„Bravourös gemeistert“

Sonepar-Projektarbeit: Emotionalisierung von Technik mithilfe von Textilien

ep/2018/06/ep-2018-06-511-511-00.jpg

Kooperationen zwischen Unternehmen und Hochschulen gibt es viele. Bei einem Projekt des Elektrogroßhändlers Sonepar treffen zwei Welten aufeinander, die auf den ersten Blick nicht viele Gemeinsamkeiten haben: Die E-Branche und die Textil- und Bekleidungstechnik. Studierende der Hochschule Niederrhein bekamen die Möglichkeit, ein Konzept zur Emotionalisierung von Technik zu entwickeln – mithilfe von Textilien. Wir sprachen mit Bernhard Köthenbürger (Bild 1) von 
Sonepar Deutschland über die ungewöhnliche Zusammenarbeit.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Integrative Lichtqualität 
ist mehr als nur „HCL“

    Erläuterungen zu den „Weimarer Thesen“, Teil 2: Thesen 9 bis 15

    Die „Weimarer Thesen“ beschreiben für Lichtplaner, Lichtplanende, Ingenieure und Architekten und auch für lichtausführende Firmen die moderne „Integrative Lichtqualität“ und damit aktuelle Grundsätze für eine ganzheitliche und attraktive Lichtplanung sowie für eine moderne Beratung und...

    08/2018 | Fachplanung, Licht- und Beleuchtungstechnik, Elektrosicherheit, Lichtplanung, Lichtsteuerung, Normen und Vorschriften

  2. Neue Beleuchtungskonzepte – flexibel, vernetzt und effizient

    Eindrücke von der Light+Building 2018: Innenraumbeleuchtung Teil 2

    Die Dominanz der LED-basierten Produkte auf der Light+Building 2018 widerspiegelte den Stand der digitalen Beleuchtungstechnik recht eindrucksvoll. Dazu stellte der Fachverband Licht im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) fest, dass die LED-Beleuchtung im...

    08/2018 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Leuchten, Lichtsteuerung, Veranstaltung

  3. Nächstes Aus steht ins Haus

    Aktuelles zur EU-Regulierung von Lampen

    Anlass für diesen Beitrag ist zum einen der am 1. September 2018 anstehende Ausphasungstermin gemäß EU-Verordnung 244/2009 für bestimmte Hochvolt-Halogenlampen (230 V, 240 V). Zum anderen erfolgt ein Blick auf die dritte und bislang letzte Stufe der EU-Verordnung 245/2009 für die tertiäre...

    08/2018 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Leuchtmittel

  4. Neue Herausforderungen für das
wissenschaftliche Verständnis

    14. Ilmenauer Lichttag: LEDs und ihre Auswirkungen auf die Blendung

    Im Mittelpunkt des Ilmenauer Lichttags stand in diesem Jahr die Blendungsbewertung. In sechs Vorträgen wurden aktuelle Forschungsergebnisse und praktische Anwendungen vorgestellt. Eingeladen hatte das Fachgebiet Lichttechnik der 
TU Ilmenau und die LiTG-Bezirksgruppe Thüringen-Nordhessen. ...

    08/2018 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Leuchten, Leuchtmittel

  5. Berufsschüler aus Kronach 
konzipierten Lehr- und Lernmittel

    Erasmus+-Projekt lieferte Beitrag zur Unterrichtsentwicklung in Zypern

    Im Rahmen des Erasmus+-Projektes „Weiterentwicklung arbeitsmarktrelevanter Kompetenzen“ setzte die Lorenz-Kaim-Schule Kronach ein Projekt in Limassol (Zypern) um. Schwerpunkt war die Konzeption von innovativen Lehr- und Lernmitteln im Elektrotechnikunterricht. ...

    07/2018 | Elektrosicherheit, Elektrotechnik, Aus- und Weiterbildung, Messen und Prüfen, Aus- und Weiterbildung

  6. Integrative Lichtqualität ist mehr als nur „HCL“

    Erläuterungen zu den „Weimarer Thesen“, Teil 1: Thesen 1 bis 8 (von 15)

    Die „Weimarer Thesen“ beschreiben für Lichtplaner, Lichtplanende, Ingenieure und Architekten und auch für lichtausführende Firmen die moderne „Integrative Lichtqualität“ und damit aktuelle Grundsätze für eine ganzheitliche und attraktive Lichtplanung sowie für eine moderne Beratung und...

    07/2018 | Fachplanung, Licht- und Beleuchtungstechnik, Elektrosicherheit, Lichtplanung, Normen und Vorschriften, Lichtsteuerung

  7. Neue Beleuchtungskonzepte – flexibel, vernetzt und effizient

    Eindrücke von der Light+Building 2018: Innenraumbeleuchtung

    Die Dominanz der LED-basierten Produkte auf der Light+Building 2018 widerspiegelte den Stand der digitalen Beleuchtungstechnik recht eindrucksvoll. Dazu stellte der Fachverband Licht im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) fest, dass die LED-Beleuchtung im...

    07/2018 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Leuchten, Lichtsteuerung, Veranstaltung, Produkte

  8. Weitbereichs-Strommessung ohne Umschaltungen

    Mehr als sechs Dekaden bei konstant niedrigem Einfügewiderstand

    Die Messung von Strömen, insbesondere die von Gleichstrom, erfolgt meist durch das Einfügen eines Shuntwiderstands in den Laststromkreis und die Erfassung der am Widerstand abfallenden Spannung. Dieses Verfahren ist leicht anwendbar, weist aber prinzipbedingt eine begrenzte Messdynamik auf. Im...

    06/2018 | Elektrotechnik, Elektrosicherheit, Messen und Prüfen

  9. Zu „Dezentral ist erste Wahl“ in ep 10/17

    In Bild 4 von [1] wird die Versorgung eines Gebäudes mit einer dezentralen Sicherheitsbeleuchtung dargestellt. Es sind im beschriebenen Beispiel zwei Treppenhäuser vorhanden, welche sicherlich gemäß Bauordnungsrecht entsprechend F90 gegenüber den anderen Bereichen abzutrennen sind. In diesen...

    ep 06/2018 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sicherheits- und Notbeleuchtung

  10. Sicher aus der Gefahr leiten

    Light+Building: Sicherheitstechnik, Fluchtweglenkung und Notbeleuchtung

    Die Weltleitmesse für Licht- und Gebäudetechnik vom 18. bis 23. März verzeichnete erneut einen Aussteller- und Besucherzuwachs und bot ein umfassendesAngebot an neuen Produkten sowie Lösungen unter anderem für die Alarmierung, die Notbeleuchtung und für intelligente Fluchtweg-Leitsysteme. ...

    06/2018 | Sicherheitstechnik, Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Notruf- und Meldesysteme, Fluchtwegsteuerung, Videoüberwachung, Sicherheits- und Notbeleuchtung, Veranstaltung, Produkte

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Selux Gruppe konzentriert sich in Europa zukünftig bei professionellen Lichtlösungen auf das erfolgreiche Exterior Geschäft. Zur Steigerung der Innovationskraft wird die internationale Selux Gruppe ihre Aktivitäten in Europa zukünftig auf den...

Weiter lesen

Ist der Einfluss des Skin-Effektes bezüglich Oberwellen so groß, dass er bei der Dimensionierung von Schaltanlagen in der Praxis berücksichtigt werden muss?

Weiter lesen

Auch kleine aber permanente Beschädigungen von Geräten oder Kabeln über einen langen Zeitraum hinweg können zu lückenhafter Isolation und damit bei Anlegen einer Spannung zu gefährlichen Kurzschlüssen bzw. Lichtbögen führen.

Weiter lesen

Dehn + Söhne präsentieren den neuen Blitz- und Überspannungsschutz für den Outdoor-Bereich. Die Firma Weidmüller zeigt drei neue Redundanzmodule.

Weiter lesen

Die Messung einer Erdungsanlage nach DIN VDE soll mit einer zusätzlichen Strommessung durchgeführt werden. Der Fachautor erklärt ausführlich, welche Messungen nach einschlägigen Normen notwendig sind.

Weiter lesen

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Monteur wollte nur beim Ausfahren des Schaltwagens helfen

Auf der Baustelle an einer Straßenkreuzung sollten die Fachkräfte neue Mittelspannungskabel verlegen. Mehrere Fehler führten zu einem Lichtbogen und zu einer Körperdurchströmung bei einem Monteur.

Weiter lesen

Die kommunale Außenbeleuchtung von morgen ist nicht nur sparsam, effizient und flexibel. Sie ist vernetzt, intelligent und bietet den Nutzern umfangreiche Möglichkeiten, die weit über die reine Beleuchtungsfunktion hinausgehen.

Weiter lesen

Seit einem knappen Monat gilt europaweit die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen. Wie sicher sind unsere Daten bei Anbietern von Smart Metern?

Weiter lesen

Die Veränderung unseres Mobilitätsverhaltens ist ein wichtiger Indikator für unsere moderne Lebenswelt. Ein wichtiger Punkt des Wandels ist die Elektromobilität.

Weiter lesen

Highlights der Light + Building 2018 on Tour TRILUX tourt durch Europa

Der TRILUX-Truck präsentiert seinen Kunden, Partnern und Fans die Höhepunkte der Messe noch einmal exklusiv vor Ort.

Weiter lesen