Einsatz von Wärmepumpen 
in Bestandsgebäuden

Nur mit Know-how und Erfahrung des Fachmanns auf der sicheren Seite

ep/2018/08/ep-2018-08-683-686-00.jpg
ep/2018/08/ep-2018-08-683-686-01.jpg
ep/2018/08/ep-2018-08-683-686-02.jpg
ep/2018/08/ep-2018-08-683-686-03.jpg

Bauherren sollten sich bei geplanten Wärmepumpenprojekten immer den Rat ausgebildeter und erfahrener Fachleute einholten. Deren Know-how sowie eine gereifte Technologie ermöglichen heute Lösungen, die auch in einem schwierigenwärmetechnischen Umfeld bestehen können, wie sie Bestands- und Sanierungsbauten darstellen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Instandhaltung und Prüfung von PV-Anlagen

    DIN EN 62446-1 2019-04 (VDE 0126-23-1)

    Photovoltaik (PV)-Systeme – Anforderungen an Prüfung, Dokumentation und Instandhaltung – Teil 1: Netzgekoppelte Systeme – Dokumentation, Inbetriebnahmeprüfung und Prüfanforderungen

    04/2019 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Messen und Prüfen, Photovoltaik

  2. Windenergieanlagen und EMV

    E DIN EN IEC 61400-40 2019-04 (VDE 0127-40)

    Windenergieanlagen – Teil 40: Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) – Anforderungen und Prüfverfahren

    04/2019 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Windkraftanlagen

  3. Es ist Zeit zu handeln

    Probleme der Energiewende liegen nicht nur beim langsamen Netzausbau

    Auf dem Energiegipfel 2019 des Handelsblatts kam auch, wie nicht anders zu erwarten, der Netzausbau zur Sprache. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier betonte das bisher Geleistete und sicherte Bezahlbarkeit und Versorgungsicherheit zu. Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet forderte eine...

    04/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung, Energietechnik/Erzeugung

  4. Radon – allgegenwärtige Gefahr aus dem Untergrund

    Teil 3: Technische Gegenmaßnahmen: Abweisen – Verdünnen – Beseitigen

    Im ersten Teil dieser dreiteiligen Artikelserie wurde bereits erklärt, dass das Edelgas Radon 222 in der Zerfallskette von Uran aus dessen Zwischenzerfallsprodukt Radium 226 entsteht, um dann weiter zum lungengefährdenden Polonium 218 zu zerfallen. Da Uran häufig mit anderen Erzen verwachsen...

    03/2019 | Technische Gebäudeausrüstung, Elektrosicherheit, Messen und Prüfen

  5. Grüner Austausch über Nordlink

    Norwegische Wasserreservoirs als Speicher für deutsche Windenergie

    Übertragungsnetzbetreiber Tennet stellte auf einer Tagung in Berlin einige innovative Konzepte zur Anbindung von Nordsee-Windparks an das Netz auf dem Festland vor. Von Interesse waren vor allem das bereits gestartete Projekt 
Nordlink sowie kritische Überlegungen von Tennet zum weiteren...

    03/2019 | Energietechnik/-anwendung, Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung, Windkraftanlagen

  6. Clever laden und managen

    Hager und Audi kooperieren beim intelligenten Energiemanagement

    Hager entwickelte in enger Kooperation mit Audi ein Haus-Energie-Management-System (HEMS), um die Leistung des neuen E-Tron (Bild 1) ressourcenschonend auf die Straße zu bringen. Es gleicht den aktuellen Strombedarf permanent mit dem vorhandenen Angebot ab und lädt das E-Fahrzeug, wenn...

    03/2019 | Energietechnik, Installationstechnik, Gebäudeautomation, Regenerative/Alternative Energien, Elektromobilität, Hausanschluss und Zählerplatz

  7. Verwirrende Zahlenspielchen

    Differenzen bei Erfolgsmeldungen zu Ökostrommengen

    Fake-News zur Energiewende? Unterschiedliche Zahlen zum Stand der Energiewende führen zu der Frage, ob im Wettbewerb der erneuerbaren Energieträger gegen ihre Konkurrenten aus dem klassischen Bereich mit geschönten Zahlen gearbeitet wird?

    03/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Energietechnik/Erzeugung

  8. Normgerechtes Errichten und Prüfen von Photovoltaik-Anlagen

    Mit Elkonet-Kurs theoretisches und praktisches Wissen auffrischen

    Als elektrische Anlagen sind auch Photovoltaik(PV)-Anlagen normgerecht zu 
errichten und wiederkehrend zu prüfen, um Gefährdungen, insbesondere 
Brandrisiken, auszuschließen. Solaranlagen und deren zugehörige elektrische
Betriebsmittel unterliegen verstärkt einer Alterung und Abnutzung, wobei...

    03/2019 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

  9. Photovoltaik

    E DIN EN IEC 63104 2019-02 (VDE 0126-104)
  10. Radon – allgegenwärtige Gefahr aus dem Untergrund

    Teil 2: Biologische Strahlungswirksamkeit, Radon-Messung, Messtechnik

    Radongas erhöht als radioaktiver Bestandteil der Atemluft bereits in geringen Konzentrationen das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken. Um es abschätzen und geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen zu können, sind Messungen unumgänglich. Leichtsinn und Bedenkenlosigkeit können tödliche Folgen haben....

    02/2019 | Technische Gebäudeausrüstung, Messen und Prüfen, Technische Gebäudeausrüstung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Bundesrepublik Deutschland droht die gesetzlichen Klimaziele deutlich zu verfehlen. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter will dem entgegenwirken und das Ende des Verbrennungsmotors einläuten.

Weiter lesen

Wenn spezifische Schadstoffe in der Luft nicht durch einfachen Luftaustausch beseitigt werden können, dann ist die Luftreinigung (Luftwäsche) der Ausweg. Besonders bei schweren Smoglagen, in der bemannten Raumfahrt und in Unterseebooten gibt es keine...

Weiter lesen

Die elektrische Sicherheit hat für die Nutzung von Elektrofahrzeugen sowohl im Elektrofahrzeug selbst als auch in der Ladeinfrastruktur, einen hohen Stellenwert. Beim Ladevorgang können deshalb verschiedene Netzformen und Schutzmaßnahmen aufeinander...

Weiter lesen

Einen umfassenden Eindruck von der Innenraumluftqualität (IAQ) erhält man erst nach Erfassung der sie beeinflussenden Parameter und der komplexen Bewertung ihrer Einflüsse auf die menschliche Gesundheit. Die CO2-Konzentration als alleiniges...

Weiter lesen

Die einphasige Speicherkomplettlösung ES-Serie AC ist in drei Ausführungen mit 2,3, 3 bzw. 4,5 kW Leistung erhältlich.

Weiter lesen

Für das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen spielt die Innenraumluftqualität (Indoor Air Quality – IAQ) eine wichtige Rolle. Die Luft in Gebäuden ist bis zu 8-mal mehr verschmutzt, als die Außenluft. Auch hält sich der „moderne Mensch“...

Weiter lesen

Im Zusammenhang mit der Energiewende wird häufig – gerne mit Stolz und einer gewissen Befriedigung – auf die inzwischen hohe Kapazität von Photovoltaik-Anlagen im deutschen Verbundnetz verwiesen.

Weiter lesen

Solarkollektoren als Brandursachen Brände an thermischen Solaranlagen

Kaum jemand rechnet damit, dass in Solarkollektoren ein Brand ausbrechen kann. Sieht man sich jedoch das Problem genauer an, gibt es dafür eine relative einfache Erklärung.

Weiter lesen

Wie erfolgt die Kabeldimensionierung bei PV-Anlagen? Welche Normen müssen dabei berücksichtigt werden?

Weiter lesen

Je mehr Strom die deutschen Windparks erzeugen, desto stärker werden sie in die Stromversorgung eingebunden. Sie müssen deshalb zunehmend Systemdienstleistungen erbringen, die das Netz stützen und stabilisieren – also im Prinzip über die gleichen...

Weiter lesen