Elektro-Mini-Transporter im Praxistest

ep/2013/09/ep-2013-09-662-666-00.jpg
ep/2013/09/ep-2013-09-662-666-01.jpg
ep/2013/09/ep-2013-09-662-666-02.jpg
ep/2013/09/ep-2013-09-662-666-03.jpg
ep/2013/09/ep-2013-09-662-666-04.jpg

Der Peugeot iOn war Ende 2010 eines der ersten in Serie gefertigten Elektroautos auf dem deutschen Markt. Jetzt bietet der Hersteller unter der Bezeichnung "iOn Cargo" auch eine Mini-Transporter-Variante an. Mit Einbauten von Sortimo ist sie im Elektrohandwerk vor allem für Service-Arbeiten geeignet. Der ep hat das Fahrzeug einen Monat lang bei dem Berliner Elektromeister Lars Schüler getestet.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Fahrspaß pur und tauglich für den Alltag

    Erfahrungsbericht von einem Langzeittest mit Elektrofahrzeugen

    Die Elektromobilität führt im Hinblick auf die Zulassungszahlen von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor bundesweit noch ein Schattendasein. In Europa sind die skandinavischen Länder mit einem Anteil von etwa 20 % der Zulassungen an Elektrofahrzeugen deutlich vorn. Klaus Schumacher, Vertriebsleiter...

    08/2017 | Betriebsführung und -ausstattung, Energietechnik, Elektromobilität, Nutzfahrzeuge, Motoren und Antriebe, Energiespeicher, Batterieanlagen, Photovoltaik, Personen und Firmen

  2. Durchfahrt verboten

    Schadstoffe in der Luft zwingen zu alternativen Fahrzeugantrieben

    Noch sind Transporter mit alternativen Antrieben nur vereinzelt in Sicht. Doch ehe reine Elektro-Fahrzeuge den Innenstadtverkehr beleben, gibt es eine bereits verfügbare Alternative: Transporter mit Erdgasantrieb. Für die dieselbetriebenen nach Euro-5-Abgasnorm wird es dagegen zunehmend eng und...

    05/2017 | Betriebsausstattung, Nutzfahrzeuge, Motoren und Antriebe

  3. Zukunft für Elektromobile

    Welche Fahrzeuge im Jahr 2020 auf deutschen Straßen fahren sollen

    Die Kaufprämie für Elektroautos hat bisher wenig bewegt. Dennoch investieren Hersteller der Fahrzeug- und Elektrobranche kräftig in die „elektrische Zukunft“. Besonders die Fahrzeughersteller sind im Zugzwang, die CO2-Grenzwerte zu 
erfüllen und den Schadstoffausstoß generell zu senken....

    04/2017 | Betriebsführung und -ausstattung, Energietechnik/-anwendung, Nutzfahrzeuge, Elektromobilität, Energiespeicher, Batterieanlagen, Energieerzeugung, Brennstoffzellen, Installationstechnik

  4. Gemeinsam mit Partnern zu cleveren Lösungen

    Robuste Fahrzeugausrüstungen, ergonomische Ladesysteme und mehr

    Eine Alternative für den Transport in der City, Ladehilfen und -systeme für schwere Lasten, praktische Leitersysteme, optimierte Innenausstattungen – bis hin zu mobilen Services: Damit trafen die Ausrüster den Nerv vieler Handwerker, die sich zur IAA in Hannover und auch auf anderen Fachmessen...

    03/2017 | Betriebsausstattung, Fahrzeugausrüstung, Büro- und Werkstattausrüstung, Nutzfahrzeuge, Hard- und Software, Informations- u. Kommunikationstechnik, Arbeitssicherheit

  5. Elektrisch, digital vernetzt und selbst fahrend

    Wie aktuelle Trends die Welt der Nutzfahrzeuge verändern

    Elektromobilität, Digitalisierung, Vernetzung und autonomes Fahren – das sind die Trends, die besonders zur vergangenen Internationalen Automobilausstellung IAA Nutzfahrzeuge in Hannover dem Fachpublikum offenbart wurden. Diese technische Entwicklung macht eben auch vor den Transportern,...

    01/2017 | Energietechnik/-anwendung, Betriebsführung und -ausstattung, Nutzfahrzeuge, Elektromobilität

  6. Elektrisch flott unterwegs

    Kleiner Renault Twizy auf großer Testfahrt

    Vielleicht beginnt ja die Elektromobilität mit so kleinen Fahrzeugen wie dem Twizy. Jedenfalls hat Renault schon seit drei Jahren ein Modell im Angebot, das nicht den angestammten Pkw zu ersetzen sucht, sondern eigene Wege geht. 
Der kleine Stadtflitzer rollt wie ein Kabinenroller auf vier...

    12/2016 | Betriebsführung und -ausstattung, Nutzfahrzeuge, Betriebsführung/-austattung, Motoren und Antriebe, Elektromobilität, Energiespeicher, Batterieanlagen, Fahrzeugausrüstung

  7. Transporter – ganz nach Kundenwunsch

    Neuer Crafter: wirtschaftlicher, komfortabler und in neuem Design

    Volkswagen baut seinen Crafter ab sofort selbst in einem in Polen errichteten Werk. Anfang des Jahres geht zuerst der Kastenwagen mit Frontantrieb in den Verkauf, ab März soll die „Doppelkabine“ folgen. Die Fahrzeuge mit Heck- und Allradantrieb werden erst im Laufe des Jahres 2017 verfügbar...

    11/2016 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsausstattung, Nutzfahrzeuge, Fahrzeugausrüstung

  8. Renaissance des E-Busses

    Großstädte erproben batterie-elektrische Buslinien

    Nachdem Berlin im Jahr 1973 den O-Bus-Verkehr eingestellt hatte, fahren nun seit Ende August 2015 in der Hauptstadt auf der Linie 204 wieder vier E-Busse. Ihre Batterien werden an den Endhaltestellen induktiv aufgeladen. Elektrobusse liegen in Deutschland und international im Trend – sie sind...

    09/2016 | Nutzfahrzeuge, Elektromobilität, Energiespeicher, Batterieanlagen

  9. Raumwunder Transporter

    Platzsparende Standard- und Speziallösungen für jeden Einsatz

    Standardeinbauten oder individuell zugeschnitten auf die Arbeit – das ist heute bei vielen Fahrzeugausrüstern machbar. Um gerade dem Handwerker immer 
praktikablere Lösungen zu bieten, gehen die Ausstatter Kooperationen ein – u. a. mit Herstellern von Werkzeugen, Zubehör oder auch mit...

    08/2016 | Betriebsausstattung, Fahrzeugausrüstung, Büro- und Werkstattausrüstung, Nutzfahrzeuge, Werkzeug, Energiespeicher, Batterieanlagen

  10. Sauber auf Achse

    Wie die Vorgaben für weniger Schadstoffausstoss erreicht werden sollen

    Es gibt zahlreiche Neuentwicklungen in allen Transportergrößen, doch lassen die alternativen Antriebe, die für künftige Stadtfahrten so wichtig wären, noch auf sich warten. Daher müssen die Dieselfahrzeuge jetzt wenigstens so sparsam und sauber werden, wie es die Hersteller in ihren amtlichen...

    07/2016 | Nutzfahrzeuge, Motoren und Antriebe

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Elektromobilität: Elektrifizierung des Straßengüterverkehrs eHighway auf deutschen Autobahnen ab 2018

Im Rahmen des Verbundprojekts Elektrifizierter, innovativer Schwerlastverkehr auf Autobahnen (Elisa) rüstet Siemens im Auftrag des Landes Hessen einen zehn Kilometer langen Abschnitt der A5 mit notwendiger Infrastruktur für den Betrieb von...

Weiter lesen

Elektromobilität: Autogipfel in Stuttgart Kanzlerin Merkel verabschiedet sich vom Millionen-Plan

Bis 2020 sollten eine Million E-Autos über Deutschlands Straßen rollen. So zumindest stellte sich das die Bundeskanzlerin Angela Merkel urpsünglich vor.

Weiter lesen

Nutzfahrzeuge: Ladungssicherung und Ordnungslösung Aktionspakete von Sortimo

Sortimo bietet bis Juni verschiedene Aktionspakete an. So können Ford-Transit-Besitzer und Käufer von Toyota Proace Compact/L1 oder Renault Kangoo, Trafic und Master von Ausstattungsangeboten und Sonderfinanzierungen profitieren.

Weiter lesen

Elektromobilität: Mangelnde Sicherheit vor Attacken Britische Studie warnt vor Überfällen auf autonome Fahrzeuge

Computergesteuerte Fahrzeuge stoppen bei jedem Hindernis. Das kann ein unaufmerksamer Fußgänger sein, ein querender Radfahrer – oder jemand, der das Auto überfällt. Eine britische Studie stellt Fragen nach der Sicherheit autonomer Fahrzeuge vor...

Weiter lesen

Verkehrssicherheit: Automatisches Bremssystem für Autos Die EU tritt auf die Bremse

Die EU-Kommission schlägt vor, neue Pkw mit einem automatischen Bremssystem auszurüsten. Überschreitet der Fahrer die erlaubte Geschwindigkeit, bremst der Wagen ab. Das kommt bei den Autofahrern nicht gut an – die Kommission rechnet mit Protest.

Weiter lesen

Die schönsten Ereignisse der Woche – von dicken Dummys, klugen Gürteln, flatternden Windrädern, intelligenten Plattenspielern, unerotischer Unterwäsche, Blitzkompostierern und den schönsten Drohnenfotos der Welt

Weiter lesen

Elektromobilität: Elektro-Lkw im Alltagstest Lkw mit Hirschgeweih [Update]

Die Bundesregierung fördert zwei Autobahn-Teststrecken, auf denen Lkw mit Oberleitungen im Probebetrieb fahren sollen. Kritiker sehen darin ein Schwächung des Güterverkehrs der Bahn – und eine weitere Zunahme des Lkw-Verkehrs.

Weiter lesen

Der Umweltminister des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, Johannes Remmel, ist mit dem Tesla Model S 90D unterwegs, weil es in Deutschland keine vergleichbaren Alternativen gibt.

Weiter lesen

Stück für Stück rückt die Lkw-Maut den Handwerkern näher. Ab 2018 könnte die Maut auch Transporter ab 3,5 Tonnen treffen – und damit die klassischen Handwerksbetriebe.

Weiter lesen