Elektrisch flott unterwegs

Kleiner Renault Twizy auf großer Testfahrt

ep/2016/12/ep-2016-12-1049-1050-00.jpg
ep/2016/12/ep-2016-12-1049-1050-01.jpg

Vielleicht beginnt ja die Elektromobilität mit so kleinen Fahrzeugen wie dem Twizy. Jedenfalls hat Renault schon seit drei Jahren ein Modell im Angebot, das nicht den angestammten Pkw zu ersetzen sucht, sondern eigene Wege geht. 
Der kleine Stadtflitzer rollt wie ein Kabinenroller auf vier Rädern und wird 
auch als Modell Cargo für die gewerbliche Nutzung angeboten.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Ströme auf PE/PA-Leitern in Anlagen mit Antriebstechnik

    Teil 1: Grundlagen zur Entstehung, kapazitiver Einfluss der Leitungen

    Dieser Beitrag beschreibt die verschiedenen Ursachen für die Entstehung von Potentialausgleichsströmen in Anlagen, Möglichkeiten zur Messung/Analyse und Maßnahmen zur Vermeidung dieser Ausgleichsströme mit besonderem Bezug auf Antriebsumrichtern. Dabei werden die Phänomene insbesondere aus Sicht...

    04/2017 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Fachplanung, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Motoren und Antriebe, Elektroplanung

  2. 2. Kongress „Effiziente elektrische Antriebe“

    Rund um Rotor und Motor

    Das Deutsche Kupferinstitut (DKI), Düsseldorf, und die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig, luden am 21. und 22. Februar zum zweiten Kongress „Effiziente elektrische Antriebe“ nach Braunschweig ein. In Fortsetzung des ersten Kongresses 2016 wurden die begonnenen Dialoge...

    04/2017 | Maschinen- und Anlagentechnik, Motoren und Antriebe

  3. Automation und Energietechnik stehen im Fokus der Hannover Messe 2017

    Potentiale der Digitalisierung

    Über 500 Anwendungsbeispiele für Industrie 4.0, lernfähige Roboter mit 
Feingefühl, vernetze IT-Lösungen für die Energiewende – die Themenvielfalt der Hannover Messe ist auch in diesem Jahr enorm. 6 500 Aussteller werden vom 24. bis 28. April 2017 in der niedersächsischen Landeshauptstadt...

    04/2017 | Maschinen- und Anlagentechnik, Energietechnik/-anwendung, Sonstiges, Regenerative/Alternative Energien, Wartung und Instandhaltung, Motoren und Antriebe, Steuerungstechnik, Regelungstechnik, Montagetechnik, Energieerzeugung, Energieverteilung, Veranstaltung

  4. Asynchronmaschinen

    Der Aufbau und das Betriebsverhalten sowie die Kennlinie der unterschiedlichen Betriebsarten (Motor-, Brems- und Gegenstrombremsbetrieb) von Drehstromasynchronmaschinen bildeten in den ersten beiden Teilen den Schwerpunkt der Betrachtungen. Die Erhöhung des Anlaufdrehmomentes bei der...

    luk 04/2017 | Motoren und Antriebe

  5. Energiespeicher in der Praxis

    Teil 1: Bedarfsanalyse und Planung

    Dank staatlicher Förderprogramme und Preissenkungen werden Energiespeichersysteme zunehmend integraler Bestandteil vieler PV-Systeme und intelligenter Energiemanagementsysteme in Haushalten und Unternehmen. Leider werden Grundlagen der Planung, Installation und Wartung von Speichersystemen zu...

    04/2017 | Energietechnik/-anwendung, Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energiespeicher, Batterieanlagen, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen

  6. Zukunft für Elektromobile

    Welche Fahrzeuge im Jahr 2020 auf deutschen Straßen fahren sollen

    Die Kaufprämie für Elektroautos hat bisher wenig bewegt. Dennoch investieren Hersteller der Fahrzeug- und Elektrobranche kräftig in die „elektrische Zukunft“. Besonders die Fahrzeughersteller sind im Zugzwang, die CO2-Grenzwerte zu 
erfüllen und den Schadstoffausstoß generell zu senken....

    04/2017 | Betriebsführung und -ausstattung, Energietechnik/-anwendung, Nutzfahrzeuge, Elektromobilität, Energiespeicher, Batterieanlagen, Energieerzeugung, Brennstoffzellen, Installationstechnik

  7. Lösungen für die sichere Stromversorgung von morgen

    Digitalisierung und Systemdienstleistungen vor Netzausbau

    Ende Januar 2017 fand in Berlin die 4. Otti-Konferenz „Zukünftige Stromnetze für erneuerbare Energien“ statt. Die Themen sprachen nicht nur Netzbetreiber, sondern auch Elektroplaner und -installateure an. Im Fokus der Tagung standen Forschungsergebnisse und Problemlösungen für den störungsfreien...

    04/2017 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Photovoltaik, Wärmepumpen, Brennstoffzellen, Kraft-Wärme-Kopplung, Windkraftanlagen

  8. 6. Energy Storage Europe in Düsseldorf

    Das weltweit größte Energiespeicher-Event wächst weiter

    Zum dritten Mal luden Eurosolar e.V. mit der 11. Internationalen Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES) und die Messe Düsseldorf mit der 6. Energy Storage Europe (ESE) gemeinsam nach Düsseldorf. Vom 14. bis 16.3. kamen internationale Experten/Expertinnen zusammen, um sich über...

    04/2017 | Energietechnik/-anwendung, Sonstiges, Energiespeicher, Batterieanlagen, Veranstaltung

  9. Personengefährdung durch elektrostatische Entladung

    Wie gefährlich elektrostatische Entladungen für Menschen sind

    Den „elektrischen Schlag“ beim Anfassen einer Türklinke oder einer Autotür hat im Alltag jeder schon einmal erlebt. Diese elektrostatischen Entladungen werden eher als lästig empfunden und weniger als bedrohlich oder gar gefährlich. Ganz anders verhält es sich in der Arbeitswelt. Hier sind...

    04/2017 | Elektrosicherheit, Betriebsführung und -ausstattung, Schutzmaßnahmen, Arbeitssicherheit

  10. Asynchronmaschinen

    Kennlinie und Kennwerte der Asynchronmaschine

    In Teil 1 bildeten der Aufbau und das Betriebsverhalten der Drehstromasynchronmaschine den Schwerpunkt der Betrachtungen. Darauf aufbauend werden nun über die Kennlinie die unterschiedlichen Betriebsarten (Motor-, Brems- und Gegenstrombremsbetrieb) mit den entsprechenden Kennwerten erläutert....

    luk 03/2017 | Motoren und Antriebe

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Krach um deutsches Traditionsunternehmen Machtkampf bei Tesla – Grohmann muss gehen

Das deutsche Maschinenbauunternehmen Grohmann wurde im Januar 2017 von Tesla übernommen. Gemeinsam wollte man Großes erreichen. Jetzt musste Firmengründer Klaus Grohmann das Unternehmen verlassen.

Weiter lesen

Batteriespeicher entwickeln sich immer mehr zum unverzichtbaren Element im Energieversorgungssystem. Beim Speichertag werden Speichermöglichkeiten quer durch die Branchen und aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Weiter lesen

Reform des Insolvenzanfechtungsrechts Mehr Schutz für Gläubiger

Eine Insolvenz ist für jeden Handwerksbetrieb unerfreulich. Trotzdem muss sie geregelt ablaufen. Mit der Reform der Insolvenzanfechtung sollen Gläubiger weniger benachteiligt und die Macht der Insolvenzverwalter beschränkt werden. 

Weiter lesen

Ostergewinnspiel 2017 Das sind die Gewinner

Vom 3. bis 13. April 2017 hatten unsere Leser beim großen Ostergewinnspiel die Chance auf hochwertige Preise. Die Resonanz der Einsendungen überwältigend – jetzt stehen die Gewinner fest.

Weiter lesen

Aus EU, Bundestag und Gerichtssälen Recht & Gesetz (April 2017)

Von Promille bis Probezeit: Welche Gerichtsurteile sind für Alltag und Berufsleben relevant? Welche Gesetze wurden geändert oder neu beschlossen? Die wichtigsten Urteile und Gesetze im Überblick.

Weiter lesen

Elektromobilität: Ladesäuleninfrastruktur Kampf um die Ladesäulen – Teil 3: Wucherpreis für Strom

Wer die Ladesäulen beherrscht, bestimmt die Strompreise. Irgendwann muss der Autofahrer laden – dann schlägt die Ladesäulenlobby zu. Dabei ist es fraglich, ob Ladesäulen wirklich zukunftsfähig sind.

Weiter lesen

Elektromobilität: VW und Škoda mit neuer Technik Batteriezellforschung bei VW, Škoda will Tesla überholen

Im Motorenwerk in Salzgitter steigt Volkswagen in die Batteriezellenforschung ein. VW-Tochter Škoda präsentiert in Shanghai mit dem Vision E ein elektrisches SUV Coupé mit 600 Kilometern Reichweite.

Weiter lesen

Elektromobilität: Ladesäuleninfrastruktur Kampf um die Ladesäulen – Teil 2: Dobrindt schützt die Dinos

Die Bewerbungsfrist für Fördermittel ist so knapp bemessen, dass sie Großkonzerne bevorteilt. Doch nicht jeder sieht Ladesäulen als lukratives Geschäft – der größte Tankstellenbetreiber Deutschlands verzichtet auf die E-Auto-Kundschaft.

Weiter lesen

Erneuerbare Energien: Treibstoff aus Sonnenlicht Künstliche Super-Sonne im Probebetrieb

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) will ein Verfahren entwickeln, um Treibstoff aus dem Licht eines Sonnensimulators herzustellen.

Weiter lesen

E3/DC präsentiert ein modular nachrüstbares, flexibles und notstromfähiges Speichersystem mit neuer Batterietechnologie.

Weiter lesen