Das Mieterstrommodell lebt

Effektiver Einsatz erneuerbarer Energien im Mehrfamilienhaus

ep/2018/04/ep-2018-04-324-326-00.jpg
ep/2018/04/ep-2018-04-324-326-01.jpg
ep/2018/04/ep-2018-04-324-326-02.jpg

Wohnungsbaugenossenschaften können neue Projekte voranbringen, wie es die Fellbacher Wohnungsbaugenossenschaft e. G. mit ihrem Mieterstrommodell zeigt. Geprägt vom Grundgedanken der genossenschaftlichen Selbsthilfe, will man gemeinsam mit anderen für ein eigenes Dach über dem Kopf sorgen. Das Bereitstellen von Elektro- und Wärmeenergie gehört mittlerweile dazu.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. EEG-Novelle in der Diskussion

    Bisher kein großer Wurf

    Das 20 Jahre alte Erneuerbare-Energien-Gesetz wird noch nicht durch ein vollkommen neues ersetzt, sondern wiederum novelliert. Die durch die Novelle zu lösenden Aufgaben sind erheblich, und komplizierte Regelungen sind unvermeidlich.

    11/2020 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik/Erzeugung

  2. Energie – Erzeugung Handel und Transport

    Teil 12: Marktrollen und Marktteilnehmer in der deutschen Energiewirtschaft

    Mit dem Verschwinden des althergebrachten Modells der Energieversorgung entstanden auf europäischer Ebene neue Marktrollen. Außerdem änderte sich der Markt für den Handel mit Strom und Gas grundlegend.

    11/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung

  3. Staffelsteiner Symposium erstmals im Netz

    Über 500 Teilnehmer verfolgten die Veranstaltung online

    Unter den Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie litt auch das traditionsreiche Staffelsteiner Photovoltaik-Symposium. Erstmals seit 1986 konnte die Veranstaltung nicht im beliebten Kloster Banz stattfinden. Sie musste, wie fast alle anderen Tagungen auch, ins Netz verlagert werden. ...

    11/2020 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

  4. Informationstechnik

    DIN CLC/TR 50173-99-2 2020-10 (VDE 0800-173-99-2)

    Informationstechnik – Realisierung von RuK-Netzanwendungen mit Verkabelung nach EN 50173-4

    11/2020 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Netzwerktechnik, Elektroplanung

  5. Elektromobilität

    VDI 2166 Blatt 2 2020-09

    Planung elektrischer Anlagen in Gebäuden – Hinweise für die Elektromobilität

    11/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Elektromobilität

  6. Flugplatzbefeuerung

    DIN EN IEC 61820-1 2020-10 (VDE 0161-120-1)

    Elektrische Anlagen für Beleuchtung und Befeuerung von Flugplätzen – Teil 1: Allgemeine Grundsätze

    11/2020 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Fachplanung, Licht- und Beleuchtungstechnik, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Lichtplanung

  7. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 12: Vergabe, Nachträge und Pauschalpreise, Haftung, Abnahme

    Fragen zum Vergaberecht sind für Elektrofirmen und Fachplaner Elektro gleichermaßen praxisrelevant. Für Angebote und deren Bewertung sind Fragen zur „Vergleichbarkeit“ von entscheidender Relevanz. Was unterscheidet bei vereinbarten Pauschalen Global- von Detailverträgen, wenn es um Nachträge...

    11/2020 | Fachplanung, Betriebsführung, Recht, Elektroplanung, Lichtplanung, TGA-Planung

  8. Planung von Elektroanlagen

    Schutz bei Überlast – Auswahl von Kabeln und Leitungen bei Vorhandensein von Oberschwingungen (6.7)

    Abschließend wird in der Artikelreihe zur Auswahl von Kabeln und Leitungen der Einfluss von Oberschwingungen bei der Querschnittsbestimmung behandelt. Herangezogen sind die dazu in den Normen DIN VDE 0298-4 [1] und DIN VDE 0100-520 Beiblatt 3 [2] vorgesehenen Bemessungskriterien. ...

    11/2020 | Fachplanung, Elektrosicherheit, Installationstechnik, Elektroplanung, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Kabel und Leitungen

  9. Schutz für kreative Ideen

    Wie sich kleine und mittlere Unternehmen Patente sichern können

    Manche Erfindungen brauchen Zeit, bis sie zu einer lukrativen Geschäftsidee werden. Um zu vermeiden, dass währenddessen die Konkurrenz dieselbe Idee zur Reife bringt, sollten sich die Erfinder ihren Einfall schützen lassen.

    11/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Versicherungen

  10. Einbau von Wallboxen geregelt

    Aktivitäten des Gesetzgebers zum Thema E-Mobilität

    Da die Elektromobilität an Bedeutung gewinnt, müssen Möglichkeiten geschaffen werden, damit von Eigentümern Ladestationen eigenständig und ohne große Hürden eingebaut werden können. Der Bundestag hat am 17. 09. 2020 den Gesetzentwurf zur Förderung der Elektromobilität, zur Modernisierung des...

    11/2020 | Energietechnik/-anwendung, Betriebsführung und -ausstattung, Elektromobilität, Recht

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Ist das Schwarzarbeit?

Muss das über Honorar bezahlte Prüfen von Betriebsmitteln in die Handwerksrolle eingetragen werden?

Weiter lesen

Der neue E-Transit verfügt über 269 PS und eine Reichweite von 350 Kilometern. Bis zu 1600 Kilogramm Nutzlast kann das Fahrzeug bei den Kastenwagen-Modellen transportieren.

Weiter lesen

Über 3.000 Unternehmer aus der Energiewirtschaft haben im Frühjahr einen offenen Brief zur Abschaffung des 52 GW-Solardeckels unterschrieben und damit auf Initiative des Bundesverbandes Solarwirtschaft e. V. (BSW) für entscheidenden Druck auf die...

Weiter lesen

In der aktuellen öffentlichen Diskussion um Pkw-Antriebskonzepte steht die Reduzierung von NO2- und insbesondere CO2-Ausstößen klar im Vordergrund. Damit dies gelingt, setzen Politik und Teile der Industrie voll auf den batterieelektrischen Antrieb....

Weiter lesen

Vom 9. bis 14. November findet die Aktionswoche „Berlin spart Energie“ statt, die in diesem Jahr erstmalig auch digitale Formate umfassen wird. Nun ist das umfangreiche Programm aus mehr als 30 Events veröffentlicht und eine kostenfreie Anmeldung...

Weiter lesen

+++ News +++ Gebäudeenergiegesetz Ab November gilt das neue Gebäudeenergiegesetz

Ab November ist es soweit: Das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) sowie das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) werden von dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) abgelöst.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Arbeiten an Batterien eines Windparks

Wann handelt es sich beim Tausch von USV-Anlagen-Batterien auf einer Offshore-Umspannplattform für einen Nordsee-Windpark um Arbeiten unter Spannung?

Weiter lesen

Die Digitalisierung der Energiewende fordert ein immer höheres Entwicklungstempo, auch in der Normung. Der Erfolg der Energiewende ist von höchsten Sicherheitsstandards in der Energieversorgung abhängig. Dazu veröffentlicht VDE DKE neue...

Weiter lesen

Die „Weimarer Thesen“ beschreiben für Lichtplaner, Lichtplanende, Ingenieure und Architekten und auch für lichtausführende Firmen die moderne „Integrative Lichtqualität“ und damit aktuelle Grundsätze für eine ganzheitliche und attraktive Lichtplanung...

Weiter lesen

Die „Weimarer Thesen“ beschreiben für Lichtplaner, Lichtplanende, Ingenieure und Architekten und auch für lichtausführende Firmen die moderne „Integrative Lichtqualität“ und damit aktuelle Grundsätze für eine ganzheitliche und attraktive Lichtplanung...

Weiter lesen