Digitaler Zwilling im Onlineshop

Plattform für Komponentenmodelle zur virtuellen Inbetriebnahme

ep/2021/06/ep-2021-06-456-457-00.jpg
ep/2021/06/ep-2021-06-456-457-01.jpg

Die virtuelle Inbetriebnahme (VIBN) bezeichnet „den der realen Inbetriebnahme vorgelagerten Gesamttest“ des Automatisierungssystems mithilfe eines Simulationsmodells der Anlage – den digitalen Zwilling. Dieser besteht aus virtuellen Komponenten und Baugruppen, die die realen Systeme mit ihren Schnittstellen und Parametern abbilden. Die digitalen Zwillinge der eingesetzten Komponenten und Baugruppen enthalten die für eine VIBN wesentlichen Verhaltensmerkmale der realen Systeme. Das Komponentenverhalten wird dabei so nachgebildet, dass es am Feldbus keinen Unterschied zum realen Verhalten gibt.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Expert Net Control – Fernwirksysteme und LAN-Sensoren

    Monitoring-Systeme zur Überwachung und Steuerung von IT-Installationen

    Selbst kleinere Betriebe kommen heute nicht mehr ohne einen eigenen Serverraum oder zumindest einen Serverschrank aus. Diese müssen nicht nur über höhere Sicherheitsanforderungen an den kontrollierten Zugang verfügen, sondern stellen darüber hinaus ganz spezielle Ansprüche an das Raumklima. Die...

    09/2021 | Gebäudetechnik, Maschinen- und Anlagentechnik, Steuerungstechnik, Steuerungstechnik

  2. Elektrosicherheit Maschinen

    DIN IEC/TS 60204-34 2021-07 (VDE V 0113-34)

    Sicherheit von Maschinen – Elektrische Ausrüstung von Maschinen – Teil 34: Anforderungen an Werkzeugmaschinen

    08/2021 | Maschinen- und Anlagentechnik, Motoren und Antriebe

  3. Arbeitet wie von allein

    Automatisierung setzt sich immer mehr im Elektrohandwerk durch

    Mutig in die Zukunft investieren oder beim Bewährten bleiben? Vor dieser Frage stand Dominic Löscher vor drei Jahren – und gab der Zukunft den Zuschlag. Mithilfe von Rittal treibt er seitdem die Automatisierung seines Betriebes voran. Nicht nur der Schaltanlagenbau profitiert davon. ...

    07/2021 | Maschinen- und Anlagentechnik, Installationstechnik, Schränke und Verteiler, Montagetechnik

  4. Ein Modell für alle

    Der digitale Zwilling im Bereich Wartung für komplexe elektrische Systeme

    Bisher werden mit dem Begriff digitaler Zwilling überwiegend die vier Hauptprozessbereiche Konzeptentwicklung, Detailausarbeitung, Industrialisierung und Inbetriebnahme verbunden. Dabei wird der Servicebereich als fünftes und letztes Glied in der digitalen Prozesskette leider oft vergessen....

    07/2021 | Maschinen- und Anlagentechnik, Wartung und Instandhaltung

  5. Maschinen- und Anlagentechnik

    DIN IEC/TR 63074 2021-05 (VDE 0113-74)

    Maschinensicherheit – Aspekte zur Cybersicherheit in Verbindung mit der funktionalen Sicherheit von sicherheitsrelevanten Steuerungssystemen

    06/2021 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Informations-/Kommunikationstechnik, Normen und Vorschriften

  6. Maschinen- und Anlagentechnik

    DIN EN IEC 60034-5 2021-05 (VDE 0530-5)

    Drehende elektrische Maschinen – Teil 5: Schutzarten aufgrund der Gesamtkonstruktion von drehenden elektrischen Maschinen (IP-Code) – Einteilung

    06/2021 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Normen und Vorschriften, Motoren und Antriebe

  7. Stellungsanzeige an einem Hauptschalter

    ?Benötigen Hauptschalter/Wartungsschalter an Maschinen zu den Stellungsanzeigen 0 und 1 (in Stellung 0 absperrbar) zusätzliche Anzeigen (z. B. Kontrolllampen oder Spannungsanzeigen), die die Stellung bzw. den Schaltzustand visualisieren?

    ep 06/2021 | Maschinen- und Anlagentechnik, Steuerungstechnik

  8. Digitalisierung der Produktionssysteme

    Bilanzierte Erfahrungen eines Unternehmens

    Maschinen- und Anlagenbauer, die den Weg der Digitalisierung einschlagen, sind sich oft nicht sicher, wie sie es angehen sollen, welche Schritte zuerst kommen, welche warten können und welche eventuell ganz überflüssig sind. Der Beitrag bilanziert aktuelle Erfahrungen von Maschinenbau-Kunden...

    05/2021 | Maschinen- und Anlagentechnik

  9. Digitaler Zwilling für Industrie 4.0

    Industrial Digital Twin Association: Wie aus einem Konzept Realität wird

    Viele Industrieunternehmen wollen digitale Lösungen einsetzen und neue Geschäftsmodelle entwickeln. Sie wissen jedoch nicht, in welche Technologie 
sie genau investieren sollen, da diese mit den Systemen ihrer Kunden, Partner und Lieferanten kompatibel sein muss. ...

    04/2021 | Maschinen- und Anlagentechnik, Sonstiges, Steuerungstechnik, Innungen und Verbände

  10. Eine bedienungsunfreundliche Maschine

    ?In unserem Unternehmen verwenden wir Messmaschinen, welche durch das in den Fertigungslinien befindliche Personal bedient werden. In den Schaltschränken dieser Messmaschinen sind Fächer für Industrie-PCs und Datenträgeranschlüsse eingebracht, welche über ein Dachaufbauklimagerät gekühlt werden...

    ep 03/2021 | Maschinen- und Anlagentechnik, Wartung und Instandhaltung, Betriebsorganisation

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Technisat – Smarthome 
mit Z-Wave und WLAN

Das Thema Hausautomation hat in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Was noch vor wenigen Jahren etwas für besser betuchte Bauherren war, ist heute ein Angebot für Jedermann. Dabei ist die Technik nicht nur preisgünstiger geworden,...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Homee – funkbasiertes und modulares Smarthome

Das Angebot an funkbasierten Systemen ist im Smarthome-Bereich in den 
vergangenen Jahren geradezu explosionsartig gewachsen. Innovative Angebote, zu vergleichsweise moderaten Preisen, und eine wachsende Anzahl technisch 
interessierter Nutzer sorgen...

Weiter lesen

Ende Juli gab das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bekannt, die Teilnahme kleiner und mittlerer innovativer Unternehmen an ausgesuchten internationalen Leitmessen in Deutschland zu fördern. Zu diesen Messen zählt auch die vom 23. –...

Weiter lesen

Das Hybridkabel, das für Steuerungen industrieller Anlagen und für den bewegten Einsatz auf der Kabeltrommel geeignet ist, enthält neben Kupfer- auch Lichtwellenleiter.

Weiter lesen

Im September und Oktober 2021 führt das Automatisierungsunternehmen Pilz nach Corona bedingter Pause seine kostenfreie, deutschlandweite Seminarreihe „Automation on Tour“ mit Präsenzterminen fort.

Weiter lesen

Das ASi-5/ASi-3-Handadressiergerät kann Teilnehmer im Feld in ASi-Netzwerke einbinden.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Casambi – mehr als ein 
Lifestyle-Produkt

Die massenhafte Nutzung von Smartphones hat nicht nur die Kommunikation grundlegend verändert, sondern auch viele neue technische Möglichkeiten 
geschaffen. Dazu gehört auch die Steuerung von Beleuchtungsanlagen. Waren es vor einem Jahrzehnt zunächst...

Weiter lesen

+++ News +++ Neue Lernplattform Lernen mit Wow-Faktor

Trebing + Himstedt, Berater für digitale Transformation zu intelligenten Fabriken und intelligenten Produkten, etabliert den „T+H Campus“ als neue Lernplattform mit WOW-Faktor rund um die intelligente Fabrik und das intelligente Produkt.

Weiter lesen

Der KNX-Tastsensor Pro T reagiert berührungslos auf voreingestellte Gesten wie horizontale oder vertikale Streichbewegungen und löst anschließend die vorher festgelegte, gewünschte Funktion aus.

Weiter lesen

Wie kürzlich von der Mesago Messe Frankfurt bekannt gegeben, wird die diesjährige SPS vom 23. – 25.11.2021 in einem hybriden Format stattfinden.

Weiter lesen