ep zu Besuch im Home 
of Smart City Düsseldorf

Innovatives Projekt der Elektro-Innung Düsseldorf gestartet

ep/2018/01/ep-2018-01-50-53-00.jpg
ep/2018/01/ep-2018-01-50-53-01.jpg
ep/2018/01/ep-2018-01-50-53-02.jpg
ep/2018/01/ep-2018-01-50-53-03.jpg

Schon seit Jahren steht das Thema Gebäudeautomation und Smart Home in der Elektrobranche ganz oben auf der Agenda. Dennoch ist es bisher nicht gelungen, den privaten Endkunden von den Vorteilen solcher innovativer Lösungen zu überzeugen. Zudem erschweren die zahlreichen verschiedenen Lösungen am Markt nicht nur die Auswahl für Kunden, sondern auch für Installateure sowie Planer und Architekten. Deshalb geht die Elektro-Innung Düsseldorf nun in die Offensive.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Dauerbelastung von Schuko-Steckdosen

    Mich interessiert, in welcher Norm das Thema Dauerbelastung geregelt ist? Hier interessiert mich besonders die Belastbarkeit von Schuko-Steckdosen. Wenn diese für einen Nennstrom 16 A ausgelegt sind, müssten sie doch auch dauerhaft (wirklich dauerhaft (z. B. mit einem Heizlüfter)) mit 16 A...

    ep 09/2019 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik, Schutzmaßnahmen, Sonstige Installationsgeräte, Elektromobilität

  2. Planung von Elektroanlagen

    Auswahl des Leiterquerschnitts von Kabeln und Leitungen – Spannungsfall und Leistungsverlust für eine Leitungsstrecke (6.5.1)

    Der Beitrag zeigt auf, wie der Spannungsfall für Strahlennetze in Niederspannungsanlagen mit der in VDE 0100-520 angegebenen Formel für Wechsel- und Drehstromkreise berechnet werden kann und wie die Ermittlung des Mindest-Leiterquerschnittes bei vorgegebenem zulässigem Spannungsfall oder...

    09/2019 | Fachplanung, Installationstechnik, Elektrosicherheit, Elektroplanung, Kabel und Leitungen, Schutzmaßnahmen, Normen und Vorschriften

  3. Gemeinsames Verlegen diverser Leitungen

    Wir projektieren gegenwärtig die Elektroanlage einer Musikschule. Es handelt sich dabei um ein denkmalgeschütztes Gebäude aus der Gründerzeit. Als Kompensationsmaßnahme soll eine flächendeckende Brandmeldeanlage errichtet werden. Weiterhin ist eine Sicherheitsbeleuchtungsanlage mit...

    ep 09/2019 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen, Kabeltragsysteme

  4. DALI-Link – Lichtsteuerung mit Bluetooth und DALI

    DALI-Leuchten per Taster und mit dem Smartphone steuern

    Die Beleuchtung ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Elektroinstallation in Wohngebäuden und Zweckbauten. Ursprünglich ging es nur darum auf einfache Weise „Licht zu machen“. Heute bieten Beleuchtungslösungen vielfältige Möglichkeiten der Steuerung um Wohlbefinden und Sicherheit zu erhöhen,...

    09/2019 | Gebäudeautomation, Licht- und Beleuchtungstechnik, Lichtsteuerung, Steuerungstechnik

  5. Die Italianos unter den Transportern

    Fiat stellt neue Ducato-Generation vor

    Sind Transporter mit Dieselantrieb noch zeitgemäß? Wenn sie die geforderte 
Abgasnorm erfüllen durchaus! Fiat hat seinen Ducato so weit, dass er die aktuelle Norm Euro 6d Temp erfüllt, die davon abgeleiteten Modelle Citroën Jumper und Peugeot Boxer ebenfalls. Alternativ bietet Fiat den...

    09/2019 | Betriebsausstattung, Nutzfahrzeuge

  6. Zerstörte Zähleranlage reparieren

    In einem Haus mit zehn Etagen ist die Zähleranlage durch Vandalismus derart zerstört worden, dass eine Neuinstallation notwendig ist. Die alte Zähleranlage wird durch eine 4-adrige Hauptleitung mit 16 mm2 (L1, L2, L3, PEN) eingespeist. Diese Leitung muss ebenfalls ausgewechselt werden. Im...

    ep 08/2019 | Installationstechnik, Hausanschluss und Zählerplatz

  7. Erdung für eine Zähleranschlusssäule

    Wie ist die Erdung für eine Zähleranschlusssäule auszuführen? Konkret geht es um die Errichtung einer Zähleranschlusssäule (ZAS) in einem Ortskern, über die Veranstaltungen mit Strom versorgt werden sollen. Die Oberflächen um die ZAS sind größtenteils versiegelt (Pflaster, Asphalt). Das...

    ep 08/2019 | Installationstechnik, Erdung und Potentialausgleich

  8. Leitungsverlängerung in einer Unterverteilung

    Ist es in einer Unterverteilung zulässig, Leitungen mit einer Wago-Klemme zu verlängern?

    ep 08/2019 | Installationstechnik, Schränke und Verteiler, Kabel und Leitungen

  9. E-Mobility und Anlagenplanung

    E VDI 2166 Blatt 2 2019-06

    Planungshilfe für E-Ladestationen in Gebäuden

    08/2019 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Elektromobilität

  10. Anlagenerrichtung

    E DIN VDE 0100-702/AA 2019-08 (VDE 0100-702/AA)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 7-702: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Schwimmbecken und Springbrunnen

    08/2019 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Normen und Vorschriften

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Ändern eines Baustromverteilers

Kann ein Baustromverteiler auch in Hinsicht auf eine Konformitätserklärung durch Fehlerstrom-Schutzschalter erweitert werden?

Weiter lesen

Ein Teil der elektronischen Geräte und Anlagen wird wegen der hohen Anschaffungskosten häufig geleast oder fremdfinanziert. Umso mehr ist es angeraten, sich vor Schäden oder gar Verlust dieser Technik finanziell abzusichern.

Weiter lesen

Die Smart-Ex Watch 01 hält Stürzen, Vibrationen und Stößen stand und ist für den Einsatz in den Ex-Bereichen Zone 2/22 und Div. 2 geeignet.

Weiter lesen

Die Ausführung EV (Electric Vehicles) des Fehlerstromschutzschalters DFS entspricht der neuen Norm IEC 62955.

Weiter lesen

Der Hausautomation war in den letzten zwei Jahrzehnten lediglich ein Nischendasein beschieden, auch wenn nahezu im Jahresrhythmus der große Durchbruch vorausgesagt wurde. Aber jetzt könnte es wirklich so weit sein.

Weiter lesen

Der Sensor Sense Connect Detect (SCD) lässt sich an der gewünschten Komponente befestigen und erfasst, visualisiert, speichert und überträgt Daten schnell, simultan und ohne Programmieraufwand zur Schwachstellenanalyse an eine App.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Gemeinsame Zuleitung für Licht und Steckdosen

Gegenstand der Frage eines Lesers sind gemeinsame Zuleitungen für Licht und Steckdosen in einer Wohnung. Gibt es normative Einschränkungen für eine gemeinsame Zuleitung?

Weiter lesen

Der Wandpräsenzmelder Indoor 140L-KNX-DX erlaubt die anwesenheitsabhängige Lichtregelung.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften Smart Home - DIN EN 50631-1 (VDE 0705-631-1) 2018-12

Diese Norm legt die Datenmodelle für verbundene Haushaltsgeräte fest. Hauptsächlich bezieht sich das Ganze auf die Interoperabilität von Haushaltsgeräten und beschreibt die notwendige Steuerung und Überwachung.

Weiter lesen

Die mikroprozessorgesteuerte Digitalanzeige ITP11 eignet sich für den schnellen Aufbau von Visualisierungssystemen als günstige Zusatzanzeige der Messwerte vor Ort oder als Bestandteil einer komplexen Anlage.

Weiter lesen