Energie – Erzeugung, 
Handel und Transport

Teil 3: Energiewende – Fortschritt und Stillstand

ep/2019/09/ep-2019-09-715-721-00.jpg
ep/2019/09/ep-2019-09-715-721-01.jpg
ep/2019/09/ep-2019-09-715-721-02.jpg
ep/2019/09/ep-2019-09-715-721-03.jpg
ep/2019/09/ep-2019-09-715-721-04.jpg
ep/2019/09/ep-2019-09-715-721-05.jpg
ep/2019/09/ep-2019-09-715-721-06.jpg

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie legte seinen Zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende für das Berichtsjahr 2017 vor. Begleitet werden diese Ausführungen zur „Energie der Zukunft“, so der Titel, von der Stellungnahme einer unabhängigen Expertenkommission. Sowohl der Bericht als auch die Stellungnahme dazu können auf Fortschritte der Energiewende hinweisen, sehen in wichtigen Bereichen aber auch Verzögerungen und sogar Stillstand.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Installationstechnik

    DIN EN IEC 62026-1 2020-04 (VDE 0660-2026-1)

    Niederspannungsschaltgeräte – Steuerung-Geräte-Netzwerke (CDIs) – Teil 1: Allgemeine Festlegungen

    05/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Energieverteilung, Schaltanlagen, Netzwerktechnik, Sonstige Installationsgeräte

  2. Elektrotechnik im Krankenhaus

    Stromversorgung in medizinischen Bereichen in der aktuellen Situation

    Dipl.-Ing. Thomas Flügel ist seit mehr als 35 Jahren der leitende Ingenieur für die elektrische Versorgung des größten europäischen Universitätsklinikums, der Charité in Berlin, und zweifellos einer der erfahrensten Betreiber der Elektrizitätsversorgung medizinischer Einrichtungen in...

    05/2020 | Sicherheitstechnik, Energietechnik/-anwendung, Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen, Normen und Vorschriften

  3. Elektrosicherheit – EMV

    DIN EN 61000-2-2 2020-05 (VDE 0839-2-2)

    Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) – Teil 2-2: Umgebungsbedingungen – Verträglichkeitspegel für niederfrequente leitungsgeführte Störgrößen und Signalübertragung in öffentlichen Niederspannungsnetzen

    05/2020 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

  4. Sichere Stromversorgung auch in Krisenzeiten

    Im Gespräch mit den Autoren

    Anlässlich der Vorbereitung des voranstehenden Fachbeitrags nutzte der ep die Gelegenheit, die beiden Autoren, Dipl.-Ing. Friedhelm Dalitz vom Geschäftsbereich Hospitals und Abdurrahman Namdar vom Technischen Büro Berlin der Firma Bender, zur aktuellen Situation, insbesondere hinsichtlich der...

    05/2020 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Energietechnik, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen

  5. Hohe Verfügbarkeit sicherstellen

    Ladeinfrastruktur vor Überspannungen schützen

    Nutzer und Betreiber von Ladestationen erwarten von diesen eine hohe Verfügbarkeit. Defekte Stationen bedeuten für den einen Einschränkungen der Mobilität und für den anderen Umsatzeinbußen und Reparaturkosten. Kurzzeitige Spannungsspitzen sind für einen nicht unerheblichen Teil der Ausfälle...

    05/2020 | Energietechnik, Blitz- und Überspannungsschutz, Elektromobilität

  6. Medizintechnik

    DIN EN ISO 11197 2020-05 (VDE 0750-211)

    Medizinische Versorgungseinheiten

    05/2020 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Energietechnik, Normen und Vorschriften

  7. 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

    Bahnbrechendes Gesetz formt Prinzip der kostendeckenden Vergütung

    Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das am 1. April 2000 in Kraft trat, hat die Struktur der Stromversorgung Deutschlands so stark verändert wie kein anderes Gesetz zuvor. Der Anteil der erneuerbaren Energien wuchs in den vergangenen 20 Jahren von 6 auf 42 %. ...

    05/2020 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik/Erzeugung

  8. Elektromobilität und Informationstechnik

    DIN EN IEC 63119-1 2020-03 (VDE 0122-19-1)

    Informationsaustausch für Roaming-Ladedienste für Elektrofahrzeuge – Teil 1: Allgemeines

    04/2020 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektromobilität

  9. Energiemanagement und Steuerung einer PV-Anlage

    Machbarkeitsstudie zur Nutzung einer Smart-Meter-Gateway-Infrastruktur

    Die Stadtwerke München (SWM) und Coneva (eine Tochtergesellschaft der SMA Solar Technology) haben in einer technischen Machbarkeitsstudie die Integration einer dezentralen Energiemanagement-Lösung über das Smart-Meter-Gateway getestet. Damit haben die Partner eine technische Basis für neue...

    04/2020 | Energietechnik, Energieverteilung

  10. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 7: Strom und Wärme aus Tiefengeothermie

    Im Gegensatz zur oberflächennahen Geothermie, auf die im vorherigen Teil eingegangen wurde, nutzt die Tiefengeothermie Wärmeenergie aus wasserführendenSchichten oder aus heißen Gesteinsmassen, die über Tiefenbohrungen erschlossen werden muss. Im ersten Fall spricht man von der hydrothermalen...

    04/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Kraft-Wärme-Kopplung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die DIN EN IEC 60974-14 (VDE 0544-14) 2019-07 gilt für die Überprüfung der Leistungsfähigkeit von Lichtbogenschweißeinrichtungen und für verwandte Verfahren. Die in der VDE-AR-N 4400 beschriebenen Mindestanforderungen an die verwendeten...

Weiter lesen

Die Verfügbarkeit ölgefüllter Betriebsmittel hängt ganz wesentlich von der Ölqualität ab. Im Laufe der Zeit ändert Öl seine Eigenschaften, sodass eine kontinuierliche Überwachung notwendig ist, bevor es zu Störungen kommt. Dieser Beitrag 
beschreibt...

Weiter lesen

Der Doppelgabelstecker lässt sich in Größe und Stromstärke der Stromschienen an Kundenbedürfnisse anpassen.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften Elektrosicherheit - DIN EN 61000-2-2 (VDE 0839-2-2) 2019-06

Diese Norm enthält die deutsche Fassung der Europäischen Norm EN 61000-2-2:2002 + A1:2017 und ist identisch mit der Internationalen Norm IEC 61000-2-2 (Ausgabe 2002-03) und ihrer Änderung 1 (Ausgabe Juni 2017).

Weiter lesen

Für modulare Batteriespeicher bieten die kompakten und flexiblen Han-S-Gehäuse Platz für Kontakte bis 200 A.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Kurzschlussstromberechnungen bewerten

Wie ist der Begriff Fehlerklärungszeit im Zusammenhang mit Kurzschlussstromberechnungen bei Niederspannungsanlagen der Industrie anzusehen?

Weiter lesen

Im ep-Dossier „Technik der Energiewende“ [1] wurde anhand aktueller Zahlen dargelegt, was es damit auf sich hat, wie die Aussichten sind, wo die Hoffnungen und Grenzen liegen und wie weit die „Wende“ bereits vollzogen ist.

Weiter lesen

Die auf der 5P-Plattform basierende USV nutzt Li-Ionen-Batterien und ist als Einschubgerät für Rack-Montage konzipiert.

Weiter lesen

Im ep-Dossier „Technik der Energiewende“ [1] wurde an Hand aktueller Zahlen dargelegt, was es damit auf sich hat, wie die Aussichten sind, wo die Hoffnungen und Grenzen liegen und wie weit die „Wende“ bereits vollzogen ist.

Weiter lesen

+++ News +++ Coronakrise: Chancen für energieintensive Unternehmen Wer in den Großhandel wechselt, kann von niedrigen Strom- und Gaspreisen profitieren

Die Energiepreise sind weltweit gefallen. Diese Preisvorteile können Unternehmen nutzen.

Weiter lesen