Blitzschutz einer Photovoltaikanlage

ep/2022/09/ep-2022-09-672-673-00.jpg
ep/2022/09/ep-2022-09-672-673-01.jpg

?Auf unserem Flachdach gibt es eine Photovoltaikanlage, die mehrere Näherungen zur Blitzschutzanlage aufweist. Nun wurden der PV-Generator im Bereich der Näherungen direkt mit dem Blitzschutz verbunden und der Generator an einen Potentialausgleich 16 mm2 (PA vom Keller) angeschlossen, zusätzlich eine Überspannungsbox (DC-Kombiableiter) aus Kunststoff im Bereich des Gebäudeeintritts im Freien montiert und die Strings dort angeschlossen. Jetzt ist es aber so, dass auch die Überspannungsableiterbox eine Näherung zum Blitzschutz aufweist. Muss hier eine Verbindung zwischen dem Schutzleiter (16 mm2), der an den Überspannungsableitern angeschlossen ist, und dem Blitzschutzdraht im Bereich der Näherung hergestellt werden?

Diese Leseranfrage und 938 weitere finden Sie in der Elektromeister-App.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Forum für Sachverständige

    Neue Anforderungen an den Blitz- und Überspannungsschutz

    Ende Juni kamen etwa 90 Sachverständige für zwei Tage nach Neumarkt in der Oberpfalz, um sich über die Anforderungen an den Blitz- und Überspannungsschutz unter den Aspekten der Energiewende auszutauschen. Am Abend des ersten Tages stand ein Besuch der neuen Fertigungsstätte des Veranstalters...

    09/2022 | Blitz- und Überspannungsschutz

  2. Brennstoffzellen für Strom und Wärme

    Es war ein langer Weg bis zur Marktreife in der Hausenergieversorgung

    Der Beitrag beschäftigt sich zunächst mit dem Weg, den die Entwicklung von Brennstoffzellen-Systemen für die gekoppelte Erzeugung von Wärme und Strom nehmen musste, um marktreif zu werden. Der zweite Abschnitt erläutert in groben Zügen die Technik von Brennstoffzellen-Geräten für die...

    09/2022 | Technische Gebäudeausrüstung, Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Heizungs- und Wärmetechnik, Energieerzeugung, Brennstoffzellen

  3. Energiewende Stand 2021 – Fortschritt oder Rückschritt?

    Teil 3: Gas- und Strompreise, Solarpflicht

    Nachrichten über den Stand der Energiewende veralten schnell. Zumeist ist dies ein gutes Zeichen, da es darauf hinweist, dass der Fortschritt die Berichte recht bald einholt – oder was könnte sonst dahinterstecken? Der „Elektropraktiker“ hält die Elektrofachkräfte bezüglich der Energiewende...

    09/2022 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen, Energieerzeugung

  4. 37. PV-Symposium tagte erstmals in Freiburg im Breisgau

    Erneuerbare Energien dienen der öffentlichen Sicherheit

    Der von der Bundesregierung geplante massive Ausbau der Photovoltaik setzt eine Stärkung der industriellen Basis voraus. Die Abhängigkeit der deutschen Solarbranche von Lieferungen aus Ostasien, insbesondere aus China, ist angesichts der geopolitischen Lage nicht länger tragbar. ...

    09/2022 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

  5. Stabiler Netzbetrieb ist mit PV-Wechselrichtern möglich

    Forschungsprojekt „Netzregelung 2.0“

    Wechselrichter-Systeme mit netzbildenden Eigenschaften zur Spannungs- und Frequenzstabilisierung können für stabilen Netzbetrieb sorgen, wenn erneuerbare Energien die Stromerzeugung dominieren. Dies ist ein Ergebnis des Verbundforschungsprojekts „Netzregelung 2.0“, das vom Bundesministerium für...

    09/2022 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik/-anwendung, Photovoltaik, Energiespeicher, Batterieanlagen

  6. Kabel statt Rohre: Heizsaison übertrifft alle Erwartungen

    Energiebilanz im solarelektrischen Betriebsgebäude

    Nach der ersten Heizsaison kann das Unternehmen my-PV aus der Bauherrensicht die Erfahrungen und Ergebnisse des solarelektrischen Betriebsgebäudes präsentieren. Ohne erhöhte Investitionskosten wurde schon in der ersten Heizsaison eine bilanzielle Autarkie über alle Sektoren (Strom, Wärme,...

    08/2022 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

  7. Normung von Steckersolargeräten

    Wie gefährlich Steckersolargeräte wirklich sind

    Wegen der hohen Endkundenpreise für Elektrizität ist das Interesse an Kleinst-PV-Anlagen auch in Deutschland stark gewachsen. Im Rahmen des Verbundprojektes Steckersolar wurde nun der Entwurf einer Produktnorm für Steckersolargeräte erarbeitet und untersucht, ob von den Komponenten alter...

    08/2022 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Schutzmaßnahmen, Photovoltaik

  8. Die The smarter E Europe ist erfolgreich durchgestartet

    Debatte über wirkliche Nachhaltigkeit und riskante Abhängigkeiten

    Nach zwei mageren Jahren lockte die größte Solarmesse Europas so viele Besucher nach München wie noch nie. Aufgrund günstiger politischer Rahmenbedingungen scheint einem kräftigen Wachstum der Photovoltaik nichts im Wege zu stehen.

    08/2022 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik, Solarthermie, Wechselrichter für PV, Elektromobilität, Energiespeicher, Batterieanlagen

  9. Ins Gebäude führende Kabel und Leitungen

    ?Bei einer wiederkehrenden Prüfung der Elektroanlage eines großen Möbel-Einkaufszentrums wurden von uns mehrere Verbraucher- und Steuerkabel festgestellt, die vom Dachbereich bzw. von der Außenfassade ins Gebäudeinnere führen und nicht am Gebäudeeintritt an einen Blitzschutz-Potentialausgleich...

    ep 07/2022 | Blitz- und Überspannungsschutz

  10. Ein besonderes Projekt

    Überspannungsschäden in einem Krankenhaus im Senegal

    Bereits im Herbst 2019 kam die erste Anfrage von Bilbassi e. V. im baden-württembergischen Ketsch. Bilbassi ist ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kinder im westafrikanischen Senegal mit unterschiedlichen Hilfsprojekten zu unterstützen. Eines der wichtigsten Projekte des Vereins...

    07/2022 | Blitz- und Überspannungsschutz

Anzeige

Nachrichten zum Thema

++ News +++ Steuerung von Windkraftanlagen Weshalb stehen Windenergieanlagen still?

Gemeinhin ist bekannt, dass Windenergieanlagen stillstehen, damit das Stromnetz nicht überlastet wird. Stimmt das?

Weiter lesen

+++ News +++ Elektroberufe Nachwuchs für den Klimaschutz gesucht

Aspekte wie Zukunftsfähigkeit, Diversity und Geschlechtergerechtigkeit spielen im Wettbewerb um die besten Talente eine immer wichtigere Rolle.

Weiter lesen

Grüner Strom ist die Grundlage dafür, dass Elektromobilität ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Das Projekt in Tordesillas bietet Kapazität von jährlich 74 Mio. kWh aus Photovoltaik.

Weiter lesen

Wallboxen von Privatpersonen sind nicht durch THG-Quoten förderfähig, da es sich nicht um öffentliche Ladepunkte handelt. Der Bundesnetzagentur zufolge ist Zuwiderhandeln nicht mit der Ladesäulenverordnung (LSV) vereinbar.

Weiter lesen

+++ News +++ Photovoltaik Solarstrom vom Balkon

Stefan Materne, Energieexperte der Verbraucherzentrale, erläutert Funktion und Nutzen von Stecker-Solargeräten für den Balkon oder die Terrasse.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Blitzblindleistung

In den Veröffentlichungen zur Energiewende werden regelmäßig allerhand abstruse Methoden und Techniken zur Gewinnung elektrischer Energie „aus der Natur“ vorgeschlagen [1]. Eine Idee allerdings ist in diesem Zusammenhang bislang noch nicht...

Weiter lesen

+++ News +++ Windenergie Kleinwindanlagen als neuer Trend

Lohnen sich kleine Mini-Windkraftanlagen für Privathaushalte, die auf dem Dach oder im Vorgarten angebracht werden?

Weiter lesen

Anfang Juli 2022 startete das Forschungsprojekt "SynAgri-PV: Synergetische Integration der Photovoltaik in die Landwirtschaft als Beitrag zu einer erfolgreichen Energiewende – Vernetzung und Begleitung des Markthochlaufs der Agri-PV in Deutschland."

Weiter lesen

Der Energiekonzern Siemens Energy hat den bisher größten Auftrag über den Bau einer Offshore-Netzanbindung in seiner Geschichte erhalten. Die Abschaltung des Kernkraftwerks Emsland macht den Weg frei für die Windenergie-Netzkapazität.

Weiter lesen

+++ News +++ H2 für Nutzfahrzeuge Hyundai bringt Wasserstoff-Lkw nach Deutschland

Hyundai Motor hat den Export der Brennstoffzellen-Lkw-Baureihe Xcient Fuel Cell nach Deutschland bekannt gegeben. Deutschland ist der größte Nutzfahrzeugmarkt in Europa.

Weiter lesen
Anzeige