Der Zauberberg in neuem Licht

23. Europäischer Lichtkongress LICHT 2018 in Davos

ep/2018/12/ep-2018-12-1080-1081-00.jpg
ep/2018/12/ep-2018-12-1080-1081-01.jpg

Zu der im 2jährigen Turnus stattfindenden deutschsprachigen wissenschaftlich-technischen Tagungsreihe „LICHT“ der lichttechnischen Organisationen Schweizer Licht Gesellschaft (SLG), Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e. V. (LiTG), Lichttechnische Gesellschaft Österreichs (LTG) und Nederlandse Stichting voor Verlichtingskunde (NSvV) hatten die Schweizer Lichttechniker als organisierende Veranstalter zum 23. Europäischen Lichtkongress vom 09.–12.09.2018 in das Kongresszentrum Davos eingeladen (Bild 1).

Weitere Teile dieser Artikelserie: Teil 2

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. LED-Licht: Von der Innovation zum Stand der Technik

    Teil 2: Elektrische Eigenschaften der LED

    Die Effizienz-Debatte ist „durch“. Nachdem wir es geschafft haben, dass sich nur noch effiziente Leuchtmittel und Beleuchtungstechniken auf dem Markt 
befinden – ob nun durch Mode, auf Grund von EU-Verordnungen oder doch 
tatsächlich aus Vernunft – kann man sich endlich den anderen...

    01/2019 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Informations-/Kommunikationstechnik, Leuchten, Leuchtmittel, Komponenten (Vorschalt- und Steuergeräte), Netzwerktechnik

  2. Der Zauberberg in neuem Licht

    23. Europäischer Lichtkongress LICHT 2018 – Teil 2: Wissen und Technik

    Zu der im zweijährigen Turnus stattfindenden deutschsprachigen wissenschaftlich-technischen Tagungsreihe „LICHT“ der lichttechnischen Organisationen Schweizer Licht Gesellschaft (SLG), Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e. V. (LiTG), Lichttechnische Gesellschaft Österreichs (LTG) und...

    01/2019 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Fachplanung, Veranstaltung, Lichtplanung, Leuchten, Leuchtmittel, Lichtsteuerung, Komponenten (Vorschalt- und Steuergeräte), Innungen und Verbände

  3. BGV-Expertentag: Wissen teilen ist unbedingt notwendig

    Schutzziele im Blick mit Experimenten und Erfahrungsaustausch

    Mit besonderem Charme und Erfolg verlief der mittlerweile 3. Expertentag Elek-trotechnik des BGV/Badische Versicherungen vom 22. bis 23. Oktober in Karlsruhe. Unter der organisatorischen und fachlichen Leitung von Dierk Wolfinger, Elektromeister, Sachverständiger und GvEFK des BGV, trafen sich...

    01/2019 | Elektrosicherheit, Sonstiges, Installationstechnik, Fachplanung, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Elektroplanung, Erdung und Potentialausgleich, Veranstaltung

  4. Planung von Elektroanlagen

    Auswahl der Leiterquerschnitte von Kabeln und Leitungen: Schutz 
bei Kurzschluss (6.3)

    Eigentlich ist die separate Betrachtung des Schutzes bei Überlast von Kabeln und Leitungen ohne das gegenseitige Abstimmen mit dem Schutz bei Kurzschluss unvollständig. Deshalb wird in diesem Teil der Artikelreihe das Thema „Schutz bei Kurzschluss“ mit der Vervollständigung des Schutzes von...

    01/2019 | Fachplanung, Installationstechnik, Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Elektroplanung, Kabel und Leitungen, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Energieverteilung

  5. Energieverteilung

    VDE-AR-N 4141-1 2019-01 (Anwendungsregel)

    Technische Regeln für den Betrieb und die Planung von elektrischen Netzen

    01/2019 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Energieverteilung, Elektroplanung

  6. Königsdisziplin für eine
qualifizierte BWA

    Bewertung der „Halbfertigen Arbeiten“

    Präsenzwissen heißt das Zauberwort auch beim Bewerten halbfertiger Arbeiten, d. h. für das korrekte Bewerten der „in Ausführung befindlichen Bauprojekte“. Bereits im Teil 1 zum Thema „Umsatz- und Ertragsplanung (UEP)“ wurde 
ausgeführt, dass es überlebensnotwendig für Unternehmer ist, auch...

    01/2019 | Betriebsführung, Betriebsorganisation, Finanzen/Steuern, Betriebsführung

  7. Elektrische Gefährdungen

    Beim Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln durch Elektrofachkräfte ist mit elektrischen Gefährdungen zu rechnen. Hierbei sind die Ereignisse Körperdurchströmung und Lichtbogenbildung zu unterscheiden.

    01/2019 | Betriebsführung, Arbeitsschutzunterweisung, Arbeitssicherheit

  8. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung beim Tausch einer Antennensteckdose

    Arbeitsauftrag. Ein Elektrohandwerksbetrieb hatte den Auftrag, in einer Wohnung eine defekte Antennensteckdose auszutauschen. Die Arbeiten sollten von einem Elektromonteur alleine ausgeführt werden.

    01/2019 | Arbeitssicherheit

  9. Achtung: Übergangsfrist Ende 2018 abgelaufen

    Staubexposition auf Baustellen erfordert weitere Schutzmaßnahmen

    Es staubt und zwar gewaltig. Diesen Satz hört man auf Baustellen sehr häufig. Verschiedene Tätigkeiten wie Bohren, Dosensenken oder Mauernutfräsen haben gemeinsam, dass feinste Staubpartikel entstehen und im Arbeitsbereich über mehrere Stunden in der Luft schweben können. ...

    01/2019 | Betriebsführung und -ausstattung, Arbeitssicherheit, Werkzeug

  10. Rettungseinsatz an Straßenbeleuchtung

    Kameraden der freiwilligen Feuerwehr unseres Ortes, hatten in letzter Zeit abends öfter das Problem, dass Fahrzeuge infolge eines Unfalls mit Straßenlaternen kollidierten und dann auf den Laternenstümpfen zum Stehen kamen. Der Einsatzleiter hat in der Situation das folgende Problem, dass die...

    ep 01/2019 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen, Arbeitssicherheit

Anzeige