Dokumentieren ist Pflicht

Geballtes Wissen zur BetriebSichV 2015 für Führungskräfte

ep/2016/01/ep-2016-01-75-75-00.jpg

Die Betriebssicherheitsverordnung 2.0 ist seit Juni 2015 in Kraft. Doch die rechtssichere Umsetzung in der betrieblichen Praxis stellt die Unternehmer noch vor viele Fragen. Daher hatten über 120 Teilnehmer, vor allem verantwortliche Elektrofachkräfte aus renommierten Unternehmen und auch der öffentlichen Hand, das gemeinsame Angebot der Prüftech GmbH und der Mebedo Consulting genutzt, sich im Rahmen einer eintägigen Fachtagung intensiv weiterzubilden.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 4: Allgemein anerkannte Regeln der Technik (a. R. d. T.), Regeln der Technik (R. d. T.), Normen (DIN/EN) und ihre (Nicht-)Anwendung

    Vorrangig werden in dieser Beitragsreihe aktuelle obergerichtliche Entscheidungen besprochen und in den Kontext der Planung und Ausführung von Elektro- und Beleuchtungsanlagen „transformiert“. Der Autor „übersetzt“ dazu aus der Sicht eines markterfahrenen Sachverständigen aktuelle Entscheidungen...

    03/2020 | Fachplanung, Installationstechnik, Elektrosicherheit, Elektroplanung, Lichtplanung, Recht, Normen und Vorschriften

  2. „Nur nebenbei“ ist bald vorbei

    Praktische Planungsalgorithmen zur Außen- und Straßenbeleuchtung

    Die gute Nachricht für Städte, Kommunen und Planer ist: Die „Leistungsbilder Lichtplanung – Teil 2 – Außen- und Straßenbeleuchtung“ sind in Arbeit. Damit entsteht ein aktueller Leitfaden, wie Planung für diese ganz speziellen Nutzungsbereiche funktioniert, welche Grundlagen erforderlich sind und...

    03/2020 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Elektrosicherheit, Fachplanung, Lichtplanung, Normen und Vorschriften

  3. Kies als Schutzmaßnahme gegen Berührungsspannung

    Verlautbarung zu DIN EN 62305-3 2020-01 (VDE 0185-305-3):2011-10 Abschnitt 8

    Schutzmaßnahmen zur Vermeidung von Verletzungen von Personen infolge von Berührungs- und Schrittspannungen: Isolationsfestigkeit von Bodenuntergründen (Schicht Kies mit einer Dicke 15 cm)

    03/2020 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen

  4. Sicherheitstechnik

    DIN EN 54-13 2020-02

    Brandmeldeanlagen – Teil 13: Bewertung der Kompatibilität und Anschließbarkeit von Systembestandteilen

    03/2020 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, BMA Brandmeldeanlagen

  5. Zählerplatz und Mess-Systeme

    DIN VDE 0603-100 2020-03 (VDE 0603-100)

    Zählerplätze – Teil 100: Integration von intelligenten Messsystemen

    03/2020 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Messen und Prüfen, Hausanschluss und Zählerplatz

  6. Erzeugungsanlagen

    E DIN EN 50549-1 2020-03 (VDE 0124-549-1)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 1: Anschluss an das Niederspannungsverteilnetz – Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    03/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Elektroplanung

  7. Anforderungen an Rohrtiefenerder im Blitzschutz

    Verlautbarung zur DIN EN 62561-2 2020-01 (VDE 0185-561-2):2013-02 Tabelle 3

    Ein Erder hat die Aufgabe, elektrische Ströme ins Erdreich abzuleiten. Da in der zurzeit gültigen DIN EN 62561-2 Rohrtiefenerder aus nichtrostendem Stahl nicht berücksichtigt sind, sollen Unsicherheiten bei deren Anwendung durch die Veröffentlichung einer Verlautbarung behoben werden. ...

    03/2020 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Erdung und Potentialausgleich

  8. Erzeugungsanlagen

    E DIN EN 50549-2 2020-03 (VDE 0124-549-2)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 2: Anschluss an das Mittelspannungsverteilnetz – Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    03/2020 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Mittelspannungstechnik, Elektroplanung

  9. Sicherheitstechnik

    DIN 14675-1 2020-01
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aktuell: Normen und Vorschriften VDE|FNN: Verlängerung von Übergangsfristen

VDE|FNN empfiehlt verlängerte Übergangsfrist zum Nachweis der elektrischen Eigenschaften für Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz

Weiter lesen

Diese Europäische Norm ist anwendbar auf sicherheitsrelevante elektronische Systeme (einschließlich Teilsysteme und Einrichtungen) für Eisenbahnsignalanwendungen.

Weiter lesen

Die Norm DIN EN 50664 (VDE 0848-664) 2019-05 legt Anforderungen fest, die dem Nachweis der Sicherheit von Personen in elektromagnetischen Feldern zur ausschließlichen Verwendung durch Arbeitnehmer dienen. Die Norm DIN EN 50665 (VDE 0848-665) 2019-05...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften Sicherheit von Maschinen - DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) 2019-06

Dieser Teil von IEC 60204 gilt für elektrische, elektronische und programmierbare elektronische Ausrüstungen und Systeme für Maschinen, die während des Arbeitens nicht von Hand getragen werden, einschließlich einer Gruppe von Maschinen, die...

Weiter lesen

Das Beiblatt 1 (VDE 0100-551) 2019-06 enthält Informationen zu Ausführungen von Notstromeinspeisungen mit mobilen Stromerzeugungseinrichtungen. Die besonderen Anforderungen der DIN VDE 0100-722 (VDE 0100-722) 2019-06 sind für Stromkreise für die...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften Sicherheitstechnik - DIN EN 50131-2-10 (VDE 0830-2-2-10) 2019-05

Diese Europäische Norm berücksichtigt magnetische Verschluss- und Öffnungsüberwachungskontakte. Sie umfasst alle vier Sicherheitsgrade und die vier Umweltklassen.

Weiter lesen

Blitze sind nach wie vor eine enorme Schadensquelle für Personenschäden, Brände, mechanische Zerstörungen und insbesondere auch Überspannungen. Das zeigen nicht zuletzt aktuelle Statistiken der Schadensversicherer.

Weiter lesen

Diese Norm legt die Anforderungen an Messmittel und Verfahren für die Sichtprüfung und Messung von Lichtwellenleiter-Verkabelungen fest, die nach ISO/IEC 11801 bzw. der Reihe DIN EN 50173 oder vergleichbaren Normen ausgelegt sind.

Weiter lesen

Die DIN EN IEC 61800-3 (VDE 0160-103) 2019-04 legt Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) für Antriebssysteme (PDS – Power Drive Systems) fest. Die internationale Normenreihe 61853 stellt Anforderungen für die Bestimmung des...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften AuS-Werkzeuge - DIN EN IEC 60900 2019-04 (VDE 0682-201)

Diese Norm gilt für isolierte, isolierende und Hybrid-Handwerkzeue, die zum Arbeiten an unter Spannung stehenden Teilen benutzt werden. Die Nennspannung darf dabei 1000 V AC sowie 1500 V DC nicht überschreiten.

Weiter lesen