Das Mieterstrommodell lebt

Effektiver Einsatz erneuerbarer Energien im Mehrfamilienhaus

ep/2018/04/ep-2018-04-324-326-00.jpg
ep/2018/04/ep-2018-04-324-326-01.jpg
ep/2018/04/ep-2018-04-324-326-02.jpg

Wohnungsbaugenossenschaften können neue Projekte voranbringen, wie es die Fellbacher Wohnungsbaugenossenschaft e. G. mit ihrem Mieterstrommodell zeigt. Geprägt vom Grundgedanken der genossenschaftlichen Selbsthilfe, will man gemeinsam mit anderen für ein eigenes Dach über dem Kopf sorgen. Das Bereitstellen von Elektro- und Wärmeenergie gehört mittlerweile dazu.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Normen und Vorschriften

    Laden von Elektrofahrzeugen: DIN EN 50620 2017-11 (VDE 0285-620), DIN EN 62196-2 2017-11 (VDE 0623-5-2); Maschinen- und Anlagentechnik: DIN EN 62745 2017-12 (VDE 0113-1-1); Schutzmaßnahmen – Bahn: DIN EN 50153 2018-01 (VDE 0115-2); Windenergieanlagen DIN EN 61400 12-1 2017-12 (VDE 0127-12-1);...

    /2018 | Normen und Vorschriften, Elektromobilität, Regenerative/Alternative Energien

  2. Gleichstrom statt Wechselstrom

    Vom Windpark auf hoher See hinüber zum Festland

    Die Netzanbindung von Offshore-Windparks, die weit von der Küste entfernt 
errichtet werden, erfordert die Installation einer Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung. Deutschland leistete mit dieser Technologie Pionierarbeit in der 
Erwartung, dass die anderen Nordsee-Anrainerstaaten folgen...

    10/2018 | Regenerative/Alternative Energien, Windkraftanlagen

  3. Kraftstoffe aus Kohlendioxid

    Bestandsaufnahme einer fraglichen Alternative

    Kohlendioxid, Wasser und Sonnenlicht sind im Überfluss vorhanden. Wenn man aus diesen Zutaten im industriellen Maßstab Kraftstoffe herstellen könnte, wäre ein großes Problem der weltweiten Mobilität gelöst. Der Kohlendioxid-Kreislauf wäre geschlossen und Schadstoffe würden nicht entstehen. Doch...

    10/2018 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen, Energieerzeugung, Brennstoffzellen

  4. Solarthermie-Anlage ergänzt
Fernwärme in Berlin-Köpenick

    Rücklauftemperatur CO2-neutral anheben

    Bei dieser Anlage handelt es sich um die erste Solarthermie-Anlage des Energieversorgers Vattenfall für die Fernwärme in Berlin. Sie befindet sich auf einem eigenen Betriebsgelände im Stadtbezirk Köpenick und verfügt über 78 Groß-Kollektoren mit einer Aperturfläche von insgesamt mehr als 1000...

    10/2018 | Regenerative/Alternative Energien, Solarthermie

  5. Schutzmaßnahmen

    DIN VDE 0100-410 2018-10 (VDE 0100-410)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 4-41: Schutzmaßnahmen – Schutz gegen elektrischen Schlag

    10/2018 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Elektroplanung

  6. Informationstechnik – Installation

    DIN EN 50174-1 2018-10 (VDE 0800-174-1); DIN EN 50174-2 2018-10 (VDE 0800-174-2)

    Informationstechnik – Installation von Kommunikationsverkabelung – Teil 1: Installationsspezifikation und Qualitätssicherung

    10/2018 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Netzwerktechnik, Internet/Multimedia, Kabel und Leitungen, Elektroplanung

  7. Informationstechnik – Anlagen

    DIN EN 50173-1 2018-10 (VDE 0800-173-1); DIN EN 50173-2 2018-10 (VDE 0800-173-2); DIN EN 50173-3 2018-10 (VDE 0800-173-3); DIN EN 50173-4 2018-10 (VDE 0800-173-4);

    Informationstechnik – Anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlagen – Teil 1: Allgemeine Anforderungen (Teil 1-6)

    10/2018 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Netzwerktechnik, Internet/Multimedia, Kabel und Leitungen, Elektroplanung

  8. Bedeutung des BGB 2018 für die Elektro- und Lichtpraxis

    Teil 5: Nachträge und Änderungen – Vergütungen und Zahlungen

    Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) erfuhr mit verbindlicher Wirkung für alle Bau- und Planungsverträge ab 2018 eine grundlegende Novellierung des bisherigen Werkvertragsrechts und auch Änderungen zur kaufmännischen Mängelhaftung [1]. Diese Beitragsreihe erläutert wesentliche Änderungen und gibt...

    10/2018 | Fachplanung, Betriebsführung, Elektroplanung, Lichtplanung, TGA-Planung, Recht

  9. Biodynamisches Licht 
in Theorie und Praxis

    Seit einigen Jahren ist bekannt, dass Licht weitergehende biologische Wirkungen hat. Diese Kenntnisse werden zunehmend für künstliche Beleuchtung als biodynamisches Licht genutzt, wobei allerdings noch Forschungsbedarf besteht, ebenso ist der Kenntnisstand bei vielen Fachkräften relativ gering....

    10/2018 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Fachplanung, Leuchten, Lichtsteuerung, Lichtplanung

  10. Licht- und Beleuchtungstechnik

    DIN EN 61547 Beiblatt 1 2018-09 (VDE 0875-15-2)

    Einrichtungen für allgemeine Beleuchtungszwecke – EMV-Störfestigkeitsanforderungen; Beiblatt 1: Ein objektives Flickermeter und Störfestigkeitsprüfverfahren gegen Spannungsschwankungen

    10/2018 | Elektrosicherheit, Licht- und Beleuchtungstechnik, Betriebsführung, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Messen und Prüfen, Arbeitssicherheit

Anzeige