Energiewirtschaft im Wandel

HEA-Marktpartnerkongress 2016: Reichlich Arbeit für Fachkräfte

ep/2016/12/ep-2016-12-1065-1067-00.jpg
ep/2016/12/ep-2016-12-1065-1067-01.jpg
ep/2016/12/ep-2016-12-1065-1067-02.jpg

Der Kongress der Marktpartnerorganisation des BDEW, der HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e. V., fand in diesem Jahr am 28. und 29. September im Mövenpick-Hotel Berlin statt. Der Kongress ist das etablierte Netzwerktreffen der Energieunternehmen mit Industrie und Fachhandwerk zu den Themen Energieeffizienz, Energieanwendung und Energiedienstleistungen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Energiespeicher im Gewerbe

    Teil 1: Überblick und Einsatzmöglichkeiten

    Im Rahmen der europäischen Energiewende spielt der Ausbau moderner 
Energiespeicher eine stetig wachsende Rolle. Seit einigen Jahren entwickelt sich insbesondere in Deutschland der Markt für stationäre Batterien in zahlreichen Anwendungsfeldern rasant weiter. ...

    08/2019 | Energietechnik/-anwendung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Elektromobilität

  2. Software-basierte Überwachung

    Plattformen zur Kontrolle der Energieflüsse auf dem Vormarsch

    Neben Hardware-gestützten Energiemanagementsystemen wurden auf der 
EM-Power, als Teil der Messe Smarter E, Softwarelösungen für die intelligente Energienutzung vorgestellt. Neben der Transparenz der Systeme spielten Lastmanagement, übersichtliche Darstellungen und schneller Zugriff eine Rolle. ...

    08/2019 | Gebäudeautomation, Energietechnik/-anwendung, Steuerungstechnik, Energieverteilung

  3. Materialforschung, Effizienz und Auswahl von Energiespeichern

    Notwendig: Generalplan für die Energie- und Verkehrswende

    Der Energiespeichermarkt entwickelt sich sehr dynamisch, Qualitätsmaßstäbe werden entwickelt, die Materialforschung intensiviert sowie stärkere Forschungs- und Produktionskapazitäten für Europa gefordert. Der ep sprach dazu mit Dr. Olaf Wollersheim, Geschäftsführer des Forschungs- und...

    08/2019 | Energietechnik/-anwendung, Sonstiges, Energiespeicher, Batterieanlagen, Personen und Firmen

  4. Informationstechnik

    DIN EN 50600-4-2 2019-08 (VDE 0801-600-4-2)

    Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren – Teil 4-2: Kennzahl zur eingesetzten Energie

    08/2019 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften

  5. Informationstechnik

    DIN EN 50600-4-3 2019-08 (VDE 0801-600-4-3)

    Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren – Teil 4-3: Anteil erneuerbarer Energien

    08/2019 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften

  6. Bahntechnik

    DIN VDE 0119-207-12 2019-08 (VDE 0119-207-12)

    Zustand der Eisenbahnfahrzeuge – Leittechnik – Teil 207-12: Externe optische und akustische Warneinrichtungen an Eisenbahnfahrzeugen

    08/2019 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Alarm- und Signalgeber, Elektromobilität

  7. E-Mobility und Anlagenplanung

    E VDI 2166 Blatt 2 2019-06

    Planungshilfe für E-Ladestationen in Gebäuden

    08/2019 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Elektromobilität

  8. Anlagenerrichtung

    E DIN VDE 0100-702/AA 2019-08 (VDE 0100-702/AA)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 7-702: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Schwimmbecken und Springbrunnen

    08/2019 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Normen und Vorschriften

  9. Elektrosicherheit

    DIN EN 61000-2-2 2019-06 (VDE 0839-2-2)

    Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) – Teil 2-2: Umgebungsbedingungen – Verträglichkeitspegel für niederfrequente leitungsgeführte Störgrößen und Signalübertragung in öffentlichen Niederspannungsnetzen

    07/2019 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Energieverteilung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Gleichstromtechnik steht möglicherweise vor einem bedeutenden Comeback, nachdem sie in Europa in Versorgungsnetzen schon seit vielen Jahrzehnten kaum noch eine Rolle gespielt hat.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Betriebsführung War der tödliche Unfall in einer Mittelspannungsanlage vermeidbar?

Wenn ein qualifizierter Sicherheitsbeauftragter, der zudem jeden Tag engagiert „Sicherheit lebt“, über ausreichende Praxiserfahrungen verfügt und ständig Schulungen besucht, aber dennoch aus Unachtsamkeit tödlich verunglückt – so wirft das viele...

Weiter lesen

Das umstrittene Mischpreisverfahren am Regelenergiemarkt wurde vom Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf am 29. Juli 2019 wieder kassiert. Das OLG entsprach damit der Klage der Next Kraftwerke.

Weiter lesen

Auch am heutigen Freitag erreichen die Temperaturen wieder Rekordniveau. Die anhaltende Hitze sorgt nicht nur bei Menschen und Tieren für Probleme.

Weiter lesen

Hier sind Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Höchstspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Höchstspannung) enthalten.

Weiter lesen

Hier sind Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Hochspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Hochspannung) enthalten.

Weiter lesen

Technische Mindestanforderungen für Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz.

Weiter lesen

Der Flugverkehr soll nach Forderung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BBE) auf klimafreundliches Kerosin umgestellt werden. Für Autofahrer und Endkunden der Energiekonzerne werden ebenfalls Änderungen verlangt.

Weiter lesen

Das sonnige Wetter bescherte Deutschland einen neuen Rekord: Im ersten Halbjahr 2019 lieferten die mehr als 1,7 Millionen Photovoltaikanlagen rund 24,5 Milliarden Kilowattstunden sauberen Strom.

Weiter lesen

Im Juni kam es in der Stromversorgung zu heftigen Schwankungen. Das deutsche System stand kurz vor dem Kollaps. An drei Tagen wurde weniger Elektrizität ins Netz eingespeist, als benötigt wurde.  

Weiter lesen