Einsatz von Wärmepumpen 
in Bestandsgebäuden

Nur mit Know-how und Erfahrung des Fachmanns auf der sicheren Seite

ep/2018/08/ep-2018-08-683-686-00.jpg
ep/2018/08/ep-2018-08-683-686-01.jpg
ep/2018/08/ep-2018-08-683-686-02.jpg
ep/2018/08/ep-2018-08-683-686-03.jpg

Bauherren sollten sich bei geplanten Wärmepumpenprojekten immer den Rat ausgebildeter und erfahrener Fachleute einholten. Deren Know-how sowie eine gereifte Technologie ermöglichen heute Lösungen, die auch in einem schwierigenwärmetechnischen Umfeld bestehen können, wie sie Bestands- und Sanierungsbauten darstellen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Beim Ausbau der Stromnetze 
ist Eile geboten

    Bundesnetzagentur feierte ihr 20-jähriges Bestehen

    Die Bundesnetzagentur feierte Ende Mai in Gegenwart von Bundeskanzlerin 
Angela Merkel ihr 20-jähriges Bestehen. Präsident Jochen Homann zeigte in seiner Begrüßungsrede auf, wie sich sein Haus seit den Anfängen im Jahr 1998 trotz vieler Widerstände weiterentwickelte. Die Kanzlerin würdigte die...

    09/2018 | Informations-/Kommunikationstechnik, Energietechnik, Sonstiges, Regenerative/Alternative Energien, Veranstaltung, Telekommunikation, Energieverteilung, Energieerzeugung, Photovoltaik, Windkraftanlagen

  2. Arbeiten an Batterien eines Windparks

    Auf einer Offshore-Umspannplattform für einen Windpark in der Nordsee sollen die Batterien einer USV-Anlage getauscht werden. Es handelt sich um „Klein“-USV-Anlagen mit Batteriespannung bis 24 V (2 ∙ 12 V/7 Ah); „Mittel“-USV-Anlagen mit Batteriespannung bis 386 V (32 ∙ 12 V/9 Ah) und...

    ep 09/2018 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Schutzmaßnahmen, Energiespeicher, Batterieanlagen, Notstrom-/Ersatzstromversorgung, Windkraftanlagen

  3. Fachmesse für sektorenübergreifende Energielösungen

    Aufschwung des deutschen Marktes ist ein zartes Pflänzchen

    Die Messe „Intersolar Europe“ ist ein fester Begriff in der Solarbranche, aber 
der Name beschreibt nicht mehr die gesamte Veranstaltung, die alljährlich im Frühsommer in den Hallen der Messe München stattfindet. Erstmals fand die Messe „Intersolar Europe“ im Rahmen der Dachmesse „The smarter E...

    09/2018 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik, Photovoltaik, Windkraftanlagen, Energieerzeugung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Elektromobilität

  4. Alternative: Brennstoffzelle

    Kann die Brennstoffzelle den Verbrennungsmotor oder den Akku ersetzen

    Beim Ausbau der Elektromobilität setzen die Fahrzeughersteller nicht nur auf den Batterieantrieb. Sie arbeiten wieder verstärkt an der Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnologie – als zweites Standbein. Hier bringt die Brennstoffzelle vor allem den Vorteil größerer Reichweite und schnellerer...

    08/2018 | Betriebsführung und -ausstattung, Regenerative/Alternative Energien, Nutzfahrzeuge, Brennstoffzellen

  5. Sonnige Aussichten bestätigt: Neue Energiewelt mit Wachstum

    The Smarter E Europe: Erfolgreiche Messe rund um Intersolar, EES & Co

    Mit 1 177 Ausstellern, 86 000 m2 Ausstellungsfläche und rund 47 000 Besuchern aus 155 Ländern legte die Messe eine erfolgreiche Premiere aufs Parkett. In 
diesem Jahr vereinte sie erstmals zwei führende Energiefachmessen mit zwei neuen – Intersolar und ees Europe mit Power2Drive Europe und...

    08/2018 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen, Photovoltaik, Energieerzeugung, Elektromobilität

  6. Einsatz von Sicherungen 
in Photovoltaikanlagen

    Teil 2: Planungs- und Dimensionierungshilfen

    Photovoltaikanlagen sollten unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen Aspekten so geplant und ausgelegt werden, dass sie einen maximalen Ertrag erbringen. Das bedeutet unter anderem, dass Ausfallzeiten nach Möglichkeit nicht auftreten. Sicherungen sollten deshalb so ausgewählt und...

    08/2018 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Schutzmaßnahmen, Photovoltaik

  7. Einsatz von Sicherungen 
in Photovoltaikanlagen

    Teil 2: Planungs- und Dimensionierungshilfen

    Photovoltaikanlagen sollten unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen Aspekten so geplant und ausgelegt werden, dass sie einen maximalen Ertrag erbringen. Das bedeutet unter anderem, dass Ausfallzeiten nach Möglichkeit nicht auftreten. Sicherungen sollten deshalb so ausgewählt und...

    08/2018 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Blitz- und Überspannungsschutz, Schutzmaßnahmen, Photovoltaik

  8. Stromerzeugung und 
Naturschutz im Einklang

    Tag der erneuerbaren Energien: Das Wasserkraftwerk Nieder-Neundorf

    Der im Jahre 1996 im sächsischen Oederan ins Leben gerufene Tag der erneuerbaren Energien hat sich zu einer bundesweiten Initiative entwickelt. Er findet – in Erinnerung an die Katastrophe von Tschernobyl – mittlerweile am letzten Samstag im April statt und wird vor allem von Anlagenbetreibern...

    07/2018 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik, Energieerzeugung, Energietechnik/Erzeugung

  9. Sonnige Aussichten – Intersolar und EES bekommen Gesellschaft

    Innovationsplattform für neue Energielösungen – The smarter E

    Vom 20. bis 22.6. werden auf der Messe München neue Konzepte und Lösungen für die effiziente Erzeugung, Speicherung, Verteilung und Nutzung von Energie vorgestellt, begleitet von Fachkonferenzen am 19. und 20.6. Neben der Intersolar und der Fachmesse EES für Batterien und Speichersysteme gibt es...

    06/2018 | Sonstiges, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Veranstaltung, Produkte, Energieerzeugung, Energieverteilung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Elektromobilität, Photovoltaik, Brennstoffzellen, Wärmepumpen

  10. Photovoltaikmarkt ist straff 
reguliert

    Mieterstrom könnte Ausbau beschleunigen, doch Bundesregierung bremst

    Das traditionsreiche Symposium Photovoltaische Solarenergie hat die Insolvenz des Veranstalters OTTI, der Ende Mai 2017 seine Tätigkeit eingestellt hatte, 
offenbar gut überstanden. Der Übergang zur erst vor wenigen Monaten gegründeten Conexio GmbH erfolgte reibungslos, sodass sich Ende April...

    06/2018 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Forschung: Alternative Energien Bioenergie durch Urin

Forschern an der Universität von Westengland ist es gelungen, aus menschlichem Urin elektrische Energie zu erzeugen.

Weiter lesen

Alternative Beleuchtungslösungen für Windenergieanlagen (WEA) DC-Netze bieten Vorteile

Beleuchtungen für Windenergieanlagen (WEA) sind heute in der Regel noch nicht optimal konzipiert. Möglicherweise schaffen hier DC-Netze für die Kleinspannungskreise der LED-Beleuchtung Abhilfe?

Weiter lesen

Der bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) entschied in seinem vorläufigen Beschluss (Beschl. v. 13.07.2018, Az. 8 CE 18.1071), dass Ladesäulen für Elektroautos keine Baugenehmigung benötigen.

Weiter lesen

Neben energiesparenden Heizungstechniken wie Wärmepumpen- und Solaranlagen kann auch die Kontrollierte Wohnungslüftung für das Elektrohandwerk zu einem lohnenden Geschäft werden. Wichtig ist unter anderem, die zugehörigen Normen und Richtlinien zu...

Weiter lesen

Am 25.07.2017 trat das Gesetz zur Förderung von Mieterstrom und zur Änderung weiterer Vorschriften des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) in Kraft. Nach einem Jahr herrscht Ernüchterung.

Weiter lesen

Nach Jahren des Rückgangs hat der Absatz von Heizungswärmepumpen wieder zugenommen: Wie schon 2016 erwartet der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) auch für das Jahr 2017 ein Rekordergebnis. Stark beteiligt an diesem Zuwachs sind offenbar...

Weiter lesen

Das verschlafene Scheeßel erwacht einmal im Jahr aus seinem Dornröschenschlaf. Im Juni fallen 65.000 Rockfans in den kleinen niedersächsischen Ort ein und feiern ein Wochenende lang auf dem Hurricane Festival eine riesen Party. Danach kehrt wieder...

Weiter lesen

Von Januar bis Juni ist der Energieertrag aus erneuerbaren Energien in Deutschland auf den bisherigen Höchststand von 105,5 Milliarden Kilowattstunden (kWh) gestiegen – neun Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Weiter lesen

Das Dresdner Unternehmen Solarwatt wurde vom Rat für Formgebung für seine Innovationskraft ausgezeichnet.

Weiter lesen

Die IBC SOLAR AG gibt personelle und strukturelle Veränderungen in der Unternehmensführung zum 1. Juli 2018 bekannt.

Weiter lesen