Energy Harvesting – 
Energie aus der Umwelt

Teil 2: Thermoelektrische Generatoren – elektrische Energie aus Temperaturdifferenzen

ep/2018/02/ep-2018-02-144-145-00.jpg
ep/2018/02/ep-2018-02-144-145-01.jpg

Nachdem im 1. Teil der direkte Piezoeffekt als Grundlage zur Wandlung mechanischer Energie in elektrische Energie besprochen wurde, befasst sich dieser Beitrag mit der Überführung thermischer in elektrische Energie. Dazu wird das auf dem Seebeck-Effekt beruhende Wirkprinzip erläutert und der Aufbau thermoelektrischer Generatoren besprochen.

Weitere Teile dieser Artikelserie: Teil 1, Teil 3, Teil 4, Teil 5

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Stand und Nutzen 
des Smart Meter Rollouts

    Bisher eher eine „Euro-Versenkmaschine“ – aber mit Chancen

    Seit 2016 ist das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) als Bestandteil der Gestaltung der Energiewende mit vorgeschrieben. Aber hat es tatsächlich etwas im Markt bewirkt? Wie ist der aktuelle Stand des Smart Meter Rollouts und welchen Nutzenhaben Verbraucher/Kunden davon? Diese und weitere...

    08/2018 | Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Sonstiges, Energieverteilung, Hausanschluss und Zählerplatz, Personen und Firmen, Veranstaltung

  2. Abnahme von Fundamenterdern

    Bezüglich Durchgängigkeit der elektrischen Verbindungen von Fundament- bzw. Ringerdern war anfänglich bei Einführung der DIN 18014 ein Durchgangswiderstand von < 1,0 Ω gefordert. Später war ein Wert < 0,3 Ω gefordert, und aktuell ist es ein Wert ≤ 0,2 Ω. Wie ist dieser Wert begründet (auch...

    ep 08/2018 | Installationstechnik, Erdung und Potentialausgleich

  3. Elektrosicherheit

    E DIN EN 60519-1 2018-08 (VDE 0721-1)

    Sicherheit in Elektrowärmeanlagen und Anlagen für elektromagnetische Bearbeitungsprozesse – Teil 1: Allgemeine Anforderungen

    08/2018 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Maschinen- und Anlagentechnik, Energietechnik, Normen und Vorschriften

  4. Kabel für eine Flächenheizung

    Die Anschlussleitung (Typ H07V-K) einer Infrarot-Folienheizung (36 V) soll in einer abgehängten Decke verlegt werden. Zählt dies als geschützte Verlegung oder muss ein anderer Kabeltyp verwendet werden?

    ep 08/2018 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen

  5. Steckdosen in einem Laborabzug

    In einem Labor wurden neue Abzüge (Digestoren) mit Spanplattenkorpus aufgestellt. Im Inneren hat der Hersteller an der Rückwand recht unkonventionell Steckdosen montiert. Die Zuleitung ist als Schleife am Korpus befestigt. Eine Kapselung mit Hohlwanddose oder geschlossenem UP- oder...

    ep 08/2018 | Installationstechnik, Dosen und Klemmen, Sonstige Installationsgeräte

  6. Endlich Schluss mit dem Chaos

    Einfallsreiche Lösung für das Unterbringen von TK-Anlagen und Leitungen

    Aus der praktischen Arbeit heraus können Ideen entstehen, die in Produkte 
umgesetzt werden. So geschehen beim Elektrohandwerker Hermann Kiemen. Seine Kommbox löst so manches Leitungs- und Gerätechaos unter dem Schreibtisch oder neben der Werkbank. Mehr Details zu seiner Innovation 
verriet uns...

    08/2018 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen, Schränke und Verteiler

  7. Cyber Security gegen Angriffe aus dem Netz

    Schutzmaßnahmen halten Einzug in die Gebäudeautomation

    Cyber Security ist in aller Munde und dennoch gehen Menschen tagtäglich 
unbedarft mit zum Teil sensiblen Daten um. Selbst namhafte Unternehmen der IT-Branche begehen immer wieder entscheidende Fehler in Bezug auf die Datensicherheit. Niemand scheint heute davor gefeit zu sein. Das erfordert die...

    08/2018 | Gebäudeautomation, Gebäudesystemtechnik

  8. Edomo – interoperable Haus- und Gebäudeautomation

    Komplexe IoT-Netzwerke aufbauen und verwalten

    Seit mehr als einem Vierteljahrhundert werden Systeme zur Haus- und Gebäudeautomation entwickelt und vermarktet. Dabei ist über die Jahre ein breites Angebot technisch sehr unterschiedlicher Lösungen für die verschiedenen Anwendungsbereiche und Anwenderwünsche entstanden. Trotz intensiver...

    08/2018 | Gebäudeautomation, Informations-/Kommunikationstechnik, Steuerungstechnik

  9. Einsatz von Sicherungen 
in Photovoltaikanlagen

    Teil 1: Spannungsauslegung, Bemessungsstrom und Abschaltzeiten

    Sicherungen dienen als Überstromschutzeinrichtungen, die einen elektrischen Stromkreis unterbrechen sollen, wenn der im Stromkreis fließende Strom eine festgelegte Stromstärke über eine vorgegebene Zeit hinaus überschreitet. Unzulässig hohe Ströme können zur Schädigung durch unzulässig hohe...

    07/2018 | Installationstechnik, Elektrosicherheit, Installationsmaterial, Schutzmaßnahmen

  10. Smart Home für Einsteiger

    Mit funk- und appbasierten Lösungen Licht und Jalousien steuern

    Immer mehr Hausbesitzer, Mieter und Wohnungseigentümer wünschen sich 
automatisierte Lösungen für ihr Zuhause. Die Anforderungen sind dabei hoch. funk- und appbasierte Lösungen, wie das nachfolgend vorgestellte Wiser Taster-Modul, ermöglichen den unkomplizierten Eintritt in die Smart-Home-Welt. ...

    07/2018 | Installationstechnik, Bediengeräte und Schalter

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Elektrische Anlagen mit nicht einsehbaren Bereichen bergen ein Risiko für Verletzungen durch elektrischen Strom. Deshalb sollten in Hinblick auf die Gefahr eines elektrischen Schlages besondere Schutzmaßnahmen zur Anwendung kommen.

Weiter lesen

Begriffe wie „Industrie 4.0“ oder „Internet der Dinge“ charakterisieren den – durch den breiten Einsatz von Informationstechnologien bedingten – Wandel in allen Lebensbereichen nur recht unscharf. Doch dieser Wandel ist in vollem Gange und wird nicht...

Weiter lesen

Wie können Erdungsleitungen normgerecht und mit effizientem Stromfluss angeschlossen werden? Ist dabei das Biegen von Ösen noch zeitgemäß und vor allem: Erfüllt es die Norm?

Weiter lesen

Bedienfreundliche Heizungssteuerung berücksichtigt Sicherheitsaspekte Luna – Hausautomation mit gelungenem Design

Das Angebot an funkbasierten Lösungen zur Hausautomation ist in den vergangenen Jahren enorm gewachsen und gegenwärtig kaum noch überschaubar. Es macht selbst schon einige Mühe bei den verwendeten Funktechnologien den Überblick zu behalten. Der...

Weiter lesen

Gira mobilisiert das Fachhandwerk zum Thema eNet SMART HOME mit der bundesweiten Upgrade-Aktion. „MACH MICH SMART!“ richtet sich dabei sowohl an Elektromeister als auch an Endgebraucher.

Weiter lesen

Ist der Einfluss des Skin-Effektes bezüglich Oberwellen so groß, dass er bei der Dimensionierung von Schaltanlagen in der Praxis berücksichtigt werden muss?

Weiter lesen

Das plug-and-play-Produkt von IC (Industrielle Computertechnik) überträgt Bewegungsmeldungen direkt in das Digitalstrom-System. Der Steckverbinder aus dem Hause Telegärtner erleichtert den Steck- und Lösevorgang bei engen Platzverhältnissen in...

Weiter lesen

ABUS, GEZE und Co. zeigen innovative Produktideen Neue Zutrittskontrollsysteme für‘s Smart Home

Ein Kerngebiet von Sicherheitstechnik ist die Zutrittskontrolle. Diese modernen Systeme müssen sowohl digital als auch physisch hohen Sicherheitsstandards genügen. Darüber hinaus wird die Einbindung in die Gebäudeautomation sowie eine intuitive...

Weiter lesen

N-Trennklemmen sind die Voraussetzung für eine korrekte Isolationswiderstandsmessung. Errichtungsbestimmungen und Sachversicherer fordern sie daher für Verteiler in fast allen Bereichen.

Weiter lesen

Seit einem knappen Monat gilt europaweit die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen. Wie sicher sind unsere Daten bei Anbietern von Smart Metern?

Weiter lesen