsam eine 600-MW-Wasserstoff-Produktionsanlage in unmittelbarer Nähe zum Offshore-Windpark "Storgrundet" in Schweden. Damit können vor...

Weiter lesen